Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. August 2008
Das Buch erzählt die faszinierende Geschichte des Stanford Research Institute (SRI) und des Stanford Artificial Intelligence Laboratory (SAIL) von den 50er bis Anfang der 70er Jahre. Unter der Leitung von Doug Engelbart wurden am SRI die grundlegende Konzepte zur Bedienbarkeit von Computern erforscht und entwickelt. Dabei zeigt Markoff auf beeindruckende Weise auf, welche gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen auf diese Wissenschaftler und Ingenieure Einfluss hatten, und wie sich dies auf ihre Arbeit und ihre Leben auswirkte. John McCarthy brachte vom MIT einen Teil seiner Forschungsgruppe zur künstlichen Intelligenz nach Stanford und gründete dort das Forschungszentrum SAIL. Dabei nahm er auch einen Teil der am MIT so lebendigen Gruppe der Hacker mit. Beide Institutionen, SRI und SAIL, boten ihren Mitarbeitern grosszügige Freiheiten und Möglichkeiten, die es zuliessen, dass in und um Stanford eine Brutstätte technologischer Kreativität und engagierter Auseinandersetzung mit den politisch-gesellschaftlichen Entwicklungen jener Zeit entstanden, die schliesslich einen wesentlichen Beitrag zum Aufstieg des Silicon Valley leisteten. Wer Steven Levy's Buch "Hackers" gelesen hat, kann in diesem Buch eine spannende Ergänzug finden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2008
Wer sich für die Geschichte des PC interessiert und allem was drum herum in den USA in den 60ern passiert ist liegt mit diesem Buch vollkommen richtig.

Die "Erzählungen" in diesem Buch sind sehr lebhaft, so dass ich mir manchmal wünschte selbst in diesen Zeiten zu lesen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2014
True: it is a nice told story of the inventions and inventors of/before/around the personal computer. You get every detail, every person by name, every method or object of development. So it is a rich and important teasure for researchers of this history. And it draws the line from the social circumstances changing in the San Franzisco peninsula from 1950s on, leading to the hippie-luding approach to construct and build a home computer. False: You can not remember all the facts after reading, it is too much. In this sense it is not really a belletristic issue.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)