Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Totales Highlight im wirren Düül Katalog! Folky Electric Krautrock, 1. März 2008
Von 
Toshé "Toshé" (Inner Outer Space) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Carnival in Babylon (Audio CD)
Hier versuchen die Düüls sich tatsächlich an mehr songorientiertem Format, dennoch sind die Stücke oft sehr lang. Wichtig: Es glückt vollkommen, so das man hier von einer Ihrer besten Scheiben sprechen muß!
Es fängt sehr freakrockig an und bereits >All the years round<, gesungen von Renate erzeugt eine dermaßen strange Gänsehaut. Als hätte man Sandy Denny mit einer völlig kaputten Wagnersängerin gekreutzt. Das Ergebnis haut mich so aus den Schuhen; mir fällt kein Vergleich ein. John Peel hat das Lied in seiner Show rauf und runter gespielt. Kann ich sehr gut nachvollziehen. Es schwingt auch eine verkiffte Schwermütigkeit durch große Teile der Scheibe, die aber sehr anarcho-sexy daherkommt. Auch die rotzig-virtuose Gitarrenarbeit hat mehr Abgründe als man zunächst direkt wahrnimmt. Gegen Ende wird es dann sehr entspannt und meditativ, was ganz besonders in den tollen Bonustracks weitergetragen wird.
Ich empfehle diese tolle Platte jedem "Krautfan" wärmstens! Nutzt sich ganz sicher nicht ab und wächst mit jedem intensiven hören.
Gruß und viel Fun damit
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr Songorientiert, 27. Juni 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Carnival in Babylon (Audio CD)
Dies ist sicherlich in der, für mic, noch frühen Phase der Düül die beste Einsteiger Platte.
Die Songs sind nicht abgedreht wie bei den Platten vorher, für Düül-Verhältnisse schon fast Radiotauglich, weswegen der eine oder andere Track mal bei John Peel auftauchte.

Jedenfalls ein weiteres Beispiel, was für gute Studio Musiker die Düül waren /sind.
Live lasse ich mal außen vor, dass lohnt sich nicht wirklich...

Schade, dass immer 2-3 auf einem Trip, und wenn es wie meist ein Ego Trip, waren. Aus der Gruppe wäre mehr geworden. Garantiert.
Ob sie aber dann noch so einen Kult Status hätten?

Dicke Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Carnival in Babylon
Carnival in Babylon von Amon Duul II (Audio CD - 2007)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen