Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preiswerter Markenplayer mit sehr guter Bildqualität.
Lange habe nach einem neuen DVD-Player in der Preisklasse um 150 Euro, mit HDMI-Ausgang, gesucht, Foren durchforstet und Testberichte gelesen.

Der vielgerühmte Panasonic DVD S 52 ist leider fast nirgendwo mehr lieferbar, also habe ich mich für das sog. Nachfolgemodell DVD S 53 entschieden. Nach ein paar Tagen kann ich folgendes über das...
Veröffentlicht am 17. Mai 2007 von T. Ney

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Player mit Macken
Hab den S53 jetzt 2 Mon. und nun fängt schon mein HDMI an zu spinnen. Bekomme Fehlermeldung U70-2. Schlaue Buch rausgeholt; HDMI zu lang, defekt....
Hab das Kabel woanders angeschlossen und läuft tadellos.
Ab ins Internet und nachschauen:
viele Leute mit selben Problem!!! HDMI Anschluß muß ausgetauscht werden! !
Ansonsten Super...
Veröffentlicht am 23. Oktober 2007 von aw


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preiswerter Markenplayer mit sehr guter Bildqualität., 17. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DVD S 53 EG S DVD-Player silber (Elektronik)
Lange habe nach einem neuen DVD-Player in der Preisklasse um 150 Euro, mit HDMI-Ausgang, gesucht, Foren durchforstet und Testberichte gelesen.

Der vielgerühmte Panasonic DVD S 52 ist leider fast nirgendwo mehr lieferbar, also habe ich mich für das sog. Nachfolgemodell DVD S 53 entschieden. Nach ein paar Tagen kann ich folgendes über das Gerät sagen:

Ein direkter Nachfolger für den DVD S 52 ist das Gerät nicht, denn einige interessante Funktionen des DVD S 52 sind wohl dem Rotstift zum Opfer gefallen; hauptsächlich Audio-Ausgänge (5.1 Analog) sowie die Wiedergabe von Audio-DVD's, was ich aber nicht brauche.

Nun aber zum DVD S 53:

Die Bildqualität über HDMI ist super. Ich betreibe den Player an einem Sanyo Z3 mit einer Bilddiagonale von ca 2,80m, wodurch sich eine Steigerung der Bild-Details sofort beurteilen lässt. Im Vergleich zur Wiedergabe über YUV ist eine deutliche Steigerung zu erkennen. Die vielfältigen Einstellmöglichkeiten für Bild und Ton lassen eine ziemlich umfangreiche Anpassung an den persönlichen Geschmack zu. Interessant ist auch die Wiedergabemöglichkeit von DTS-Ton über die 'normalen' Audio-ausgänge (Analog-Stereo), interessant für jeden, der keinen Surroundreceiver mit DTS-Decoder hat.

Divx-Dateien, MP3, Foto's, selbstgebrannte DVD's aus dem DVD-Rekorder werden auch abgspielt. Allerdings nicht alle Formate, z.B. mit X-Vid kodierten Filmen geht nicht viel... da ist man mit einem Billig-Player von LG wohl besser beraten.

Fazit: Wenn es um eine qualitativ hochwertige Bildqualität bei 'normalen' DVD's geht, ist dieses Gerät sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phänomenal...aber wo ist die Zoom-Funktion, 8. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DVD S 53 EG S DVD-Player silber (Elektronik)
Nach einer absolut nervtötenden Suche nach einem Player, der nicht erhebliche Mängel aufweist und schlechte Kritiken. Der nicht einmal gelobt und woanders verteufelt wird. Einem der nicht von vorherein schon nach Problemen "riecht", viel mir der Panasonic S52 auf. Dieser wurde überall gelobt. Den gabs nicht mehr also suchte ich weiter. Wollte einen unter 100€. Aber die Suche war so nervtötend, dass ich mir einfach den Panasonic S53 geholt hab. Lieber ein paar Euro mehr ausgeben...

Und es war genau die richtige Wahl. Ein Volltreffer. Der Player ist einfach spitze!

Er ist aus Blech und nicht aus Plastik. Das Design ist schlicht wirkt aber sehr edel. Vor allem, dass man wegen der verspiegelten Verblendung das Display nicht sieht, wenn er aus ist.

Was einem gleich auffällt, ist das er sehr leise ist. Und schon am Geräusch der Lade hört man die Qualität. Mir hat er schon beim Aufstellen Freude bereitet, weil ich sofort wusste, dass ich die richtige Wahl nach all den Recherchen (die im Grunde unnütz waren) getroffen hatte.

Dann DVD rein. FIx die Grundeinstellungen vornehmen; und davon gibt es sehr viele. Sehr Professionell. Gerade für HDMI sehr detailierte Einstelllungsmöglichkeiten. Ob mit Video In oder S-Video In, Component Video In, SCART oder eben mit HDMI. Lässt da keine Wünsche offen. Sogar den Fernseher kann man auswählen: Plasma, LCD, CRT etc. .

Die Disc-Menus beim Abspielen sind aber hässlich und spartanisch und auch unübersichtlich. Aber wozu hat man denn sonst so viel Knöpfe auf der Fernbedienung. Man muss nicht durch das Menu zappen. Die meisten Dinge kann man mit einer speziell dafür vorhanden Taste direkt anwählen, wobei einem dann schnell klar wird warum das Menu so spartansich ist: weil es so bei direkter Anwahl der Einstellung (untertitel oder audio-spuren) ohne Schnickschnck klar darstellt, was man gerade einstellt. Das bewusste Verzichten auf Menu-Design hat also gute Gründe. Dadruch gerät die Fernbedienung zwar etwas unübersichtlich, aber das ist kein Problem. Ausserdem reagiert sie hervorragend und ist sehr gut zu bedienen, wenn auch ein wenig fummellig. Aber dennoch eine geniale Fernbedienung, denn sie liegt gut in der Hand. Und eine perfekte Fernbedienung gibt es eh nicht. :-)

Der Player hat viele kleine nette Funktionen. Aber ein echte Zoomfunktion habe ich bisher nicht gefunden. Nur eine um schwarze Balken zu entfernen. Also maximal 4fach Zoom und der ist statisch kann also im Bild nicht verschoben werden um sich andere Bereiche anzugucken. Nett auch das QuickOSD: drückt man drauf erscheint klar und prägnant (wie gesagt: spartanisches Desgin, dagegen ist ein C64 eine grafikmaschine :D) erscheint Titel, Kapitel, Zeit. Nix Neues...aber: ein Balken zeigt an, wieviel Protzent des Filmes schon gelaufen sind.Brauch keiner aber eben ein netter Luxus. Ebenso die Einstellung "View Speed". Da kann man den Film schneller oder langsamer laufen lassen. Wie bei ner Schallplatte reden sie entweder ganz schnell oder gaaaanzz laaaangsam. Jedes Drama wird da zu einer Kömodie (hört sich an als wären sie bekifft oder alle wären hektisch, dass sie gleich einen Herzinfakt bekommen, hihihi)Gut brauch auch keiner...Luxus.

Aber jetzt zu den echten Werten. Zu Bild und Ton...

Nur ein Wort: PHÄNOMENAL!!!!

Selbst auf meinem recht kleinen Röhrenfernseher sehen die Filme unglaublich gut aus. Hatte vorher einen 5 jahre alten Medion und zwischenzeitlich Xbox zum gucken benutzt. Und als ich dann das Bild des S53 sah saß ich wirklich mit offenem Mund da: der Player scalet die Bilder derart gut, dass man einen deutlichen Unterschied sieht. Einfach genial! Und das kann man auch noch verbessern. Es gibt Einstellungen für den Kontrast oder DNR (Dynamic Noise Reduction)zur Unterdrückung von Rauschen und zum Entfernen von Pixeln. Normal, kino1, kino2, dynamisch, animation und gesicht-weichzeichnen. Je nach Art des Filmes kann man also diese Voreinstellungen benutzen. Und die sind verdammt gut. Bei "animation" handelt es sich um eine Einstellung extra für Animationsfilme. Er verfälscht die Farben dabei so, dass alles viel intensiver aussieht, bunter, kräftiger. Toll!!! (hab das mit Shrek 1 getestet auf SVCD, einfach klasse).

Der Ton ist ebenfalls Spitzenklasse. da ich über SCART gehe und nur 2 Boxen hab finde ich dabei die Taste "Erweiteter Sourround" klasse. Damit kann man mehr Tiefe und Klarrheit in den Stereoton bekommen. Wirkt räumlicher. Der Ton an sich ist sehr dynamisch und brachial. Steht dem Bild in nichts nach. Gerade wenn man einen Vergleich zu einem alten Player hat wird der Unterschied so klar, dass man ins Staunen gerät...

Wenn das schon bei mir so ist, dann sollten sich HDMI Besitzer freuen: da muss das Bild phänomenal genial sein. Wobei ich dann die Aussagen von HDMI-Besitzern hier unterschreiche.

Wer also einen guten Player sucht der bekommt mit dem S53 einen Hervorragenden. Das Gerät ist seinen Preis wert.

Einfach zugreifen! Der beste Player in er 150€ Klasse. Gar keine Frage.

Aber...wo ist die Zoom-Funktion?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ++++ Top Player ++++, 8. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DVD S 53 EG S DVD-Player silber (Elektronik)
Besitze den Player seit einigen Tagen und habe somit alles erstmal durchgetestet.Bin absolut begeistert davon. Spielt alle Formate mit bester Qualität HDMI mit 1080 Full HD gestochen scharfe auflösung bei TH42-PV71F Plasmafernseher.Schöne verarbeitung läuft sehr leise.Nun das wichtigste,viele haben sich geäusert das die JPEG wiedergabe sehr schlecht sein soll.Kann ich nicht behaupten auf meinen Player gibt er die Fotos gestochen scharf wieder ohne Pixel fehler.Also ich kann den Player nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Panasonic DVD S52 war besser, 4. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DVD S 53 EG S DVD-Player silber (Elektronik)
Ich hatte die Möglichkeit den S52 und den S53 an meinem Panasonic Plasma TH 50 PX 720 zu testen.
Daß die 5.1 Anschlüsse, der optische Ausgang und DVD Audio wegfielen war mir egal. Habe es eh nie genutzt. Dafür hatte er ja 1080p (S52 maximal 1080i, ich nutzte allerdings 720p).

Zudem konnte ich endlich die Restzeit der DVD sehen, Kapitel direkt anwählen und der Übertragungsmodus/Transfermode (Kino, Auto, Video) war direkt per Taste zu ändern. Beim S52 war dies unter Functions/Bild Menü versteckt.

Nun aber das Hauptproblem: Das Bild des S52 über HDMI ist definitiv besser. Habe beide Player mit den identischen Einstellungen betrieben.
Einen an HDMI 1 den anderen an HDMI2. Selbst der 1080p Modus des S53 war schlechter als der 720p Modus des S52.
Getestet habe ich mit den Filmen: King Kong und Jagdfieber.
Ich sehe immer ein leichtes Krisseln und Ausfrantzen der Linien.
Selbst beim Startbildschirm mit dem DVD Logo fällt dies auf.
Natürlich sieht man dies auf einem großen 50er Plasma eher als auf einem 32er LCD.

Nichtsdestotrotz: Der Player ist dennoch zu empfehlen. Im Vergleich zu fast allen anderen Playern hat er ein sehr gutes Bild. Ich persönlich habe den S52 behalten und den S53 wieder weg gegeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Player mit Macken, 23. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DVD S 53 EG S DVD-Player silber (Elektronik)
Hab den S53 jetzt 2 Mon. und nun fängt schon mein HDMI an zu spinnen. Bekomme Fehlermeldung U70-2. Schlaue Buch rausgeholt; HDMI zu lang, defekt....
Hab das Kabel woanders angeschlossen und läuft tadellos.
Ab ins Internet und nachschauen:
viele Leute mit selben Problem!!! HDMI Anschluß muß ausgetauscht werden! !
Ansonsten Super Bild über den Anschluß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen DVD S52 vs. S53 - der Alte ist besser, 3. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DVD S 53 EG S DVD-Player silber (Elektronik)
Habe mir den S53 gekauft, während mein S52 wegen der Stromversorgung zur Reparatur war. Dachte, bei dem Vorgänger muss der ja gut sein.
Leider wurde ich enttäuscht, insbesondere nach dem Vergleich (über HDMI) mit meinem Alten.
Der S53 hat zwar ein paar mehr Einstellmöglichkeiten für das Bild, die Qualität bleibt m.E. jedoch hinter dem S52 (Brillianz, Schärfe und Tiefe) zurück. Auch tonal ist der S52 besser. Vermutlich durch die Möglichkeit, die angeschlossenen Lautsprecher zu definieren und einzustellen, ergibt sich ein insgesamt besseres Klangbild.
Insgesamt habe ich den Eindruck, dass die von Panasonic sich ein wenig zu sehr auf den Lorbeeren des S52 ausgeruht und den S53 an einigen Stellen etwas zu sehr abgespeckt haben.
Ohne den direkten Vergleich hätte der S53 wahrscheinlich mindestens einen Stern mehr von mir bekommen.
Aber da ich die Auswahl hatte, habe ich wieder meinen Alten in Betrieb!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein gutes Gerät fürs Musikhören und Original DVD, 24. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DVD S 53 EG S DVD-Player silber (Elektronik)
die Bildqualität ist sehr gut, die Audiowandlung ist hervorragend, spielt Audio CD`s in einer High-End Ligaquality.
Spielt jedoch die meisten DivX and Co. nicht ab, eigentlich nur DVD und DivX im AVI Format, alles andere läuft gar nicht.
MP3 wird auch abgespielt.
Die PanScan funktion funktioniert nicht, die DivX Filme laufen eins zu eines Auflösung, d.h. 380x??? wird genauso wiedergegeben, also sehr klein. Drückt man Zoom, wird alles so stark vergrößert, dass ein Drittel hinter den Rändern verschwindet.
Fazit: guter Ersatz für CD-Player, die nicht so gute Wandler haben, also die meisten bis ca. 700€, für DivX und so'n Zeug unbrauchbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Player, 1. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DVD S 53 EG S DVD-Player silber (Elektronik)
Der DVD Player ist einfach spitze! Er spielt alle Formate ab. Auch die Art der Rohlinge ist völlig egal, er nimmt alle!

Die Bildqualität ist über HDMI einfach nur hammer geil.

Auch wenn der Player etwas teurer ist, kauft ihn euch!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen DVD-Player, 3. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DVD S 53 EG S DVD-Player silber (Elektronik)
Sehr gut fünktioniert DVD Player Reaktion schnell
und lese viel Format.Auch mein Enkel mit 8 Jahre
kommt mit zurecht Kein Kritik
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Panasonic S 53 DVD-Player eine Meisterleistung, 16. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DVD S 53 EG S DVD-Player silber (Elektronik)
Habe heute meinen Philips DVD -Player gegen den Panasonic DVD-S 53 EG S
getauscht. Ich muss sagen, da ist Panasonic eine Meisterleistung gelungen.
Ich habe den Player mit der HDMI Schnittstelle, an meinen Philips 42 Zoll
Plasma Panel angeschlossen, obwohl der Philips, nur eine HD Auflösung von
1080i darstellen kann, war Ich begeistert, was der Panasonic Player abliefert. Ich habe den Panasonic S 53 mit seinem Coaxial Audio-Ausgang an
meinem Sony Dolby-Digital Receiver angeschlossen, und war auch vom Sound
begeistert. Negativ ist mir das Bild über Scart Anschluss aufgefallen. Aber
Wahrscheinlich, ist das beim Röhren-Gerät, wieder anders.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen