Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich wieder da - Comeback aber nur so halb gelungen...
Ich gebe es zu: Paula Cole gehört für mich zu den besten Sängerinnen überhaupt, eine richtig schlechte Platte kann ich mir bei ihr nicht vorstellen. Es hat 8 Jahre für diese CD gebraucht, Paula wurde Mutter, hatte persönliche Probleme und sich von der Musik eigentlich komplett zurückgezogen. Vor einiger Zeit trat sie als...
Veröffentlicht am 21. Juni 2007 von alansteele

versus
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr enttäuschendes Comeback
Wenn ich in den letzten Jahren die Neuerscheinungen durchsah, hoffte ich immer wieder darauf, dass Paula Cole sich zurückmeldet. "This Fire" und "Amen" gehören für mich im Bereich des anspruchsvollen Pop zum besten, das auf dem Markt ist. Von Paulas Comeback bin ich aber ausgesprochen enttäuscht. Zwar gelingt ihr mit "Comin' Down", dem ersten Track,...
Veröffentlicht am 17. Oktober 2007 von Peter Krämer


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich wieder da - Comeback aber nur so halb gelungen..., 21. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Courage (Audio CD)
Ich gebe es zu: Paula Cole gehört für mich zu den besten Sängerinnen überhaupt, eine richtig schlechte Platte kann ich mir bei ihr nicht vorstellen. Es hat 8 Jahre für diese CD gebraucht, Paula wurde Mutter, hatte persönliche Probleme und sich von der Musik eigentlich komplett zurückgezogen. Vor einiger Zeit trat sie als Gastsängerin beim Jazz-Trompeter Chris Botti auf, und dieser Einfluss ist auch auf dem neuem Album zu hören. Es swingt und jazzt ganz dezent in einigen Songs. Insgesamt ist das Album sehr ruhig ausgefallen. Paula Cole klingt nicht mehr wie die junge Songwriterin zwischen Freude und Schmerz, Leidenschaft und Verzweiflung, sondern ganz wie eine zufriedene Mutti, die zu sich gefunden hat. Und diese Extreme, die die vorherigen Alben so besonders gemacht haben, fehlen hier. Ganz ehrlich, nach dem ersten Hören war ich enttäuscht, nach mehrmaligem Hören aber kann ich mich über die feinen Arrangements freuen. Herrausragende Lieder sind EL GRECO und 14 sowie I WANN KISS YOU, ebenfalls sehr schön das Duett mit Blue Nile-Sänger Paul Buchanan auf UNTIL I MET YOU, der Rest plätschert so ein wenig. Absoluter Tiefpunkt: Der Soft-Reggae: SAFE IN YOUR ARMS :-(((((

Schön, dass sie wieder da ist, aber in Zukunft darf das Songwriting wieder etwas aufregender werden... Paulas Stimme ist natürlich immer noch fantastisch, und Fans werden bei diesem Album ohnehin zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine tolle Komponistin und Sängerin!, 8. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Courage (MP3-Download)
Eine tolle Komponistin und Sängerin!. Leider werden Songs von Paula in Deutschland viel zu wenig im Radio gespielt. Eine herausragende Musikerin.
Nach meiner Meinung die einzige, die mit Peter Gabriel mithalten konnte.( Hold the line)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr enttäuschendes Comeback, 17. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Courage (Audio CD)
Wenn ich in den letzten Jahren die Neuerscheinungen durchsah, hoffte ich immer wieder darauf, dass Paula Cole sich zurückmeldet. "This Fire" und "Amen" gehören für mich im Bereich des anspruchsvollen Pop zum besten, das auf dem Markt ist. Von Paulas Comeback bin ich aber ausgesprochen enttäuscht. Zwar gelingt ihr mit "Comin' Down", dem ersten Track, noch ein eleganter und ausgefallener Popsong, der ihrem Talent und ihrer Stimme gerecht wird, doch der Rest der insgesamt elf Stücke ist eine wirre Anhäufung verschiedenster Stilrichtungen (selbst Reggae und Jazz/Swing sind vertreten!). Das ist alles irgendwie nett arrangiert, aber völlig beliebig. Wenn ein Künstler sich weiterentwickelt, muss man akzeptieren, wenn man von der neuen Richtung nicht mehr angesprochen wird, hier aber sind weder eine Entwicklung noch eine Richtung erkennbar. Für Fans gehört dieses Album wahrscheinlich zum Pflichtprogramm. Wer aber bereits genügend mittelmäßigen Pop im Regal hat, der kann sich diese Anschaffung - leider - sparen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr schoene CD, 21. August 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Courage (Audio CD)
WOW, Paula Cole ist wieder da. Endlich. Sie ist gereift und hat eine schoebe Cd herausgebracht. Einfach stark wie gefuehlvoll sie singt. Die meisten Songs gefallen mir richtig gut. Schoene Arrangements, gute Band. Also weiter so! Man merkt, dass sie mit Chris Botti zuvor Musik gemacht hat. Klasse Einfluss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Courage
Courage von Paula Cole (Audio CD - 2007)
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen