Kundenrezensionen


83 Rezensionen
5 Sterne:
 (55)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich nicht mehr frieren
Ich habe mir die Heizdecke gekauft, da ich immer am frieren bin. Seit ich sie besitze, frier ich nur noch, wenn ich sie nicht benutze.

Mit den 6 Stufen kann man die Wärmezufuhr wunderbar regulieren. Nach ca. 3 Stunden schaltet sich die Decke automatisch aus, damit sie nicht überhitzt. Es ist aber kein Problem, sie einfach wieder einzuschalten. Sollte...
Veröffentlicht am 1. Januar 2011 von Katy

versus
123 von 127 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Halbheizdecke
Ich habe die Heizdecke hauptsächlich für den Krankheitsfall gekauft: Wenn man erkältet mit Fieber und Schüttelfrost im Bett liegt, ist die zusätzliche Wärmezufuhr einer Heizdecke eine echte Wohltat.
Da ich selbst relativ groß bin, habe ich mich bewusst für das größte Modell entschieden, um mich im Fall der...
Veröffentlicht am 20. Januar 2008 von J. Schmidt


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

123 von 127 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Halbheizdecke, 20. Januar 2008
Von 
J. Schmidt (Erlangen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Beurer HD 100 Wärmezudecke (Badartikel)
Ich habe die Heizdecke hauptsächlich für den Krankheitsfall gekauft: Wenn man erkältet mit Fieber und Schüttelfrost im Bett liegt, ist die zusätzliche Wärmezufuhr einer Heizdecke eine echte Wohltat.
Da ich selbst relativ groß bin, habe ich mich bewusst für das größte Modell entschieden, um mich im Fall der Fälle auch komplett von der Nasenspitze bis zu den Zehen unter die Heizdecke verkriechen zu können. Leider erfüllt die Beurer HD 100 hier die Erwartungen nicht:
Die Decke ist zwar nominell mit 200x150 cm² recht groß. Allerdings ist ein erheblicher Teil davon nicht beheizbar. Lediglich in der Mitte der Decke befindet sich ein etwa 140x100 cm² großes Feld mit Heizfäden. Drumherum sind nicht beheizbare Ränder von 25...30 cm Breite. Somit ist nur etwa die Hälfte der Fläche der Heizdecke ((140x100) / (200x150) = 0,47) überhaupt beheizbar. Solche Einschränkungen sollten sich für mein Verständnis in der Produktbeschreibung wiederfinden.
Jemand mit meiner Körpergröße muss sich somit unter dieser Decke entweder für die warme Nasenspitze oder für die warmen Zehen entscheiden. Beides zugleich geht nur mit Einschränkungen. Mangels Alternativen auf dem Markt werde ich damit aber wohl leben müssen.
Zur Ehrenrettung der Decke sei aber gesagt, dass der beheizbare Teil seine Funktion wie erwartet erfüllt. Die Regelung ist mit ihren 6 Stufen ebenfalls sehr feinfühlig einstellbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich nicht mehr frieren, 1. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Beurer HD 100 Wärmezudecke (Badartikel)
Ich habe mir die Heizdecke gekauft, da ich immer am frieren bin. Seit ich sie besitze, frier ich nur noch, wenn ich sie nicht benutze.

Mit den 6 Stufen kann man die Wärmezufuhr wunderbar regulieren. Nach ca. 3 Stunden schaltet sich die Decke automatisch aus, damit sie nicht überhitzt. Es ist aber kein Problem, sie einfach wieder einzuschalten. Sollte man also einmal vergessen, die Decke abzuschalten, ist das gar nicht schlimm, weil sie von alleine aus geht.

Die Decke ist super groß, so dass ohne Probleme 2 Personen darunter kuscheln können. In einigen Rezensionen habe ich bereits vor dem Kauf gelesen, dass nur ein kleiner Bereich der Decke beheizt wäre. Natürlich ist sie nicht bis zum Rand beheizt, allerdings meiner Meinung nach doch der Größtteil der Decke. Egal, wie ich mich in sie hinein kuschel, mir wird immer warm. Positiv zu bewerten ist auch, dass die Decke, im Vergleich zu anderen Heizdecken relativ dick ist.

Einzige Nachteile der Decke sind, zum Einen dass sie zu Beginn extrem gefusselt hat. Wir besitzen die Decke jetzt ca. 1 Monat, das Fusseln hat nachgelassen. Das war am Anfang jedoch wirklich nervig, da man die Fussel kaum von der Kleidung oder dem Teppich entfernt bekommen hat. Zum Anderen ist uns aufgefallen, dass wenn sie ein wenig verknäult liegt, vorallem, wenn man alleine darunter liegt und sich darin "einpackt", sich die Wärme nicht mehr gleichmäßig verteilt. Anscheinend werden dabei die Heizdrähte abgeknickt, so dass die Wärme in diesen nicht mehr weitergeleitet wird. Dadurch wird die Decke an manchen Stellen sehr warm und an anderen Stellen gar nicht. Man sollte also darauf achten, dass sie an manchen Stellen nicht zu sehr geknäult ist.

Nichtsdestotrotz kann ich diese Decke nur empfehlen. Ich weiß gar nicht, wie ich die kalten Wintertage ohne sie überstehen würde. ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schön kuschelig an kalten Tagen, auch zu zweit, 22. Juli 2008
Ich habe diese Heizdecke als Prämie für viele viele Payback-Punkte erhalten. Dann hat sie die Farbe blau, was ja aber nicht sonderlich wichtig ist.
Die Heizdecke hat eine Breite von 150 cm, so dass sie auch perfekt für ein breites Bett geeignet ist.
Sie ist wunderbar geeignet, um das Bett an kalten Tagen richtig schön vorzuwärmen oder auch um auf dem Sofa darunter zu kuscheln.
Das Kabel ist lang genug, um es sich richtig bequem machen zu können, ohne direkt neben der Steckdose zu sitzen.
Die Decke lässt sich zudem waschen, was ein weiterer Vorteil ist.
Das Material ist herrlich flauschig.
Die Decke wird schnell warm und besitzt 5 verschiedene Heizstufen.
SIe hat eine Abschalt-Automatik, so dass sie nicht überhitzen kann und somit die Brandgefahr gebannt ist.
Alles in allem ein wunderschönes Accesoire für kalte Tage was ich so schnell nicht wieder hergeben würde.
Auch wenn es teuer ist, es lohnt sich. Zumal gibt es ja 3 Jahre Herstellergarantie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach knapp 4 Wochen defekt, 9. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beurer HD 100 Wärmezudecke (Badartikel)
Knapp 4 Wochen hat sie gehalten, nun heizt sie nicht mehr. Auch ist die Heizfläche nicht grösser als bei den üblichen kleinen Decken.
Mit der Hlatbarkeit hat Breuer wohl alllgemein ein Problem . Die Fusswärmer leben auch nicht besonders lange
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kuschelei im Winter, 8. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Beurer HD 100 Wärmezudecke (Badartikel)
Ich liebe diese Decke. Es mag sein, dass nicht bis in die letzte Naht eine Heizschleife zu finden ist, aber das stört mich persönlich überhaupt nicht. Wir haben ein 1,40m breites Bett und dafür ist die Decke genial. Wohlige und nicht zu heiße Wärme umhüllen einen an kalten Abenden - oder bei Krankheit und Kummer, oder bei Kuschellaune. Habe die Decke seit mehr als 4 Jahren und zig Mal gewaschen. Bei 30-40°C Feinwäsche ist sie flauschig wie nie. Leider ist gerade das Netzteil gestorben. Nach diesem Extremgebrauch (ich glaube, die Heizschlaufen schubbern sich langsam durch) bin ich der Decke nicht böse. Kläre gerade, ob es einzeln nachzukaufen ist - leider nur 3 Jahre Garantie :-(. Immer wieder ein Kauf wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Funktioniert gut, aber..., 28. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Beurer HD 100 Wärmezudecke (Badartikel)
Habe vor einigen Wochen die Beurer HD 100 Wärmezudecke bestellt, sie ist wunderbar kuschlig und von der Funktion her einwandfrei. Aber ich habe noch nie eine Decke besessen, die derartig fusselt! Kleidungsstücke, Kissen oder Unterlegdecken, die damit intensiver in Berührung kommen, sind überzogen von fisseligen, hellbraunen Stoffmuzen, die man genauso mühsam entfernt bekommt wie Katzenhaare.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heizkosten adieu! Kuscheln ohne Ende!, 7. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Beurer HD 100 Wärmezudecke (Badartikel)
Erst einmal ein Lob an amazon: Sie sind wie immer top! Schnelle Lieferung auch ohne Expressversand war die Decke innerhalb von 2 Tagen bei mir zu hause.

Nun habe ich die Decke seit ca. 4 Wochen und ich muss sagen, das ist eine total geniale Erfindung.

Aufgrund ihrer Größe (150 x 200 cm) passt sie genau auf mein Bett und meine Füße gucken nicht raus aus dem Freien. Normalerweise schlafe ich meist mit Socken an den Füßen, da ich immer Eisfüße habe. Aber mit dieser Decke werden sogar meine Eisfüße schön warm und es ist so schön an den Füßen durch den kuscheligen Stoff der Decke.

Also auch für eine Person alleine würde ich lieber die große Decke empfehlen, da die kleine Decke 80 x 160 cm) nicht unbedingt bei mir gereicht hat, obwohl ich nur ca. 1,68 m groß bin. Innerhalb weniger Minuten wird sie kuschelig warm. Ich hab die Temperaturen anhand eines normalen Fieberthermometer gemessen, indem ich es unter die Decke gelegt hatte und folgendes festgestellt: (auf Stufe 6/ die höchste)

Nach 5 - 15 Minuten: 37,2 Grad:

nach 20 Minuten: konstante 42,7 Grad

Nach ca. 3 Stunden schaltet sie sich von alleine ab. Aber wenn man dann den Schalter auf 0 setzt (also abschaltet) und nach wenigen Minuten wieder anmacht, dann wird sie wieder warm wie vorher auch.

Über den Waschvorgang kann ich noch nichts sagen, da ich sie noch nicht gewaschen habe.

Auch heizen tue ich nicht mehr so viel im Schlafzimmer. Also Heizkosten kann man mit dieser Decke ordentlich sparen.

Allerdings sollte man sich NICHT auf die Decke legen, da die Drähte brechen könnten.

Fazit: Ich möchte die Decke nicht mehr hergeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen unzumutbare Qualitätsmängel, 9. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Beurer HD 100 Wärmezudecke (Badartikel)
Ich besitze diese Heizdecke nun seit gut eineinhalb Jahren und musste sie bisher vier mal umtauschen. Vor einigen Tagen war es wieder soweit: die fünfte Decke ist auch hinüber.
Man kann nicht einmal behaupten, es handle sich ständig um dieselbe Fehlerquelle.
Beim ersten Mal gab das Netzteil den Geist auf, beim zweiten Mal fiel die Heizspirale immer weiter aus, sodass das beheizbare Areal immer kleiner wurde.
Beim dritten und vierten Mal verfärbte sich der Bezug der Decke entlang der eingearbeiteten Heizspiralen gelblich/bräunlich, es entstanden vereinzelt schwarzen Schmorstellen, sodass man Angst haben musste, mit der Decke das Bett in Brand zu setzen (was aber mit dem Sicherheitsnetzteil ausgeschlossen sein dürfte).
Die Decke wurde nicht großartig beansprucht, lag glatt auf dem Bett, kam nicht mit Flüssigkeit in Berührung oder ähnliches.
Trotzdem war jeweils nach 3-4 Monaten eine neue Decke fällig. Immerhin der Support bei Beurer läuft problemlos und es wurde immer prompt eine neue Decke geliefert.
Allerdings sind für eine simple Heizdecke mit dem stolzen Preis von knapp 100 Euro solche Qualitätsmängel absolut nicht hinnehmbar. Ich werde bei Beurer anfragen, ob ich den Kaufpreis (oder wenigstens einen Teil) zurückerstattet bekomme, statt schon wieder eine neue Decke, die auch nur 3 Monate hält.
Mein Bruder hatte sich dieselbe Decke gekauft und ist nach knapp einem Jahr auch schon bei der dritten angelangt. Die Symptome waren identisch.
Könnte man für ein Produkt Null Sterne vergeben, wäre die HD 100 von Beurer ein ganz heißer Kandidat dafür.
Von einem Kauf würde ich dringend abraten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Als Decke echt super, 14. April 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beurer HD 100 Wärmezudecke (Badartikel)
Ich hatte schon mal eine Wärmezudecke der Firma Beurer und bin sehr zu frieden. Die erste Decke ist leider nach 5 Jahren kaputt gegangen.
Wichtig ist nur zu wissen, dass es eine Zudecke ist und man sich nicht auf, sondern unter die Decke legen soll (sonst könnten sich die Heizdrähte verbiegen und somit kaputt gehen). Also bitte vor dem Kauf überlegen, ob man eine Unterbett-Wärmedecke oder eine Zudecke haben möchte.
Die Decke ist wunderbar bei 40 Grad waschbar. Der Stecker ist für den Waschvorgang abnehmbar.
Die Heizdecke hat 6 Temperaturstufen, wobei mir meistens die Stufen 3 und 4 ausreichen. Die Heizdecke heizt sehr schnell.
Sehr gut finde ich, dass sich die Heizdecke nach drei Stunden abschaltet. Man darf sich dann nur nicht von dem noch brennenden Licht am Schalter irritieren lassen. Einfach dann aus- und wieder einschalten, wenn die Decke wieder heizen soll.
Die Heizdrähte gehen nicht ganz an den Rand. Deshalb habe ich mir (wieder) die größere Decke 200 x 150 cm zugelegt.
Man sollte sich vor dem Kauf auch überlegen, wo man evtl. den Schalter am Bett befestigt oder hinlegt. Denn wer sich nachts oft rumwälzt, bewegt somit auch den Schalter, der evtl. dann am Bett anschlägt. Evtl. den Schalter zwischen die Matratzen einklemmen oder irgendwo mit einer Schnur befestigen.
Es lohnt sich aber immer wieder, die Decke zu kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wärme-ZU(!)-Decke nicht Unterbett, 5. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Beurer HD 100 Wärmezudecke (Badartikel)
Hab eben mit Beurer telefoniert. Die HD100 ist eine ZU(!)-Decke und kein Unterbett. Für Belastungen durch Drauflegen, -sitzen, -abstützen ist sie daher nicht ausgelegt, deswegen wohl auch die Probleme mit den Heizdrähten. Die Ränder können aus irgendwelchen technischen Gründen nicht beheizt werden.
Als breitestes Unterbett wurde mir die antiallergische UB85 empfohlen. Die ist 198x92cm groß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Beurer HD 100 Wärmezudecke
EUR 85,94
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen