Kundenrezensionen

15
4,5 von 5 Sternen
Timex Herrenuhr Expedition T42351
Preis:106,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Februar 2009
Ich hab ewig lang im Internet nach einer Uhr gesucht, die folgenden Kriterien unterliegen musste: komplett schwarz, robust, wasserdicht, nachttauglich, Stoppuhr (bis dahin gibts viele aber..) , Countdown oder Alarm und das ganze noch zu einem für mich vertretbaren Preis.

Für meinen Zweck (und auch sicher den vieler anderer) die perfekte Uhr.
Das LEDERarmband ist außen schwarz innen beige und ist wie das Gehäuse WASSERDICHT. Das Gehäuse ist zwar groß genug um als Herrenuhr durchzukommen aber nicht störend unter einem Pullover/Jacke etc.

Das Ziffernblatt ist wie am Foto schwarz mit weißer Beschriftung und ist auch in der Nacht ohne die integrierte Beleuchtung zu verwenden gut ablesbar, mit Beleuchtung natürlich perfekt ablesbar.

Ich habe die Uhr inzwischen seit ca. 1 Woche, und sie geht nach wie vor auf die Sekunde genau. Die Stoppuhr geht bis 30min in 0,05 sek. Schritten und ist leicht zu bedienen. (Stopp/Start/Reset)

Der Alarm meine wichtigste Funktion ist super-leicht zu setzen (man dreht einfach eine Krone bis man die gewünschte Zeit mit den Alarmzeigern eingestellt hat und zieht die Krone anschliessend heraus.), und er weckt einen effizient wenn man die in der Nähe liegen hat. (mit Piepsen und blinken --> kein suchen in der Nacht)

Einziger kleiner Nachteil: Man kommt wenn man eine Jacke drüber anhat und nicht aufpasst ab und zu an dem Starter der Stoppuhr an, was aber nicht weiter schlimm ist.

Wer alles ganz genau wissen will --> auf der Seite des Herstellers findet man zur T42351 und auch zu allen anderen Modellen eine Anleitung als PDF.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Dezember 2008
Ich habe lange nach einer Uhr gesucht die meinen Geschmack entspricht und vor allem auch den meines Geldbeutels.
Nach langem Hin und Her hab ich mich für die Timex entschieden.
Die Verpackung der Uhr verspricht schon das was man erwartet - elegant aber dabei schlicht.
Nach dem öffnen wurde ich auch wahrlich nicht enttäuscht.
Sie macht einen wirklich ordentlichen Eindruck, vom Gehäuse, über das Lederarmband, bis hin zum Verschluss. Auch die Bezifferung ist makellos.
Selbst die Hintergrundbeleuchtung aus sparsamer Leuchtfolie ist hervorragend und wirkt auch recht Edel.
Die Bedienknöpfe wirkten im ersten Moment etwas klobig, sind aber klassisch an eine Stoppuhr (typisch Timex) angelehnt welche zum ganzen Charakter der Uhr passt.

Die Datumsanzeige ist mechanisch und daher in Schaltjahren ungenau -
das sehe ich jedoch nicht als Manko sondern einfach als typisch für eine
Teil- bzw- komplett Mechanische Uhr in dieser Preisklasse.

Ein Manko gibts dann doch noch -
Die Einstellung der Weckzeit ist nichts für Grobmotoriker,
aber mal ehrlich - wann braucht die auch schon.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Dezember 2010
Ich habe diese Uhr jetzt fast genau zwei Jahre und bin nach wie vor von ihr und ihrer Qualität überzeugt.
Ich trage sie wirklich jeden Tag und nutze die Weckfunktion von Montag bis Freitag als Ausfallebene falls mein Wecker versagen sollte.
Die Batterie ist im Übrigen imer noch die erste.
Die Bedienung ist absolut einfach und schon fast selbsterklärend.

Bei der Lieferung müssen die Zeiger einmal anhand der Bedienungsanleitung justiert werden.
Das von einem Vorredner festgestellte Problem der 1/20 Sekunden Anzeige ist keins. Der Zeiger dieser Anzeige springt beim Stoppen der Zeit auf den exakten Wert und läuft eben nicht wärend der gesamten Zeit durch.
Finde ich persönlich vollkommen ausreichend und ist wohl auch Batterien schonender.

Ein Stern abzug weil die Stoppfunktion wirklich sehr schnell versehentlich ausgelöst werden kann (Macht aber wegen der genannten Batterielaufzeit nicht wirklich viel aus)
Manko ist für mich das Fehlen einer gedruckten Bedienungsanleitung im Lieferumfang.
Da hilft aber die Homepage von Timex, die wirklich übersichtlich ist und zu jeder Timex eine Anleitung im PDF Format anbietet.

Alles in allem eine absolute Kaufempfehlung.

Gruß aus dem Pott
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. April 2011
Ich habe was für alle Tage gesucht, robust, belastbar und funktional. Am Anfang ist alles bissel steif, also das Einfädeln des soliden Armbandes und das Ziehen und Drücken der Knöpfe. Das gibt sich aber bald. Die Bedienung der Uhr hat man in 15 Minuten empirisch kapiert. Jeder, der in seinem Großstadtverkehrsverbund schon Mal in der S-Bahn eingepennt und ein paar Stationen nach anstregendem Tag zu weit gefahren ist, wird den Unter-sechzig-Minuten-Alarm zu schätzen wissen und wer früh zum Flieger muss schläft ruhiger, wenn er außer dem Wecker noch das Handy oder den 24-h-Alarm der Uhr aktiviert hat. Meine Timex gehört jetzt nach 3 Wochen zu mir wie Jeans, Fahrrad, Großstadt, Termine und die ungeheuere Freiheit, nicht dem Zwang zu unterliegen, da ein Luxusprodukt am Arm präsentieren zu müssen. Hätte ich vielleicht sogar eins und mag es nur ab und zu ???? Die Timex und ich werden eine nette Zeit miteinander haben und...., was hält heutzutage schon ewig ?

P.S.: Ein halbes Jahr später. Ich würde die Uhr jeder Zeit wieder kaufen. Sie hat einiges mitgemacht, auch viel Outdoor. Weder Gehäuse noch Glas haben (sichtbare) Kratzer, das Armband ist noch gut in Ordnung, obwohl alles oft Wind und Wetter ausgesetzt war (zum Baden und Schwimmen hab ich die Uhr allerdings immer abgelegt). Die Ganggenauigkeit ist umwerfend, wenn jetzt die Zeitumstellung kommt, werde ich - nach einem halben Jahr - wohl eine Minuten nachstellen. Mein Rezensionstitel von Ende April 2011 -ROBUSTE ALLTAGSUHR- war richtig gewählt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juni 2010
Hallo,

Geile Uhr ,

Läuft auf die Sekunde genau!
Aber nach einem Monat war die Batterie schon zu Ende .
FachgeschäffŽt aufgesucht ausgewechselt.
Jetzt nach fast genau 3 Monaten funktioniert die beleuchtung nicht mehr, und gerade diese ist wichtig für mich als Lokführer.
Beruflich wurde diese Uhr auch nicht in Mitleidenschafft gezogen durch Stösse..

2 Sterne nur wegen der Batterie und der beleuchtung die nach 3 Monaten defekt war..
Leider , ansonten geile Uhr

Schade auch ..
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. August 2009
Dieses komplett schwarze Schmuckstück ist meine neue Alltagsuhr. Dazu passt das schlichte, sportliche Design hervorragend ohne eine nötige Klasse vermissen zu lassen.
Der Wecker lässt sich durch ein Extra Stellrad einstellen, was die Sache sehr vereinfacht. Man kann nach Minuten oder nach reiner Uhrzeit, also klassischer Wecker, piepsen lassen. Benutze es persönlich nicht oft aber hat sich schon ein paar mal als Praktisch erwiesen.
Stoppuhr funktioniert an sich einwandfrei, auch wenn ich diese Funktion leider oft ungewollt aktiviere, was sich ja in der Regel nur durch tickenden Sekundenzeiger auffällt. Mich stört das nicht, weil ich nicht irgendwelche längere Zeiten stoppe, die ich damit unbeabsichtigt unterbrechen würde.
Sehr schön ist die sehr helle Nachtlichtfunktion, die man entweder nur so lange Anlassen kann wie man den entsprechenden Knopf drückt, oder auf wunsch eine kurzen Intervall lang anbleibt. Nur das Datum wird nicht beleuchtet.
Negativ fiel mir ganz zu Anfang die Einstellung des Datums auf, da ich anscheinend nicht über genug Feingefühl für die verschiedenen Ausziehstufen des Rädchen verfüge. Ein Blick in die Anleitung hilft da aber genauso wie beim genauen Einstellen der Zeigerpositionen, die bei Lieferung nicht ganz richtig standen.
Die Uhr ist robust gebaut und wirkt unempfindlich. Ich habe es leider schon geschafft mir Kratzer in das Glas zu ritzen als ich eine Betonwand gestreift hab. Kann passieren bei einer Alltagsuhr.
Jetzt im Sommer sieht das Lederarmband von innen nicht mehr sonderlich schön aus, da das helle Leder natürlich gerne Schweiß aufnimmt. Von Außen sieht man das allerdings nicht. Ansonsten finde ich das Lederarmband im Vergleich zu Metall oder Kunststoff sehr angenehm zu tragen und schick. Bisher bleibt es auch Farbtreu und geschmeidig.

Ich würde sie wieder kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. April 2014
Nach 13 Monaten ging die Beleuchtung kaputt. Eine Anfrage bei Timex ergab das Ich die Uhr unfrei einsenden sollte sie würde aufgrund der 2 jährigen Gewährleistung repariert. Ich sendete die Uhr ein und erhielt leider 5 Tage später die Nachricht, dass die Uhr nicht zu reparieren sei und sie dieses Modell nicht mehr führen. Ich könnte mir einen Ersatz aus ihrem aktuellen Sortiment als Ersatz bis zu 139 € aussuchen. Ich hatte meine alte Uhr für 110 € bei Amazon erstanden und war darüber schon überrascht den die Quittung lag ja bei. Konnte keine Uhr zu dem Preis finden die mir gefiel und entschied mich für eine Uhr die 169 € kostete. Nach einem kurzen Telefonat hat Timex mir diese sogar auf Kulanz ohne eine Zuzahlung zugesandt.
Ich bin erstaunt das es Firmen gibt die wirklich kundenfreundlich sind den dieser gesamte Vorgang hat knapp 3 Wochen gedauert (von der ersten Mail bis zur neuen Uhr um meinen Arm). Da können sich vieeeele Firmen eine Scheibe von Abschneiden. Timex immer wieder!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Juli 2009
Ich habe die Uhr jetzt einige Monate und bin sehr zufrieden mit ihr. Die Bedienung erfolgt intuitiv und ist unkompliziert. Das Gehäuse ist sehr robust und hält so einiges aus, einzig das Armband ist bei einer so dicken Uhr wirklich etwas dürftig und auch nicht sonderlich gut gearbeitet, die Nähte lösen sich bereits an einigen Stellen, sehr schade!
review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. September 2014
Die Times Uhr ist eine schöne, sportliche Uhr mittleren Durchmessers mit den üblichen Funktionen eines Timers. Nach ca. 1 1/2 jahren intensiver Nutzung - insbesondere beim Sport - verabschiedete sich das Armband (- 1 Punkt). Den Aufschlag hat die Uhr verkraftet und läuft weiterhin sekundengenau. Das Armband habe ich mittlerweile ersetzt. Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. Januar 2012
Nachdem diese Uhr jetzt etwa 1 1/2 Jahre ohne Probleme bei mir läuft bin ich immer noch begeistert. Ich habe diese Uhr aufgrund des Designs gekauft.
Ganggenauigkeit: sehr gut, der Weckton könnte ein wenig lauter sein, aber er reicht aus wenn man die Uhr mit dem Gehäuserücken auf den hölzernen Nachtisch legt. Das verstärkt den Weckton. Einstellung der Weckzeit ist hervorragend über kleine Zeige bzw. Pfeile am Aussenrand des Ziferblatts gelöst.#
Super - die Zifferblatthintergrundbeleuchtun: Uhrzeit ist selbst bei vollkommener Dunkelheit sehr gut ablesbar. Der einzigste Wermutstropfen ist die Bedienungsanleitung: man muss sich win wenig damit befassen bis alle Einstellungen durchgeführt werden können. Und, diese Anleitung ist so winzig klein gedruckt dass man sie fast nur mit einer Lupe lesen kann. Ich habe mir die Anleitung per PDF aus dem Netz heruntergeladen...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Starts $24.99, best prices on Web Timex Expedition, wide selection