Kundenrezensionen

8
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Februar 2015
Ich habe den Entmantler eine Zeit lang beruflich genutzt. So sehr ich von anderen Knipex-Produkten wie Zangen und Kabelscheren überzeugt bin, hat mich ein Manko dieses Entmantlers enttäuscht. Und mich wundert, dass es hier bisher noch niemandem aufgefallen ist.

Vollführt man nämlich einen Längsschnitt am Kabel und möchte dabei das komplette Griffstück in der Hand haben, gerät man unweigerlich in den Aktionsbereich des Festhaltebügels. Ist das Ende des Kabels erreicht, schnellt dieser zurück und führt zu recht schmerzhaften Hautquetschungen an der Hand.
Um das zu vermeiden, muss man das Werkzeug weiter oben anfassen, was die Bedienung aber wackliger und unpräziser macht, da es nicht mehr vollständig in der Hand liegt.

Wie dem auch sei, ich bin mittlerweile wieder auf Konkurrenzprodukte umgestiegen, die diesen Mangel konstruktionsbedingt nicht aufweisen.
Warum ausgerechnet Knipex, eigentlich bekannt für Perfektion im Detail, solch ein zweitklassiges Werkzeug anbietet, entzieht sich meiner Kenntnis.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. Januar 2015
Ich habe dieses Tool gekauft da mir mein erstes leider gestohlen wurde, daher war die Qualität keine Überraschung, das Abmanteln der Kabel geht weit müheloser als nur mit einem Messer und sicherer ist es obendrein.
ACHTUNG, dieses Werkzeug ist NICHT zum abisolieren einzelner Litzen geeignet!
Bei sehr billigen Kabeln ohne Füllsoff kann die Leiterisolierung beschädigt werden, da sollte man auf das klassische Kabelmesser zurückgreifen oder noch besser das Kabel fachgerecht entsorgen und in eine etwas höhere Qualität investieren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. November 2014
technische Daten:
- zum Abmanteln aller gängigen RundKabel von Ø 8,0 bis 28,0 mm - selbstspannender Festhaltebügel - mit Schnitttiefeneinstellung per Einstellschraube - selbstdrehende Schleppklinge für Umfangsschnitt und Längsschnitt - inklusive Reserveklinge

Normalerweise nutze ich den Universal Abmantler von Knipex (http://www.amazon.de/Knipex-16-80-125-Universal-Abmantelungswerkzeug/dp/B000NI4P14/ref=sr_1_2?s=diy&ie=UTF8&qid=1414939536&sr=1-2&keywords=knipex+abmantelungswerkzeug) aber sobald die Durchmesser größer werden muss auch ein anderer Abmantler her, natürlich wieder von Knipex. Liegt echt gut in der Hand, wahnsinnig scharf und sehr gut einstellbar. Dazu noch das praktische Messern. Klar Kaufempfehlung (getestet bis 35 Quadrat - ohne Probleme)

Noch Fragen? Dann einfach schreiben! Hat Ihnen die Bewertung geholfen? Dann bitte ich um positive Bewertung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. Februar 2013
Klasse Kabelmesser,
damit lassen sich alle
gängigen Leitungen und Kabel super abisolieren.
Klinge sehr scharf und hält
auch sehr lange.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. November 2014
Ist schön scharf, aber leider ist der Plastik Griff relativ unstabil. Ob das jetzt wirklich langfristig hält wage ich zu bezweifeln.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. Dezember 2014
Without problems. Delivered on time!! :) Very good price on Knipex tool. Perfect buy. Maybe i will buy two more.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. März 2014
leitungen lassen sich damit sehr gut abmanteel wie man es sich vorstellt.. . . . . . . . .
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Dezember 2012
Ich nutze schon seit Jahren div. Kabelabmantler, darunter auch diesen von Knipex!
Nun möchte ich meiner Erfahrungen in Kurzform an Euch weitergeben!

Positiv:

- Gute, scharf geschliffene Klinge.
- Schutzabdeckung der Klinge hält besser als einige vom Mitbewerber.
- Werkzeug liegt gut in der Hand dank der gummierungen am Griff.
- Einfache Anpassung der Klinge je nach Kabelstärke.
- Daumenschutz, der das hochdrücken der Klinge erleichtert.
- Sehr robustes Gehäuse, auch Stürze machen ihm nichts aus!
- Sowohl die feste als auch die Kabelinge auch nach langer Nutzung immernoch scharf.

Negativ:

- Der Daumenschutz hat sich nach ca. 3 Monaten verabschiedet (flog einfach weg bei normaler Nutzung).
- Die Klingeneinstellung über das kleine Rad hakt ab und zu.
- Der Kunststoff fühlt sich irgendwie immer etwas "billig" an.

Fazit:

Gutes Messer mit kleinen Schwächen jedoch zu einem fairen und vernünftigen Preis!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen