Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen161
4,1 von 5 Sternen
Preis:15,47 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. September 2010
Auch wir sind nun völlig bespaßte Besitzer der Wii; und ich als der Technikfan bei uns war es natürlich, der nun unbedingt eine Aufwertung durch ein YUV Kabel haben musste. Allerdings eher durch Zufall durch die Kommentare auf dieser Seite, denn ich fand das Bild mit dem Standartkabel bereits ausreichend, da ich ja schließlich schon vorher wusste, auf welches Grafikniveau man sich mit der Wii begibt. Ich habe (fast) alle Kommentare hier gelesen, stellte fest, dass es nicht nur Begeisterung gab und kaufte das Kabel trotzdem.

Nachdem ich nun aufs bessere Kabel umgestöpselt habe, ist mit klar geworden warum die Meinungen hier teilweise auseinander gehen und sich die Begeisterten und die Enttäuschten gegenseitig nicht nachvollziehen können. Ich will mich weder den einen noch den anderen bedingungslos anschließen. Was mich eben störte, ist wenn jemand dieses Kabel als absolutes Nonplusultra empfiehlt weil sich zwischen beiden Lösungen Welten auftun. Besonders dann wenn es daran geht, das Kabel mit Sternen zu bewerten. Dadurch sind bei einigen anderen Enttäuschungen vorprogrammiert. Fakt ist: ein YUV Kabel ist rein technisch tatsächlich die bessere Lösung als das Standartkabel, das die unterste Qualitätsstufe einer Videoverbindung darstellt, was hier ja auch schon technisch ausführlich erklärt wurde. Insofern kann es mit dem YUV Kabel eigentlich nur besser werden.

Aber: Nicht das Kabel macht das Bild. Dessen Aufgabe ist "nur", die Signale möglichst ohne Verlust zu transportieren und das könnten theoretisch auch schon die "einfachsten Strippen". Im HiFi spricht man immer davon, dass die "gesamte Kette" zusammenspielen muss. Es bringt also nichts, wenn vor und hinter einem hochwertigen Teil nur Durchschnitt mitspielen muss. Soll bedeuten, die unterschiedlichen Meinungen resultieren neben persönlichem Empfinden vor allem aus den technischen Fähigkeiten des LCD. Nicht wenige Hersteller investieren nicht allzu viel Aufwand in die einfachste Videoschnittstelle (einfaches gelbes Kabel) bzw. in die nachgeschaltete Videoelektronik, die für das Bearbeiten/Skalieren (vergrößern des Bildes auf alle Pixel des LCD) der eingehenden Signale zuständig ist. Anders sieht es da bei der Komponentenschnittstelle aus. Diese wird häufiger auch von (älteren) hochwertigen Geräten unterstützt, die noch vor dem HDMI Zeitalter "geboren" wurden.

Wer nun also einen LCD mit "relativ einfacher" Videowandlung besitzt, wird also beim Umstieg auf das YUV Kabel tatsächlich "Welten" für sich ausmachen, was dann aber nur "nebenbei" am Kabel liegt. Die anderen LCD Besitzer werden zwar auch einen Unterschied feststellen, der aber geringer ausfällt und zu etwas Enttäuschung führen kann.

Diesen Letzteren schließe ich mich nun ganz objektiv - ohne Kritik am Kabel (!) - an. Der Unterschied war da, aber nicht erheblich (und ja ich weiß, dass die Wii nur eine geringe Auflösung ausgeben kann). Unser LCD Sony 40W5800 beeindruckte uns von Beginn an mit einer sehr guten Bildqualität bei allen Quellenmaterialien. Und offenbar verarbeitet er auch das einfache Videosignal optimal. Mein Tipp: YUV Kabel testen, wenn möglich mit der Option das Kabel zurückgeben zu dürfen (z.B. MM ist da i.d.R. sehr kulant) oder bei jemandem ausleihen. Ich persönlich würde auch mit dem Standartkabel weiterspielen. Das Bild war keines falls "extrem schlecht", "Blau" war auch damit schon "Blau" und nicht türkis, die Farben ähnlich leuchtend und kräftig. Genau genommen müsste hier jeder nach dem Umstieg auf das YUV Kabel seinen Fernseher mit Sternen bewerten und nicht das Kabel.
1111 Kommentare|239 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2007
Jeder Wii-Fan der auch Besitzer eines LCD-Fernseher ist muss eines zugeben: Das Bild ist mit dem mitgeliefertem Kabel extrem schlecht. Es ist unscharf, flimmert und Farben sind fast keine mehr vorhanden. Sollte man noch ein Wii RGB Kabel zu Hause haben und es mit diesem an das TV-Gerät anschließen, macht das Bild immerhin einen kleinen Qualitätssprung. Aber das Wahre ist es wirklich nicht. Also muss jeder LCD-Besitzer ein Komponentenkabel anschaffen. Erst dann kann man den 480p Modus nutzen und das bestmögliche Bild aus Fernseher und Wii herausholen.

Und das macht das Big Ben Kabel sehr gut. Kostet weniger als die Hälfte des teuren Nintendo Originals und ist trotzdem sehr gut verarbeitet und liefert ein sehr gutes Bild mit kräftigen Farben. Es gibt keinen Grund warum man zum teuren Original greifen sollte.

Natürlich muss eines gesagt sein: Die Wii ist absolut nicht auf Plasmafernseher ausgelegt. Ab 39 Zoll aufwärts kann man von nahem wirklich nicht mehr von einem schönen Bild sprechen. Man sollte also mindestens 2 bis 3 Meter vom Fernseher entfernt sitzen um das Bild genießen zu können.

Ebenfalls wichtig: Ein gutes Bild hängt auch vom jeweiligen Spiel ab, denn nicht jede Wii-Software unterstützt den EDTV Modus, und bei weitem nicht jedes Spiel hat auch ein 16:9 Format einprogrammiert. Wer sich schlau machen will welche Spiele ein tolles 16:9 bild in 480p liefern kann sich auf der Seite hdgames.net schlau machen.
22 Kommentare|136 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2011
Ich habe mir im Mai eines dieser Kabel gekauft und war begeistert. Die Verpackung ist zwar eine Blister-Verpackung, das Kabel selbst machte jedoch haptisch und optischen einen guten, hochwertigen Eindruck und die Darstellungsqualität war über jeden Zweifel erhaben. Bis hierhin hätte ich fünf Sterne gegeben.
Ende September jedoch kaufte ich mir eine zweite Wii und griff erneut zu einem Bigben Kompnentenkabel. Kabel und Verpackung gleichen sich wie ein Haar dem anderen (wen wundert es?), erst bei genauerem Hinsehen fiel mir der neue bigben-Schriftzug auf. Leider ist auch die Darstellungsqualität "neu", nämlich grausam. Das ganze Bild wird von flackernden weißen Stellen überlagert und wirkt dadurch unruhig. Gut sehen kann man das vor allem bei dunklen Hintergründen oder wenn der Bildschirm während Ladevorgängen eigentlich schwarz wird.
Der Fehler trat an beiden Konsolen mit dem neuen Kabel auf, während das alte Kabel das gewohnt gute Bild produzierte. Ich ging daraufhin von einem Einzelfalldefekt aus, obwohl das Kabel äußerlich in Ordnung schien und bat Amazon um einen Umtausch.
Das Ersatzkabel kam heute an, bringt jedoch keine Verbesserung.

Fazit: Zumindest bis vor einiger Zeit waren diese Kabel sehr empfehlenswert. Inzwischen scheint die Qualität jedoch nachgelassen zu haben. Jedenfalls ist bigben eine schlechte Qualitätskontrolle vorzuwerfen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2009
Grundsätzlich zur Technik: Wer vorher ein Composite / S-Video Kabel verwendet hat, dem empfehle ich definitiv zum Kauf eines Component / YUV Kabel, soviel sei gewiss. Bei kleineren Röhrenfernsehern wird sich das wahrscheinlich nicht allzu sehr auszahlen aber vorallem bei größeren LCD- oder Plasmafernsehern kommt man mit den 5 Signalen auf seine Kosten anstelle der komprimierten 3 Signale (Composite = 2x Audio, 1x Video; Component = 2x Audio, 3x Video). Das Bild wird - wie man bei Google an diversen Vergleichsscreenshots und -videos sehen kann - deutlich schärfer und die Farben kommen unverfälscht im Auge an (fällt besonders an Kontrastkanten oder Graubereichen auf).

Nun natürlich die Frage: Zu welchem Komponentenkabel greife ich? Lässt sich meiner Meinung nach auch sehr einfach beantworten und zwar zur günstigeren Variante von "BigBen". Qualitativ ist das Kabel solide und sauber verarbeitet und beim direkten Vergleich mit einem Nintendo-Kabel konnte ich auf meinem 42" Fernseher keine Qualitätsunterschiede feststellen (und ich bezeichne mich was das angeht als sehr genau - muss man als Mediengestalter optisch schließlich sein ;)) und sehe daher auch keinen Grund, mehr Geld für etwas auszugeben, was es in derselben Qualität günstiger gibt.

BigBen ist nicht immer meine Wahl, vorallem Controller kaufe ich mir keine wegen den Verschleissmaterialien, die eindeutig Billigproduktionen durchlaufen, aber an diesem Kabel kann man keinen einzigen Makel finden. Deshalb 5 Sterne!
33 Kommentare|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2008
Ich weiß nicht weiß einige Leute hier erwarten!! Das Kabel hat keinerlei Einfluss auf die Hardware in der Wii, somit ist doch verständlich, dass die GRAFIKLEISTUNG nicht an die einer Xbox360 rankommt.

Über Scart war ich immer ziemlich zufrieden mit dem Bild der Wii, bis ich mir Guitar Hero 3 zulegte.... man denkt sich, ja mein gott, bei dem spiel kommt es nicht auf die grafik an, BIS man allerdings die lustigen FLIMMERNDEN KANTIGEN punkte auf den bahnen flitzen sieht.....

also habe ich dieses kabel bestellt!
ergebnis: absolute RUNDUNGEN, nix mehr kantig, nix mehr flimmernt, und die farben sind jetzt endlich satt und kräftig!! Blau ist jetzt ein Blau und kein verwaschenes Türkis mehr.

klare kaufempfehlung für leute mit LCD die das geflimmer satt haben! Bild ist eigentlich kein Vergleich mehr zu vorher, die qualität hat sich enorm verbessert. Soviel hatte ich nicht erwartet (=
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2012
Wie man in vielen anderen Rezensionen für dieses Kabel nachlesen kann darf man sich von diesem Artikel nicht zu viel erwarten. Bei meinem TV ist eine Verbesserung der Bildqualität bei neuen Spielen sichtbar jedoch stört mich die Beschreibung HD ein bisschen weil. Ich glaube, dass man sich genau durch diese aussage mehr verspricht als mit der Wii überhaupt möglich ist da sie ja wie wir alle wissen keine HD Qualität in dem Sinne wie zb die PS3 oder XBOX360 liefert!

Also wenn man diese Qualität erwartet sollte man gleich die Finger von diesem Produkt lassen da der derjenige ansonsten sehr enttäuscht sein wird...
Wer jedoch mit einer kleinen Verbesserung zufrieden ist ist mit diesem Kabel gut beraten und 13,49 ist auch nicht besonders viel :)

VIEL SPAß DAMIT!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2009
1. Das Kabel führt tatsächlich, wie von meinen Vorrednern meist zutreffend beschrieben, dazu, dass die Farben etwas intensiver werden und das Bild insgesamt frischer wirkt. Jedoch sollte jedem auch klar sein, dass die Wii eben keine HD-Konsole ist und man auch nicht durch so ein kleines Kabel ein HD-Bild erhält! Für den kleinen Preis erhält man jedoch dennoch eine Bildverbesserung, weshalb es ansich auch von mir für das Kabel eine Kaufempfehlung gäbe, aber....

2. Erwirbt man bspw. über den Shop-Kanal der Konsole ältere Nintendoklassiker, wie Super Mario Bros. 1-3, usw... erhält man über dieses Kabel kein Bild. Zum Spielen der alten Klassiker muss man daher wieder zum normalen Standardkabel greifen. Da ich ein großer Fan der älteren Spiele bin und die Möglichkeit oftmals nutze, dass Nintendo diese nun auch für die Wii lauffähig gemacht hat, nervt mich das ständige Umstecken der Kabel und ich bleibe mittlerweile wieder ganz beim normalen Kabel.

3. Fazit: Wenn man auf der Wii nur aktuelle Titel spielt, ist das Kabel eine günstige Möglichkeit, das Bild etwas aufzufrischen - Spielt man jedoch auch gelegentlich alte Titel, muss man bedenken, dass über dieses Kabel kein Bild übertragen werden kann! In diesem Fall ist das Kabel dann eine absolute Fehlinvestition! - Schade dass hierauf bisher niemand hingewiesen hat.
1010 Kommentare|74 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2011
Hi Amazon & User!

Da hier ja viel diskutiert wird ob der Wii - Komponentenkabel HD etwas bringt oder nicht versuche ich euch ausführlich zu beschreiben wie und ob das Wii - Komponentenkabel HD mir etwas gebracht hat. (Dies im Bezug auf: Besseres und schöneres Bild als vorher, mit der 50Hz (576i) und 60Hz (480i) Bildeinstellung der Wii.)

Ich versuche mittels Beantworten der folgenden Fragen euch die Entscheidung "kaufen oder nicht kaufen" zu erleichtern. Genau diese Fragen haben sich mir gestellt und ich habe sie glücklicherweise in einem sehr guten Forum (ntower.de) beantwortet bekommen.

1. Frage: Passt das Wii - Komponentenkabel HD auf meinen Fernseher?

Damit das Wii - Komponentenkabel HD passt, benötigt der Fernseher ein sogenannten Komponentenanschluss. Will heißen, der Fernseher muss die fünf folgenden Anschlüsse haben: Rot (Pr) Blau (Pb), Grün (Y) und Rot (L), Weiß (R) (Farben sind meistens so, gibt aber auch Fernseher an denen die Anschlüsse nicht mit Farben versehen sind, ist aber kein Problem!)

2. Frage: Verbessert das Wii - Komponentenkabel HD die Qualität und Schönheit meines Bildes? (Wird es besser als mit 50Hz (576i) und 60Hz (480i)?)

Bei meinem Fernseher (Philips Breitbild-Flachbildfernseher 32PF5321 81 cm LCD HD Ready - [...]) ist das Bild deutlich besser geworden. Die Spiele die EDTV / HDTV kompatibel sind, welches die neusten / heutigen Spiele meistens alle sind, z.B. Super Mario Galaxy 1 & 2, New Super Mario Bros. Wii / 007: GoldenEye, usw. sehen deutlich besser aus als voher. Die gesamte Umgebung im Spiel (+ kompletter Inhalt des Spieles) wirkt viel detaillierter und sieht viel besser als vorher aus. (Bsp. für Details, welche vorher nicht so schön und deutlich waren: Münzen bei Super Mario Galaxy 1 & 2) Des Weiteren sieht das Wii Menü, sowie die Inhalte der einzelnen Kanäle viel schöner und detaillierter aus.

Fazit:

1) Das Wii - Komponentenkabel HD passt auf den Fernseher wenn folgende Anschlüsse am Fernseher vorhanden sind: Rot (Pr) Blau (Pb), Grün (Y) und Rot (L), Weiß (R).

2) Das Bild wird im gesamten Wii Menü (+ Inhalte der einzelnen Kanäle) deutlich schöner und detaillierter. Bei Spielen, welche EDTV / HDTV kompatibel sind wirkt der gesamte Inhalt viel detaillierter und schöner. Details, wie Münzen bei Super Mario Galaxy 1 & 2 sehen deutlich schöner aus als vorher.

Wer ein Fernseher mit genannten Anschlüssen hat und viele neuen Wii Spiele besitzt oder noch vorhat welche zu kaufen ist mit diesem Wii - Komponentenkabel HD sicherlich sehr zufrieden.

Ich hoffe ich konnte mit dieser Rezension einigen bei der Entscheidung "kaufen oder nicht kaufen" helfen.

mfG
Marc
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die Wii hatte ich mir zugelegt, als ich noch keinen LCD-Fernseher hatte. Das mitgelieferte Kabel von Nintendo lieferte meines Erachtens nach schon ein gelungenes Bild auf dem Fernseher, womit ich leben konnte. Später, als ich mir meinen LCD zulegte bemerkte ich die Blassheit und Dunkelheit der Farben auf dem LCD-Bildschirm. Mir war das - als Unerfahrener mit der Technik - ein wirklich großes Rätsel, bis mir ein Freund sagte, dass Komponenten-Kabel inkl. Abschirmung und Goldkontaktendie beste Lösung für externe Geräte wären, die keinen HDMI-Anschluß besitzen (welchen die Wii also nicht besitzt). Recherchiert, verglichen und Bewertungen durchgelesen stieß ich dann immerhin auf dieses Produkt, welches mit 4,8 Sternen bei mehreren Rezensionen eindeutig der Gewinner war - zudem war die Differenz zum Original-Nintendo-Produkt um 50% günstiger! Was für Folgen hat dies nun?
Kurz gefasst: Es hat nur positive Folgen! Dieses Kabel ist nicht nur günstig und viel günstiger als Original Nintendo-Kabel, sondern reicht auch dem Original-Produkt das Wasser. Die gute Verarbeitung, die Stabilität sowie die Goldkontakte machen das Kabel sehr robust.
Die Bildwiedergabe sollte im Wii-Menü auf "HD" eingestellt werden, denn nur so ist bei mir ein deutliches Ergebnis zu sehen: Die Farben leuchten jetzt, es gibt keine Blassheit mehr und es sieht mindestens genauso gut aus wie die umkomprimierte Form auf einem Röhrenfernseher.

Fazit: Einfach ein geniales Kabel, welches unverzichtbar für die Leute sein sollte, die eine Wii mit einem LCD-Fernseher betreiben. Sie werden es nicht bereuen! Unbedingt zugreifen!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2007
Ich weiß nicht, was ich zu dem vorredner sagen soll! Das Kabel ist verdammt günstig und es bringt gerade wenn man einen LCD oder Plasma Fernseher hat ein verdammt gutes Bild. Habe selbst diese Kabel im gebrauch, nach dem ich ein Scart Kabel von Nintendo gekauft hatte. Erst nach benutzung des Y-Kabeles, habe ich eine deutliche verbesserung des Bildes gesehn.
11 Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)