Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Sport & Outdoor Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
8
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. November 2014
Absolutes Spitzen Trance Album, nicht so ein Einheitsbrei sondern liebevoll zusammen gestellt. Ich habe alle Alben von Markus gehört und ihn auch in Rotterdam live erlebt, "Without You Near" habe ich aber erst 2014 genießen dürfen und es hat mich echt geflasht! Und dies obwohl ich seit 1995 auf der Trance Schiene abgehe. Ich hoffe auf ein weiteres Top Album mit Leckerbissen aus der heutigen Zeit, leider ist die Kreativität der meisten DJ's gesunken, deswegen wird es wohl ein Einzel Sahne Werk bleiben.
Trotzdem ist Markus auch heute einer der Besten!
P.S. Die anderen Mix Alben sind auch Klasse, aber dieses hier ist nicht zu toppen, für meinen Trance Geschmack.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2005
Mit diesem Album stellt Markus Schulz sein Können unter Beweis und fasziniert mit traumhaften Trancetracks. Der Titelsong "Without You Near" wurde zusammen mit Departure und Gabriel & Dresden in San Fransisco produziert. Anita Kelsey und Carrie Skipper steuern die Vocals zu den Tracks. Einer der bekanntesten ist "First Time", welcher ebenfalls auf der CD vertreten ist.
Das Album garantiert Musik zum entspannen und hilft dabei, vom Alltag abstand zu nehmen. Jeder Track ist einzigartig und wann gibt es mal ein Album, wo man keinen Song weiterdrücken muss :-)
Das Album kriegt von mir 5 Sterne. Ein muss für alle, die Trance lieben.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2006
Markus Schulz gehört zusammen mit Paul Oakenfold in meine Kategorie "Best DJ's and Producers" Mit dem Album "Without your near" liefert er ein Feuerwerk an Meisterstücken ab. Deep Trance, Deep House, Dream House - So könnte man sein Album irgendwie einordnen. Doch so richtig einordnen lässt er sich nicht. Er zaubert mit den Vocals von Anita Kelsey ( auch bekannt durch die Zusammenarbeit mit anderen Küstlern und durch Soloprojekte) und Carrie Skipper eine richtig geniale Atmosphäre in den Raum.

Richtig eingeschlagen hat da ja schon "First Time feat. Anita Kelsey". Wer noch tiefer mit der Deep Trance Welle in das Schulz Universum reisen möchte hört sich "Traveling Light feat. Anita Kelsey" an - In einer warmen sternenklaren Nacht draußen liegen und diesen Song hören - Das kann Wunder bewirken!

Ein Paar Tracks davor spielt "Peaches and Cream feat. Interstate"

"Pfirsiche mit (Schlag)Sahne" wäre doch was fürs Frühstück - und auch dieser Track eignet sich gut um schnell aufzuwachen und langsam den Gang des Tages aufzunehmen.

Doch nun schlafe ich bei dem genialen Titel "Once Again feat. Carrie Skipper" so langsam ein..

Schulz?! - Alles klar ! - Markus Schulz trifft genau deinen Stil wenn du keinen Kindergarte Trance hören willst und etwas brauchst um deine Phantasie in der Melody spielen zu lassen..

Von mir eine glatte Schulnote 1,0 (15 Punkte)!

Gegen Mangelerscheinungen in verschiedenen Gebieten so oft wie möglich "Without your near" konsumieren!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2006
Die beste Investition, die man in eine CD machen kann. Markus Schulz fährt hier Trance vom Feinsten auf. Eine CD, die keinen Titel beeinhaltet, der nicht gefallen könnte. Musik zum Träumen und relaxen. Einfach gigantomagisch.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2005
Also das Album von Markus Schulz ist wirklich der Hammer.
Fantastische Bass Lines und Vocals machen das Album zu einen absoluten Kauf Tipp. Besonders You Wont See Me Cry 2005 ist mein Favorite.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2011
Ich kenne das Album schon seit Erscheinen und hatte es bisher nur in digitaler Form.

Tja, was soll man dazu sagen ... das ist Markus Schulz! Das ist Musik!

Das ist Musik zum Abschalten und relaxen. Abwechselnd sind auf der Cd etwas langsamere und etwas flottere Tracks vertreten, aber alles insgesamt schöner, ruhiger Trance. Es passt alles zusammen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2005
Das ist echt eine CD wo man sagen muss, KAUFEN!Es gibt keinen Track auf der CD, wo ich weiter drücken muss. Markus Schulz Sound vom feinsten. Wer auf Progressive Trance steht, sollte nicht zögern und diese CD erwerben!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2006
Wer van Buurens "Live at Ibiza" nicht mehr aus dem CD Player bekommt,sollte sich unbedingt "Without you near" zulegen. Und abtanzen oder chillen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

16,99 €
21,49 €
16,99 €
5,97 €