Kundenrezensionen


21 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Diamanten in der Plastiktüte
Diamanten in der Plastiktüte

Nun ist es also soweit: Koch Media hat eine der schönsten Zeichentrickserien aller Zeiten endlich komplett herausgebracht (abgesehen von Folge 39 'Dschungeldame mit Hut', die wir wohl nie mehr zu sehen kriegen werden, sind alle anderen 38 Folgen der deutschen Synchronfassung von 1977 dabei). Also, liebe Kimba-Fans: Kaufen,...
Veröffentlicht am 12. April 2007 von SpeedyCheetah

versus
73 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schnäppchen mit Schönheitsfehlern
Kimba ist seit jeher meine Lieblingsserie gewesen, und obwohl ich bereits seit Jahren VHS-Aufnahmen der Serie besitze, habe ich mich über die Ankündigung dieser Box sehr gefreut.

Wer Kimba ebenso mag wie ich, sich eine Kindheitserinnerung wieder ins Gedächtnis rufen will und über die nachfolgend genannten Schönheitsfehler hinwegsehen...
Veröffentlicht am 6. April 2007 von M. Bischoff


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

73 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schnäppchen mit Schönheitsfehlern, 6. April 2007
Von 
M. Bischoff (Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Kimba, der weiße Löwe - Die komplette Serie [10 DVDs] (DVD)
Kimba ist seit jeher meine Lieblingsserie gewesen, und obwohl ich bereits seit Jahren VHS-Aufnahmen der Serie besitze, habe ich mich über die Ankündigung dieser Box sehr gefreut.

Wer Kimba ebenso mag wie ich, sich eine Kindheitserinnerung wieder ins Gedächtnis rufen will und über die nachfolgend genannten Schönheitsfehler hinwegsehen kann, der sollte zu diesem Preis UNBEDINGT zugreifen. So schnell und v.a. allem zu einem so günstigen Preis dürfte man diese wunderschöne Serie nicht wieder bekommen.

Hier sind nun die von mir angekündigten Schönheitsfehler:

1) Leider wurde eine sehr unpraktische DVD-Hülle für die Aufbewahrung verwendet. Die DVDs lassen sich sehr schwer aus der Hülle entnehmen, so dass die Gefahr besteht, sie dabei zu beschädigen. Das gleiche gilt, wenn man die Box wieder schließen will: Hier besteht die Gefahr, dass man die DVDs versehentlich einklemmt.

2) Die Bild-Qualität ist in der Tat nicht berauschend, was aber daran liegt, das für die Herstellung der DVDs die 30 Jahre alten Sendebänder verwendet bzw. diese nicht restauriert wurden. Dass das auch anders geht, beweist das 2005 bei Madman, Australien und The Right Stuf, USA erschienene DVD-Set der englischen Fassung: Jenes Set enthält alle 52 Episoden in brillanter Farb-Qualität, für die seinerzeit neue Masterbänder aus Japan verwendet wurden, da die englischsprachigen Sendebänder von 1965 qualitativ noch schlechter waren. Allerdings wäre das deutsche DVD-Set dann sicher nicht für den günstigen Preis zu haben!

3) Unangenehm fällt auch auf, dass Koch Media auf der DVD Nr. 3 den Titel der Episode "Die Tierfänger" mit "Die Tigerfänger" angibt. Leider wiederholt sich dieser Fehler auch im Menü der DVD, erst beim Abspielen der Episode wird der richtige Titel "Die Tierfänger" genannt. Koch Media ist dieser Fehler bereits beim Vertrieb der Einzel-DVD in 2005 unterlaufen, hat ihn aber trotz entsprechenden Hinweises nicht korrigiert. Schade.

4) Die Episoden sind definitiv NICHT in der richtigen Reihenfolge auf den DVDs. Ich habe sowohl 1977 als auch in den 80er Jahren die Serie im Fernsehen gesehen und die damalige Reihenfolge entsprechend aufgezeichnet. Koch Media hatte bereits Ende 2005/Anfang 2006 27 Episoden auf 7 Einzel-DVDs herausgebracht, allerdings unverständlicherweise damals schon einzelne Folgen weggelassen. Die ausgelassenen Episoden wurden jetzt einfach auf den DVDs 8-10 "angehängt".

Wer's nicht glaubt, hier ein einfacher Beweis: Auf DVD Nr. 8 befindet sich die Episode "Endlich wieder Mary", in der Kimba von seinem Menschenfreund Ronny Abschied nehmen muss. Auf den DVDs Nr. 9 und 10 befinden sich aber 3 weitere Folgen, in denen Ronny wieder erscheint ("Ein Freund in Not", "Die Elefanten sollen sterben" und "Revolte im Dschungel"). Das ist nicht logisch. Die richtige Reihenfolge lautet:

1. Flucht in die Freiheit

2. Caesar's Geist

3. Der Dschungeldieb

4. Die Heuschreckenplage

5. Die Schlacht am toten Fluß

6. Gefährliche Reise

7. Ärger mit dem Gastgewerbe

8. Unser neuer Freund

9. Tödliche Feindschaft

10. Die Vulkaninsel

11. Die Tierfänger

12. Ärger mit Benny

13. Expedition Tonga

14. Keine Feier ohne Eier

15. Der Schrecken im Berg

16. Im Tal der Flusspferde

17. Fliger, der fliegende Tiger

18. Der Räuber vom Donnerberg

19. Die Zerstörer aus der Wüste

20. Die Elefanten sollen sterben

21. Der wilde Willi

22. Onkel in Nöten

23. Das Monstrum aus dem versteinerten Tal

24. Das Geheimnis des verlassenen Dorfes

25. Der Glücksritter

26. Revolte im Dschungel

27. Kroko mit Brillanten

28. Der Einzelgänger

29. Ein Freund in Not

30. Der dunkelste Tag

31. Die wilde Jagd

32. Endlich wieder Mary

33. Im Netz der Spinne

34. Der Dschungel brennt

35. Der Sonnenbaum

36. Flußpferd unter Mordverdacht

37. Auf und davon

38. Das Tier des Jahres

39. Dschungeldame mit Hut

Die DVD-Box enthält KEINE Episoden, die nicht schon vom ZDF aufgestrahlt wurden!! Vom ZDF wurden 1977 die oben genannten 39 Folgen (nicht nur 38!) ausgestrahlt. Von der Folge "Dschungeldame mit Hut" ist allerdings das Sendeband beschädigt, so dass diese Episode nach Aussage des Rechteinhabers nicht mehr ausgestrahlt werden kann und auch nicht für den Vertrieb auf DVD geeignet ist. Daher ist sie in dieser DVD-Box nicht enthalten. Die fehlenden 13 Folgen des 52-teiligen japanischen/amerikanischen Originals wurden erst Jahre später (zusammen mit einer Neufassung der "Dschungeldame") unter dem Titel "Boubou, König der Tiere" ins Deutsche synchronisiert und bei Pro7/Kabel1 gesendet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Diamanten in der Plastiktüte, 12. April 2007
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kimba, der weiße Löwe - Die komplette Serie [10 DVDs] (DVD)
Diamanten in der Plastiktüte

Nun ist es also soweit: Koch Media hat eine der schönsten Zeichentrickserien aller Zeiten endlich komplett herausgebracht (abgesehen von Folge 39 'Dschungeldame mit Hut', die wir wohl nie mehr zu sehen kriegen werden, sind alle anderen 38 Folgen der deutschen Synchronfassung von 1977 dabei). Also, liebe Kimba-Fans: Kaufen, ansehen und in Erinnerungen schwelgen!

Die Freude wird lediglich getrübt durch die lieblose und qualitativ minderwertige Ausführung des Box-Sets. Das beginnt schon mit dem Coverfoto: Es gibt Hunderte von schönen Kimba-Motiven - warum musste es dieses Foto von 4 leicht beschränkt dreinblickenden Tieren sein? (Nun, in puncto Coverbilder hat Koch Media ja schon bei der Einzelveröffentlichung der ersten Kimba-Episoden keinen guten Geschmack bewiesen.)

Auch die technische Beschaffenheit des Sets lässt zu wünschen übrig. Der Schuber ist aus viel zu dünnem Karton und hat unnötigerweise zwei Öffnungen. Besonders schlimm sind die 4 klappbaren Halterungen im Innenteil. Die DVDs lassen sich nur unter Gewaltanwendung herausnehmen, wobei man entweder die DVD oder die Halterung stark verbiegen muss - mit dem Effekt, dass ich bereits zwei der Klapphalter in der Mitte durchgebrochen habe! Außerdem wiesen einige DVDs bereits Kratzspuren auf, als ich sie zum 1. Mal herausnahm! Vermutlich sind diese Schäden bereits beim ersten Einsetzen in die Billighalter entstanden.

Deshalb mein Tip an alle Kimba-Fans: Nehmt die DVDs aus der Box und kauft euch ein hochwertiges Aufbewahrungs-Set für diese Diamanten am deutschen Trickfilmhimmel. Sie sind es wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kleiner weißer Löwe...., 18. Januar 2006
...wir sind Stolz auf Dich. Lalalalala.... Das waren noch Zeiten. Im ganzen drei Programme zur Auswahl. Es gab sogar Sendeschluss. Es gab die Drehscheibe im ZDF. Yps Hefte mit Urzeit-Tier-Pulver. Und es gab Kimba und eine ganze Generation lag gebannt auf dem Wohnzimmerteppich und Kimba auf ewig zu Füßen. Sie sind auf einer Fete mit einigen um 1970 geborenen und das Gespräch stockt? Werfen Sie den Kimba Köder aus und in der Runde kommt es zu feuchten Augen der Rührung halber. Denken wir nicht alle mit Entsetzen an die erste Folge? Papa erschossen, Mutter ersäuft, Klein-Kimba schwimmt sich allein bis nach Afrika durch. Da brachen Kinderherzen. Und meines noch heute mit. Aus heutiger Sicht ist die Serie nicht aufwändig gezeichnet. Aber stört das wirklich? Einmal Kimbaanhänger- immer Kimbaanhänger. Blasse Farben können uns nicht schrecken! Schön dass es die Folgen jetzt auf DVD gibt. Viel Spaß beim schwelgen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Serie Top, DVD's leider nicht, 1. September 2006
Ich muss mich mal wieder aufregen, denn in puncto DVD qualität ist Deutschland tiefste Provinz, was an der Kimba-Serie einmal mehr deutlich wird. Einzel DVD's ohne extras in schlechtester Tvbildqualität und dann mehr als 10€ das Stück. Natürlich ist hier die deutsche Syncro ein Teil der Erinnerung und deshalb ist die Box aus Australien (auch in USA erhältlich) welche ich mir besorgt habe nur ein halber Ersatz, aber hier sieht man wieder wie man es auch machen kann. Bild digital remastered, ohne drop outs oder Farbschwankungen, Ton zwar MOno aber auch überarbeitet (orig.Ton war teilweise verschollen und wurde rekonstruiert), komplette Serie auf 10 DVDs plus eine mit Extras, plus ausführliches Booklet zur Entstehungsgeschichte, zu einem akzeptablen Preis (zw.60 und 90$, also weniger als wenn man alle deutschen DVDs kauft).Daran sollte sich KOchmedia mal ein Beispiel nehmen, so wie viele andere Firmen auch, universum (Captain Future Box, vergleicht die mal mit der Französischen Version und ihr werdet weinen)z.B die ja fast alle anderen Serien im Program haben und denne überhaupt nicht gerecht wird.

Schönen Tag noch, Blocker
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nicht alle Folgen, 31. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Kimba, der weiße Löwe - Die komplette Serie [10 DVDs] (DVD)
Die Serie war einer der Lieblingsserien meiner Freundin.

Als sie dann diese Box sah, wurde die auch gleich gekauft.

Nun habe ich mich aber gewundert, dass Kimba auf der 1. DVD in der zweiten Folge schon so groß ist und mich ein wenig im Netz umgeschaut.

Ich entdeckte dann leider, dass in Deutschland nicht 38 Folgen (wie in dieser Box) sondern 39 Folgen gesendet wurden.

Weiterhin gab es insgesamt 52 Folgen in Japan.

Also, ist nichts mit "komplette Serie auf DVD". :(

Auch ist die Bildqualität nicht wirklich berauschend. Aber damit kann man leben, denn die Serie ist halt ein wenig älter.

Schade..

wir hätten gerne alle Folgen gesehen.

Es sind zwar 10 DVDs in der Box, nur, wenn man diese zu oft öffnet, lösen sich die Seitenhalter auf.

Achja..

und auf den DVDs sind die Folgen auch nicht in der richtigen Reihenfolge.

Mehr Infos zu der Serie, allen Folgen usw. findet man u.a. auch hier:

[...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kindheitserinnerung, 14. November 2005
Wer zwischen 1968 und 1974 geboren ist , kennt den kleinen weissen Löwen noch gut aus dem TV. So geht es auch mir , ich freue mich die Serie nach knapp 30 Jahren mal wieder zu sehen. Natürlich darf man von der Qualität der DVD´s nicht sonderlich viel erwarten. Aber hier dürfte es den Käufern auch mehr auf den Inhalt ankommen.
Für uns "Alte Kinder" ist es eine schöne Erinnerung an die Kindheit und auch für die Kinder von heute ist diese Serie geeignet , da sie gewaltfrei ist und ein friedliches Miteinander predigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kult im Billiglook, 24. Oktober 2007
Von 
Mata Hari (am schönsten Ort Deutschlands) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Kimba, der weiße Löwe - Die komplette Serie [10 DVDs] (DVD)
Ich habe diese Serie, die ich als Kind heiß und innig geliebt habe, teils aus Nostalgie und teils für meine eigenen Kinder bestellt.

Mit 30 Jahren Abstand sehe ich sie erneut - und erliege wieder ihrem Zauber.
Nicht nur die schönen Zeichnungen und die eingängige Musik überzeugen: nun, da ich Kimba" mit meinen eigenen Kindern sehe, fällt mir auch der pädagogische Wert auf - es werden Freundschaft, der Mut, für seine Überzeugung einzustehen und Achtung vor dem Leben auf witzig-kindgerechte Art vermittelt.

Außerdem finde ich heute die Serie auch aus TV-historischen Aspekten interessant: die zeichnerische Entwicklung der japanischen Trickkultur ist hier deutlich zu bemerken, und witzig finde ich auch die deutlichen Parallelen zu den heutigen japanischen Serien, wenn Kimba gegen Donnerechsen und Monster antreten muss.

Ehrlich gesagt wäre mir leider gar nicht aufgefallen, dass hier - wie mehrfach bemängelt - einige Folgen der Originalserie aus Japan fehlen.
Aber:
Erstens ist mir auf alle Fälle und auch ohne äußeren Anstoß aufgefallen, dass die letzte der deutschen Folgen fehlt. Schade, und ehrlich gesagt finde ich das Argument der DVD-Produzenten auch nicht wirklich überzeugend - es wäre nicht schwierig gewesen, die Folge neu aus der japanischen Serie zu synchronisieren. Vielleicht nicht mit den "ersten" Stimmen, aber wenigstens um sie vorzuweisen.

Zweitens - jetzt, da ich es weiß - wäre ich natürlich schon neugierig auf die restlichen Originalfolgen.

Außerdem gibt es eindeutig Punktabzug wegen der äußerst mangelhaften Verpackung.

Trotzdem - diese Serie ist und bleibt ein Must" für jeden Ü30.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ernsthafte Kinderserie und damit echtes Vorbild, 8. März 2006
Die Animationen sind einfach, die Zeichnungen recht schlicht und manche Tiere sogar recht schwierig voneinander zu unterscheiden, doch werden wichtige Tiere ohnehin in der Serie vorgestellt und letztlich steht auch die Geschichte im Vordergrund. Hier gilt es vor allem, das Alter der Produktion zu berücksichtigen.
Die Geschichte ist stets sehr ernst und entspricht nicht den Kinderserien, die man heute so kennt. Stets geht es um Bedrohung, um die Abholzung von Wäldern, um die Bedrohung durch die Natur (etwa Waldbrände), um Tiere in Gefangenschaft und ihr Ende durch die Hand von Großwildjägern. Dabei wird stets die Vision eines friedlichen Miteinanders propagiert, so stark, dass auch Raubtiere kurzerhand zu Vegetariern werden, um ihren Idealen zu folgen. Dies entbehrt natürlich jeder Grundlage, trotzdem ist es gerade das einfache Schema von schwarz und weiß, mit dem gerade Kinder gut zurecht kommen. Auch das Umweltbewusstsein und das notwendige Tragen von Verantwortung und das Einstehen für eine Sache werden sehr hoch gehalten und haben ihre Wirkung auf Kinder - aber auch auf Erwachsene, wie ich selbst es aus beiden Perspektiven beurteilen kann.
Einige Mängel in der Bildqualität (hier und da schwarze Punkte und Farbschwankungen) fallen kaum ins Auge und sind auf das Alter der Serie zurückzuführen, schade ist allerdings das Fehlen jeglicher Extras.
"Kimba, der weiße Löwe" ist eine sehr durchdachte, ernste, aber auch liebenswerte Animationsserie, deren Anschaffung sich sowohl für Kinder als auch Erwachsene eignet. Einige Mängel in der Bildqualität sollten nicht davon abhalten, sich mit den ersten vier Folgen der Serie in das aufregende Leben des kleinen Kimba entführen zu lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nicht vollständig und nur die deutsche Synchronisation, 1. Mai 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Kimba, der weiße Löwe - Die komplette Serie [10 DVDs] (DVD)
Zu diesem Preis ist die DVD-Box zwar ein faires Angebot, man hätte aber durchaus mehr daraus machen können. Sehr schade finde ich, dass nur die im deutschen Fernsehen ausgestrahlten Episoden (bis auf eine) enthalten sind und dass prinzipiell darauf verzichtet wurde, die japanische und englische Tonspur mit auf die DVDs zu packen. Das Medium DVD sollte eigentlich genug Platz dafür bieten. Die amerikanische und die japanische Ausgabe enthalten im übrigen nicht nur alle Episoden, sondern auch noch ein ausführliches Booklet (hier ist gar nichts dabei) und eine Bonus-DVD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich!, 21. Mai 2006
Klar habe ich den kleinen weißen Löwen im TV verfolgt. Und wie oft sind wir als Kinder selbst in die Rollen als Kimba, Kitty und Co geschlüpft.

Den Text vom Titellied kann ich bis heute! Wie oft habe ich gedacht, diese Serie könnten sie echt mal wieder im TV zeigen, gut bei Premiere, aber wer kann das regelmäßig gucken?

Es ist wirklich eine Kinderserie, aber eine die zum Nachdenken anregt, und nach wie vor jung und alt begeistert. Auf jeden Fall nicht so ein plumper Mist, wie er heute gezeigt wird.

Die Ausstattung der DVD ist echt mager, aber dafür ist die Serie auch 30 Jahre alt. Bin im Besitz aller 7 DVDs und bereue diesen Kauf nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa95498f4)

Dieses Produkt

Kimba, der weiße Löwe - Die komplette Serie [10 DVDs]
Gebraucht & neu ab: EUR 99,95
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen