Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SDG 128 Vol.22; Gardiner, Baoque Soloists,Monteverdiechor Osterkantaten Eisenach, 21. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Kantaten Vol.22: BWV 4/31/66/6/134/145 (Audio CD)
Hier ist dem Label: "Monteverdi" mit den Osterkantaten aus der Georgenkirche in Eisenach der große Wurf absolut gelungen! Grandioser können Kantatenwerke zum Osterfest nicht erklingen, diese Einspielungen ob CD 1 oder CD 2 entsprechen einer vortrefflichen Wiedergabe, eine Glanzleistung aller Aufführenden unter der kundigen Stabführung von Sir John Eliot Gardiner.

Berauschend die klangliche Einspielung, die Georgenkirche ist ein idealer Aufführungs-Ort, Raumakustik und die Klangwiedergabe erheben einen Anspruch der Großartigkeit.

Beide CD’s wirken auf mich sehr unterschiedlich, CD 1 mit den voluminösen Kantaten-Werken, mit den Trompeten (liebe ich einfach, ein herrliches Instrument, hier sind Star-Trompeter zu hören)und den kraftvollen Chören, wunderbar.

Wie viel inniger erscheint mir dann die CD 2, nach dem Prachtvollen aus CD 1 lehnt man sich als Zuhörer entspannt zurück und lauscht diesen zu Herzen gehen Kantaten. Trotzdem ich die festlich und pompösen Kantaten über alles liebe, habe ich einen neuen Favoriten: CD 2, hier wird man als Hörer von der Musik mitgenommen auf eine unendliche Zeitreise, Träumen pur, so schön hat Gardiner diese Werke eingespielt, die einzelnen Nuancen werden prächtig umgesetzt es ist selbst in diesen kleinen Kantaten die Feinheit der Werke, die mich so faszinieren und mitnehmen,einfach großartig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen DER Bach-Chor,aber...., 23. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Kantaten Vol.22: BWV 4/31/66/6/134/145 (Audio CD)
Seit Jahrzehnten leitet Gardiner einen Chor, der seinesgleichen sucht. Grossartige Stimmen,herrlicher Zusammenklang, unglaubliche Virtuosität.Alles dies kann man auch hier hören.Der Himmel lacht ,BWV 31, der Eingangschor wird in atemberaubendem Tempo gesungen.Ob diese Interpretation so überzeugend ist, steht auch einem anderen Blatt, aber erst einmal Staunen über dieses Können.

Die Kantaten zum Osterfest sind überaus hörenswert. Christ lag in Todesbanden,BWV 4, Bleib bei mir, es will Abend werden, BWV 6, das ist Musik Bachs, die in der ersten Reihe steht. Gerade am Beispiel von BWV 4 kann man hören,welche Entwicklung Gardiner in den Jahrzehnten mitgemacht hat. Es gab 1980 bereits eine Aufnahme dieser Kantate bei Erato. Der Chor damals schon grossartig. Die Aufnahme ,zwanzig Jahre später, ist noch virtuoser und auch emotionaler.

Abzüge gibt es eindeutig für die Solisten. Ausser der Sopranistin entsprechen sie leider gar nicht dem Niveau von Chor und Orchester. Man höre nur im Vergleich zu Stephen Varcoe Klaus Mertens, er regelmässig bei Koopman singt.Das ist schon fast ein Klassenunterschied. Aber auch Tenor und Altus können nicht überzeugen. Da Kantaten nicht nur aus Chören, sondern überwiegend aus solistischem Gesang bestehen, ist dies ein erhebliches Manko, das trotz ders überragenden Chores und sehr guten Orchesters zu einem Abzug führen muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kantaten Vol.22: BWV 4/31/66/6/134/145
Kantaten Vol.22: BWV 4/31/66/6/134/145 von Gardiner (Audio CD - 2007)
Klicken Sie hier für weitere Informationen
Melden Sie sich an, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, wenn dieser Artikel verfügbar ist.
Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen