wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen104
3,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 11. Februar 2011
Wie der Name schon sagt ist dieses Lerckerlie Beutelchen für den kleinen Snack zwischendurch gedacht.
Ja, er ist recht klein, aber für einen Spaziergang mit dem Vierpfötler völlig ausreichend.
Es passt mehr rein als man Denkt.
Meiner Erfahrung nach reicht der Eingefüllte Inhalt locker auch für einen längeren Spaziergang, denn wer schiebt seinem treuen vierfüssigen Gefährten schon alle 5 Meter eine Belohnung ins Maul?
Außerdem muss man ja nicht gleich große Hundekekse einfüllen, sondern wirklich nur Belohnungshäppchen. Man kann ja schnell nachfüllen, vor jedem Gassigang, ist eh viel Hygienischer, alles eine Sache der Organisation.
Vor verlassen der Wohnung hat man sich ja auch angewöhnt Schuhe, Jacke, Schlüssel... anzuziehen bzw. mitzunehmen. Da fällt es doch nicht schwer auch darauf zu achten das das Leckerliebeutelchen vom Schnuffi aufgefüllt ist.

Von der Verarbeitung her ist zu sagen das der Boden etwas besser vernäht sein könnte. An manchen Stellen sind die Nähte am Boden sichtbar, schaut man von innen ins Beutelchen scheint Licht durch die Nahtstellen.
Deshalb nur 4 statt 5 Sterne.
Der Beutel an sich ist praktisch per Kordelzug zu verschliesen, damit nichts rauskullern kann.
Das Snack Bag kann per Karabiner (am Beutelchen angebracht) an der Gürtelschlaufe der Hose befestigt werden, nimmt aber in der Jackentasche auch nicht viel Platz in Anspruch.
Material:
Nylon, kann somit bei gröberen Verschmutzungen mit einem nassen Lappen schnell abgewischt werden, bei weniger starkem Regen werden die Leckerchen weitestgehend vor dem Aufweichen bewahrt.
Das Snack Bag misst in der Höhe 8,5 cm und weist einen Bauchumfang von etwa 20cm auf.
Leergewicht lt. meiner Küchenwaage: 20g
Fassungsvermögen des Snack Bags der Leckerchen in Gramm (Gewicht des Beutelchens abgezogen, bei geschlossenem Beutelchen): 60g

Alles in allem ein nützlicher Begleiter für Herrchen, Frauchen und Hund.
11 Kommentar33 von 34 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2011
Als ich die Beutel gesehen habe, war ich begeistert.

Als sie geliefert wurden, war ich total enttäuscht.

Als ich sie meiner Frau gezeigt habe, bekam sie einen Lachkrampf.

Die Beutel sind so klein, dass man gerade mal ein paar Krümel hinein tun kann ... aber nicht ohne weiteres wieder heraus kriegt, weil die Hände bzw. die Finger nicht hineinpassen ... Für Kinder sind die Beutel vielleicht gut ...
11 Kommentar22 von 24 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2011
dieses Teil verdient nicht den Namen "Beutel", ist nicht einmal ein Täschchen. Da haben nicht mal 3 Leckerli platz für einen normalen Hund (Labrador). Mit dieser Futtertasche verhungert der Hund eher, ist eher als Souvenir zu gebrauchen, aber nicht als Gebrauchsgegenstand.
0Kommentar6 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2009
Es macht jeden Spaziergang einfacher ,ein griff und man hat ein Leckerchen!Man kann die Futtertasche gut befestigen und ist einfach zum handhaben.Ich hab sie immer dabei und freu mich dran!
0Kommentar24 von 28 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2012
Habe ebenfalls diesen Futterbeutel und bin damit sehr zufrieden! Da ich zwei kleine Hunde habe, passt hier genau die richtige Menge rein.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2011
Habe es wohl nicht richtig gepeilt, Verarbeitung macht guten Eindruck, aber eher etwas für kleine Hunde, oder kurze Spaziergänge,oder erwachsene Hunde. Es paßt sooo wenig rein! Aber klar, der Preis ist auch klein. Also für den richtigen Zweck alles o.k.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
Schönes Täschchen
Auf den ersten Eindruck wirkt es sehr klein, aber man kann (je nach Lekerli-Größe) auch eine Menge rein tun!!!

Nach einiger Erprobung genügt das Futter, was ich mit einem Mal rein mache für bis 3-4 Spaziergänge
(je nachdem, wie viel man mit dem Hund trainiert und Leckerlis gibt - bei mir: ausgewachsener, altdeutscher Hütehund, den ich gerade erst übernommen habe -->ich rufe recht häufig nach ihm und belohne, wenn er kommt.)

Der Karabiner ist sehr praktisch, es sei denn, ich trage eine Hose ohne Schlaufen, wobei ich ihn dann immernoch woanders dran machen kann.

Einziges Manko: der Eingriff, mit dem man das Futter rausnimmer ist recht klein. Ich würde die Tasche also nicht empfehlen, wenn man große oder "dicke" Finger hat, sonst müsste man die Tasche so weit aufmachen, dass die Leckerlies raus fallen.

Fazit: Absolut empfehlenswert, praktisch, schön und nicht störend im Alltag und beim Spaziergang! Klasse Sache!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2013
Sogar für einen kleinen Hund ist der Futterbeutel ziemlich mickrig.
Die einfüllbare Leckeriemenge reicht für eine kurze Übungsstunde :)
Für intensives Training definitiv zu klein
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2013
Endlich mal ein Beutel für Leckerlis, der nicht so riesig ist! Ich schneide die Leckerlis immer in winzig kleine Stücke und setze sie sparsam ein. Dieser Beutel reicht vollkommen dafür aus. Die Hunde sollen ja keine ganzen Mahlzeiten verabreicht bekommen. Auch einem Labrador o.ä. muss man als Belohnung keinen ganzen Kaustreifen verabreichen, es reichen kleinste Stückchen davon. Die Leute, die über den kleinen Beutel gelacht haben, sollten mal ausprobieren, wieviel Kaustreifen da hineinpassen, wenn sie diese auf weniger als 5 mm klein brechen! ;-). Größer brauchen die Belohnungsstückchen nicht zu sein. Die Figur des Hundes wird es außerdem noch danken. Leider stinkt der Beutel nach Plastik, was den einen Stern Abzug zur Folge hat. Eine gewisse Zeit an der frischen Luft verfliegt das aber. Zusätzlich bewahre ich keine übrig gebliebenen Leckerlis darin auf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 5. Dezember 2014
Das Beutelchen an sich ist prima, gut verarbeitet und wäre auch praktisch, wenn es denn ein bisschen größer wäre.
Da geht so gut wie nichts hinein, die Belohnung kann nur Mikrogröße haben (was nicht besonders sinnvoll ist, wenn man einen Hund hat, der größer als eine Flohquaste ist, oder mehrere Hunde hat - dabei habe ich eh schon zwei Beutel genommen), und es ist auch nicht einfach, etwas herauszufummeln, wenn man keine kleinen Hände und evtl. auch noch lange Nägel hat. Insbesondere wenn man einhändig hantieren muss, weil die andere Hand Leine hält oder sonst etwas.
Abgesehen von Chihuahua- und Mini-Yorkie- und vor allem Einzelhund-Besitzern kann man nicht viel damit anfangen. Fürs Training erst recht nicht geeignet.
Kann ich so leider gar nicht empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.