Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen89
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Juni 2009
Hallo, bin selbst in einer Kaffeefamilie aufgewachsen (Vater war Röster)und bin seit meiner Jugend mit Kaffee bestens vertraut. Seit etwa 30 Jahren bin ich Verfechter von Espressomaschinen (Manuelle und Vollautomatische)da diese einen anderen, intensiveren Geschmack bei Kaffee erzeugen. Gewohnt das nur hochwertige Bohnen (somit meistens auch nur teure bis sehr teure) einen guten und exzellenten Geschmack erzeugen können bin sehr spät, eigentlich aus Versehen, an den "Schümli 2" von Minges geraten. "Er war mir einfach zu preiswert als das er hätte gut sein können". Von wegen, es war eine Sensation auf der Zunge, so ein milder und harmonischer Genuss den man sonst nur von Kaffees kennt, die mindestens da Doppelte kosten. Das tolle ist die helle Röstung die normalerweise Säure und Bitterstoffe enthält. In diesem Fall nicht!
Für mich persönlich eine neue Nr. 1 wenn es um milden Kaffee, besonders aus dem Vollautomat, geht. Die Gefahr der Verölung im Mahlwerk ist nicht gegeben.
Kann ich nur empfehlen :-)
0Kommentar|63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 27. August 2010
Meine Frau und ich bevorzugen, wegen der Milde, den Minges Schümli II am liebsten als Frühstücks- und Abendkaffee. Der Kaffee besteht aus 100% Arabica und ist sehr aromatisch, vollmundig, hat kaum Säure und Bittersstoffe. Wer es kräftiger mag, ist hier absolut verkehrt aber Fans von milden aber vollmundigen Kaffee kommen hier voll auf ihre Kosten. Weder Dallmayer oder Jacobs milde Mischungen können hier mithalten.
Als Espresso oder Grundlage für Cappuccino und Latte Machiato ist er meiner Meinung nach absolut ungeeignet, weil er einfach nicht kräftig und würzig genug ist aber zum Glück hat Melitta das Bean Select für ihre Caffeo Vollautomaten erfunden (besitzen die Caffeo BAR). Wir haben in einem Fach den Minges Schümli II und im zweiten Fach den GEPA Cafe Wunderbar Espresso. Diese zwei Kaffees ergänzen sich perfekt und man trifft jeden Geschmack, wenn man den richtigen Vollautomaten hat...
review image
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2008
Habe jetzt mal den Schümli II probiert, da angeblich Bitterstoffe und Säure reduziert, also wärs genau das Richtige für meine Saeco und wurde nicht enttäuscht. Habe schon einige gute Kaffeesorten probiert, aber das hier ist bis jetzt der Beste. Kaffee hat eine tolle Crema und schmeckt einfach lecker und vollmundig. Keine Säure und verbrannter Geruch. Obwohl ich ihn gerne für meinen Latte Macchiato (mit Karamellgeschmack -> lecker ;) )verwende, merkte ich dass ich immer weniger Milch für eine normale Tasse Kaffee verwendet habe. Einige Kaffeegenießer schwören ja auf Kaffee pur, bis jetzt war ich davon nicht begeistert, aber jetzt weiß ich was sie meinten; :) anscheinend braucht man dazu hochwertige Kaffeebohnen, wie diese hier. Denke mir, dass er deshalb auch gut für Filtermaschinen geeignet ist. Also eine klare Empfehlung!
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2009
Der Kaffee ist wirklich reiz- und säurearm. Die Verträglichkeit sehr gut. Ich vermisse beim Geschmack aber die Würze und werde das nächste Mal wieder anderen Kaffee wählen.
11 Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2015
Ein Kaffee in dieser Preisklasse sollte weit besser schmecken!
Habe ihn in einen fast noch neuen Vollautomaten getestet und
natürlich mit Mahlgrad und Temperatur versucht den Kaffee zu verbessern.
Enttäuschend!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2012
Wir haben diesen Kaffee auf Empfehlung gekauft. Ich kann nur sagen, sehr lecker und sehr gut verträglich. Der beste Kaffee seit langem und denn wir haben echt schon viele!!!!!!!Produkte probiert. Klar ist, diesem hier werden wir treu bleiben.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2011
Natürlich ist Kaffee Geschmackssache. Deshalb hier die Ausgangssituation unserer Kaffetrinker: Wir lieben eher milde magenfreundliche Kaffeesorten.
Nun haben wir verschiedenste Kaffeesorten in verschiedenen Kaffeeevollautomaten (Jura/deLonghi) in verschiedenen Haushalten ausprobiert. Für uns ist der Schümli einfach ideal. Er schmeckt uns und unseren Gästen sehr gut und wir haben einige Personen in unserem Bekanntenkreis bereits zu diesem Kaffee verführen können.
Immer wenn wir mal ne andere Sorte probierten, kamen wir wieder zum Schümli zurück.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet (und wer ihn bei Handelshof bekommt, spart noch ein paar Groschen mehr.)
Wer natürlich kräftigere Sorten mag, für den ist der Schümli eher weniger sinnvoll.
Wir können nur sagen: Einfach mild = einfach SPITZE! Dieser Schümli!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2014
-----Zuerst einmal muss ich sagen, dass dies ein Lebensmittel ist und die Geschmäcker verschieden sind. Deshalb beurteile ich hier nach meinem eigenen Geschmack-----

Verpackung:
Die Verpackung ist sehr ansprechend. Es ist auch ein Aroma-Ventil vorhanden. Allerdings ist keine Lasche zum aufziehen angebracht. Dies finde ich sehr schade, da man den Kaffee so leichter öffnen und wieder verschließen könnte.

Geruch:
Der erste Geruch, der einem nach dem öffnen der Verpackung in die Nase steigt ist nicht besonders gut. Nicht schlecht, aber eher verbrannt und nicht mild. (Da ich viel Erfahrung mit Kaffee und auch guten Kaffeebohnen habe war ich etwas enttäuscht).

Aussehen:
Die Bohnen sind sehr dunkel, fast schwarz. Damit hätte ich bei einem besonders milden Kaffee nicht gerechnet. Nachdem ich sie in meinen Kaffeevollautomat gegeben habe und der erste frisch gebrühte Kaffee in die Tasse floss, konnte ich einen leichten Kaffeegeruch wahrnehmen. Leider war dieser Geruch weder intensiv noch frisch. Eher verbrannt und stark.

Geschmack:
Der Geschmack, das wichtigste Argument, dass für einen Kauf sprechen sollte ist leider überhaupt nicht überzeugend. Der Kaffee ist so mild, dass man kaum einen Charakter wahrnehmen kann. Ich hatte zuletzt den Melitta Bella Creme Selection des Jahres 2014. Dieser Kaffee ist Nussig, dennoch trotzdem mild und bekömmlich. Dieser hier ist einfach nur lasch.

Fazit:
Der Kaffee ist günstig und hat eine ansprechende Verpackung. Der Geschmack ist nicht meins, was aber nicht heißen muss, dass er nicht gut ist. Ich finde ihn zu mild und fast schon wässrig. (Einstellungen an dem Vollautomat wurden auf die Sorte angepasst) Ich kann ihn leider nicht empfehlen, möchte aber dennoch noch einmal klar darauf hinweisen, dass es Geschmacksache ist und von jedem anders empfunden wird.

PRO:
-Preis
-Verpackung

CONTRA:
-Zu mild
-Verbrannter Geschmack
-Dunkle, fast schwarze Bohnen
-Kein guter Duft
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2015
Aufgrund der vielen positiven Rezensionen kaufte ich mir diesen Kaffee.
Da er über einen Internet Händler aus den Niederlanden günstiger war, bestellte ich leider gleich 3 Kilo.
Der Kaffee wird mit einer neuen Jura E6 zubereitet, und die macht für eine Vollautomaten wirklich guten Kaffee.
Dieser hier ist erstaunlich dunkel geröstet. Damit hatte ich bei einem milden Kaffee weniger gerechnet.
Er ist tatsächlich wie versprochen sehr säurearm, von Magenschmerzen keine Spur.
Leider ist das aber auch das einzig Positive an dem Zeug.
Normaler Kaffee schmeckt mit etwas Milch einigermaßen, leider sehr fade und verbrannt.
Macht man einen Cappuccino, bei dem zur aufgeschäumten Milch etwas stärkerer Kaffee hinzu kommt, ist außer einem bitteren und verbrannten Geschmack nicht viel zu erkennen. Vielleicht ist das ja nur Pech, ich werde die zweite Packung aufreißen und probieren.
Aber kaufen werde ich diesen hier niemals mehr! Ist nicht einmal die Hälfte des Preises wert.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2010
Ich bin nicht der typische Kaffeetrinker, denn ich trank bis vor kurzem vielleicht 4 Tassen die Woche.
Grundsätzlich immer milde Kaffees.

Seitdem Wir einen Kaffeevollautomaten haben, hat sich mein Konsum verdreifacht. Das liegt aber nicht nur am Kaffeevollautomat sondern Hauptsächlich an den Minges Schümli 2 Er schmeckt sehr "frisch" und mild. Hat einen Klasse crema-Schaum und ist nicht so bitter wie manch andere (Jacobs Crema ec).

Dank der Amazon Rezessionen habe ich diesen tollen Kaffee gefunden
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)