holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen24
3,7 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:3,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. November 2010
Kurz zur Story:

Die verwöhnten Gören Tanzie und Ava sind die Erbinnen eines Kosmetik-Imperiums. Sie leben in einer Welt des Überflusses und haben keine Ahnung von der "normalen" Welt, in der sie gnadenlos scheitern würden. Aus ihrem Paris-Hilton-Schlaf werden sie gerissen, als ein Skandal und eine darauffolgende Untersuchung sie ihrer Besitztümer beraubt. Komplett verarmt, müssen sie lernen, ohne den täglichen Luxus auszukommen. Dass das den beiden alles andere als leicht fällt, versteht sich von selbst. Um so verzweifelter versuchen sie, ihren Reichtum zu retten...

Habe den Film mit meiner Tochter angeschaut und habe ehrlich gesagt zum ersten Mal auch einen Film von Hilary Duffs Schwester Haylie gesehen und wurde wirklich positiv überrascht. Beide sind in diesem Film natürlich extrem hübsch anzusehen und spielen ihre Rollen sehr glaubwürdig und realistisch. Der Cast wird duch Anjelica Huston hervorragend komplettiert und so entstand ein für die anvisierte Zielgruppe sicherlich sehr kultiger Klischeefilm - mir hat er auf jeden Fall sehr viel Spaß bereitet!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2010
Der Film ist einfach super!!! Ich (12 Jahre) habe den Film vor ein paar Wochen im Fernsehn gesehen und war erstaunt, denn die anderen Bemerkungen sind ja nicht so gut. Aber er ist wirklich gut gelungen und eigentlich eine witzige und bekannte Story, denn zwei reiche Mädchen haben alles und dann nichts mehr. Trotzdem hat dieser Film das Gewisse etwas!
Er ist auch an manchen Stellen sehr spannend, weil die zwei Mädchen Tanzie und ihre Schwester Ava ein Verbrechen aufklären und sich verlieben.
Für Hilary Duff Fans und andere kann ich ihn wärmstens emphelen und werde ihn mir auch noch auf DVD kaufen!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2010
meiner meinung nach wirklich einer der besten filme überhaupt !!
t
alles was man braucht! traurig,drama,musik,comedyund nebenbei noch top schauspieler und eine gute handlung ! was wil man mehr !?
auf jeden fall 5 sterne ,wenn ich könnte würd ich noch mehr geben !!
nur weiterzuempfehlen :)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2011
...auch wenn ich mich persönlich nicht zu den eingefleischten Hillary Duff Fans zähle. Der Film ist herrlich oberflächlich und entsprach genau meinen Erwartungen. Keine Ahnung was hier den einen od. anderen geritten hat bei diesem Film eine tiefgreifende Story od. gar Oskar-reife schauspielerische Leistung zu erwarten...für mich dann schon eher "Sex & the city" für Teens...nicht mehr - aber auch nicht weniger!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2007
Dieser Film ist für Fans von Hilary Duff ein Muss!

Auch ihre große Schwester Haylie Duff kommt hier zum ersten Mal seit Napoleon Dynamite" zur Geltung.

Durch den US-Import der DVD konnte ich mir den Film schon vor Weihnachten zu Gemüte führen doch leider wird der Regionalcode 1 nur von den wenigsten Playern unterstützt.

Die Handlung erzählt von zwei Schwestern die kurz davor stehen, ihr geerbtes Unternehmen durch einen plötzlichen Skandal zu verlieren und dadurch zum ersten Mal in ihren Leben auf sich allein gestellt sind. Von allen sog. Freunden im Stich gelassen wollen sie ihren Namen und den Namen ihres Vaters wiederherstellen, bevor ihr Unternehmen an die größte Konkurrentin Fabiella (Anjelica Huston) zwangsverkauft wird.

Die zum Teil recht witzigen Dialoge (Ava: I'd kill my first born for a caramel macchiato - Fabiella: Honey, if you'd know my first born you would kill him for more less than that) und die gelungene Umsetzung der Story durch die Hauptdarsteller sorgen für einen unterhaltsamen Filmabend.

Fazit: sehenswert!
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2013
der film ist süß und gut gemacht, es geht eben um materialistische mädchen, die plötzlich nichts mehr von alledem haben und feststellen, dass es mehr im leben gibt, als handys, klamotten, autos und geld.
ich fand den wirklich süß!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2012
Die beiden Schwestern überzeugen in dieser überaus komischen und unterhaltsamen Komödie. Lustig zu sehen wie die beiden verwöhnten Mädchen sich durch den harten Alltag kämpfen. Viele Lacher sind garantiert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2008
Eigentlich schaue ich gerne Filme mit Hillary Duff an. Und eigentlich wollte ich mir diesen Film kaufen, aber ich habe ihn mir vorher ausgeliehen, und ich bin froh, dass ich mir dieses Filmchen nicht gekauft habe.
Die schauspielerische Leistung der beiden Schwestern sei mal ausgeklammert, der Film ist sowas von überzogen und die Handlung derart langwierig, dass man nach ner halben Stunde abschalten möchte. Über den Inhalt haben meine Vorgänger bereits ausführlich berichtet. Ich kann nur raten, sich den Film nicht zu kaufen, da der Name Duff leider nicht verspricht was er hält...
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2014
Ich mag die Filme mit Hilary Duff, habe etliche von ihr, sie ist so natürlich, genauso ihre Schwester. wenn es noch mehr Filme gibt, dann sind sie meine.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2011
"Material Girls" ist mein Lieblingsfilm mit Hilary Duff. Ich finde ihn sehr amüsant und kann ihn nicht nur für Fans weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden