newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch w6 Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip

Kundenrezensionen

56
4,5 von 5 Sternen
Because of the Times
Format: Audio CDÄndern
Preis:4,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Juni 2007
Nachdem ich mich nach einigen eher negativen Rezensionen schlussendlich doch dazu entschlossen habe das neue KOL Album zu kaufen kann ich nur sagen, dass ich positiv überrascht bin. Das Songwriting ist gewohnt stark, Caleb Followills Stimme gefällt einem mit der Zeit auch immer besser und der Genialität der Musik ist nichts hinzuzufügen, mal abgesehen von dem etwas nervigen Synthesizer-Gedudel bei manchen Songs. Treibende Drums, groovender Bass, gut getimte und anspruchsvolle Soli und kein "hey-das-Riff hab-ich-schon-mal-irgendwo-gehört" Gefühl (Was mitunter auch genial sein kann, siehe Mando Diao). Man sollte aber keinesfalls versuchen irgendwie ein zweites 'Aha Shake Heartbrake' hören zu wollen, dafür klingt 'Because Of The Times' einfach zu anders.

Anspieltipps: Charmer, McFearless, Black Thumbnail, ach was solls das Album ist ein Gesamtkunstwerk in dem nur der Opener 'Knocked Up' aufgrund der Länge eine kleine Schwachstelle darstellt.

Also mein Fazit: Was will man mehr als Kings Of Leon Fan? Wer Aha Shake Heartbrake mochte wird Because Of The Times lieben. Die anderen auch.

Kaufen!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Künstlerisch gesehen ist dieses Album auf jeden Fall ein Schritt nach vorne, quasi das "Kid A" der Followill's. Nachdem die Brüder zweimal bewiesen haben eine Platte für die Ewigkeit machen zu können war es doch Zeit für was Neues!!

Ich bin auf jeden Fall begeistert. Obwohl die erste Single "On Call" ein schöner Ohrwurm ist, ist sie sicher kein Masstab für das Album! Der Opener "Knocked Up" ist ein 7min Ohr-Gasmus der dich an einen schönen Ort bringen kann ohne sich bewegen zu müssen und selbst Fans der ersten Hits werden bei Songs wie "Black Thumbnail" und "My Party" bestimmt das Haupt auf und ab schütteln.

Wenn man auf die Band und auf dieses Musikgenre steht, sollte BECAUSE OF THE TIMES im gutsortierten CD-Regall stehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. August 2007
Die Kings of Leon machen tolle Musik. Nur der Zugang ist recht schwer. In meinem Falle bedurfte es mehrerer Anläufe, bis ich endlich die wahre Qualität des Albums erkannt habe. Das ist kein Kritikpunkt, im Gegenteil, das zeugt von besonderer Qualität. Alben, die sich dem Hörer sofort erschließen, ja geradezu aufdrängen, verlieren schneller an Reiz. Because of the Times ist das erst Album der Kings of Leon das ich gehört habe und ich kann es absolut empfehlen. Wer sich einmal die Zeit genommen hat, sich der Musik zu öffnen, wird viel Freude daran haben. Meine Favoriten sind "On Call", "Fans" und "Arizona" vermutlich auch die zugänglichsten Titel. Weg vom Einheitsbrei, hin zu intelligenter Rockmusik - hört die Kings of Leon!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 10. April 2008
sehr gelungenes album,meine favoriten...Ragoo,True love way,knocked up...
Am besten gefällt mir Mc Fearless,der song bringt bei mir immer wieder gänsehaut hervor..anlage unbedingt laut aufdrehen,nur dann kommt das echo geil rüber :-) echt wahnsinn!!! Also kaufen!!!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. April 2010
Obwohl ich eigentlich eher aus der Metal Ecke komme, haben mich die Kings of Leon bislang mit jedem Album (abgesehen vom neusten, dass ist nicht ganz so gut) immer wieder vom Hocker gerissen. Aber dieses Album ist das Beste, denn es enthält meinen absoluten Lieblingssong der Band (McFearless).

Die Kings of Leon zeichnen sich meiner Meinung nach in erster Linie dadurch aus, dass sie sich von allem, was sich sonst noch so "Alternativ" Rock schimpft, sehr deutlich abgrenzen. Und die unverwechselbare Stimme von Caleb Followill tut ihr Übriges, denn gerade das Fehlt vielen Rockbands: ein Sänger mit einer wirklich unverwechselbaren Stimme und einer ganz eigenen Art zu singen. Ob nun alle Töne getroffen werden oder nicht - mit Caleb Followills Stimme hat diese Band etwas, dass sie von der Masse abhebt.

Pflichtkauf für Musikfreunde!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. September 2013
Wie das manchmal so ist, kauft man sich eine ältere CD der Band um einfach eine gewisse Sammlung zu vervollständigen. Dies war auch hier der Fall, da ich bereits "only by the night" und "come around sundown" besitze und "mechanical bull" vorbestellt ist. Ich bin mit entsprechend niedrigen Erwartungen rangegangen, da ich bereits "only by the night" besser fand als "come around sundown". Die Neugier packte mich dann aber so sehr, dass ich die Lieder bereits über den Cloud Player hörte bvor ich die CD in meinen Händen hielt und.....wow. Ich bin zu 100% überrascht. Es ist ein wunderbares Album und ich höre es super gern, zumal es als Vorgänger von "only by the night" auch eher diesen Stil hat.Zwecks Verpackung und Versand seitens Amazon gibt es mal wieder nichts zu bemängeln.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Juni 2007
...warum so ein Geschrei, warum so ein Verriß?
Is doch ein geniales Album, eben anders als das erste, auch als das 2., aber deswegen noch nicht schlechter. Nicht mehr ganz so dreckig, rotzt auch nicht mehr ganz so sehr, kein "Southern Rock" wenn man denn unbedingt ein Label braucht, aber trotz alledem immer noch ein fantastisches Album. Über 7min "Knocked Up" als Opener sind doch wirklich nicht schlecht, das geht doch schon gut nach vorn. Eingängiger, dichter und geschlossener wirken die meisten Songs auf dem Album, aber Gefälligkeit, glattgebügelten Mainstream und unbedingten Kommerz (oder was auch immer) kann ich hier trotzdem noch nich entdecken.
Selbst wenn, müssen ja irgendwie auch Geld verdienen die Jungs, gelle?
Außerdem teile ich nicht die Meinung 5* sollten irgendwelchen Mega-,Über-,Genialo-Bands vorbehalten sein! Wer legt denn fest welche Bands ebensolche sind? Doch einzig und allein wir, der Fan und Hörer. Wollen wir uns denn wirklich auf das Niveau mancher Kritiker herablassen?
Woll'n wer nich und deswegen vergebe ich die 5* weil es mir einfach nur wunderbar gefällt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. Juni 2013
Ich habe diese CD das erste mal im Auto einer Freundin gehört und spontan gekauft.
Definitiv die richtige Entscheidung! Über eine tolle Anlage/Lautsprecher ist das eine astreine CD. Die klar artikulierten Schlagzeug-Beats gefallen mit dabei am besten. Nichts verwaschenes o.ä.; einfach mal ganz klarer Rock. Dazu eine sehr besondere Stimme und tolle Songs. Und das war's schon. Damit hat man ein super tolles, sehr zeitgemäßes Rock-Album.
Auf jeden Fall eine Empfehlung für alle, die sich überlegen eine KingsOfLeon-CD zu kaufen oder etwas aus dem Genre!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. August 2009
Die CD "Because of the Times" von Kings of Leon (KoL) gefällt mir persönlich besser als die aktuelle CD von KoL. Man muss sagen ich bin kein eingefleischter Fan, sondern fand, wie wahrscheinlich viele, nur den Song be somebody einfach obercool. Die sehr eigenartige Stimme des Sängers ist auf dieser CD noch stärker zu erkennen, als bei der aktuellen "Only by the night". Deswegen find ich diese besser, aber wie immer ist das alles Geschmackssache.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Juni 2007
Anspielen:

Knocked Up

Charmer

On Call

My Party

ich sach nur:

she`s such a charmer, oh no - aaaaaaaaaaaaaaaaaaahhh!

Hammer, die Platte. Beim ersten Hören hätte ich schwören können, da singt John Frusciante, besonders bei den großartigen großartigen "On Call" und "Knocked Up". In "Mc Fearless" und "My Party" meint man fast Lenny Kravitz mit John an der Gitarre zu hören, so richtig psychedelisch-aber-melodisch. Die einen nervt das, ich liebe es. Nach zehn mal Hören zumindest. Dann hab ich mich an den *Krach* gewöhnt, zucke nicht mehr zusammen - und als Belohnung hat man was, das auf komplexe Art und Weise ROCKT.

Und um zum Anfang zurückzukehren: das angepunkte "Charmer" ist schon beim zweiten Mal der absolute Ohrwurm!

Und fängt die teeniemäßige Hysterie des coup de foudre komplett ein: " oh nee ist der süüüüß - kreisch!! er hat hergeguckt! er guckt immer her!!", undsoweiter, immer wieder... (oder wie in dem lied eben "she")
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Only by the Night
Only by the Night von Kings of Leon (Audio CD - 2008)

Mechanical Bull (Deluxe)
Mechanical Bull (Deluxe) von Kings of Leon (Audio CD - 2013)

Come Around Sundown
Come Around Sundown von Kings of Leon (Audio CD - 2010)