Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein und sehr fein ;o)
Da das BRESSER Scala LBC 3x25 ,- unverdienterweise,- noch keine Rezension hat, hier die Meine, denn das stilvolle, kleine Schwarze muss sich hinter den Anderen keineswegs verstecken.

Klein, handlich, optisch ansprechend und der Oper würdig präsentiert sich Scala LBC und lässt in punkto Vergrösserung und Handhabung bei mir keine Wünsche...
Veröffentlicht am 29. November 2009 von Christin

versus
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geht so
Operngläser haben oft etwas altmodisches. Nicht so ganz bei diesem Design.
Das Aussehen dieses "Opernglases" ist modern und an der Optik (Schärfe der Abbildung) kann man nicht viel ausssetzen. Die Verarbeitung des Gehäuses ist ein wenig wackelig (nicht an den Linsenhaltern drehen...)
Leider lässt sich der Focus nicht verändern, so dass...
Veröffentlicht am 11. Januar 2010 von Thomas Anders


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein und sehr fein ;o), 29. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bresser Fernglas - 3011300 - Scala 3x25 LBC (Elektronik)
Da das BRESSER Scala LBC 3x25 ,- unverdienterweise,- noch keine Rezension hat, hier die Meine, denn das stilvolle, kleine Schwarze muss sich hinter den Anderen keineswegs verstecken.

Klein, handlich, optisch ansprechend und der Oper würdig präsentiert sich Scala LBC und lässt in punkto Vergrösserung und Handhabung bei mir keine Wünsche offen.
Ich hatte eine 1A Sicht auf das Geschehen auf der Bühne.

Das rote LED ist ein nettes Add-on und gut zu wissen: Man kann es separat an- bzw. ausschalten,- wichtig, wenn man im Dunkeln nicht unbedingt den Eindruck eines Raubkopierers erwecken möchte. ;o) Wer das Programmheft noch nicht bis zum Beginn der Veranstaltung studieren konnte, kann die Lektüre im Dunkeln fortsetzen und dank Schraubverschlusses kann die Batterie bei Bedarf auch ausgewechselt werden.

In diesem Sinne... ein gutes, kleines Schwarzes für gar nicht so viel Geld.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geht so, 11. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Bresser Fernglas - 3011300 - Scala 3x25 LBC (Elektronik)
Operngläser haben oft etwas altmodisches. Nicht so ganz bei diesem Design.
Das Aussehen dieses "Opernglases" ist modern und an der Optik (Schärfe der Abbildung) kann man nicht viel ausssetzen. Die Verarbeitung des Gehäuses ist ein wenig wackelig (nicht an den Linsenhaltern drehen...)
Leider lässt sich der Focus nicht verändern, so dass man als Brillenträger diese immer auflassen muss. Statt den Focus zu verstellen, schraubt man das Batteriefach für die Leuchtdiode auf. Ob es die Leuchtdiode wirklich braucht, ist fraglich. Eigentlich eine unnötige Schwachstelle.
Vom Preis/Leistungsverhältnis ist das Opernglas ganz gut. Als Nutzgegenstand. Ich bin allerdings gespannt wie lange es halten wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nettes Design, schlechte Optik, 7. Januar 2010
Von 
M. Hunger "Mr.Manu" (Stuttgart) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Bresser Fernglas - 3011300 - Scala 3x25 LBC (Elektronik)
Schlecht sieht das BRESSER Scala LBC 3x25 nicht aus, allerdings bin ich von allen anderen Eigenschaften des Opernglases enttäuscht. Es vergrößert nur minimal, gerade deshalb ist eine gute Optik besonders wichtig. Diese bleibt das Glas jedoch schuldig. Alles wirkt durch das Opernglas unscharf und sogar eher schlechter zu erkennen, als mit bloßem Auge. Ich würde von diesem wie von manch anderem BRESSER-Produkt lieber die Finger lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Soll das Gewicht Qualität vortäuschen?, 30. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Glas ist recht schwer und macht somit auf den ersten Blick einen soliden Eindruck.

Dieser Eindruck wird dann aber weder mechanisch noch optisch bestätigt. Die Bildschärfe wäre für die Preisklasse voll OK, aber das Bild ist flau mit vielen Reflexionen! Das kommt wohl daher, dass das Glas im inneren auch verchromt ist anstatt mattschwarz (das kann man unschwer von außen erkennen, wenn man durch die Frontlinsen ins Innere blickt).

Gerade auch ein Theaterglas, wo man sicher viele Scheinwerfer hat, sollte doch reflexionsarm sein. So etwas zähle ich als Fehlkonstruktion. Jedes Objektiv, das ich kenne, ist im Inneren schwarz!

Die Naheinstellgrenze liegt laut beigepackter Anleitung bei 5 m, in der Praxis konnte ich allerdings etwas näher (ca. 3,5 m) fokussieren. Diese Angabe fehlt in der Produktbeschreibung.

Ich werde das Glas zurücksenden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht ein sinvolles Operngals bei Amazon?, 18. Oktober 2013
Von 
Jörg (Halberstadt, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Bresser Fernglas - 3011300 - Scala 3x25 LBC (Elektronik)
Entweder immer der selbe Spielzeughersteller mit 10 verschiedenen Namensaufdrucken (Das Ding mit der Diode z.B.). Oder viel zu teuer (Eschenbach z.B.). Operngläser sollten Weitwinkel sind und ein scharfes Bild liefern, aber Weitwinkel Gläser sucht man in normalen Preislagen heutzutage eh vergeblich. Das letzte war das russische Cronos 6x30, das ist aber schon weit über 1/2 Jahrhundert alt und wird nicht mehr produziert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einsteiger Opernglas, 9. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bresser Fernglas - 3011300 - Scala 3x25 LBC (Elektronik)
Die Vergrößerung hält sich in Grenzen, Handhabung ist okay. Alles in allem bin ich zufrieden mit der Qualität für das Geld. Es ist halt recht preiswert gegenüber den anderen Gläsern im Angebot.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht zu empfehlen, 1. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Bresser Fernglas - 3011300 - Scala 3x25 LBC (Elektronik)
Offenbar mangelt es diesem Artikel sehr an Qualität, denn gerade ist das Glas zum zweiten Mal zurückgegangen. Bei der ersten Lieferung klapperte eine Linse hörbar, beim zweiten Versuch funktionierte die LED-Beleuchtung nicht richtig. Sieht zwar schön aus und ist handlich, aber das reicht nicht. Da sich der Fokus nicht verstellen lässt, sind auch die Sichterfolge nur mäßig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassisch,Chic und zeitlos, 10. September 2009
Von 
Melanie Weber "melschm" (Finsterwalde) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Habe dieses tolle Opernglas als Geschenk zu einem runden Geburtstag gekauft.Beginnend mit dem unkomplizierten und reibungslosen Ablauf der Bestellung bei Amazon, bin ich wirklich sehr zufrieden.
Elegant,klein und handlich,eine Top Qualität zum kleinen Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Gerät, guter Service, 14. September 2009
Von 
Luise Müller (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Das Fernglas = Opernglas entsprach voll der Beschreibung und damit meinen Erwartungen. Es wurde prompt übersandt, Verpackung war o.k.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ich empfehle das Opernglas wirklich sehr, 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Produktist qualitativ sehr gut, ich habe es gleich eingesetzt, und es gibt kein Problem auch beim Sitzen weiter weg von der Bühne . ich empfehle es wirklich sehr!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bresser Fernglas - 3011300 - Scala 3x25 LBC
EUR 37,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen