Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nett, aber nicht perfekt, 28. Januar 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Movies (DVD-ROM) [Software Pyramide] (Computerspiel)
Ein eigenes Filmstudio zu besitzen und Blockbuster drehen, mit "The Movies" wird es möglich. Zumindest auf dem heimischen PC.

Aber alle Anfänge sind klein. Denn zuerst beginnt man mit einem Fleckchen Einöde in den 20ern auf dem irgendwann einmal ein blühendes Studio stehen wird. Doch zuerst muss man Hausmeister, Drehbuchschreiber und natürlich Stars einstellen. Um diese muss man sich sehr gut kümmern. Denn ein demotivierter und esssüchtiger Star stört nur bei den Dreharbeiten und bringt nur schlechte schauspielerische Leistung. Und die ist wiederum schlecht für den Film. Und dieser bringt dann wenig Geld ein.

Doch da wären wir schon bei einem der vielen Detailfehler die sich durch das ganze Spiel ziehen. Jeder noch so schlechte Film spielt so gut wie immer seine Produktionskosten ein, richtige Flops gibt es nicht.

Aber auch Personalmangel stellt sich gegen Ende des Spiels ein. Da sich einfach keine Personen mehr bewerben.

Das größere Problem ist dagegen der Filmeditor. Dieses (unübersichtliche) Feature ermöglicht das drehen von Filmen nach eigener Vorstellung, zumindest in der Theorie. Wegen der geringen Auswahl an Kulissen, Kostümen und Aktionsmöglichkeiten ist es überaus schwer seine Ideen zu verwirklichen.

Insgesamt handelt es sich hier um ein nettes Spiel mit detaillierter und geschmeidiger Grafik, super Sound und Musik und einer ordentlichen Steuerung. Doch trotz Detailmängel und dem umständlichem Filmeditor ist "The Movies" für 10€ nicht nur für Filmfans einen Blick wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur was für Filmemacher, 13. Februar 2007
Von 
V. Riedel (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Movies (DVD-ROM) [Software Pyramide] (Computerspiel)
Man muss ganz klar abgrenzen: Dieses Spiel ist nicht für Langzeitmotivation ausgelegt wenn es um die Wirtschaftsfaktor geht. Der ist zwar einige Wochen ganz cool, aber nicht der eigentliche Kern. Denn es geht primär darum eigene Filme zu drehen (Machinimas) und diese über eine Plattform: movies.lionhead.com in den Charts aufsteigen zu lassen. Dort gibt es schon weit über 100000 Filme.

Wer sich für Filme drehen interessiert ist damit mehr als gut bedient. Ist die Steuerung doch easy und mit intergriertem Schnitteprogramm und viel Musik, und der Synchonfunktion (Lippensynchon sogar) - also absolut zu empfehlen!

Es gibt eine große Auswahl an Sets, Kostümen, Genres und Szenen. Dank der großen Moddingcommunity und vielen Tutorials kann jeder mit Hilfe eines Bilbearbeitungsprogramms eigene Sets und Kostüme erstellen. Für 3D-Modeller besteht sogar die Möglichkeit eigene Props und Sets zu moddelieren um sie anschließend zu integrieren.

Also echt was für Kinofreaks, die ihre Ideen filmisch umsetzen wollen. Da gibt es auch eine große Community. Allerdings wer einfach nur mal Kinomogul spielen will, wird damit zwar gut bedient, aber langfristig nicht zufrieden werden.

Dennoch ist es im Vergleich zu anderen Kinosimulationen immer noch die absolut Beste!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bisher immer noch das Beste Spiel!, 31. Juli 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Movies (DVD-ROM) [Software Pyramide] (Computerspiel)
Ich mache es mal kurz: MadTV war in den 1990er Jahren einfach nur genial. Dann kamen immer mal wieder neue Spiele aus diesem Genre heraus (u.a. Hollywood Pictures oder MadTV2 oder M.U.D), aber leider nicht sehr durchdacht und mit wenig Spielspaß.

The Movies ist was vollkommen anderes. Viele Möglichkeiten mit dem großen Studiogelände (Gebäude, Crew etc.). Das Spiel ist auch nach langem Spielen immer wieder spannend und interessant. Wer gerne Filme dreht bzw. sich in diesem Genre daheim fühlt kommt an diesem Spiel nicht vorbei. Trotzdem schade, dass bis heute (meines Erachtens) nur MadTV und The Movies in diesem Genre etwas tauchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen AKTION!!! The Movies rockt!, 3. Mai 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Movies (DVD-ROM) [Software Pyramide] (Computerspiel)
"The Movies" ist wirklich die absolute Aufbausimulation, es ist unglaublich was man alles machen kann. Ein Teil des Spiels besteht darin ein riesiges Studiogelände mit Filmlabors, Trailern, Bars etc. auszustatten und das erinnernt stark an Spiele wie Theme Park und macht auch genauso viel Spaß. Dieser Teil des Spiels ist schon sehr umfangreich, aber dazu gibt es noch die Möglichkeit, eigene Filme zu drehen, Schauspieler zu erstellen, Sets zu verändern, einzelne Sequenzen zu schneiden und natürlich auf einer Art Oscarverleihung jede Menge Preise abzusahnen. Man könnte wirklich noch Seitenweise über die Vielfalt und Genialität des Spiels schreiben, doch das würde die größe einer einfachen Rezesion übersteigen. Noch zu erwähnen ist, das es sowas von Lustig ist wenn man völlig unlogische Drehbücher beim Dreh mit Untertiteln belegt und somit versucht der Unlogik einen Sinn zu geben, was da Teilweise bei raus kommt ist nur cool, lustig und abgefahren! Ich kann nur sagen wer dieses Spiel nicht hat dem endgeht wirklich was!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Für Filmemacher..., 8. Juni 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Movies (DVD-ROM) [Software Pyramide] (Computerspiel)
Im Spiel geht es eigentllich nur um eins:

-Stars einstellen ,und zufrieden stellen

-Drehbuch schreiben (lassen)

-Drehbuch proben

-Film Drehen

-Film Veröfffentlichen

-und dann immer wieder von vorne

und so der Beste Filmemacher werden

das ist aber unglaublich unterhaltsam

Man hat viele möglichkeiten was das Drehbuch angeht ,es gibt wirklich viele Optionen fürs Drehbuch ,und auch so ,was das errichten des Studios angeht

,..aber das SPiel ist wirklich Schwer ,meine bestleistung ,ist 4 mio auf dem Konto zu haben ,wo Konkurenzstudios schon 24 mio haben ,die Stars können auch nerven ,da manche wirklich schwer zufrieden zu stellen sind ,sie wolen Wohnwägen ,Assistenten und Gehaltserhöhungen ,aber das ganze macht das Spiel erst fordernd ,doch auf Zeit ,wirds einem zu blöde,so siehts bei denen aus die das Spiel nur als Wirtschaftssimulation wollen

Die die auch die Editoren nutzen ,können ihre Filme online Stellen ,usw.

Für Hobbywirtschafter wirds nach ner Woche Langweilig

für Kreative ist mehr Spielspaß drin

das spiel ist trotzdem absolut genial.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wie ich's erwartet habe!, 5. Januar 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Movies (DVD-ROM) [Software Pyramide] (Computerspiel)
Schnelle Lieferung, guter CD-Zustand, einfache und schnelle Installation und ne Menge Spielspaß, wenn einem das Genre gefällt.
Auf jedenfall weiter zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hätte man das nicht besser hinbekommen?, 4. März 2007
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Movies (DVD-ROM) [Software Pyramide] (Computerspiel)
Wenn man The Movies instlalliert hat und es das erste mal spielt, wird einem Garaniert die Atemberaubende Grafik auffallen. Leider aber ist das dann auch ziemlich das einzige was wirklich toll an dem Spiel ist... .Die Idee von The Movies ist eigentlich gar nicht so schlecht: Man gründet ein Filmstudio! Naja, wenigstens mal was anderes habe ich gedacht und mir das Spiel gekauft. Man muss Stars einstellen und sie verwöhnen, Crew, Husmeister, Bauarbeiter einstellen, versch. Gebäude zur Filmbearbeitung wie z.B. Post Production oder Drehbuchbüro und natürlich Sets bauen. Hier sind schon die ersten Probleme:1.Es gibt meistens nicht genug Arbeitslose, sodass man nicht genug Leute einstellen kann. 2. Wenn man alle Trailer, Bars, Productionsbüros und Sets baut hat man schon sehr bald keinen Platz mehr. Man stellt sich also ein paar Leute ein und fängt an Filme zu drehen. Das 3.Problem: Oft werden die Stars ganz plötzlich während den Dreharbeiten launisch, Alkoholabhängig oder sonst was und man muss sich zuerst um sie kümmern(z.B. Gehalt erhöhen oder in Entzug schicken) bevor man weiterdrehen kann. Das kann einen dann oft an den Rande des Wahnsinns treiben, weil wenn dieser Star dann wieder fertig wäre, und weiterdrehen könnte, kommt schon der nächste an. Ist der Film dann endlich fertig, kann man, wenn man will ihn schneiden. Ist er dann endlich fertig, kann man sich die Kritikermeinungen ansehen. Diese richten sich u.a. nach den Erfahrungen der Schauspieler und der Crew und nach dem Zustand der Sets. Eine durch und durch gute Kritikermeinung zu bekommen ist unmöglich.

Grafik: 12 von 10 Punkten

Sound: 10 von 10 Punkten (komplett in Deutsch)

Idee: 08 von 10 Punkten

Umsetzung d. Idee: 08 von 10 Punkten

Cheats: 00 von 10 Punkten (es sind keine Cheats bekannt)

Schwierigkeit: 06 von 10 Punkten (man kann es schaffen)

Langweilig: 02 von 10 Punkten (es wird sehr schnell lanmelig)

Sonstiges: 04 von 10 Punkten (s.o.)

=6 von 10 Punkten

SCHLUSSVOLGERUNG:

Wenn man das Spiel mal im Angebot sieht für 25 Euro oder so dann würde ich es kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Movies (DVD-ROM) [Software Pyramide]
The Movies (DVD-ROM) [Software Pyramide] von ak tronic (Windows 2000 / 98 / Me / XP)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen