Kundenrezensionen


59 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Treffer oder Torpedoversager?
Leider ist es heute nichts Ungewöhnliches mehr, dass Spiele unfertig auf dem Markt erscheinen. Ich denke das gerade erschienene C&C 3 wird dies ebenfalls bestätigen!

Ich persönlich finde das sehr schade, dass der ehrliche Käufer mittlerweile immer eine unfertige Spielversion bekommt. Aber, naja jetzt zum Spiel selbst!

Pro:...
Veröffentlicht am 30. März 2007 von CK

versus
41 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gut, aber verbuggt... und außerdem dieser Kopierschutz!
Das Spiel ist gut, aber verbuggt. Man schaue sich nur die manuelle Zielführung an. Als reine Simulation ist das Spiel im Auslieferungszustand ungeeignet. Vor Allem, wenn man den Simulationsgrad hochdreht, bekommt man enorme Schwierigkeiten mit dem Spiel. Die Umrechnung von/in metrische Einheiten, das ausgedachte Orden-System (überhaupt nicht realitätsgetreu...
Veröffentlicht am 2. April 2007 von Frank Schlözer


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

41 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gut, aber verbuggt... und außerdem dieser Kopierschutz!, 2. April 2007
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Silent Hunter 4 (Computerspiel)
Das Spiel ist gut, aber verbuggt. Man schaue sich nur die manuelle Zielführung an. Als reine Simulation ist das Spiel im Auslieferungszustand ungeeignet. Vor Allem, wenn man den Simulationsgrad hochdreht, bekommt man enorme Schwierigkeiten mit dem Spiel. Die Umrechnung von/in metrische Einheiten, das ausgedachte Orden-System (überhaupt nicht realitätsgetreu / miserabel recherchiert), die nicht funktionierende manuelle Geschwindigkeitsmessung und Vieles mehr trüben den Spielspaß. Tipp: ein halbes Jahr warten und mindestens Patch 1.4 abwarten. Außerdem gibt es viele Probleme mit dem Securom-Kopierschutz. Ubisoft hatte mal wieder die glanzvolle Idee, einen Kopierschutz einzubauen, der bei Erspürung illegaler Softwareversionen Fehler in das Spiel einbaut. Schwierigkeiten mit den Torpedos, Crew ohne Augen (die ständig sinnfreie Zahlen vor sich hinbrabbeln), Grafikfehler, Missionsfehler sind die Folge. Das Problem nur: Diese Fehler hat der ehrliche Kunde auch. Etwa, wenn er eine bestimmte Antivirensoftware, virtuelle Laufwerke oder andere spezielle Software installiert hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Torpedoversager. Unfertig und verbugt., 24. März 2007
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Silent Hunter 4 (Computerspiel)
+ Sehr gute Grafik

+ Missionseditor

- Die KI agiert nicht wirklich realistisch. (Immer die selben durchschaubaren Aktionen (Skripts) )

- viele Bugs was zeigt daß das Spiel noch unfertig ist.

- Die Sprachausgabe (teilweise in Englisch. Soll mir keiner weismachen das dies den Entwicklern entgangen ist. Wenn doch, dann zeugt das nur von deren unglaublichen gewissenhaften Arbeit. Für mich ein weiterer Indikator das es zu früh veröffentlicht wurde. Wenn sich bei solchen Sachen schon keine Mühe gegeben wird sagt dies mehr als tausend Worte)

- Lange Ladezeiten

Lest euch mal das Kindergartentagebuch eines Entwicklers durch, wirklich erschreckend. Anstatt auf das Spiel einzugehen, enstandene Probleme dessen Lösungen und Feature aufzuzählen, wird theatralisch geschildert was für persönliche Probleme man hat. Aber dies nur am Rande. Kann nur raten eine Demo abzuwarten. Mich als SH3 Fan hat es SH4 schwer enttäuscht. Bleibt zu hoffen das die Modprojekte der Community wieder so toll werden. Diese haben schon SH3 extrem aufgewertet und überhaupt spielbar gemacht.(Ansonsten wäre SH3 auch schon geflopt). Bleibt zu hoffen das es bald was Konkurrenz in diesem Genre gibt.

Höchstwahrscheinlich hat der Publisher Ubisoft ordentlich Druck gemacht, wodurch das Spiel viel zu früh in die Läden gekommen ist. Schade eigentlich, ist man von Ubisoft nicht gewohnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 20. Mai 2007
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Silent Hunter 4 (Computerspiel)
Ich bin selber großer Fan von Silent Hunter 3 und hatte mir dieses Spiel zugelegt und wahrscheinlich meine Erwartungen zu hoch gesteckt und wurde enttäuscht.

Silent Hunter 4 besticht zweifelsfrei durch seine geniale Grafik (man sieht das U-Boot noch von der Wasseroberfläche, wenn es schon getaucht ist). Auch bzgl. des Mannschaftshandlings wurde einiges verbessert (die drei Schichten werden automatisch durchgetauscht), aber ansonsten lässt sich für mich nichts feststellen, was verbessert wurde.

Eher im Gegenteil: Die Schadensbehebung ist schlecht geworden, die Upgradefunktion im Heimathafen ist drastisch schlechter geworden (keinerlei Infos über Anbauteile, außer dem Namen), zu den zur Verfügung stehenden Booten gibt es keinerlei Infos, weder im Menü, noch im Handbuch (man weiß nicht, wie schnell sie sind, wie tief sie tauchen können etc.), die Angriffsoptionen sind wesentlich schlechter geworden, als im 3ten Teil (z.b. ist Fächerschuss nciht mehr möglich) und vieles mehr.

Im Großen und Ganzen kann ich leider nicht sagen, dass ich dieses Spiel unbedingt empfehlen würde. Nur wer SH3 nie gespielt hat und demnach keine großen Ansprüche an einen Nachfolger hat, wird mit diesem Spiel wahrscheinlich glücklich.

Ich bin maßlos enttäuscht von Ubisoft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es hätte so gut sein können..., 31. März 2007
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Silent Hunter 4 (Computerspiel)
...wenn sie noch ein paar Monate gewartet hätten mit dem Release. Die Wasserdarstellung ist mit Abstand das bisher beste, was ich je gesehen habe. Auch die U-Boote sehen toll aus. Leider sind aber andere Teile des Spiels lieblos und stümperhaft umgesetzt, sei es die KI, Teile der Physik wie z.B. das Bootsverhalten bei Wellengang, Kollisionsabfrage, Innendarstellung des U-Boots und der unspielbare (!) Multiplayerteil gepaart mit einem teiweise schon unverschämten Ubi-Support im Forum...

Prinzipiell hätte das ein 4 bis 5 Sterne Spiel werden können - wird es vielleicht noch nach dem xten Patch und vielleicht hilft die Moddingszene ja auch noch weiter. Derzeit kann ich aber nur abraten vom Kauf und empfehle U-Boot Fans abzuwarten, was die Nachbesserungen mit sich bringen. Für mich persönlich auf Grund der immer wiederkehrenden selben Probleme bei Ubi-Software das letzte Game von Ubi Soft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viele Fehler trotz dem neuen Patch 1.2, 27. April 2007
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Silent Hunter 4 (Computerspiel)
Habe das Spiel schon seit dem Erscheinungstag und finde von Tag zu Tag mehr "Fehler". So funktioniert teilweise das Sonar nicht, obwohl es auf dem U-Boot vorhanden ist. Das U-Boot sinkt, obwohl ich keinen Treffer abbekommen habe und nur auf Seerohrtiefe gegangen bin. Ich versenke 2 Flugzeugträger und ein Schlachtschiff und werde nach Rückkehr in den Hafen einfach abgesetzt, wegen meiner miserablen Leistung - damit endet dann einfach die Karriere und man muss neu anfangen. Dann gibt es Geisterschiffe, die zwar zu sehen sind, aber nicht auf der Karte erscheinen. Sie sind auch nicht zu versenken, da sie keinen Schaden erleiden. Dann noch so Kleinigkeiten, dass man für ein Schlachtschiff weniger Torpedos braucht, wie für einen großen Tanker und und und.

Also warten wir auf Patch 1.3 :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bugs Bugs Bugs, 27. April 2007
Von 
Reinhard Hofer "uti" (Mannersdorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Silent Hunter 4 (Computerspiel)
Kurz: Unspielbar, selbst mit Patch 1.2, was schon was heißen will nach so kurzer Zeit. Massive Fehler drinnen. Man könnte ja noch damit leben, dass das Radar nicht funktioniert oder dass die Karte zur Navigation durch Streifen unkenntlich ist allerdings dass es nicht möglich ist Torpedos abzufeuern macht das Spiel einfach unspielbar. Naja, mit Version 1.1 konnte man noch Torpedos abfeuern, mit 1.2 ist das Spiel eben eine Herausforderung, man hat ja noch die Kanone und die Flak.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Treffer oder Torpedoversager?, 30. März 2007
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Silent Hunter 4 (Computerspiel)
Leider ist es heute nichts Ungewöhnliches mehr, dass Spiele unfertig auf dem Markt erscheinen. Ich denke das gerade erschienene C&C 3 wird dies ebenfalls bestätigen!

Ich persönlich finde das sehr schade, dass der ehrliche Käufer mittlerweile immer eine unfertige Spielversion bekommt. Aber, naja jetzt zum Spiel selbst!

Pro:

- Ganz klar, die super Grafik.

- Viele versch. Schiffstypen

- Endlich wechseln die Schichten der Crew selbstständig. Man kann sie sogar zusammen arbeiten lassen (auf Gefechtsstation berufen), dann geht alles noch schneller

- Man kann bei Schäden, nun der Rep. Mannschaft genau ein Objekt zuordnen z.B. „Torpedorohr 1“ und nicht nur die Abteilung des U-Bootes.

- Schnellerer Vorlauf bei Zeitkompression

Contra:

- Lange Ladezeiten. Sooo lang!

- Bei manchen U-Boot Typen kann man nicht selber die Flak bedienen, da man beim Zielen, hinter die U-Boot Außenhülle schaut!!! Super ätzend!

- Manchmal stirbt man selber oder Crew-Mitglieder ohne das man was dagegen machen kann. Mein Beispiel: Ich wurde von einem Flugzeug angegriffen und dabei das Radar und die Flak beschädigt, sowie die Wachmannschaft verletzt. So weit so schlecht. Ich ließ die Reparaturen durchführen und die Männer da wo sie waren. Doch nach kurzer Zeitkompression, waren die Geräte wieder kaputt, wieder ganz und wieder Kaputt und natürlich auch damit meine Crew immer wieder weiter verletzt, so lange bis sie alle Tot waren!!!! Ich konnte nichts dagegen tun, außer alles neu zu starten,…das hat ganz schön gefrustet!!!!!!!!

- Für mich ist es trotzdem schade, dass ich keine Deutschen U-Boote steuern kann! Für mich war es immer das Highlight am Ende den Typ XXI steuern zu dürfen und jetzt? Die Klasse die man zuletzt erhalten kann, ist noch nicht mal die Beste und mir ist es mittlerweile egal mit welchem U-Boot ich fahre. Leider ist auch nicht mehr sooo der Anreiz Updates zu kaufen. Für mich hat es sich halt dazu verändert. Schade!

- Im „Torpedo-Kauf-Menü“ auf der Basis, kann man nicht die Eigenschaften des Torpedos ablesen, wie noch im 3ten Teil. Somit weiß man z.B. erst beim praktischen Anwenden des Torpedos, welche Eigenschaften er besitzt. (keine Blasen, Zielsuchend, etc)

Anmerkung: Eine gute Grafikkarte muss vorausgesetzt werden! Ohne mind 256mb geht hier fast nix! Außerdem ist Dual-Core u. mind. 2 Gb Ram keine schlechte Vorraussetzung. Aber auch nur mit einem Ram und einer einfachen CPU ist das spielen gut möglich.

Noch was zu meinem Vorredner: Die Patroullie lässt sich beenden. Wenn ich dort angekommen bin gehe ich immer wie folgt vor: Ich schau ein paar mal durchs Fernglas und auf der Brücke und fahre immer um den P.-Punkt rum. Aber ich sende immer einen Berichtsstatus und eine Kontaktmeldung und daran denke ich liegt es dann auch. Dann beschleunige ich einfach und warte bis Das Fernglas-Zeichen erloschen ist.

Alles in Allem, denke ich das das Spiel auf jedenfall gute Vorraussetzungen hat, durch beheben der Fehler durch Patches, richtig gut zu werden. Aber bis dahin müssen wir mit den Fehlern leben und auch mit der Tatsache, das wir heutzutage nur noch unausgereifte Spiele zum käuflichen Erwerb angeboten bekommen!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider wieder ohne Betatesting produziert - Nicht wirklich spielbar., 24. März 2007
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Silent Hunter 4 (Computerspiel)
Ich kenne die Reihe vom ersten Titel an. Öfter haben die Entwickler gewechselt und leider wird die Sorgfalt bei der Arbeit immer mieser. Es ist dermassen verbugt, dass man davon ausgehen muss, dass nie ein Betatest stattgefunden hat. Am Tag des Erscheinens musste man sich erstmal 2(!) Patches mit insg. über 200MB runterladen um überhaupt das auf der Verpackung versprochene (z.B. Deutsche Sprache) zu erhalten. Die Bugs reichen von nicht vorhandenen Features über Sprachwirrwar in der Anzeige (mal Deutsch, mal Englisch) bis hin zu unsauberer Grafik mit extremen Aliasing. Und als Sprache wurde dann die immer schon nervig gewesene uninspirierten Sprachfiles von Silent Hunter III eins zu eins übernommen. Das ist schon sehr peinlich. Das einzige was ich nicht hatte, war ein Absturz. Ein Blick auf die Forenseite zeigt, dass es allgemein extrem bugbeladen ist. Solch ein Spiel kann kein ersthaftes Betatesting durchlaufen haben. Schade. Superpotential aber wohl erst nach vielen Patches und Modding spielbar. Ich pack es nach einem Tag in den Schrank und werde wohl erstmal 2-3 Patchversionen abwarten bevor ich dem Spiel wieder Zeit schenke.

Fazit: Derzeit würde ich absolut davon abraten, dieses Spiel zu kaufen und ärgere mich über das schöne Geld.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Frechheit von Ubisoft!!, 23. März 2007
Von 
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Silent Hunter 4 (Computerspiel)
Hallo, ich habe mein Spiel heute bekommen. Leider muss ich feststellen, dass die Kunden von Ubi mal wieder als Beta-Tester missbraucht werden. Die Tastaturbelegung ist auf Englisch, die Schablone aber Deutsch, d. h. die Tasten funzen zum Teil nicht. Die Sprachausgabe ist so leise, dass man nichts hört. Es gibt Probleme mit der Auflösung und das Spiel stürzt ab. Weiterhin geht das Uboot beim Alarmtauchen zwar schnell runter, aber nie wieder hoch..

100m, 200m, 300m, 400m, 500m BUMMM - ups....

Lest mal im Ubi Forum nach, wie begeistert die User alle sind. Ich frage mich, wie lange die das Spiel getestet haben - 2 Minuten???

Sehr merkwürdig finde ich auch, dass gleich heute am 23.03. zwei Patches herausgekommen sind - mit über 250 MB!!!

Leider gibt es nicht Null Punkte zu vergeben - also gibts nur einen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Auch ich..., 27. März 2007
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Silent Hunter 4 (Computerspiel)
...muss mich hier leider aufregen und kann derzeit von einem Kauf des Spiels nur abraten. Es ist schon eine ziemliche Sauerei die Ubisoft hier mit Kunden von Silent Hunter abzieht. Ein klassischer Fall von Endkunde = Betatester.

Auch ich "leide" nun auch für gerade mal laeppische 40 Euro an dem tollen Kopierschutz. Das Spiel ist für mich in seinem derzeitigen "Zustand" leider unspielbar, da fundementale Bootsfunktionen nicht richtig funktionieren.

Den guten "Rat" von Ubisoftmitarbeitern im Forum, doch einfach mal alles Virtuelle abzuschalten (habe gar nix an) und sich dann noch seine CD-Roms auf die neuste Firmware zu updaten (der PC ist nagelneu mit aktueller Hardware in der aktuellen Firmware), können die Jungs, grob gesagt, sich in die Haare schmieren - ist ne Unverschämtheit.

Was ich innerhalb von dem 1 stündigen Versuch, das Spiel zu spielen feststellen konnte waren:

* ewige Verzögerungen beim Abtauchen (jedes Flugzeug fliegt vorher 2 Angriffe)

* wenn endlich am Tauchen (meist ueber Alarmtauchen) dann gab es kein zurück mehr (bis auf 400m und Zerquetscht. Auftauchen? Wird ignoriert)

* Reparaturteams wurden nicht zusammengestellt bzw reparierten nicht

* abgeschossene Piloten wurden als "Frachtschiff-Sichtung" gemeldet

* einige Buttons schien es nicht zu jucken, dass sie gedrückt wurden

* Tastaturzuordnung falsch (amerikanische Tastatur?)

... wer weiß was noch gekommen waere. Ich habe es jetzt erstmal entnervt aufgegeben und trauere noch meinem Geld nach.

Von der Grafik moechte ich hier gar nicht erst anfangen zu reden. Ob die absichtlich so versaubeutelt wurde oder ob das auch nen Bug ist? Keine Ahnung. Lasst euch bloss nicht von den tollen Screenshots blenden, mir ist es passiert.

Die Grafik sah bei mir verschmiert und blass aus. Im ersten Moment dachte ich schon Silent Hunter 3 wäre der Nachfolger von 4 gewesen.

Ansonsten kriegte ich auch "nur" die ganze Latte Standartgrafikfehler wie sie auch im Forum auf der offiziellen HP stehen; will sie jetzt nicht alle aufzählen.

Ich für meinen Teil werde jetzt erstmal wieder mit Teil 3 auf Schleichfahrt gehen. Der sieht um Längen besser aus, ist mit den richtigen Mods auch gut ausbalanciert und schon für nen 10er zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Silent Hunter 4
Silent Hunter 4 von Ubisoft (Windows Vista / XP)
EUR 20,34
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen