Kundenrezensionen


84 Rezensionen
5 Sterne:
 (56)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


118 von 126 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal was generelles zur DVD-Industrie
Die fünf Sterne bekommt die Box, weil sie es, alleine vom cineastischen Standpunkt aus, verdient hat. Die Gründe hierfür kann man aus den Rezensionen, die sich nur mit den Folgen der 2. Staffel als solches befassen, entnehmen.

Aber eins muss ich echt mal loswerden: Warum kaufe ich mir jeden Film (wie übrigens auch jede Audio-CD oder generell...
Veröffentlicht am 11. März 2007 von Amazon Customer

versus
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Serie top. DVD Vermarktung flop.
Hab die UK Box füf 46Euro mit Lieferung letzte Woche erhalten. Dachte ja mal ich könnte mir ne deutsche Box holen, aber bei solche einer Politik im Umgang mit der Veröffentlichung, kann ich darauf verzichten.

Die englische Box ist übrigens die komplette Staffel. Gibts den noch komplette Staffeln. Etwas anderes werde ich jedenfalls nicht mehr...
Veröffentlicht am 26. Februar 2007 von Fathom


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

118 von 126 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal was generelles zur DVD-Industrie, 11. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Battlestar Galactica - Season 2.1 [3 DVDs] (DVD)
Die fünf Sterne bekommt die Box, weil sie es, alleine vom cineastischen Standpunkt aus, verdient hat. Die Gründe hierfür kann man aus den Rezensionen, die sich nur mit den Folgen der 2. Staffel als solches befassen, entnehmen.

Aber eins muss ich echt mal loswerden: Warum kaufe ich mir jeden Film (wie übrigens auch jede Audio-CD oder generell alles) im Original, und verzichte auf die Beschaffung und den Besitz von Raubkopien, wenn ich dafür dann in die Röhre gucke? Da wären hier zum einen der wirklich absolut lächerliche Erscheinungstermin für die deutsche Version der 2. Staffel und noch viele Kleinigkeiten wie die Tatsache, dass ich mir ständig, wenn ich eine DVD einlege, erstmal eine Werbung gegen das Herunterladen von Filmen aus dem Internet, gefolgt von noch deutlicher ausformulierten Copyright-Hinweisen in diversen europäischen Sprachen, wiederum gefolgt von einem kleinen Filmchen zur Präsentation des Firmenlogos ansehen muss. Herrgott, ich weiß, dass ich den Film nicht einfach so kopieren darf. Darum und weil ich es nicht nur aus gesetzlichen Gründen nicht okay finde, andere zu bestehlen, habe ich doch (für hart verdientes Geld!) die Original-DVDs gekauft. Warum also nervt ihr (damit meine ich die Studios bzw. die jeweilige Firma, die die Einhaltung der Rechte an der DVD in Deutschland überwacht) mich minutenlang, wenn ich doch nur eine Folge Simpsons anschauen will? Wer die DVD raubkopiert hat, kann bei den Passagen einfach weiterdrücken - ich, der ich ein Original gekauft habe, nicht.

Ihr nervt mich aus nur einem Grund damit: Wir sind Euch (Studios bzw. Firma, siehe oben) völlig egal. Es geht Euch nicht darum, dass wir Freude an den Filmen haben. Das merkt man. Darum gab es schon immer, gibt es und wird es immer Leute geben, die nicht bereit sind, die Filme im Original zu kaufen und sie deshalb lieber kopieren oder herunterladen. Ganz ehrlich, wenn ich sehe, dass ich in Deutschland bis Ende nächsten Jahres auf eine deutsche Sprachfassung der Fortsetzung einer Serie warten soll, die ich wirklich verschlungen habe, werd ich echt sauer. Und wenn ich an die vielen Copyright-Hinweise und Böse-Raubkopierer-Filmchen denke, die ich z.B. beim Gucken der ersten acht Staffeln der Simpsons in den letzten Monaten ständig ansehen musste, auch. Und spätestens dann verstehe ich viele Raubkopierer. Ganz ehrlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Furioser Staffelauftakt,der Lust auf mehr macht!, 15. Mai 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Battlestar Galactica - Season 2.1 [3 DVDs] (DVD)
Zunächst einmal muß ich eine Lanze für Universal brechen,es scheinen die einzigen Anbieter zu sein,bei Denen man den "Warnung,Achtung" etc.-Müll vor dem Hauptfilm komplett vorspulen kann.

Zu den DVDs selbst: Die Qualität ist okay und wie gewohnt von Universal.

Den Kritikern der neuen Serie,Die vorwiegend Fans der Originalserie sind,muß ich einmal folgende Fragen stellen:

-Fand man dort nicht auch Kobol?

-War dort nicht auch ein Basisschiff?

-Stürzte dort nicht auch ein zylonisches Schiff in die Galactica?

-Kämpfte dort Adama nicht auch mit dem Tod?

-Wurde dort nicht auch ein Basisschiff von innen heraus zerstört?

-Fand man dort nicht auch die Pegasus?

Apropos "Pegasus":

Auf das Zusammentreffen beider Kampfsterne in der Cliffhanger-Episode,Die auch Letzte dieses 1. Teil der 2. Staffel ist,war ich besonders neugierig,wenngleich sich gegenüber dem Original langsam der Verdacht aufdrängte,das R.D.Moore offenbar mit Vorliebe vertraute Charakteree ihrer Männlichkeit beraubt und sie in der neuen Serie Frauen sind,so geschehen schon bei Starbuck und Bommer,jetzt auch bei Cain.

Allerdings macht Moore Das wieder wett,indem Cain hier sogar Admiral(in) ist.

Nein,hier gibt es keine Sheba (im Original Cains Tochter),keinen Bojay,keinen Absprung über Gommorrha,keinen Baltar als Ciommander eines Basissterns und kein Feuergefecht zwischen den Patrouillen der Schiffe zu Anfang.

Ebensowenig meutern hier die Offiziere für Cain gegen Adama.

Doch Moore bleibt hier radikal einer Frage aus der ersten Staffel treu:

Wie weit darf man bei den wie Menschen aussehenden Zylonen gehen?

Auch Diese fühlen die Schmerzen,bluten,wimmern etc.

Und auch die Frage,was es bedeutet,Mensch zu sein etc.,wird man sich nach den vielen Zwiegesprächen zwischen Baltar und Nuber Six auch selbst stellen.

Tricia Helfer kommt hier sehr viel mehr aus ihrer Rolle des sexhungrigen Monsters in Baltars Kopf heraus und kann spätestens in "Pegasus" zeigen,Das noch mehr in ihr steckt.

Empfehlenswert ist gerade auch die "Extendend Version" und mir war nachher nicht klar,warum man gerade Starbucks geplante Rettungsmission herausschnitt.

Viele nach dem Cliffhanger der ersten Staffel offen gebliebene Fragen werden hiwer beantwortet,wobei es ja nicht wirklich zur Debatte stand,ob Adama überleben würde.

Dafür erhält Tigh aber endlich ein paar sehr gute Szenen,gerade mit Grace Park (Boomer),Die ebenfalls eine beachtliche Leistung zeigt bei ihren unterschiedlichen Sharon Valeris.

Und trotz der vielen Kritik gefällt mir Tigh in den ersten Folgen,in denen man auch viel über seinen und Adamas Hintergrund erfährt und er trifft durchaus richtige Entscheidungen.

Es zeigt sich aber erneut,welchen Einfluss Ellen auf ihn hat,von der wir immer noch nicht wissen,ob sie nicht doch ein Cylon sein könnte...

Fans der Originalserie wird der hier vermehrte Auftritt von Richard Hatch,dem damaligen Apollo,freuen,Der hier als Tom Zarek weiterhin so undurchschaubar wie bisher bleibt.

Roslin braucht ihn,aber man weiß nie,auf wessen Seite er wirklich steht.

Auch der geänderte Anfang erinnert sehr an das Original,den nunmehr hat man den Satz "In search of a hope called earth" aufgenommen,was genau dem Originalkonzept entspricht.

In diesen ersten Folgen zeigt sich aber auch,welche Monster die Zylonen-"Toaster" sind;hier wird kaum etwas an Brutalität ausgelassen.

Ja,diese Serie ist düsterer,rauer und brutaler als das Original,dafür sind aber die Helden menschlicher mit all ihren Fehlern und Schwächen.

Sie wirken nicht wie die moralisch und technisch weit überlegenen "Brüder der Menschen" wie weiland Troy und Dillon,sondern man kann sich eher mit ihnen identifizieren.

Auch in der 2. Staffel legt Moore sehr viel Wert auf die Charaktere,beschert uns aber trotzdem sehr spannende Folgen,Die Lust auf mehr machen.

Gerade der Staffelauftakt mit dem überforderten Tigh,die Abspaltung der Roslin-Anhänger und deren Wiedervereinigung mit der Flotte durch Adama zählen neben "Pegasus" definitiv zu den Highlights.

Eine Überraschung bietet auch die Folge "Die Farm" und "Die Reporterin",Letztere mit "Xena" Lucy Lawless.

Fazit:Sehr gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unvergessliche Stunden, 28. Januar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Battlestar Galactica - Season 2.1 [3 DVDs] (DVD)
Bevor ich die erste Halbstaffel von Season 2 der Battlestar Galactica Reihe gekauft habe, hatte ich keinen Zweifel, dass NICHTS mehr soviel überraschen könnte, wie die Mini-Serie und die 1. Staffel. Und so war es auch...

... ABER: Diese 3 DVD's wurden sehr schnell das Lieblingsfutter für meinen DVD-Spieler, weil Galactica einfach FAMILIE ist, nur hier gibt es in einer Scifi-Produktion so echte und tiefgreifende Charaktere, mal ganz zu Schweigen von der absolut scharfen Tricia Helfer. Galactica ist durchaus mehr als nur ein Ersatz für Pausen bei Startrek, Stargate und wie sie alle heißen. Jetzt noch viel mehr als in allen Folgen zuvor! Acht der 10 Episoden dieser Halbstaffel setzen den sehr vertrauten Stil der 1. Staffel fort. Wem die erste Staffel genauso gut gefallen hat wie mir, der wird diese Halbstaffel lieben. Lediglich die 9. Episode Flug des Phoenix" scheint aus von anderen bekannten Scifi-Streifen zusammenkopierten Ideen zu bestehen. Wenigstens wird aber auch am Ende dieser Folge wird die Geduld mit einer großen Überraschung belohnt. Diese Halbstaffel von Season 2 endet mit der "verkürzten" Pegasus-Episode. Wer wie ich die Pegasus-Folge der Originalserie geliebt hat, wird hier ganz bestimmt erst mal eine Enttäuschung erleben. Da ich inzwischen auch die zweite Hälfte der 2. Staffel in der englischsprachigen Version gesehen habe, kann ich Euch sagen, dass es sich wirklich lohnt dranzubleiben. Die Entscheidung, ob diese Staffel nun wirklich 5 oder doch nur 4 Sterne verdient hat, fällt mir selbst heute nicht leicht. Die 10 kurzen Episoden auf diesen 3 Silberscheiben lassen ganz bestimmt einige Erwartungen unerfüllt. Dennoch ist und bleibt Galactica immer noch die SciFi-Serie überhaupt, die ohne Aliens, Computer- und Cybergedöns auskommt und jedem Science Fiction Fan das Herz schneller schlagen lässt!

Fazit: Die 5 Sterne sind durchaus verdient. Wer irgendwie des englischen mächtig ist, dem empfehle ich jedoch definitiv, nicht erst bis März zu warten, sondern gleich die ganze 2. Staffel z.B. bei Amazon.com zu kaufen. Diejenigen unter Euch, die etwas geduldiger sind, und sich mit solchen Dingen wie Preis/Leistungs-Verhältnis auseinandersetzen, sollten vielleicht noch warten, bis die gesamte 2. Staffel für vermutlich nicht mehr als 10 Euro teurer als jetzt die Erste Hälfte von Season 2 auf DVD rauskommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungener Fortgang, 13. Juni 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Battlestar Galactica - Season 2.1 [3 DVDs] (DVD)
Mittlerweile ist bereits zu lesen, dass sich die Serie insgesamt auf 4 Seasons beschränken wird. Unter dem Eindruck, dass die Season 2 somit als 2.-3. Akt zu verstehen ist, ist eine Steigerung der Handlung und Erweiterung des Konflikts durchweg gelungen. Die Cliffhanger zur Mitte der zweiten Season also zum Ende dieser DVD Box und zum Ende der gesamten Season sind sehr spannungsgeladen und passen zum Charakter der Serie.

Da die zweite Season diesmal mit 20 Folgen produziert wurde, ist auch die Handlung gedehnter, was dazu führt, dass mehr Zeit für die einzelnen Charaktere bleibt. Vielleicht geht dadurch ein wenig von der Hektik aus der ersten Season verloren. Es gibt vielleicht auch ein oder zwei Folgen auf die man hätte verzichten können und die eher den Charakter einer Pause oder eines Verschnaufens nach besondern aktionsreichen in sich stark verflochtenen Folgenpaaren darstellen, das tut aber der Qualität der Season 2 insgesamt keinen Abbruch.

Zu den Extras der DVD Box kann man nur sagen: die herausgeschnittenen Szenen sind es wert gesehen zu werden. Sie vertiefen zumeist den Handlungsstrang, stellen also in keinster Weise Füllstoff für die DVDs dar.

Die Qualität vom Filmmaterial und Ton ist ausgezeichnet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


97 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verkaufstrategien, 21. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Battlestar Galactica - Season 2.1 [3 DVDs] (DVD)
Der Serie gebe ich 5 Sterne, den Werbe- & Verkaufsstrategen 0.

Wenn die Veröffentlichungsstrategie in Zukunft so aussieht (erst nach der X-ten Wiederholung im Free-TV) die erste Hälfte der Staffel auf DVD herauszubringen, dann brauchen sich die Werbestrategen nicht zu wundern, wenn der Absatz ihrer Boxen zurückgeht. Einen Tod müßen sie sterben. Entweder sie veröffentlichen die Box VOR, oder zumindest während der offiziellen Erstausstrahlung im TV, dann laufen sie Gefahr, daß die Einschaltquote sinkt, da Fans sich die Box kaufen werden, als jede Woche zu warten. (Aber sie werden sie sich wenigstens kaufen!) Oder sie bringen diese erst NACH der TV-Ausstrahlung heraus, dann laufen sie gefahr, daß die meisten Fans die Serie bereits auf Festplatte mitgeschnitten haben und sich ihre DVDs selbst brannten, oder die Box bereits im Ausland erwarben.

Als Konsument (der ja durchaus bereit ist seine Ware in Deutschland zu erwerben!) kommt man sich veralbert vor. Zum einen haben wir den globalen Markt und das Internet, das jedem die Möglichkeit gibt, seine Ware zum günstigsten Preis in der letzten Hütte auf diesem Planeten zu erstehen. Doch irgendwie soll der lediglich für die Hersteller, nicht aber für uns Konsumenten gelten. Wir sollen brav vor Ort einkaufen, (Keinem anderen Zweck entspringen die völlig unnötigen Regionalcodes). Dann bieten sie nicht mal das ganzes Auto an, sondern nur mal die vordere Hälfte (nahezu zum Preis, wofür man die komplette Staffel im Ausland beziehen kann.) Und als sei das noch immer nicht genug, zögern sie auch noch diese halbe Suppe bis zum Sankt Nimmerleinstag hinaus, so daß man sich allen Ernstes fragen muß: "WOLLT IHR ÜBERHAUPT ETWAS VERKAUFEN?"

Wenn die Veröffentlichungen in diesem Tempo fortgesetzt werden, dürfen wir uns auf die 2. Hälfte der 2. Staffel dann im Dezember 2010 freuen. Man könnte übrigens die Halbboxen auch noch dritteln. Genau! Verkauft sie doch am besten Einzeln!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


43 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ebenfalls nichtakzeptabel!, 12. März 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Battlestar Galactica - Season 2.1 [3 DVDs] (DVD)
Hi!

Volle Punktzahl für eine absolut überzeugende Serie....

Es ist natürlich nicht hinzunehmen, dass eine Serie zurückgehalten wird, weil ein TV-Sender es nicht hinbekommt, die Ausstrahlung zu organisieren. Warum eigentlich nicht? Weiß das jemand? Es macht auch aus komerziellen Aspekten keinen Sinn. Es gibt ein gutes Produkt, was genügend Interessenten hat und vermutlich auch gut verkauft werden kann. Nur wird dieses Interesse auch noch Ende 2008 vorhanden sein? Also müßte die Filmindustrie aus ihrem ureigenem Interesse heraus schon dafür Sorge tragen, dass dieser Missstand abgeschafft wird. Ich habe die Hoffnung, dass sich dieser peinliche Zustand bald auflöst. Wenn jemand eine Umfrage starten möchte, würde ich mich gerne dran beteiligen. Oder gibt es da schon eine Initiative? Ansonsten wäre es ja auch sehr zu begrüßen, wenn Amazon.de die Kritik weitertragen könnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Serie Genial ABER ..., 22. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Battlestar Galactica - Season 2.1 [3 DVDs] (DVD)
Ich habe das Glück diese überragende Serie bereits auf premiere gesehen zu habe. Staffel 2 ist nochmals einen tick besser als season 1 und das soll schon was heißen. Was sich RTL2 allerdings erlaubt ist ja wohl echt ein witz, die verschieben den sendetermin stück für stück nach hinten und universal darf scheinbar nicht die serie veröffentlichen bevor diese im tv (free-tv) gezeigt wurde.

Für mich ganz klar, eine der besten Serien überhaupt und eine der größten kundenverarschungen seit jahren mit dem dvd release termin.

UNIVERSAL und RTL2 sollten mal was für ihre kunden tun!!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Serie top. DVD Vermarktung flop., 26. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Battlestar Galactica - Season 2.1 [3 DVDs] (DVD)
Hab die UK Box füf 46Euro mit Lieferung letzte Woche erhalten. Dachte ja mal ich könnte mir ne deutsche Box holen, aber bei solche einer Politik im Umgang mit der Veröffentlichung, kann ich darauf verzichten.

Die englische Box ist übrigens die komplette Staffel. Gibts den noch komplette Staffeln. Etwas anderes werde ich jedenfalls nicht mehr kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne den Machern - 0 Sterne den TV und Studio Bossen ..., 14. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Battlestar Galactica - Season 2.1 [3 DVDs] (DVD)
Ich war auch erst vorsichtig ... als Kenner dser alten Serie und groß geworden mit Starwars IV - VI ... die letzet SIFI-Serie die mich angesprochen hat war Stargate SG-1 und auch der ("Nach"-)folger Atlantis sind / waren genial.

Ich war doch eher skeptisch so ein Thema wie Kampfstern Galactica wieder aufzuwärmen ... aber mit der Mini-Serie verflog meine Skepsis im Nu! Tolle Charaktere, super Handlung Adaption der Thema und geniale technische Realisierung ... die Hoffnung auf Staffel 2 und 3 machte sich breit ...

leider hatten die Zuschauer wieder einmal die Rechnung ohne die Big Bosse und die geldgier die Oberen gemacht ... RTL2 verschon die Fortsetzung (wie auch schon diverse mal bei SG-1 und SGA geschehen) ... bzw. setzte die Serie komplett aus :-( ... einfach unverstöndlich bei den tollen Einschaltquoten!

Die Hoffnung entlich die weiteren Staffeln auf DVD in die Finger zu bekommen, schwand als Amazon den Erscheinungstermin jüngst um Jahre auf 2008 verschob! Wieso lassen wir uns als Verbraucher ständig traktieren, wo ist hier die Macht der Verbraucher (wir bezahlen die Sachen ja auch!) und schuften hart uim uns solche Dinge leisten zu können!

Klar kann amazon in diesem Fall ja nicht wirklich etwas dafür (!), aber wieso setzen die Ihre Macht im Markt nicht im Sinne IHRER KUNDEN ein!

Außerdem finde ich das Teilen der Staffelbox eine Frechheit ... dient nur der Abzocke um einen größeren Preis rauszuschlagen (siehe SG-1 udn SGA), dort hat man erst mal die einzelnen DVD's herausgebracht ... am Anfang warenes noch 4 Folgen pro DVD ... nun nur noch 3 Folgen ... kein Bonus Material ... wo bleibt da der Mehrwert? Die Werbung in der Fernsehausstrahlung ist nervig, aber wozu gibt es da DVD / HD Recoder :-)

So, jetzt ist die Wut - aber nur etwas - verflogen ...

Viele Grüße von einem aufgebrachten, sich verarscht fühlten TV Kunden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da wurde ja mal ein Supergau gemacht, 22. Februar 2007
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Battlestar Galactica - Season 2.1 [3 DVDs] (DVD)
Ich als echter Fan bin ich auf das tiefste enttäuscht ich hab leider nicht die Möglichkeiten mir die Folgen irgendwo anders anzusehen und muss wohl warten. Aber wenn die Firmen so einen Mist machen brauchen die sich gar nicht über die Illegale Verteilung ihrer Medien zu wundern da sie zum anderen dann auch noch nicht gerade wenig Geld haben wollen. Es stimmt zwar dass die Leute zur Zeit kaum Geld haben und solche Aktionen schadet den Firmen mehr als sie möchten. Ich mein ich hätte verstanden wenn die Serie erst nach der Ausstrahlung im Tv erschienen wäre keine Frage aber den Verkauf um fast zwei Jahre zu verschieben ist eine frechheit. Also in diesem Sinne haben die Unternehmen mal wieder eine erstklassige Verkaufsstrategie an den Tag gelegt so das eigentlich keiner mehr die Serie kaufen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Battlestar Galactica - Season 2.1 [3 DVDs]
Battlestar Galactica - Season 2.1 [3 DVDs] von Ray Villalobos (DVD - 2007)
EUR 5,05
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen