Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen70
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Januar 2012
Mein Antennenwels und mein Zwergschilderwels stehen auf das Futter. Sobald sie das Futter im Wasser schmecken, kommen sie aus ihren Verstecken hervor und fangen an, es zu suchen. Sie fressen es sehr gerne. Kleiner Nachteil: Die Tabletten lösen sich recht schnell auf und es passiert, das Teile des Futters im Kies landen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Der erste Eindruck des Produktes ist äußerst positiv. Die Tablets sinken schnell auf den Boden und scheinen verschiedene Inhaltsstoffe auf den beiden Seiten zu haben, was man anhand einer anderen Färbung vermuten kann.
Die Fische, bei mir ein paar Schmerlen, Ancistren, Schwielenwelse und ein Kammdornwels sprechen gut auf das Futter an. Soweit wirkt bisher alles in Ordnung, auch die Verträglichkeit scheint gut zu gefallen - zumindest soweit es sich nach 3 Tagen Fütterung beurteilen lässt.

Was mir auffällt: Das versprochene "späte Auflösen" der Tablets wird tatsächlich eingehalten. Das führt aber zu einem merkwürdigen Phänomen: Anfangs, also kurz nach Einwurf, sind die Fische äußerst interessiert und probieren, daran zu knabbern. Es gelingt ihnen aber nur schwer, da die Tablets zunächst nicht aufweichen. Ab einem bestimmten Punkt allerdings lösen sie sich dann doch, gehen allerdings bei Berührung in einer großen Futterstaubwolke auf. Da sich Gründelfische nun nicht sehr stark auf die Futterstaubjagd spezialisiert haben, finde ich die feinstaubige Zusamensetzung der gepressten Pallets nicht optimal. Wenn nicht gerade ein ausdauernder Ancistrus auf dem Pallet rumlutscht oder der Kammdornwels ein Tablet im ganzen frisst, muss man davon ausgehen, dass eine Menge von dem aufgewirbelten Futterstaub in den Filteranlagen und nicht "im Fisch" landet.

Da die Pallets aber sogar die "normalen" Fische anzuziehen scheinen und die Tiere im Rahmen ihrer tierischen Möglichkeiten "glücklich" wirken, ziehe ich dafür nur einen Stern ab.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 14. Juli 2014
Da wir unser altes Aquarium wegen defekter Dichtungen ersetzen mussten - haben wir gleich ein größeres gekauft und neben neuen Pflanzen dazu - auch ein paar neue Fische.
- u.a. auch Saugwelse und Goldstreifen-Panzerwelse.
Die sind sehr schön und agil.
Damit es auch so bleibt brauchten wir auch ein gutes Futter dass schnell nach unten sinkt, sich aber nicht superschnell auflöst und das Wasser eintrübt.

Und siehe da – die Welse, aber auch die anderen Fische (Guppys, Schwertträger und Zebrasbärblinge) stürzen sich darauf.
Nicht jedes Futter wurde so schnell und gut angenommen. Auch Fische sind wählerisch.
Ich breche die Tablette meist noch mal entzwei um zu portionieren.
Zu dem ist so viel in der Packung dass es sehr lange reicht, bzw. man noch anderen Hobby-Aquarianern etwas abgeben kann.
(Haltbarkeit beim Kauf 06/2014 bis 04/2017).
Im Gegensatz zu einem gekauften Billigprodukt verbleiben diese ziemlich lange am Grund.
Meist werden sie so schnell weg geputzt dass sie sich gar nicht erst auflösen können.

Fazit: Sehr gute Futter-Tabletten, die sich auch portionieren lassen, schnell sinken, langsam auflösen und allen Fischen schmecken.
Unsere sind alle super-gesund und munter.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 15. Januar 2011
Habe ein Aquarium mit 200Litern Füllvolumen.
6 Fische sind bodennahe Bewohner.

Futter wurde sehr gut angenommen. Tetra macht allgemein auch bei anderen Futterprodukten immer einen top Schnitt. Qualität ist gut, bestätigen auch diverse Testunternehmen.

War ein bissle von der Menge enttäuscht, da ich doch bissle mehr für den Preis erwartet hätte! Aber gut, Markenfutter ist eben ein bissle teurer! Dafür gibts nen Stern abzug.

Sonst sehr zufrieden!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2013
Alle meine Fische (nicht nur die Bodenfische!) stürzen sich förmlich auf diese Tabs. Anderes Futter, das ich gleichzeitig ins Aquarium gebe, wird erstmal ignoriert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2013
Es sind immer noch die besten Tabletten ! Und zu diesem Preis , bei der gewohnt schnellen Lieferung ,brauch ich nicht mit dem Auto ins Geschäft fahren..
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2013
Meine verschiedenen Welse stehen auf dieses Futter. Wenn meine Schützlinge zufrieden sind, bin ich es natürlich auch. Alles bestens und gerne wieder!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2015
Dieses Tab-Futter ist bei meinen bodenlebenden Fischen (vorrangig Welse) sehr beliebt und wird gerne genommen. Auch die anderen Fischarten (Salmler, Platys) nehmen sich einen Happen davon.
Die Tabs lösen sich langsam auf, was gerade für die Fütterung der Bodenbewohner wichtig ist.
Ich mache es immer so, dass ich kurz vor Abschaltung des Lichtes die Fütterung mit den Tabs vornehme, da dann die eher nachtaktiven Bodenbewohner gleich aktiv werden das Futter zu sich nehmen.
Noch ein Tipp: Seit ich meine Panzerwelse mit diesen Tabs füttere, lassen sie mir meine Aquarienpflanzen in Ruhe. Sollten Sie also Probleme mit Pflanzenfrass haben, könnten diese Tabs hilfreich sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2016
Ich hab das Futter für meine Corydoras sterbai gekauft. Die Tabletten werden von ihnen heiß und innig geliebt, denn sobald eine Tablette zu Boden sinkt, beginnt ein nervöses Suchen nach dem Futter (da ich sie nicht immer an die gleiche Stelle werfe). Ist sie gefunden, wird sie gemeinschaftlich bearbeitet, bis sie sich in ihre Bestandteile aufgelöst hat. Ich kann bestätigen - wie hier jemand schrieb - dass die Tablette anfangs evtl. etwas zu hart ist und später zu Staub wird. Da die Corys aber eh gern im Sand nach Futterresten suchen, sehe ich da eher kein Problem.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2016
Fahre schon seit Jahren gut mit diesen Tabletten. Egal ob Antennen oder Panzerwelse, die Tabletten werden gut angenommen. Auch meine Apfelschnecken oder Kampffische lassen sich das nicht entgehen. Und wenn man mal keine Lust hat zu kochen, sind diese Tabletten garantiert auch für Menschen eine leckere Alternative. =) Zumindest mit Kochskills wie den meinen. Ich schaffe es in 4 Stunden aus Kartoffeln, Nudeln, Steaks, Grünzeug und noch vielem mehr Salz zu kochen, daher war der Umstieg auch für mich eine gute Investition und mein Magen bedankt sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)