Kundenrezensionen

3
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
In the Palace of the King
Format: Audio CDÄndern
Preis:9,19 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Juni 2007
Der Altmeister hat mal wieder vorgelegt. Mit seinen 73 Jahren ist John Mayall nie zu alt, um seinen wohlgeerdeten Blues auf Platte zu brennen. Die Stimme wird ein wenig brüchiger, ist aber immer noch um Längen besser als das, was sich manch 20jähriger Bohlen-Abklatsch aus DSDS rausquetscht und in die Hitparaden katapultiert. Begleitung findet J.M. wie immer durch seine perfekt abgestimmten und inspirierten Bluesbreakers.

Lecker, die Scheibe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. Oktober 2008
Ich habe vor kurzem sowohl die CD "Road Dogs" als auch "In the Palace of the King gekauft", also John Mayall's letzten zwei CDs. Im Vergleich zu Road Dogs finde ich die neueste CD schwächer. John Mayall hat halt mit seinem Alter nicht mehr so eine starke Stimme. Von der Band und Gitarre her hat es jedoch viele gute Stücke. Buddy Whittington spielt wie immer super und auf Canonball Shuffle ist sogar Robben Ford zu Gast als Leadgitarrist. Alles in allem eine recht gelungene CD.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Oktober 2007
Es ist schon anmaßend von John Mayall, Titel von Freddie King zu interpretieren. Seine Begleitmusiker schaffen zwar ein solides Sound-Fundament, doch die dünne Stimme Mayalls klingt darüber einfach nur lächerlich.

Ich besitze viele LPs und CDs von JM, aber diese ist einfach nur peinlich für den alten Herrn.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Road Dogs
Road Dogs von John Mayall (Audio CD - 2005)

Stories
Stories von John Mayall (Audio CD - 2002)

Stories/Road Dogs/in the Palace of the King
Stories/Road Dogs/in the Palace of the King von John & the Bluesbreakers Mayall (Audio CD - 2014)