Kundenrezensionen


57 Rezensionen
5 Sterne:
 (35)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da hab ich mich gerne positiv überraschen lassen!
Nachdem ich mir - inspiriert von Tom und Bill Kaulitz in der DSDS-Jury - "Humanoid" zugelegt habe, und ich noch nicht genug von Tokio Hotel hatte, habe ich mir "Zimmer 483" ebenfalls gekauft und es nicht bereut.

Ich gebe zu, ich war etwas skeptisch, da einem ja doch oft erzählt wird, dass Tokio Hotel eine "Teenieband" sind, mit Texten, die Erwachsene nicht...
Vor 17 Monaten von Stef.R. veröffentlicht

versus
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein reinhören wert
2 Jahre lang habe ich versucht, diese Band zu ignorieren. Erst nachdem mich eine Freundin wochenlang tot geschwärmt hat, dachte ich mir, ok, hör ich mir die Platte halt mal an.
Und, siehe da, so schlecht ist sie ja gar nicht. "Vergessene Kinder" und "Totgeliebt" sind im Grunde sehr gute Lieder. "Stich ins Glück" erinnert stark an "Come as you are" von...
Veröffentlicht am 28. August 2007 von florianpipper


‹ Zurück | 15 6 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tokio Hotel, 20. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Zimmer 483 (Audio CD)
Eines muss man der jugendlichen Band "Tokio Hotel" lassen : sie gehen gut mit ihren Instrumenten um und sorgen für eine junge Generation von Rockmusik-süchtigen Fans, was ja heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr ist.Ebenfalls lobenswert sind die deutschsprachigen Texte , zumindest einige davon.Zwar wurden ihre meisten Lieder von Profis getextet und komponiert, doch das muss ihre eigenen Talente nicht schmälern.Auf ihrem 2.Album werden mehr Songs aus eigener Feder enthalten sein.Was mir weiterhin übel zusetzt ist der übertriebene Rummel und Personenkult, der von ihrer Musik im Grunde nur ablenkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geiles Album von Tokio Hotel (Chartpotential 1 Platz), 29. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD) (Audio CD)
Ich muss sagen nach der Single Übers Ende der Welt kommt das 2. Spitzenplatinalbum Zimmer 483 Super. Sie sind nicht nur die erfolgreichte deutsche Band im Ausland, sondern die neue beste Band der Welt. Wenn sie jetzt noch Amerika erobern wollen mit ihren tollen Musik, ja dann kann es ja nur besser werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Hoffnung war groß..., 27. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD) (Audio CD)
... von einem weiteren Album der jungen "Talente" verschont zu bleiben aber leider gibt es nun kein Entrinnen!

Das leidige Phenoän (oder so...) mit schlechten Kinderbands gab es schon immer. Aber gerade Tokio Hotel zeigt uns doch mit ihrem Album "Zimmer 483" wie wenige Popstars und Prominente wir in Deutschland haben. Denn sonst müssten wir nicht im Radio die Daily-Soup ... äh -Soap-Stars oder orientierungslose Kinder (wie die Jungs und "Mädchen" von Tokio Hotel) auf dem Weg durch die Pubertät begleiten...

FAZIT: Das Leiden nimmt kein Ende!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nach 6 Monaten Singlepause sind sie zurück mit Single und Album, 9. Januar 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD) (Audio CD)
Das neue Album von Tokio Hotel 'Zimmer 483' wird mit Sicherheit ein Erfolg werden. Die Jungs sind zur Zeit heiß begehrt und ihre Songs sprechen vielen aus der Seele. Nur noch wenige Wochen bis zur neuen Single und darauf wird das neue Album folgen. Noch besser.

Die Jungs haben einfach 5 Punkte auf ihr neuestes Werk verdient. Auch, wenn es noch einige Zeit bis zur Veröffentlichung ist. Auch das zweite Album wird ein Hit.^-^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TH-the best band ever!!! Rock on!!!, 3. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Zimmer 483 (Audio CD)
Also,dieses Album ist einfach nur geil, cool,spitze,einfallsreich,klasse,großartig, einfach nur ROCKIG!!!

Tokio Hotel rocken wie nie zu vor!!!Die Texte sind richtig geil und sprechen einem aus der Seele!!!Ein Muss für jeden Fan!

"Kleine" Bemerkung:

Erstmal, Bill ist 'voll' der Junge!!!!!!Wer sagt, dass er sich wie ein Mädchen stylt ist doch einfach nur unzufrieden mit seinem eigenem Leben und neidisch auf den Erfolg dieser Rockstars!!!!

Und selbst wenn Gustav und Georg nicht soviel reden, lasst sie doch!!!

Übrigens:Ich selbst bin in der Altersgruppe 12-17 und keinesfalls eingebildet bzw enggebildet oder was auch immer ein TH-Kritiker von uns Fans denkt!!!!!!! Ich meine, er hat sich sogar die Mühe gemacht hat, eine Rezension zu schreiben, die bestimmt nicht wenig Zeit und Einfallsreichtum gekostet hat. So schlimm kann er sie wohl nicht finden, oder!?!?!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen insgesamt schwach, schade, 2. März 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD) (Audio CD)
Da wäre mehr drin gewesen!

Aber nach diesem einfallslosen Album glaube ich nicht das wir noch allzuviel von den netten Jungs hören werden.

Vielleicht noch ein "best off" das wars dann.

Wobei die meisten lieder eines zukünftigen Best off`s wohl hauptsächlich

vom ersten Album sein werden.

Sagen wir es so wie es ist, die Teenies werden älter und damit uninteressanter so wie auch die Titel auf ihrem zweiten Album.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen lassen nach..., 29. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Zimmer 483 (Audio CD)
das album ist für meinen geschmack nur so lala, das erste album war besser, da fehlt einfach einiges.
und seit bill die neue frisur hat, diese Visual Kei Nachahme vom Jrock, weiss ich auch nicht mit viel anzufangen, die musik an sich nicht, aber bills outfit ist meines erachtens total vom Visual Kei in der Jrock Szene abgeschaut ( genau wie diese neue Band Cinema Bizarre), für die Leute hierzulange die nichts mit Visual Kei Jrock anfangen können.
Jrock gibts seit pber 30 Jahren, Merkmal ist starkes schminken und ausgefallenen bunte Frisuren und Klamotten, Guckt einfach mal bei google die Band The Gazette, Mucc etc rein.
Aber zurück zu Tokyo Hotel, ich hoffe da kommt wieder was besseres ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 15 6 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen