wintersale15_70off Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen248
4,4 von 5 Sternen
Größe: 1 StückÄndern
Preis:34,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. September 2015
Preis-Leistung sind angemessen und gut.
Bei mir lösen sich relativ schnell die Schrauben für die Verschlüsse leicht und somit hält diese dann nicht mehr richtig.
Es lässt sich beheben aber es ist manchmal schon nervig die Schrauben neu zu justieren.
Für Hobbyfotografen top aber für den professionellen Bereich so lala.
Ich habe aber auch keinen Vergleichswert zu einem anderen Walimex Stativ oder eines anderen.
Ich hoffe, ich konnte helfen.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2012
Auch bei meinem Stativ rutscht der oberste Auszug durch.
Da jedoch die Schrauben/Muttern der Klemmen mit einer Schraubensicherung fixiert sind und die Schauben einen runden Kopf haben, lässt sich dieses Problem nicht so leicht lösen. Es wäre eine Kleinigkeit das zu ändern.

Allerdings ist das Spiel der Passung zum Auszug so gering, dass man einfach einen Tesa-Streifen längs auf dem Auszug aufbringen kann, was den nötig Halt zumindest bei meinem Stativ garantiert.
Das mag zwar keine schöne Lösung sein, aber sie funktioniert.

Leider reichts dann trotzdem nicht für eine Empfehlung.
0Kommentar7 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Um eines direkt vorwegzunehmen: Natürlich reden wir bei dem Preis nicht von extrem hochwertigen Lampenstativen für den professionellen Einsatz sondern von Stativen für ganze normale Endverbraucher, die die Stative nicht täglich an drei verschiedenen Sets auf- und wieder abbauen und dabei mit 500-Watt-Strahlern belasten.

Geht man so an die Sache heran, bekommt man wirklich einiges für sein Geld: Einen mechanischen Federmechanismus in jeder Ebene, einen ordentlichen Stand und eine doch ganz ordentliche Belastbarkeit.

Wer jedoch echt hochwertige Verarbeitungsqualität erwartet, der wird allein den Klang des Federmechanismus schon als billig empfinden - dementsprechend Modelle mit pneumatischer Federung vorziehen - und auch den Mechanismus der Stativbeine als zu schwergängig für den Praxiseinsatz betrachten.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2012
Für mich als Hobbyfotograf ist das "Studio" das Wohnzimmer, somit ist häufiger Auf- und Abbau notwendig und Stauraum ist in einer Wohnung auch nur begrenzt gegeben.
Die Stative lassen sich recht kompakt zusammenlegen, Packmaß ist rund ein Meter Länge bei einem Durchmesser von ca. 10 cm. Also auch bequem in einem Kleiderschrank oder Bettauszugslade zu verstauen. Trotz geringen Gewichtes stehen die Stative recht stabil, selbst wenn am Lampenkopf noch Lichtdiffusor oder andere Schirme verwendet werden.
Die Klemmverbindungen sind auch jetzt nach rund einem Jahr noch immer fest wie am ersten Tag.

Für den echten Profi gibt es vermutlich bessere (und teurere) Studioausrüster, für den ambitionierten Hobbyfotografen kann ich diese Stative aber ohne Einschränkung empfehlen!
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2012
Sehr gutes und preiswertes Stativ.

Einziges Manko und das wurde schon des Öfteren hier geschrieben: Die Arretierungen sind - ich bezeichne es mal so - etwas windig gelöst. Nach kurzer Zeit ließen sich die Stangen nicht mehr fixieren.
Ein Sechskant-Schlüssel hat hier Abhilfe geschaffen und nun ist alles wieder in bester Ordnung.

1 Stern Abzug also wegen der verschwendeten Zeit und da es im Ernstfall dadurch untauglich werden würde.

Im Vergleich zum 803er kann man aber nur jedem dazu raten. Es sind einfach Welten Unterschied in Verarbeitung und Stabilität.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2010
Ich habe dieses Lampenstativ vor vielen Monaten gekauft. Ich habe zwar keinen Vergleich zu Stativen anderer Hersteller, für meine Zwecke (kleines Studio in der Wohnung) lässt es allerdings keine Wünsche offen. Es ist schnell aufgebaut, alles flutscht wie man es sich wünscht, und die Höhe lässt sich auch immer ganz fix umstellen. Die Verarbeitung ist einwandfrei und es hat auch ein gutes Gewicht, nicht zu schwer, nicht zu leicht. Die Beine können auch relativ großflächig ausgefahren werden, wie man es braucht, so, dass das Stativ sicherlich auch Outdoor noch einen recht guten Stand hätte (wer es braucht).
Kurzum: Meine Empfehlung! :-)
0Kommentar18 von 22 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2013
Die Lampenstative sind sehr gut verarbeitet, stabil und mit der eingebauten Federdämpfung sehr komfortabel. Ich habe mich für das Set entschieden, da man oft mehr als einen braucht und bei dem Set zum Preis von einem Markenstativ, direkt Drei bekommt, inklusive Transporttaschen mit Tragegurt - perfekt.

Einziger Negativpunkt sind die Füße. Hier hätte ich mir ein paar hochwertigere Gummiabschlüsse gewünscht, die keine Streifen auf dem Boden hinterlassen, wenn man sie mal verschiebt.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2015
Schon 2 St. habe ich bin und sehr sehr zufrieden. Kommt eventuell noch 1 oder 2 St. dazu.
Mache Videoaufnahmen in die Kirche mit Panasonic HC V727. Kamera wird auf Stativ befestigt mit Photecs Kugelkopf (siehe Bilder) damit kann ich auf quasi auf richtige Länge hoch rausfahren. Sonst nichts viel zusagen, kaufempfehlung;-)
Videokamera wird per App von Panasonic mit iPad/ iPhone verbunden und so kann ich Zoomen und Ein/Ausschalten. Winkel muss ich leider mit dem Stuhl einstellen.
review image review image review image review image review image review image
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2010
Das Stativ habe ich als Ergäzung meiner Strobistenausstattung (Systemblitze, Schirme) bestellt und kann nur sagen die Teile sind äußerst massiv und in jeder Hinsicht qualitativ hochwertig.

Das Stativ läßt sich sehr leicht aufbauen (Schnellverschlüsse zur Höheneinstellung am "Mast", federgelagert) und hoch ausfahren (256 cm). Der Stativfuß wird mit einer Rändelschraube gelöst / arretiert und läßt sich sehr weit ausfahren, sodaß sicherer Stand gewährleistet ist.

Einziges Manko ist das relativ hohe Gewicht und die relative Größe nach komplette "Zusammenfahren", aber das weiß man ja vorher. Für den hochmobilen Einsatz ist es also eher weniger geeignet.

Trotzdem ist es für meinen Zweck genau das richtige - ich kann das Teil nur uneingeschränkt empfehlen.
0Kommentar9 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2013
Das Set Walimex Stative hat eine sehr gute Verarbeitung. Sie stehen auch sehr stabil.
Die eingebaute Federdämpfung ist auch nicht gefährlich, wie manchmal beschrieben wird.
Für ein jedes Stativ wird eine Tasche mitgeliefert.

Bisher kann ich nur sagen, ich würde sie immer wieder empfehlen.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 15 beantworteten Fragen anzeigen