Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen87
4,4 von 5 Sternen
Größe: M|Farbe: Weiß|Ändern
Preis:66,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ich bin wirklich von kräftiger Statur und 170 cm groß. Auch mein Mann hat ein 15 cm hohes Kissen und so war ich sicher, dass Größe L richtig für mich ist.

Leider nicht.
Zur Info: Das Classic in M ist 11 cm und das L ist 14 cm hoch.
Was die Höhe der Kissen angeht, besteht von Seiten von Amazon dringend Handlungsbedarf. Das MUSS einfach in die Artikelbeschreibung rein insbesondere wenn sich Größe M und L in der Höhe unterscheiden!

Die Kante des Sissel Classic L drückt mir in den Hals und auch längeres Liegen hilft nicht. Beim auf dem Rücken liegen war mein Kopf nach vorne geneigt. Das Kissen war also für mich also definitiv zu hoch.

Also ein neuer Versuch mit Größe M, denn die Stützung und die Kuhle in der der Kopf liegt waren genial für mich. Auch die Größe des Kissens ist toll. Das 80 cm Riesenbiest meines Mannes ist mir viel zu lang.

Die abgeschrägte Kante vorne ist perfekt für mich.
Fazit: Ich mag die Sissel Kissen sehr gerne. Sie sind etwas fester - aber eben angenehm. Das M hätte die perfekte Höhe für mich aaaaaaaaaber ich habe noch weitergetestet unter anderem das Tempur Sonata und ich ich muss sagen ... DAS! isses!. Ja es ist teuer - sauteuer, aber gegen alle anderen getesteten Kissen hat es einen entscheidenden Vorteil - egal wie ich liege, das Sonata ist immer da!
Ich schlafe meist in der "Stabilen" Seitenlage, heißt halb auf dem Bauch und halb auf der Seite, dafür ist das Sissel einfach nicht perfekt.

Wer ein Seiten- oder Rückenschläferkissen sucht, ist mit dem Sissel bestens bedient. Wem das Sissel zu hart ist, der solle sich mal das Linda Soft Visco ansehen. Das ist was Weichheit angeht ein absoluter Traum und es stützt trotzdem gut!
Für mich war jedenfalls das Sonata von Tempur das richtige Kissen, schon allein, weil die untere Kante wunderbar gebogen ist und ich wenn ich mich drehe, einfach am am anderen Ende des Sonata liege, ohne das Kissen mitschieben zu müssen.
11 Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2012
Ich habe schon seit Monaten am Morgen Verspannungen die vom Ohr zur Stirn ziehen. Auch Nachts wachte ich immer wieder auf und suchte eine neue Schlafposition. Bin eigentlich Bauchschläfer. Nach dem ich die Rezessionen gelesen habe investierte ich die 70 Euro in das Kissen. Es war meine letzte Hoffnung. Denn ein gute Matratze habe ich schon half aber nichts. Die ersten beiden Nächte waren gewöhnungsbedürftig. Aber am dritten Tag bin ich dann morgen ohne Verspannungen aufgestanden. Nun sind es 6 Wochen und habe seit her eine Verbesserung vom 95%. Zwar gibt es Tage da merke ich morgen etwas leichtes Ziehen, das liegt aber daran das ich einfach nachts mal länger auf dem Bauch geschlafen habe. Dabei liegt mein Kopf nicht auf dem Kissen. Also die 70 Euro haben sich voll gelohnt. Seither schlafe ich meisten seitwärts. Da liegen dann die Nackenmuskel im der Kissenwölbung drin was ich als sehr angenehm empfinde. Wie eine leichte Dauermassage. Super. Ich habe Größe L gekauft. Ist genau richtig für mich. Habe eine Schulterbreite von 0,5m. Frauen sollten die M Größe nehmen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2007
Das ist bereits das 3-te Kopfkissen von Kissel, das ich gekauft habe. Die Liegeneigenschaft ist top. Ich habe bereits mehrere andere Kissen ausprobiert, aber keines war von gleicher Qualität. -Sehr gut-
0Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2010
Das Kissen schmiegt sich wunderbar an. Ich möchte es nicht missen. Ich habe morgens keine Nackenprobleme mehr.
Das Kissen begleitet mich auf all meinen Reisen.
Das erste Kissen hatte ich 10 Jahre.
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2010
Ich hab schon viele Kissen ausprobiert, die angeblich alle den Nacken, und damit die Wirbelsäule stützen, hypoallergen sind und mir damit zu einem erholsamen Schlaf verhelfen sollten. Mittlerweile weiß ich, dass ich am besten mit dem Sissel-Kissen zurecht komme. Seitdem ich es habe, wache ich morgens ohne Kopf- und Rückenschmerzen auf und fühle mich wirklich fit für den Tag!
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2014
Einfach nur klasse. Das Kissen definiert eine neue Qualität von Schlaf, von Erholung und Wohlgefühl.
Ich nutzte das Kissen schon in den späten 90ern und Anfang der 2000er Jahre, fand es aber später nirgendwo zum Neukauf, als es durchgelegen war. Zuletzt habe ich es mit einem halben Dutzend anderer, "normaler" Kissen versucht, aber das kann man nicht vergleichen.
Wie hier schon öfter erwähnt wurde, braucht der/die ein oder andere 2-3 Nächte Eingewöhnung. Aber das ist nur ein Beweis dafür, an welch "krankes" Liegen sich deren Körper schon gewöhnt hat.

Zu bemängeln wäre höchstens die Handwäsche und die lange, empfohlene Trocknungszeit von einigen Tagen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2010
Nachdem ich seit meiner Abschaffung meines Wasserbettes immer wieder Probleme mit Kopfschmerzen aufgrund von Verspannungen im Nackenbereich litt, hatte ich mich dazu entschlossen, solch ein Kissen anzutesten.
Und nach einigen Tagen der Eingewöhnung, stellte sich auch ein sichtbarer Erfolg ein, sodass ich das SISSEL-Kissen eigentlich auch uneingeschränkt empfehlen kann.
Im Nachhinein stellt sich mir nur die Frage, ob sich der Erfolg nicht auch durch eines der zahlreichen günstigeren Angebote "namenloser" Hersteller eingestellt hätte, denn ich zweifle daran, dass der doch sehr hohe Preis für einen Kopfkissen tatsächlich gerechtfertigt ist.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2012
Ich hatte diese Art Kissen schon länger, aber mein altes hat nach 15 Jahren in der Form nachgelassen.
Drum habe ich mir ein neues von Sissel gekauft.
Die erste Nacht mit dem neuen Kissen war klasse, es stützt super gut und ist in Kombination mit meinem Wasserbett ideal.
Habe schön entspannt geschlafen und bin ohne Verspannung aufgewacht. Das alte wurde über die Jahre immer etwas weicher und hatte in der Stützfunktion nachgelassen.
War aber schon alt, siehe oben.
Kann dieses Stützkissen wirklich sehr empfehlen.
Wünsche eine entspannte Nachtruhe
Bis denn dann
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2016
Ich wollte das alte zu Tode geliebte Kissen ersetzen, erinnerte mich nur noch an den Namen "Ruhewohl" den das Kissen seinerzeit hatte. Nach umständlichen Recherchen fand ich heraus, daß dieses Kissen heute "classic" heißt. Es gibt 2 Höhen: 11cm (M) und 14 cm (L). Leider sind die Maße bei Amazon nirgends angegeben. Die findet man nur auf der Sissel Website. Das neue Kissen kommt mir minimal kleiner vor, als das Alte und das Material scheint etwas weicher. Wir sind aber wieder zufrieden. Never change a winning team.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2011
Ich benütze dieses Kissen seit 1991 (Bandscheibenvorfall HWS C6-C7) und habe bisher 2mal ausgetauscht. Leider führte irgendwann mein Sanitätshaus diese Marke nicht mehr und ich hatte schon Angst, dass ich mir eine neue Marke zulegen muss. Habe Gott sei Dank über Amazon dieses Kissen wieder gefunden und sofort gekauft. Bin immer noch begeistert und gehe nirgendwo mehr ohne mein Kissen hin, wenn ich auswärts übernachten muss.
Letzten Endes muss aber jeder das Kissen für sich testen und zwar mindestens 3-4 Nächte, vorher lässt sich kaum eine Aussage treffen.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)