Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


52 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich hat die Suche ein Ende!
Nachdem ich so viel Gutes über diese Foundation gelesen habe, habe ich sie mir auf gut Glück in der hellsten Nuance 110 Ivory bestellt.

Ich habe trockene Haut mit - bei unregelmäßiger Feuchtigkeitspflege- hartnäckigen Hautschüppchen auf Nase, Wangen und Stirn sowie kleineren Rötungen. Bei manchen Make Up Produkten reagierte...
Vor 5 Monaten von Epona veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mehr als enttäuscht
Ich hab auch das typische Schneewittchenhaut Problem wie alle hier. Meine Haut ist so blass, dass selbst die hellsten Drogerie Produkte (make up, bb Cream, Puder, etc.) viel zu dunkel für mich sind, sodass immer nur ein Markwnprodukt da Abhilfe schaffen kann. Es gibt spitzen klasse Foudations und bb Creams von Mac, Dior, Lancome, ... Aber wie wir alle wissen kosten...
Vor 15 Tagen von Paulina Plesiuk veröffentlicht


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

52 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich hat die Suche ein Ende!, 22. Februar 2015
Von 
Epona - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Revlon Colorstay Make- Up Nr. 110 Ivory, Normal/Dry Skin (Misc.)
Nachdem ich so viel Gutes über diese Foundation gelesen habe, habe ich sie mir auf gut Glück in der hellsten Nuance 110 Ivory bestellt.

Ich habe trockene Haut mit - bei unregelmäßiger Feuchtigkeitspflege- hartnäckigen Hautschüppchen auf Nase, Wangen und Stirn sowie kleineren Rötungen. Bei manchen Make Up Produkten reagierte meine Haut zuweilen mit starkem Nachfetten an der T-Zone.

Falls es jemandem bei der Farbwahl hilft: ich besitze die Moisture Rich Foundation von Bobbi Brown in der Farbe 00 Alabaster und würde mich selbst irgendwo zwischen 00 Alabaster und 0 Porcelain einschätzen, letzteres vor allem im Sommer. Sämtliche Drogeriefoundations wie die All Matt Plus von Catrice sind mir in der jeweils hellsten Nuance zu dunkel.

110 Ivory passt ideal zu meinem Hautton, ich muss nicht mal großartig verblenden und man sieht keine Übergänge zum Hals.
Ich würde die Farbe entgegen vielen Meinungen als recht neutral beschreiben, sie ist in meinen Augen nicht großartig rosastichig. Ich habe eine Haut mit leicht olivem Unterton (bin ein typischer Wintertyp) und diese Foundaton beißt sich nicht mit meinem Hautton.

Auch nachdunkeln tut sie bei mir nicht, was ich wahnsinnig toll finde! Dieses Problem habe ich nämlich bei nahezu allen günstigeren Foundations (Catrice, Max Factor, Astor usw).

Ich brauche eine recht kleine Menge von dem Make Up um das ganze Gesicht damit bedecken zu können. Nach einer kurzen Zeit findet man raus, wie viel Produkt man benötigt und die Entnahme geht auch ohne den vielfach kritisierten fehlenden Pumpspender flott. Ich mache es so: lasse etwas Make Up auf meine Finger herauslaufen, verteile es dann im Gesicht und "bearbeitete" die Foundation dann weiter mit dem Tool meiner Wahl.

Die Colorstay hält in der Tat sehr lange auf der Haut, ohne zu verlaufen oder in Fältchen/Poren zu kriechen. Sie ist so haltbar, dass ich mir problemlos die Nase schnäuzen oder ins Gesicht greifen kann, ohne dass sie von diesen Stellen verschwindet. Auch habe ich das Gefühl, dass sie Aufgrund ihrer Haftfestigkeit weniger auf Textilien abfärbt, als andere Foundations die ich so benutzt habe. Am Smartphone hinterlässt sie keine Make Up-Schlieren.

Ich muss auch nicht abpudern, da sie verdammt lange mattiert (an einem "ruhigen" Tag ohne großartige Schwitzeinlagen bleibt sie bis zu 10-12 Stunden genauso schön, wie gerade aufgetragen - danach hat die Haut einen gaaaanz leichten "Glow" (kein Glanz) auf der T-Zone, der aber weder speckig noch fettig aussieht, sondern natürlich). Aber auch nach Zumba oder anderweitigen körperlichen Anstrengungen, die Schwitzen zur Folge haben, bleibt das Make Up genau da, wo es war - die Haut sieht, nachdem der Schweiß abgetupft wurde, noch genauso gut aus wie davor. Was ich zudem richtig toll finde - nachdem man geschwitzt hat, hat die Haut keine Spur von dieser typischen bleibenden "Anstregungsröte", das hatte ich vor allem bei der All Matt Plus von Catrice ganz extrem.

Hautschüppchen werden nicht übermäßig betont, da hatte ich schon wesentlich schlimmere Kandidaten im Test - sehr trockene Hautstellen fallen nicht übermäßig oder negativ auf, sie ganz "verschwinden" zu lassen schafft dieses Make Up leider nicht, aber dies wird ja auch nicht versprochen. Ganz wichtig ist für mich, dass die Foundation nach dem Auftrag keine neuen trockenen Stellen "dazuerfindet".
Über Feuchtigkeitscreme aufgetragen oder mit Creme gemischt sind Hautschüppchen glücklicherweise noch weniger auffällig.

Direkt nach dem Auftrag habe ich das Gefühl, als würde die Foundation meine Haut etwas "zusammenziehen", allerdings verschwindet es nach kurzer Zeit und ich spüre das Produkt nicht mehr auf meiner Haut. Meine Haut, die ich durchaus als empfindlich bezeichnen würde, wird nicht ausgetrocknet (aber auch nicht gepflegt!) und auch Unreinheiten/Unterlagerungen hat mir das Make Up noch keine beschert.

Beim Auftrag ist die Colorstay anspruchslos - ob mit Make Up Ei, einem Kabuki oder mit den Händen, der Auftrag geht mit allem schnell und unkompliziert. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man die Foundation mit leicht angefeuchtetem Werkzeug noch besser und schneller einarbeiten kann.
Man kann sie übrigens auch hervorragend mit Öl (habe Melaleuka und Rosenöl benutzt) oder der Tagescreme mischen, dann zieht sie gefühlt besser ein und hinterlässt ein noch natürlicheres Finish. Auch über Primer (benutze den Catrice Prime and Fine) macht sie sich hervorragend.

Sie hinterlässt ein samtiges Hautgefühl und Puder- sowie Cremeprodukte kann man auf ihr ebenfalls gut verblenden; weiteres großes Plus: Rouge und Kontur verschwinden oder verblassen im Laufe der Zeit nicht!

Rötungen kaschiert sie ausgezeichnet, ebenso gleicht sie die Gesichtsfarbe hervorragend aus. Nur bei extrem entzündeten Pickeln oder starken Augenringen würde ich noch zusätlich Concealer verwenden.
Das Make Up enthält zudem feinen Schimmer, den ich allerdings nicht als störend oder auffällig empfinde.

Das einzige, was ich zu bemängeln habe, ist die Verpackung - ein Pumpspender wäre doch praktischer gewesen. Da es aber Jammern auf hohen Niveau ist und die Vorteile der Colorstay einfach überwiegen, gebe ich dafür keinen Punktabzug. Ich kann die Foundation guten Gewissens weiterempfehlen!

Liebe Grüße
Epona

PS: Anbei an Foto mit Swatches von allen Foundations, die ich so besitze! (Ich entschuldige mich für meine nicht vorhandenen Bildbearbeitungsskills ;))
Alle in der jeweils hellst verfügbaren Farbe, die mit * hinter dem Namen werden nicht mehr hergestellt.

1 - Catrice Natural Touch Make-up 010 Natural Light *
2 - Catrice Velvet Finish Foundation 010 Light Velvet
3 - Max Factor Soft Resistant Make Up 1 Light
4 - Astor Mattitude 001 Ivory
5 - Catrice 3in1 Skin Tone Adapting Make Up Lighter Skin 010
6 - Catrice Nude Illusion Make Up 010 Ivory
7 - Catrice All Matt Plus Make Up 010 Light Beige
8 - Missha M Perfect Cover B.B Cream No. 13
9 - Bobbi Brown Moisture Rich Foundation 00 Alabaster *
10 - Revlon Colorstay Makeup 110 Ivory

Das obere Bild (weiße Schrift) wurde direkt nach dem Swatchen gemacht. Das untere (schwarze Schrift) nach ca. 5-10 Minuten, im natürlichen Tageslicht.

Man sieht, wie sich die Revlon im Vergleich zu den anderen Produkten schlägt und dass sie sich wirklich sehen lassen kann ;)
Mein Unterarm ist in etwa so hell wie mein Gesicht. Man sieht also - hell ist nicht gleich hell, das Nachdunkeln einiger Foundations ist ganz extrem (vor allem das der Catrice-Vertreter).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Revlon Make Up, 16. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Toll, dass es Amazon gibt! Schade, dass es Revlonprodukte in Deutschland nicht (mehr) in Geschäften zu kaufen gibt.
Ich leide unter zwischenzeitlichen Akneschüben, und dieses Make Up besitzt nicht nur eine hohe Deckkraft, es pflegt meine Haut und schütz sie mit einem LSF. Und das beste: Dieses Make up verursacht keine Pickel!!!

Kann dieses Produkt nur jedem empfehlen! Gibt es in zwei Ausführungen, einmal für fettige/Mischhaut (Oily/Combination Skin) und für trockene/ normale Haut (normal/dry skin). Ich benutze normal/dry skin, da ich trotz gelegentlichen aknepickeln trockene Haut habe. Kann dieses Produkt uneingeschränkt empfehlen, hat einen angenehmen Duft und geschmeidige Textur. Einzig die Glasflasche empfinde ich als Nachteil, da es schwerer zu dosieren ist und mir eine Flasche schonmal hingefallen ist und danach unbrauchbar war!
Die Lieferung war pünktlich und es handelte sich um ein frisches Produkt zu einem absolut fairen Preis!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Foundation für Jedermann, 3. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir die Revlon Colorstay Foundation gekauft, weil ich im üblichen Drogerie-Sortiment einfach seit jeher nie die wirklich perfekte Foundation für meine Haut gefunden habe.

Absolute Pluspunkte sind:
+ sehr natürliche Farbgebung
Helle Drogerie-Foundations in DL sind für mich meißt viel zu rosa-stichig und sehen einfach nur unnatürlich auf meinem Gesicht aus, da meine restliche Haus zwar hell, aber eher gelbstichig ist.
Die RCS-Foundation allerdings entspricht zu fast 100% meinem natürlichen Hautton und dunkelt auch überhaupt nicht nach.
+ Lange Haltbarkeit
Hält bei mir den ganzen Tag, trotz gelegentlichem Schwitzen, ins Gesicht fassen, Nickerchen machen usw.
+ gute Deckkraft bei verstärktem Auftrag
Ich neige leider sehr zu roten Stellen und Pickelmalen, diese deckt die Foundation jedoch recht gut ab, trägt man die an diesen Stellen etwas intensiver auf.
+ gute Textur/ leichtes Auftragen

Negativpunkte:
- sehr flüssige Konsistenz
- keine Pumpe o.ä. (Man muss das Make Up quasi irgendwo hin "schütten" (ich benutze einen alten Lidschattendeckel)
- schuppige Stellen werden eher betont als kaschiert (einfach gute Feuchtigkeitscreme vor Gebrauch auftragen)
- auf fettiger Haut (was auch bei eher trockener Haut mal vorkommt) geht die Foundation irgendwie gar keine Verbindung mit der Haut ein, sondern "schwimmt" quasi auf der Haut und wirkt sehr unebenmäßig

FAZIT:
nicht DIE perfekte Foundation (für mich) aber eine FAST PERFEKTE Foundation, was ja schon mal besser ist als nix.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neues Lieblings-Produkt, 15. März 2011
Ich kann nur davon schwärmen...
Es ist unglaublich gut deckend, dabei passt es sich toll der Haut an und trocknet sie nicht aus.
Perfekt und den Preis absolut wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hat mein Mac abgelöst, 12. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich muss mich anschließen da in Deutschland Revlon verbannt wurde wechselte ich damals zu Mac-Foundation mit einem bitterem beigeschmackt 28€ und nicht 100% meine Farbe dank Amazon kauf ich Revlon hier und direkt im vorrat .

Farbe passt 100% zu meiner Haut
Hält ewig besser wie mein Mac
Haut wirkt gepflegt und nicht Maskenhaft
Ich hab Geld gespart

Was will mann mehr !! Ich hab euch ein paar Swatches dazugeladen ( Bildergalerie Farbe 180 S-B)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für trockene Haut MEIN LIEBLING, 7. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich sage zuerst, dass ich die Foundation seit ca. 2 Jahren benutze und glaube, dass ich sie noch länger benutzen werde.

positiv:
- hält lange
- trocknet nicht aus
- die Haut sieht natürlich aus (kein Maskeneffekt)
- es verdeckt kleine Rötungen
- gute Ergiebigkeit (10€ für ca. 3/4 Jahr)

negativ:
- ich habe gar nichts gefunden

Ich denke, dass diese Farbe von den REVLON COLORSTAY FOUNDATION die beste für helle Hauttypen ist, da sie in gelbtönen ist und nicht wie die 110 Ivory in rosa (wie ich glaube) ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schlimmer Schimmer? :), 12. März 2012
Also mir hat diese Foundation wirklich super gut gefallen. Ich habe sehr helle Haut und finde deswegen kaum Foundation, die zu meinem Hautton passt. Doch diese verschmilzt wortwörtlich mit der Haut. Toll finde ich auch die Konsistenz. Meine Haut ist nämlich sehr trocken und andere Foundations haben sie über den Tag immer mehr ausgetrocknet. Aber diese hat den ganzen Tag über toll gehalten und ich hatte am Abend keine trockenen Stellen!
Ich finde es auch noch sehr angenehm, dass diese Foundation kaum nach irgendetwas riecht. Andere Produkte sind immer so stark parfümiert, aber diese hier ist relativ geruchsneutral.
Einziges Manko an diesem Produkt ist, meiner Meinung nach, dass es schimmert. Wenn man die Foundation aufgetragen hat und sie getrocknet ist, dann hinterlässt sie einen leichten Schimmer über dem Gesicht. Nein, ich meine nicht, dass sie glänzt, ich meine, dass sich in dieser Foundation kleine Schimmerpartikel befinden, die die Haut wahrscheinlich "strahlen" lassen sollen. An einem regnerischen Tag fällt dies nicht auf, vorallem wenn man noch abpudert, doch in der Sonne oder in hellem Licht glitzert man ein wenig, deswegen gibts einen Stern Abzug.
Natürlich ist dies Geschmackssache. Ich stehe nunmal einfach nicht auf Schimmer, aber trotzdem werde ich die Foundation benutzen, weil sie die erste ist, die genau zu meinem Hauttpn passt. Und den Schimmer sieht man auch nur ganz ganz wenig ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach super!!!, 4. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe zwar eine leichte Mischhaut, dennoch wollte ich nicht das stärker deckende Makeup von Revlon nehmen.
Dieses reicht auch völlig aus. Anfangs war ich zwar sehr skeptisch, da es kleine glitzer Partikel enhält und auch einen leichen glow hat, aber es hält trotzdem den ganzen tag und lässt keinen glanz meiner mischhaut durch. einfach top!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja, 5. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lieferung war schnel da!
Allerdings war ich trotzdem nicht so begeistert von dem Produkt.
Nach einer Zeit verschmiert es bzw. Setzt sich unschön in den Poren ab. Es kann auch an meiner Mischhaut liegen, da ich von vielen gehört habe, dass sie mit dem Produkt zufrieden sind. Liegt eben an dem hauttyp.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen perfekt für helle Häute aber nicht mit trockener Haut, 28. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Revlon Colorstay Make- Up Nr. 110 Ivory, Normal/Dry Skin (Misc.)
Ich war auf der Suche nach einer Foundation, die heller ist als nc 15 bei Mac. Mir wurde gesagt, dass diese hier sehr hell ist, also habe ich sie ohne zu überlegen bestellt. Zuerst war ich sehr glücklich, weil der Ton wirklich perfekt für mich ist. Dann beim Auftrag verflog das schnell. Zuallererst war ich überrascht davon, dass man die Deckkraft wirklich sehr gut aufbauen kann. Meine Akne verdeckt sie also wirklich gut. Aber der Auftrag ist überhaupt nicht schön, das finish auch nicht. Der Auftrag ist sehr fleckig (Ich trage sie mit einem Schwämmchen auf, da ich so die höchste Deckkraft kriege) und sie enthält Glitzerpartikel. Kein Schimmer, sondern richtiger Glitzer. Man sieht in zwar nur bei näherem Hinschauen, aber ich finde das gar nicht schön. Doch das größte Problem: Schon beim Auftrag setzt sie sich sehr an trockenen Stellen ab und betont diese unglaublich doll! Im Tagesverlauf wird das noch viel schlimmer und es sieht dann noch viel fleckiger aus. Lange halten tut sie auch nicht. Ich bin Schülerin, im Unterricht stütze ich also oft meinen Kopf mit meinen Händen. An meinem Kinn ist dann am Ende des Tages meistens gar kein Make-up mehr, das war bei meinen Foundations von Mac nie der Fall. Ich gebe trotzdem 3 Sterne, weil es mich einfach mega umgehauen hat, dass es bei meiner Weiße überhaupt eine Foundation gibt die da passt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen