Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Jetzt informieren yuneec Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
143
4,1 von 5 Sternen
Stil: A|Größe: 1 - Pack|Ändern
Preis:37,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Dezember 2013
Schön sieht er ja aus, der Eimer, aber so richtig brauchbar war er eigenlich nie. In leerem Zustand neigte er dem Tritt des Befüllers durch wegrutschen auszuweichen. Mit der Hand öffnen ging nur wenn man schmutzige Finger in Kauf nahm, weil kein Griff vorhanden ist. Ein paar Mal hängte sich sein Gestänge schlicht aus und nach etwa etwa einem Jahr fing er im Deckel an zu rosten. Und jetzt ist er Schrott, weil man an der falschen Stelle gespart hat: und zwar wird die Tretmechanik, wird der schöne große Tretbügel im schönen großen Fuß unten von zwei Plastikklammern gehalten. Diese sind jetzt "ritsch-ratsch" einfach in der Mitte zerbrochen, weil da wo man es nicht sieht, weil gar nicht sehen kann, schlicht an der Materialstärke gespart wurde.

Demjenigen, der das zu verantworten hat einen schönen Gruß von mir und man richte ihm bitte aus, dass Hailo mich als Kunden verloren hat. - War diese falsche Sparsamkeit das jetzt wert?
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2014
Einfache Schwingdeckeleimer in der Küche haben den Nachteil, dass von aussen gerne mal Reste haften und die Gerüche nicht abgehalten werden.
Dieser Treteimer hält Gerüche sehr gut ab (klar, bis man den nächsten Abfall einwirft und den Deckel öffnen muss), der Deckel hat auch das nötige Gewicht dazu. Allerdings liegt in der Öffnungsmechanik per Fußhebel auch etwas die Krux, da manchmal der Deckel erst bei stärkerem Tritt plötzlich aufspringt und ggf. an die Wand knallt. Leichtes Verdrehen oder Verkippen des Kunststoffeinsatzes hilft, da unter dem Einsatz eine breite Rinne der Fußmechanik Raum lässt.
Der Mülleimer "robbt" bei Benutzung etwas nach hinten, bei mehrmaligem Benutzen der Mechanik muß der Mülleimer wieder an seine angedachte Position gestellt werden. Dazu ist ein stabiler Metallbügel angebracht, damit man das mit einer Hand erledigen kann. Allerdings rutscht dabei - bedingt durch die temporär schräge Lage des Eimers - der Kunststoffeinsatz aus seiner optimalen Position, wodurch die Mechanik wieder etwas klemmt. Also braucht man dann sowieso wieder beide Hände zum Verdrehen oder Verkippen...
Die Müllbeutel lassen sich aussen mit einem stabilen, runden Gummiband fixieren.

Fazit: Im Grunde ein schöner Treteimer, der innere Kunststoffeimer sollte besser "einrastbar" sein und die Öffnungsmechanik braucht einen etwas längeren Hebel am Deckel.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Nach nicht mal 1 Jahr brechen die unteren Halteklammern des Gestänges durch und eine Benutzung des Mülleimers hat sich erledigt. Ein wertiger Mülleimer ist anders konstruiert. Aber die Kaufleute behalten ja immer die Oberhand. Dies war jedenfalls mein letzter Hailo.
Was aber eine noch größere Frechheit darstellt, ist die Mengenangabe von 16 Litern. In den Eimer passen genau 13 1-Liter Messbecher.
Nachtrag: Der Fairness halber möchte ich den Service erwähnen, der umgehend kostenlos ein Ersatzteil zugeschickt hat. Der Mülleimer funktioniert wieder und dafür gibt es einen weiteren Stern. Wenn diese Klammer verbessert würde z.B. aus Alu, dann hätte es glatt noch mehr Korrekturpunkte gegeben.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2013
Schick aussehen tut er ja schon. Dafür gibt's auch das eine Pünktchen.

Der Deckel setzte schon wenige Wochen nach der Lieferung auf der Innenseite eine Rostpatina an. Der Hebelmechanismus zum Öffnen des Deckels wird auf der am stärksten beanspruchten Stelle von 2 einfachen Plastikklammern gehalten. Eine davon brach schnell durch - Ersatzteil? - Fehlanzeige (immerhin ließ dieser Mangel sich mit einem stabilien 4mm-Kupferdraht schnell beseitigen). Der Ring, welcher den Müllbeutel am inneren Eimer befestigt springt beim Anheben des Griffes regelmäßig aus der Halterung und man darf den kompletten inneren Eimer ebenfalls zur Entnahme des Müllbeutels herausnehmen. Der Deckel an sich lässt sich nur weit öffnen wenn man den Fußhebel an der schmalen Seite betätigt, ansonsten darf man den Deckel von Hand weiter öffnen - nicht gerade der Sinn eines Treteimers.

Einzig weil dieser Eimer farblich und vom Design in unsere Küche passt ist er seinem verdienten Schicksal - im nächst größeren Mülleimer zu landen - bisher entgangen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2015
Wir sind von dem Eimer begeistert, er sieht sehr gut aus und macht einen qualitativ hochwertigen und durchdachten Eindruck. Allerdings - wir waren froh, hier erst die Rezensionen der anderen Käufer gelesen zu haben. Denn, da es heute einfach üblich ist, eine Mülltüte im Mülleimer zu haben, um diese dann rauszutragen, hätten wir uns ohne Vorwarnung erstmal geärgert, dass die Mülltüten-Lösung hier nicht gut kommt.

Da wir es vorher wussten, haben wir uns bewusst entschieden, auf die Tüten zu verzichten. Wir haben den 16 Liter Hailo für den Restmüll und den 26 Liter Hailo für die Verpackungen (gelbe Tonne) eingerichtet. Es passt wunderbar viel hinein und es schließt geruchsdicht ab. Wenn wir den Eindruck haben, der Eimer ist voll genug, oder fängt an zu müffeln, nehmen wir den Inneneimer an dem hervorragenden Klappgriff heraus, tragen die Geschichte nach draußen und füllen dort in die großen Eimer für die Müllabfuhr ab, oder befüllen den gelben Sack. Danach kommen die Eimer kurz in die Wanne und werden mit sowenig Wasser wie möglich, Sekunden reichen, heiß ausgespült und zum trocknen eine Stunde stehengelassen. Danach kommen sie wieder in die Hailo's und weiter gehts.

Ich vermisse die Müllbeutel so gar nicht. Man gewöhnt sich an diese Dinge so sehr, dass man sie gar nicht mehr hinterfragt.

Für diese Eimer gibt es bei Bedarf Ersatzteile, neue Inneneimer - sie sind kein Wegwerfprodukt und daher ihren relativ hohen Preis wert.

Wir sind sehr zufrieden!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2013
Ich habe den Mülleimer vor einem Jahr gekauft, da ich die "Billigen" leid war.
Anfangs fand ich ihn recht schick. Sehr schnell hat mich genervt, daß er nur sehr kleine Gumminoppen auf der Unterseite hat. Dadurch wandert er leicht auf glattem Boden und wenn er dann an der Wand angekommen ist, schlägt der Deckel gegen eben diese.
Nun aber, nach einem Jahr, ROSTET der Deckel stark an der Deckeinnenseite. Noch ist der Lack noch dran, aber es haben sich an der Inneren Kante auf einer Breite von fast 2 cm, dicke Rostblasen gebildet. Sobald also die Lackschicht durch irgendwas kaputt geht, kann ich den sicher abblättern.
Echt schäbig!
Besser nicht kaufen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2014
Der Müllbeutelhaltering liegt innen und muss bei jeder Leerung aufwendig gereingt werden.
Bei Entnahme des Inneneimers haben Sie mit 70% Wahrscheinlichkeit nur den Müllbeutelhaltering in der Hand. Der Rest steckt fest.
Beim Wiedereinsetzen des Inneneimers entriegelt der Müllbeutelhaltering zu 90% Wahrscheinlichkeit und man muss von vorne anfangen.
Das ist der schlechteste Mülleimer, den ich je hatte.
Leider habe ich mehrere Eimer gekauft. Im ersten Jahr bricht bei allen Eimern ein Kunststoffteil unten am Boden. Danach geht der Deckel nur noch halb auf.
Ich bitte darum, dass die Entwickler dieses Mülleimers sich melden, zur Festlegung, in welche Wüste sie auswandern.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2015
Wir haben das Produkt hauptsächlich wegen des guten Designs gekauft. Leider tritt die Funktion dahinter deutlich zurück. Der "ergonomische Fußhebel" erfordert nämlich durchaus genaue Zielführung, wenn man nicht gleichzeitig gegen den Eimer treten will. Der bewegt sich nämlich ohnehin bei jeder Betätigung etwas nach hinten, weil die Rutschfestigkeit zu wünschen lässt. Das wäre kein Problem, wenn man den Eimer bündig an eine Wand stellen könnte. Leider schwenkt der Deckel bei Betätigung aber ziemlich weit nach hinten aus und knallt dann nervig gegen die Wand, wenn man nicht ordentlich Abstand hält.
Ich würde diesen "Design Tret-Abfallsammler" daher nicht noch einmal kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2014
schließt nicht passgenau. Er ist ein bißerl schief für meinen Geschmack.
Ich werde daher die nächsten Wochen schauen, ob der Eimer den normalen Hausgebrauch übersteht. Falls der Deckel sich lösen sollte, wird die Ware retourniert. Eine Nr. größer habe ich ebenfalls bestellt. Mal sehen, ob an dem anderen Eimer der Deckel auch so miserabel schräg ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2013
Wir haben zwei der Eimer dieses Herstellers gekauft. Nach nun gut 3 Jahren sind beide kaputt. Der Schwarze Fuß ist ist mit derart kleinen Nasen befestigt, dass diese beim Betätigen über kurz oder lang einfach abbrechen müssen. Hier hätte ein Minimum an mehr Material die Stabilität stark erhöht. Aber welcher Hersteller will schon, dass seine Produkte viel länger als die Garantie halten.
Weiterhin rostet der Deckel sowie der Griff des inneren Eimers vom ersten Tag an. Ein rostfreier Griff ist doch sicher nicht zu viel verlangt.
Inzwischen ist auch der Öffnungsmechanismus aus Kunststoff am Deckel gebrochen, so dass wir den Eimer nun endgültig entsorgen können.
Ich habe mir von diesem Hersteller mehr Qualität erhofft. Ab jetzt wird kein Artikel mehr von diesem Hersteller in unserem Haus stehen. Hoffentlich bietet die Konkurrenz hier mehr Qualität.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)