wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen9
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: DVDÄndern
Preis:7,70 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Juli 2008
Like most people, I guess, I saw this on TV years ago and then sporadically after that. Its appearance, at last, on DVD is marvelous because it must be in my top five favorite comedy movies. There is a storyline: the hero puts on a musical, hoping it will be a success so that he can marry his true love. But in Hellzapoppin any story would do because it is just there as a foil for Olsen and Johnson to move from one visual gag to another in double quick time and it is probably unique in cramming so much in.

There is something extra though. This is most likely the only comedy to extensively explore the potential of film itself. Tex Avery did it in his cartoons and Woody Allen used the idea for the `Purple Rose of Cairo' but Hellzapoppin writers Perrin and Wilson really took advantage of the idea. So, a few of these include freeze frame, split frame: with O&J split in half and trying to push the top half of the frame up to correct the fault, a cinema projectionist talks to O&J, they annoy him so he puts on a western, part of which has an Indian shooting O&J, messages are flashed on screen (as in Saturday morning kids shows) telling Stinky Miller to go home, this happens in a romantic musical number with the two singers stopping and they tell Stinky to go home, a black silhouette appears and he leaves.

The use of the film aspect of Hellzapoppin was the cherry on the cupcake for me but even without it I think it would still incredibly funny. A gem!
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2007
... wenn man die Marx Brothers genial findet und diese Mischung aus Vaudeville, Slapstick, Wortwitz und stand up comedy nicht nur als Konsument genießt, sondern auch die Fähigkeit der Darsteller und des ganzen übrigen Teams bewundert, Gags wirklich auf den Sekundenbruchteil genau zu timen.

Dies sind die legitimen Erbschleicher der Marx Brothers - das fand übrigens Groucho auch.

Um keinen falschen Eindruck zu hinterlassen: die Zeit ist über diesem Film hinweggegangen und eine wirkliche Weiterentwicklung habe ich nie gesehen. Wenn so etwas überhaupt möglich war.

Aber auch als historisches Filmdokument ist "Hell's a-poppin" - auf deutsch war das "In der Hölle ist der Teufel los" (haha) nicht zu umgehen. Chaotisch, subversiv, respektlos im Umgang mit dem Publikum, wegweisend um nicht zu sagen: wegwerfend.
0Kommentar15 von 17 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2002
so die deutsche Synchronfassung dieser Mutter aller Comedies. Mindestens drei Jokes pro Minute, unterbrochen wird die Handlung durch drei virtuose Tanz- und Jazznummern, die man auch braucht um sich von den genialen Einfällen und Lachsalven zu erholen.
0Kommentar4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2003
Es wird mir immer unbegreiflich bleiben, daß Universal diesen Film nicht längst synchronisiert auf Video und DVD herausgebracht hat. So muß man, wenn man diesen Film nach vielen Mühen endlich in den USA in NTSC besorgt hat, ihn sich nach PAL konvertrieren und nur wenn man in der Lage ist, amerikanischen Westküstenslang zu verstehen, kriegt man etwas mit. Aber dann geht auch wirklich die Hölle los - dieser Film ist - wie der WP. Dr. Steinberg aus Hamburg sagt - die wohl beste Slapstick- und Klamaukkomödie, die je gedreht wurde. Man kann sie sich immer wieder ansehen - Jazz-, Gesang- und Tanzeinlagen gibts vom Feinsten dazu.
Deutscher Titel: "In der Hölle ist der Teufel los"
0Kommentar8 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2003
Der Superlativ ist noch untertrieben...dies ist wirklich der lustigste Film des 20. Jahrhunderts !!!!
Vor Jahren habe ich ihn im Kino gesehen und war einfach baff was sich die Macher des Films schon vor so langer Zeit ausgedacht haben ....Zum Glück habe ich ihn nun als regionalcodefreie DVD !!!
0Kommentar12 von 14 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2013
Ich sah den Film vor Jahren in einem Kino, das sich auf alte Filme spezialisiert. Die Szene mit den Jazzmusikern und Tänzern begeisterte mich derart, dass ich den übrigen Klamauk gerne in Kauf nehme. In der englischen Fassung Szene 10, in der deutschen Szene 8 bringt diesen Ausschnitt. Ich kenne herrlich getanzte Strawinskij-, Bartók- und ähnliche Ballette, aber die Schwarzen in obigem Film finde ich am großartigsten.

Diese Tanzsequenz gibt oder gab es auch auf youtube unter "Slim and Slam", allerdings nicht in DVD-Qualität.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2012
ich habe den film vor ueber 30 jahren das erste mal gesehen. an weihnachten hatten wir darüber gesprochen, dass sich damals die personen in der reihe vor mir im kino umgestzt haben, weil ich so laut gelacht hatte, also dachte ich mir "schaust mal, ob du den findest". gabs natürlich bei amazone und hatte ich 2 tage später.

er war nicht mehr so witzig wie vor 30 jahren, aber immer noch ien echter kracher. verrückt, verückter und noch vrrückter. ECHT GUT.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2013
Es war anhand der Darstellung nicht eindeutig erkennbar, dass es sich um eine nicht synchronisierte Originalfassung handelt. Es sollte bitte immer zweifelsfrei angegeben werden, in welcher Fassung eine DVD angeboten wird (Original - englisch, Original mit Untertiteln oder deutsch synchronisiert). Es sei denn es ist grundsätzlich so, dass Importware niemals synchronisiert ist. Dann hat der Besteller eben Pech ghabt, wenn er das nicht weiß.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2002
wer kann mir das video besorgen HELP!!!
0Kommentar2 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen