Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
24
4,2 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:10,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. April 2007
Ich bin Australia-Fan und wenn es nicht so teuer wäre dort hinzufliegen,wäre ich schon mal dort in Urlaub geflogen,was auch sicherlich in den nächsten 12 Jahren geschehen wird.Also hab ich mir mal diese DVD zugelegt und ich muß sagen,ich habe bis jetzt schon etliche Dokumentationen,auch einigen darunter von BBC und National Geographic etc etc.Der Inhalt der DVD,über das Land selbst,die Natur und die Tiere,muß ich sagen,ist die DVD randvoll mit Informationen und herrlichen Bildern.Das ist richtiger Input für jeden Australia-Fan.Der Kommentator ist gut,klar verständlich und sachlich,jedoch passt er irgendwie nicht so in die Aufnahmen rein,da hört sich der Komentator in "Planet Erde" wesentlich besser und glaubwürdiger an.Der Ton ist auch sauber und verständlich,jedoch sehr sehr zurückhaltend.Es handelt sich dabei um Dolby Digital 2.0 also Stereoton.Davon hört man aber so gut wie gar nichts,weder Geräusche noch Musik,es ist fast alles auf den Center ausgerichtet,also fast wie Mono.Da muß ich sagen,schlecht BBC,das geht um Längen besser,wieder siehe "Planet Erde",das in Dolby Digital 5.1 vorliegt.Das Bild ist gut,jedoch muß ich das Bild schon wieder an der Referenz-Doku "Planet Erde" messen und dagegen kommt es auch nicht an.Das Bild ist zwar gut,aber mehr auch nicht,es wirkt nicht so satt,so lebendig,so atemeberaubend,wie mir es andere BBC-Dokus vermittelt haben.

Normalerweise würde ich der DVD insgesamt nur 4 Sterne geben,weil BBC von der technischen Seite her nicht das Optimum rausgeholt hat,was mit DVD-Qualität machbar wäre,sondern nur halt die Aufnahmen auf 2 Scheiben verteilt,den Ton irgendwie drauf und irgendeinen Komentator.Wenn schon,dann hätte BBC Australien eine richtige Ehre erweisen müssen und eine TOP-DVD zum Verkauf anbieten müssen,denn BBC-Dokus stehene immer für erste Güte ! Aber weil s Autralien ist und es superschöne Aufnahmen zu bewundern gibt,deswegen gebe ich trotzdem 5 Sterne.Kauft euch die DVD,denn für den Preis ist das durchaus tragbar.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2009
Wunderbare Bilder und ein sehr breites Themenspektrum bringen die beeindruckende Vielfalt dieses tollen Kontinents direkt auf den heimischen Fernseher.
Der in anderen Rezensionen bemängelte Sprecher hat mich nicht gestört, wahrscheinlich hätte ich auch nicht drauf geachtet, wenn ich es vorher nicht gelesen hätte.
Die Animationen wirken etwas lieblos und sind wohl nicht ganz Stand heutiger Technik, daher gibt es nicht die Höchstwertung.

Eine wirklich tolle Doku über Australien, die ich allen guten Gewissens empfehlen kann. Besonders gut hat mir der letzte Teil gefallen, indem gezeigt wird, wie sich die Wildtiere an die Zivilisation angepasst haben.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2007
Eine Doku, in der so viele neue, nie zuvor gesehene Informationen und Bilder auf einen einstürmen, habe ich noch nicht gesehen.

Diese Dokumentation zeigt auf beeindruckende Weise eine Harmonie zwischen Bild und Musik/Ton, die es wirklich zu endecken gilt.

Eine fantatische Reise über einen wilden und wunderschönen Kontinent, die

der BBC alle Ehre macht.

Mein Rat: Kaufen und Geniessen !!!!!!
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2007
als ich 2006 die 6 Teile der Serie in der ARD, bzw. in deren 3.Programmen gesehen habe, war ich hellauf begeistert. Groß war meine Freude, als ich entdeckte, das sie am 26.01.2007 auf DVD erscheinen sollte. Mit Entsetzen mußte ich feststellen das die technische Umsetzung mehr als stark zu wünschen übrig läßt. Zum einen ist das Bild durchgängig leicht verrauscht und grieselig, was aber noch viel schlimmer ist: Es handelt sich NICHT um die exzellente aus der ARD, und diversen 3.Programmen aus 2006 bekannte deutsche Synchro des WDR, mit dem Sprecher Wolfgang Hess, sondern um die hundsmiserable des ORF aus dem Jahr 2004 !!! Der Sprecher ist weitgehend ohne Betonung, als würde er von einem Blatt monoton seinen Text herunter beten. Weiterhin läßt auch das was erzäht wird stark zu wünschen übrig. Zur Krönung des ganzen ist dann die Tonspur auch noch sehr schlecht abgemischt worden, so daß der an sich mitreißende Soundtrack der Serie total untergeht wenn der Sprecher wieder einsetzt. Die Stimme ist viel zu laut, von der Musik ist so gut wie nicht mehr zu hören. Zudem ist von STEREO nichts zu entdecken, hört sich an als ob es MONO ist, insgesamt auch noch viel zu leise abgemischt. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich kann keinem Raten diese DVD-Ausgabe von "Wildes Australien" zu kaufen, aufgrund der Tatsache daß derjenige von der TV-Ausstrahlung begeistert war - die Enttäuschung wird groß sein. Ich kann mich nur wundern, daß die BBC so etwas veröffentlichen läßt. "Planet Erde" ist dagegen technisch perfekt und mit der aus der ARD bekannten deutschen Tonspur. Wer hätte gedacht, das bei "Wildes Australien" die hohen Ansprüche der BBC so tief fallen gelassen werden würden...
0Kommentar| 90 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2013
Ich bin sehr zufrieden mit dieser DVD. Ich habe diese und Wildes Neuseeland gekauft, da mein Freund in 3 Wochen für 4 Monate nach Australien und Neuseeland reist. Wir haben uns bereits alle Filme angesehen und es war schön, dass ich mir ein Bild machen konnte von allen Orten in denen mein Hase in den nächsten Monaten lebt. Mein Freund, der sich bereits etwas mehr mit Australien/Neuseeland beschäftigt hat, ist sehr zufrieden mit beiden Dvds...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2012
Diese Doku ist gut.
Fünf Sterne verdient sie nicht.

Teilweise handelt es sich um Zusammenschnitte aus anderen Filmen. Ich kenne sie leider alle, da ich unterrichte und Zugriff auf eine sehr große Doku-Sammlung habe.

Die Landschaftsaufnahmen sind wunderschön und bieten einen wunderbaren Überblick über die großen Lebensräume.

Die Aufnahmen der Tierwelt bieten zwar einen guten Überblick, aber sind ein wenig 0815:
Koalas, Koalas und wieder Koalas, Kängurus und wieder Kängurus, Kragenechsen, Thermometerhühner, der Kiwi, Wellensittiche, Kakadus, Zebrafinken.

Ich hätte ganz gern etwas von der weniger vertrauten australischen Tierwelt gesehen. Keine einzige Spinnenart wird gezeigt.Nicht mal die funnelweb oder huntsman spider.
Die Schlangen werden ganz kurz durch eine Riesenschlange vertreten. Wenn man Bartagamen kennt, kann man die zentralaustralische Art in der etwa eine halbe Sekunde dauernden Aufnahme erkennen.
Australien ist der Kontinent der Reptilien - da hätte man wohl mehr Arten zeigen können.

Am interessantesten ist die letzte Folge über die Veränderungen durch die Europäer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2010
Wenn die britische Fernsehanstalt BBC sich einem naturbezogenen Thema widmet, dann ist das Resultat in der Regel schlicht beeindruckend. Von der "Wildes"-Reihe gibt es neben Australien noch Russland, China, Indonesien, Afrika und die Karibik. Die vorliegende DVD-Box ist jedoch mein Favorit. In 6 Episoden werden die unterschiedlichen Ökosysteme des australischen Kontinents mit BBC-typisch spektakulären Bildern - von unglaublichen Nahaufnahmen bis zu beeindruckender Zeitraffer- und Zeitlupentechnik - und angenehm klingenden, informativen Kommentaren vorgestellt. Von den schneebedeckten Bergen im Südosten durch die karge Outbacklandschaft bis zur Westküste, vom arktisch geprägten südlichen Küstenstreifen mit seinen schroffen Klippen bis zu den tropischen Buchten und dem Great-Barrier-Reef im Norden und Nordosten: Hier sehen sie Tiere, Pflanzen und Landschaften, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen werden. Ich habe meinen Australien-Urlaub für den Sommer jedenfalls schon geplant :o)
Zur DVD selbst ist nicht viel zu sagen. Es sind 2 Discs, übersichtlich strukturiert, ohne allzuviel Schnickschnack. Leider ist die Tonspur ausschließlich in Deutsch. Der Originalkommentar ist meines Wissens von David Attenborough, dessen markante Stimme dem Ganzen noch einen Touch mehr Klasse verliehen hätte. Nichtsdestotrotz: 5 Sterne.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2010
Bevor ich mit meinem Mann letztes Jahr nach Australien geflogen bin, haben wir uns diese Dokumentation gekauft und waren vollends begeistert. Die Qualität ist wie bei jeder BBC Dokumentation wundebar. Besonders für Australien-Fans ist diese Dokumentation zu empfehlen. Aber wenn man sich wie ich einfach so gerne gut gemachte Dokumentationen anschaut, dann steht einem Kauf nichts im Weg.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2010
als ich die erste DVD eingelegt hatte war ich begeistert und habe mich sofort auf den zweiten teil gefreut aber irgendwie war in diesem fast der gleiche inhalt zu sehen und hören...ich denke die ganze sache hätte man ausführlicher gestallten können... wenn man die erste DVD gesehen hat braucht man die zweite eigentlich nicht mehr anschauen... dafür ist die DVD zu teuer.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2015
Die Dokumentation ist so einigermaßen großartig mit zahlreichen faszinierenden Aufnahmen, sehr informativ und unterhaltsam. Die Bildqualität ist ebenfalls recht gut.

ABER: Obwohl es sich um eine BBC - Doku handelt, enthält die DVD lediglich eine deutsche Tonspur. Das ist mir völlig unbegreiflich.

Ganz angesehen davon, daß ich synchronisierte Filme hasse wie die Pest (obwohl ich in allen Sprachen außer Englisch auf Untertitel angewiesen bin), eignet sich die DVD nur sehr begrenzt für den Einsatz im Englischunterricht, um es einmal milde auszudrücken.

Ich ärgere mich vor allem über mich selbst, weil ich nicht richtig hingesehen habe; ich finde aber, daß es ein Unding ist, eine englischsprachige Dokumentation lediglich in der synchronisierten Fassung zu veröffentlichen.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden