Fashion Sale Hier klicken Cloud Drive Photos calendarGirl Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen30
4,6 von 5 Sternen
Preis:31,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Oktober 2010
Meine Tochter ist 3 Jahre und hat dieses Einhorn vor wenigen Wochen bekommen. Für sie ist es das schönste, was es gibt :) Rosa, glitzer, Pferd - was will ein Mädchen mehr?!

Schön ist die Detailverliebtheit: der Sattel ist niedlich gestaltet und bestickt, Rosalie hat Blütenzügel (die allerdings angenäht sind), in der Mähne sind rosa Glitzerfäden eingenäht.

Wir haben uns bewusst für dieses Einhorn (und gegen das von Baby Born) entschieden, da es waschbar ist. Lt. Zettel zwar nur Handwäsche - aber bei Feinwäsche und wenig Umdrehungen sollte es auch die Maschine aushalten können (meine Erfahrungen mit anderen Sachen).
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2011
Ich habe das Einhorn zu Weihnachten verschenkt und einen Treffer gelandet. Das Plüschtier ist sehr liebevoll verarbeitet. Die paar Flimmerhaare aus der Mähne und dem Schweif, die es zu Anfang verloren hat, sind wohl noch herstellungsbedingt. Aber inzwischen geht da nichts mehr raus und alles ist bestens. Im Vergleich zu anderen Herstellern, die ähnliche Produkte anbieten, stimmt hier das Preis-Leistungsverhältnis.
Noch mussten wir das Einhorn nicht waschen, somit kann ich nichts genaues über die Haltbarkeit sagen - aber wenn ich mir das Spielzeug so ansehe, dürfte es den Gang in die Waschmaschine ohne Schaden überstehen.
Sie haben eine kleine Prinzessin zu Hause? Na dann! Ich kann dieses Lillifee-Einhorn nur empfehlen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2010
Unsere Tochter hat Rosalie zum 5 Geburtstag bekommen und ist absolut begeistert.
Ein Traum in weiß , mit rosa und Glitzer. Was wollen kleine Mädchen mehr.
Die Qualität ist altbewährt Spiegelburg. Teuer aber gut.
Kauf- Absolut empfehlenswert.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2011
Dieses süße Einhorn ist einfach nur ein Traum für die "Nachwuchs-Lillifeen"! Und auch für "Nicht-Lillifeen"! Gut verarbeitet, sehr süß gestaltet, kuschelig weich, optimale Größe, so daß es sowohl mit ins Bett paßt, wie auch unterwegs dabei sein kann! Unsere Mausi geht nicht mehr ohne, seit sie es geschenkt bekommen hat. Würde ich jederzeit wieder kaufen! Da schlagen kleine Mädchenherzen wirklich Purzelbäume!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2014
Das Einhorn hat mir definitiv den Weg in meine glückliche Beziehung geebnet und hält nun schon 4 Jahre dauerschmusen und aggressionsablassen meiner Partnerin aus. Trotz mehreren Waschgängen ist "Rosalie" immernoch top in Schuss und zeigt keine Anzeichen von Altersschwäche!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2015
Tochter 3 jahre ist mehr als begeistert . Wir ebenfalls. Trotz täglicher Nutzung ist das Pferd noch heute neuwertig. Tolle Qualität für relativ wenig Geld.
Das einzige was ausfällt sind die Plastik Strähnen. Aber die passen ohne hin nicht dazu.
Kaufempfehlung
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2012
Meine Tochter, 3 Jahre, hat Rosalie im Spielwarenladen entdeckt und war total begeistert über ihre wunderschönen rosa Glitzerhaare. Sie hatte so leuchtende Auge und war so aufgeregt, dass Mama nicht nein sagen konnte und ihr das Pferdchen gekauft hat. Mein Gott, hat sie sich gefreut!! Und ich freue mich jeden Tag mit ihr über Rosalie, die seitdem natürlich überall mit dabei ist. Im Kindergarten wurde Rosalie auch schon ausgiebig bestaunt. Die Mädels (3-6 Jahre) waren alle begeistert. Die Größe ist perfekt, das Pferdchen riecht nicht chemisch o.ä., sie wirkt sehr gut verarbeitet, ist total kuschelig und der (auch für Kinder!) leicht abnehmbare und auch problemlos wieder anlegbare Sattel ist ein schönes Detail. Wir haben schon einige frische Flecken (Matsch, Leberwurst..) problemlos mit einem feuchten Lappen aus dem weißen Fell entfernen können. Wirklich sehr zu empfehlen :-)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2013
Ich kann die ganzen positiven Bewertungen nicht nachvollziehen.

Unsere Tochter (2 Jahre) hat sich im Spielwarenladen unsterblich in dieses Kuscheltier verliebt und wir haben es ihr zu Weihnachten geschenkt. Schon beim auspacken stellten wir fest, dass die langen Haare ganz leicht ausfallen. Dazu muss man auch nicht kräftig ziehen - es genügt schon, wenn man sie leicht in die Finger nimmt und ganz leicht daran zupft.

Da es ein Kuscheltier sein sollte, hat unsere Tochter es auch zum schlafen mit ins Bett genommen. Schon am nächsten Morgen war ihr Bett voll von diesen Haaren. Wir haben es ihr danach länger nicht mehr ins Bett gelegt und hofften, dass es nur wenige Haare sind die am Anfang herausfallen und es irgendwann aufhört. Aber dem war leider nicht so. Auch bürsten half nichts - es fielen andauernd Haare heraus. Nun sind diese teilweise so fein, dass sie bei leichtem anpusten einfach in der Luft schweben und überall landen. Das war zu viel. Es sind nun zwei Monate vergangen und gestern kam das Einhorn zum "Friseur" - wir haben eine Schere genommen und alle langen Haare ganz kurz geschnitten. Anschließend kam eine zweistündige Rundfahrt in der Waschmaschine (30 Grad, 1400 Umdrehungen beim Schleudern). Das Einhorn hat dies prima überlebt und liegt nun auf der Heizung um zu trocknen.

Fazit: heutzutage liest und hört man fast ausschließlich Horrorgeschichten über Giftstoffe in Kinderspielzeug. Wir passen schon extrem darauf auf, womit unsere Tochter spielt aber ganz sicher kann man sich nie sein. Wir wissen auch nicht wo dieses Einhorn hergestellt wurde und was in ihm steckt. Schon aus diesem Grund werden wir es nicht riskieren, dass unser Kind dieses Kunstfell einatmet und weiß Gott welche möglichen Schäden dadurch davon trägt. Kurz geschoren und gewaschen wird es sicher weniger niedlich aussehen, aber das ist uns lieber als ein Kinderzimmer voller Kunsthaare. Offensichtlich prüft der Hersteller seine Produkte nicht auf solche Mängel denn sonst dürfte das Einhorn nicht verkauft werden. Oder man müsste es mit einem Warnhinweis deklarieren: Kein Spielzeug - enthällt Kleinteile die von Kindern verschluckt / eingeatmet werden können.

Ähnlich hat es der Teddyhersteller mit dem Knopf im Ohr auch schon getan. Der Hinweis "Kein Spielzeug" führt dazu, dass man gewisse Richtlinien in Bezug auf chemische Stoffe in Kinderspielzeug anders definieren darf. Willkommen in einer Welt, in der Profit über der Gesundheit unserer Kinder steht!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2013
Ein sehr süßes Einhorn.
Es hat eine optimale Größe, ist weich und kuschlig und riecht nicht chemisch. Ist sehr süß gestalltet mit dem abnehmbaren Sattel und den Zügeln mit Blümchen. Die Mähne ist mit rosa Glitzerfädchen wo leider welche schon rausgefallen sind und die Mähne fusselt auch. Ich würde es wirklich nur mit der Hand waschen.
Für die kleinen Lillifee Fans ist es wirkich sehr schön.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2015
Ich habe dieses Einhorn meiner Tochter zum 4. Geburtstag geschenkt. Sie hat sich sehr gefreut und spielt immer noch gerne damit. Die Qualität ist in Ordnung, es ist schön weich. Manchmal verliert es etwas Fäden aus der Mähne oder Schweif, aber so schlimm ist es bisher nicht. Natürlich sieht man bei einem weißen Kuscheltier sofort, wenn es ein bisschen schmitzig ist, aber das ist natürlich auch klar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)