Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Fußball Fan-Artikel Learn More Indefectible Sculpt designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen14
4,0 von 5 Sternen
Preis:27,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. April 2007
Eine der Besonderheiten der Harry Potter Bücher besteht darin, dass ihre Leserschaft mit ihnen wächst. Wer also 1998 zwölf Jahre alt war und in die Serie einstieg, ist heute einundzwanzig und hat, sofern er oder sie Harry die Treue gehalten hat, mit den Hauptfiguren bereits einige Schicksalsschläge erlebt.

Für die offiziellen Computerspiele von EA gilt das nicht. Wie schon im ersten Spiel von 2001 besteht der Alltag der Zauberschüler darin, durch den riesigen Hindernisparcours namens Hogwarts zu hüpfen, Zaubergeschosse auf speziell gekennzeichnete Stellen zu schleudern, allerlei Süßigkeiten einzusammeln und in Zwischensequenzen Storyfetzen serviert zu bekommen, die ohne Kenntnis der Bücher oder zumindest der Filme so gut wie keinen Sinn ergeben.

Sechs- bis Zwölfjährigen mag das gleichbleibende Spielprinzip damals zwar gefallen haben. Wer jedoch mit Harry groß geworden ist und weiß, wieviel Potenzial und auch Drama in J. K. Rowlings Welt steckt, wünscht sich vielleicht, dass EA einmal ein Spiel herausbringt, dass die Harry-Potter-Fans nicht durch die Bank wie Grundschüler behandelt. Was auch immer die Verkaufsstatistiken EA sagen mögen, es gibt sehr viele Serienfans jenseits der Zwanzig, die sogar einen PC besitzen ...
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2007
Wenn man sich an die beiden ersten Teile des Spieles erinnert, so hatte man damit mehr Spaß als mit diesem. Zwar ist die Grafik wirklich spitze und auch die Musik ist wie immer klasse, aber der Spielspaß verfliegt schon relativ schnell.

Die Aufgaben die man zu lösen hat, halt sich von der Menge her in Grenzen und insgesamt ist das Spiel sehr sehr schnell durchgespielt. Als ich zum Ende kam (nach dem Lösen aller 3 Schüleraufgaben) dachte ich nur "Das kann's doch jetzt wohl nicht gewesen sein?!". Das Schulgelände ist leider auch zu schnell erkundet, ebenso wie das Schloss. Ein weiterer kleiner Minuspunkt ist, dass man kein einziges Mal Quidditch spielen kann, wie in den vorhergehenden Spielen. Jedoch kann man diesmal mit Seidenschnabel fliegen.

Eine weitere Enttäuschung war, dass man stets nur mit allen 3 Figuren (Harry,Ron und Hermine) umherlaufen kann, d.h. wohin man auch läuft, die anderen beiden Figuren rennen hinterher und stehen oftmals im Weg, z.B. wenn man gegen ein Imps und Wichtel kämpft. Natürlich kostet dies das ein oder andere Leben. Wenn man dann mal mit allen 3 Figuren Aufgaben lösen muss, muss man auch noch darauf achten, dass die anderen in der richtigen Position stehen während sie Zaubersprüche aussprechen. Das kann manchmal schon zu langwierigem Hin- und Herprobieren führen. Es ist auch ziemlich schade, dass man Ron und Hermine nur in Spezialaufgaben steuern kann, sie nicht aber frei auswählen darf.

So, ich glaube das waren nun die Dinge, die mich am meisten gestört haben. Insgesamt gesehen ist das Spiel ganz gut und bereitet auch eine zeitlang Freude, aber es reicht leider nicht an seine Vorgänger heran. Lässt sich nur hoffen, dass die noch kommenden Spiele wieder besser werden...
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 13. März 2007
Das beste Potter-Spiel! Es ist unterhaltsam, spannend, teilweise witzig, mit guter Grafik, gutem Sound, sympathischen Helden. Keine technischen Probleme. Keine Bugs. Die Aufgaben sind auch für Einsteiger/ Kinder geeignet.

Ich kann es sehr empfehlen - für den minimalen Preis, bekommt man jede Menge Spaß und Unterhaltung!
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2012
Ich fand den Vorgänger besser, aber auch dieses Spiel hat mri Spaß gemacht und mich in gewissen Punkten begeistert.
Die Grafik ist schöner geraten, die Zauberaufgaben sind nicht mehr zeitlich begrenzt, der Laden von Fred und George ist ein schöner Einfall, der Flug auf Seidenschnabel ersetzt das Quidditsch Spiel sehr gut und auch das gemeinsame Zaubern mit Ron und Hermine ist eine sehr gut umgesetzte Idee.
Außerdem ist dies das erste Spiel, wo man auch in die Rolle von Ron und Hermine schlüpfen kann. Jeder der drei lernt seinen eigenen Zauber. Dadurch erlangt das Spiel auch wieder einen besonderen Reiz.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2007
Harry Potter und der Gefangene von Askaban ist sehr gut. Leider musste ich hinnehmen, dass bei der Grafikkarte
9800 Radeon immer während dem Spiel lästige Fehlermeldungen kommen. Die Bedienung ist sehr einfach und die Grafik ist sehr gut. Ich kann das Spiel nur weiter empfehlen (vorausgesetzt der Computer geht - aber auf meinem Laptop funktioniert das Spiel).
Alex Wahl 11 Jahre
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2015
Ich bin kein Spielekenner, aber die Harry-Potter Spiele finde ich super, besonders Jahr 2 und 3.
Es ist nicht so hektisch und es wird wenig gekämpft, wenn nur mit "Knallrümpfigen Krötern" und anderen Fabelwesen.
Daher ist das Spiel ideal geeignet für Kinder und auch Erwachsene, die gerne erkunden und erforschen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2008
Harry Potter und der Gefangene von Askaban ist ein klasse Spiel.
Najaaa... die Grafik ist echt das letzte,aber es ist ja auch ein Älteres Spiel.
Für alle Harry Potter Fans, die sich auch mit etwas schlechteren Grafikzufrieden geben, ist es ein gutes Spiel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2007
"Harry Potter und der Gefangene von Askaban" ist das beste Potter- Spiel.
Super Grafik, abwechslungsreiche Aufgaben und noch vieles mehr....

Mein Fazit: Kaufpflicht für alle Harry Potter- und Actionadventure- Fans.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2013
Wer die Spiele von EA kennt,weiss das sie wirklich eine gute Grafik,Handlung und Spieletaktik haben.Für die damalige Zeit Harry Potter - modern ein echtes Kult Spiel.TOP .Für Kinder und Erwachsene ein guter Zeitvertreib....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2016
Konnte das Spiel ohne Probleme installieren und es lief wie es soll. Somit weiß ich nicht wieso ich einen Stern abziehen sollte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)