Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemberaubend, 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Weiße Hochzeit (DVD)
Ein anspruchsvoller Film aus Frankreich, den man gesehen haben muß. Das Zusammenspiel der beiden Hauptakteure ist so intensiv und fesselnd, daß man den Schmerz, der im Laufe des Films aufkommt selbst zu spüren bekommt. Ein phänomenaler Karrierestart von Vanessa Paradis, aber Bruno Cremer ist mit seiner schauspielerischen Leistung ebenso ein Meisterstück gelungen.
Wer auf ruhige Filme mit Anspruch steht ist mit dieser DVD bestens bedient. Wer glaubt der Film spiegelt irgendwelche Altherrenphantasien wider, sollte die Finger davon lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Karrierestart einer Lolita, 14. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Weiße Hochzeit (DVD)
Hier sehen Sie die französiche Sängerin und Schauspielerin Vanessa Paradis in ihrer ersten Kinorolle. Die damals vierzehnjährige Künstlerin erntete mit ihrer Darstellung viel Lob und unter anderem den Französichen Filmpreis Cesar, in der Kategorie "Beste Newcomerin". Damit etablierte sie sich als ernstzunehmende Schauspielerin in Frankreich. Die Geschichte scheint auf den ersten Blick bekannt, doch weit gefeht. Inhalt: Älterer, verheirateter Lehrer (Bruno Cremer), beginnt ein Affaire mit der "Problemschülerin" (Vanessa Paradis). Das Unheil nimmt seinen Lauf.

Besonders zu bemerken ist, dass das intensive Schauspiel beider Künstler der besonderen Atmosphäre zugute kommt. Dazu ist es eine wahre Freude, der jungen Vanessa Paradis dabei zuzusehen, wie sie einen komplizierten Charakter erschafft und total darin aufgeht.

Wer auf anspruchsvolles, französiches Kino steht, der sollte sich diese DVD sofort in den Warenkorb klicken!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erschütternd und bewegend, 2. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Weiße Hochzeit (DVD)
Intensiv, glaubwürdig und von langem Nachhall.
Der Lehrer spricht zur Schülerin:
"Du bist desillusioniert,
fast hätt ich hellsichtig gesagt......"

Sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hübscher Kuhhandel mit Charakterschwächen, 23. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Weiße Hochzeit (DVD)
Hier gibt's zu sehen und zu staunen, wie ein gestandener Lehrer von einer Schülerin erlegt und zum Sklaven seiner Hoffnung wird. Die Schülerin ihrerseits, aus komplett gestörten, von ihr rationalisierten Familienverhältnissen stammend, bekommt ihr Wissen um Macht nicht mit ihrer Sehnsucht nach Nähe harmonisch zusammen.

Vanessa Paradis, zu dem Zeitpunkt 16 und nicht etwa 14, spielt wirklich gut, auch wenn entweder sie oder ich mit ihrer Figur erst warm werden musste. Ob sie sich das angewinkelte Bein in Szenen, in denen sie eine Weile ruhig dazustehen hat, selbst überlegt hat oder ob es ihr von der Regie verordnet wurde weiß ich nicht, aber es wirkt auf mich unecht. Die schwierigen Parts bringt sie aber schön gestört rüber. "Ich bin auf den Strich gegangen, aber mach dir deswegen keine Sorgen. Hab keine Angst."

Bruno Cremer spielt ebenfalls schön, aber ich fände es attraktiver, wenn seine Rolle zuließe dass auch betrachtet wird, warum er sich in dieser Schülerin verliert. Denn dafür ziehe ich einen Stern ab: Es mag ihn rühren, dass ein junger Mensch von seinen Texten bewegt ist, aber weder sagenhafte Leidenschaft noch tiefe seelische Bindung werden allzu sichtbar, so dass doch die Frage bleibt, warum der Mann alles was er erreicht hat aufs Spiel setzt und sich verhält, als habe er keinen Gestaltungsspielraum und keinen Willen mehr.

Vielleicht soll seine Frau, die meinem Empfinden nach charakterlich nicht konsequent gezeichnet ist, da einen Impuls liefern. Aber nachdem sich die beiden zu Anbeginn anscheinend lieben, bleibt die Entwicklung zwischen ihnen für mich verschwommen.

Dennoch kann man hier hübsch anschauen, wie die Schülerin verführt und Schritt für Schritt aus einer spontanen Hilfsbereitschaft eine fatale Bindung erschafft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wie ein gestandener Lehrer zum Sklaven seiner Schülerin wird !!, 24. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Weiße Hochzeit (DVD)
Ein leider immer aktuelles Thema in der Schule und auch in anderen Bereichen.

Wie lange kann ein erfahrener Lehrer den Annäherungsversuche einer Schülerin widerstehen. Tja, nicht allzulange, wie man spätestens zur Mitte des Films erfährt.
Obwohl der Lehrer genau weiss, dass das falsch ist, lässt er sich dennoch auf eine Affäre mit einer Minderjährigen ein!!
Das endet natürlich zwangsläufig in einer Katastrophe, da er dafür sein komplettes Eheleben aufgeben soll.
Was dann passiert, wird nicht verraten!!

Man sieht in diesem Film auch sehr gut, dass es eben nicht der Lehrer, sondern die Schülerin ist, die eine Affäre eingehen will.

Denn in solchen Fällen steht ja immer der Lehrer am Pranger, aber kann man ihm denn einen Vorwurf machen, wenn die junge Frau nicht locker lässt. Dass er sich dann hingibt??

Das ist das Thema des Films.

Mir hat gerade der innere Kampf des Lehrers, zu wissen, dass das falsch ist, aber sich trotzdem darauf einzulassen, gefallen.
Ein meiner Ansicht nach hochaktuelles Thema, mit einer sehr guten Vanessa Paradis als damals sehr junge Darstellerin.
Sie hat ihre Sache sehr gut gemacht.

Bild und Ton sind auch absolut o.k.

Deshalb eine klare Empfehlung von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Filme von Vanessa Paradis!, 18. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Weiße Hochzeit (DVD)
Vorweg muss ich sagen, dass ich es schade finde, dass der Klappentext in nur 3 Sätzen den ganzen Ablauf des Films erzählt. Er verrät ja alles.
Nun gut, jetzt kann man es nicht mehr ändern: nun zum Film! Es ist aus meiner Sicht einer ihrer besten Filme. Vanessa Paradis hat großartig gespielt. Die Liaison, die sich zwischen ihr und dem Lehrer entwickelt hat, war faszinierend, obwohl sie der Lehrer schon fast aufgeben wollte, weil sie außer Feiern und Saufen nichts anderes im Kopf hatte. Aber nur die Liebe zu ihm hat sie aus ihrem desillusionierten Leben "erwachen" lassen. Was ich leider aber nicht verstanden habe: wieso hat sie der Lehrer auf einmal wieder fallen lassen? Alles war doch bestens. Sie haben sich geliebt. Wieso dann plötzlich diese Wendung? Ich meine, sie war ja schon 17 und das mit der Frau, das war ja eh nur noch eine Zweckgemeinschaft. Aber es ist nun mal so, dass man manchmal nicht nachvollziehen kann, was in manchen Menschen vorgeht. Ich kann nur sagen, ein meisterhafter Film, für mich schon richtig mit Kultstatus! Sollte man gesehen haben! (Und dass man ihre Leiche am Ende des Films gefunden hat, hatte nichts mit einem Mord zu tun, wie es einem der Klappentext aber weismachen möchte. Nein, sie wollte ihm nur zeigen, dass sie ihn als einsame Einsiedlerin bis in den Tod hinein geliebt hätte, wäre er den Weg mit ihr zusammen gegangen.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Paradies Film sehr aussergewöhnlich für 1989!!!, 14. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Weiße Hochzeit (DVD)
Sehr zu empfehlen für ältere teenager oder Pädagogen, genauso wie FÜr alle anderen menschen, die jemals Probleme hatten oder haben. Ob als Teenager oder Lehrer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Weiße Hochzeit
Weiße Hochzeit von Vanessa Paradis (DVD - 2006)
Gebraucht & neu ab: EUR 79,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen