Kundenrezensionen


16 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So muss es sein!
Ich war bei teuren Audio-Lösungen immer etwas skeptisch und bin jahrelang mit Onboard Klang gut zurecht gekommen. DACHTE ICH! Wer einmal den gnadenlos guten Sound dieser Karte gehört hat, wird nie mehr Onboard Sound akzeptieren können.

Darüber hinaus entlastet die Karte die CPU völlig bei der Berechrung der Sounds, so daß in der...
Veröffentlicht am 16. Januar 2007 von muffy666

versus
5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Soundkarte - Aber nur für Windoof-User
Zur Karte: Das Gerät hat nen Supersound! Sogar mit Stereokopfhörern hat man 5.1, was vor allem bei Online-Spielen einen ordentlichen Vorteil bringt! Aber auch Filme über ein 5.1-System machen echt was her!

Aber: Wenn man Linux-User ist, dann kann man die Karte in die Tonne kloppen! Es gibt einen Treiber für 64bit-Systeme, aber selbst der...
Veröffentlicht am 6. November 2007 von M. Stein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So muss es sein!, 16. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Soundkarte (Zubehör)
Ich war bei teuren Audio-Lösungen immer etwas skeptisch und bin jahrelang mit Onboard Klang gut zurecht gekommen. DACHTE ICH! Wer einmal den gnadenlos guten Sound dieser Karte gehört hat, wird nie mehr Onboard Sound akzeptieren können.

Darüber hinaus entlastet die Karte die CPU völlig bei der Berechrung der Sounds, so daß in der Tat eine spürbare Leistungssteigerung eintritt. Dies macht sich auf meinem älteren System (AMD 2600+) wohltuend bemerkbar.

Alleine der brilliante und dichte Sound in akutellen Spielen wie BF2 oder BF2142 rechtfertigen den Preis vollkommen. 128 Stimmen auf 44 KHz Auflösung - besser gehts nicht.

Aber damit nicht genug - durch die ominöse Crystalizing Technologie werden MP3 Files hörbar satter und klingen in der Tat besser. Insgesamt eine saubere Sache. Im Vergleich zur deutlich teureren Fatal1ty Edition ist diese Karte absolut ausreichend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach großartig!, 3. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Soundkarte (Zubehör)
Die Soundkarte war schnell eingebaut und die Installation der Treiber funktionierte sofort problemlos. Die beigelegte Software bietet vielfältige Einstellungsmöglichkeiten, auch wenn ich einige Minuten suchen musste, bis ich endlich entdeckt habe wo man denn die Lautstärke für jeden einzelnen Lautsprecher (bei mir 5.1-System) einstellen kann. Aber das kann ich locker verzeihen.

Der Sound ist eine Wucht und selbst mit meinem relativ billigen 5.1-System kann er überzeugen - Vor allem im Vergleich zu meinem alten Onboard-Sound.

Spiele werden auf ein ganz anderes Level gehoben und ich meine auch eine leicht verbesserte Performance bei hardwarefordernden Games zu bemerken. Auch in Musikanwendungen (z.B. iTunes) ist der Sound hörbar klarer und einfach besser!

Meine Empfehlung hat die Karte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Soundkarte, 6. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Soundkarte (Zubehör)
Ich habe die X-Fi Xtreme Gamer nun seit 2 Wochen und bin sehr zufrieden! Der Sound ist atemberaubend und kristallklar. Zusätzlich habe ich mir noch ein Teufel System geholt und beides hamonisiert wunderbar. Nachdem ich einmal einen Kopfhörer angeschlossen hatte und alle Optionen der Soundkarte aktiviert hatte, bereute ich den Kauf des 5.1-Systems fast. Die Karte ist in der Lage, selbst mit den simpelsten Kopfhörern makellosen Sourroundklang zu erzeugen - egal, ob Spiel oder Film.

Die Software ist gut zu bedienen und meiner Meinung nach vom Aufbau und Design logisch und ansprechend und voller sinnvoller Funktionen, bei denen man auch deutlich einen Effekt merkt und so nach und nach die beste Konfiguration herausfindet.

Abschliessend also das Geld wert, allerdings frage ich mich, ob man wirklich die "XtremeGamer" benötigt.

So erkennt die Software das Gerät nur als "X-Fi Soundkarte". Der einzige Unterschied zu beispielsweise der XtremeMusic scheinen wohl Ausmaße (Gamer sehr klein), Preis (Music ist günstiger) und Ausstattung (bei der Gamer überhaupt von Ausstattung zu reden, wäre übertrieben: Karte, Gerät, Kurzanleitung - das war's). Alles in allem also meiner Meinung nach eine der besten Soundkarten und kein Vergleich zu meinem vorigen Onboardsound!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DIE Referenz im Audiobereich für den PC!, 23. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Soundkarte (Zubehör)
Ich persönlich zähle mich zu denen, die höchst mögliche Audioqualität haben wollen. Nur ist das beim Pc nicht ganz so einfach - bei einer sehr guten Grafikkarte sieht man schnell den Unterschied... klar das Bild ist einfach besser. Bei einer Audiolösung muss man sich ersteinmal auf die Meinungen anderer verlassen. Ich denke deshalb bleiben viele Leute bei ihrer onboard Lösung, aber genau wie bei den Grafikkarten ist es ein enormer Unterschied!
Als ich mich informiert hatte und viele, wirklich viele Stimmen hörte, die von der x-fi Reihe begeistert sind, bin ich neugierig geworden - gerade weil es diese Version gab. UND ich muss sagen, dass meine hohen Erwartungen noch bei weitem übertroffen wurden. Ich habe bei meinem Pc noch nie einen sooo guten Klang gehört!!!
Ein kleiner Nachteil der Karte, und auch der anderen Modelle der x-fi Reihe, ist ihren etwas müßige Inbetriebnahme. Klar, wer sich vorweg informiert ist gut bedient - aber für Leihen könnte es Probleme geben. eigentlich logisch, aber man muss doch einiges beachten. Die Installation dauert recht lange, lässt sich aber problemlos abschließen. Aktuelle Treiber sind auch fix udn einfach zu bekommen. Dann den onboard Sound im BIOS ausstellen (was ich zB. zuerst vergessen hatte...) und dann kann's im Prinzip schon losgehen. Danach war ich nurnoch begeistert von der super Qualität der Karte. Ein weiterer positiver Aspekt ist die Tatsache, das die Karte einen eigenen Prozessor hat und vom CPU somit keine Audioberechnungen vorgenommen werden müssen. Die Performancesteigerung ist zwar nur gering, aber merkbar. ZB. ist es bei Battlefield 2 nur mit einer x-fi möglich die höchste Soundqualität einzustellen und das klingt wirklich cineastisch wie perfekt die Karte ein räumliches Modell generiert! Weg mit dem alten 5.1 Headset - auf dem kleinen Raum nützt das eh nix - wie gut der "simulierte" 3d Sound der x-fi mit Stereo Kopfhörern klingt ist unglaublich!

Wie gesagt: Wer WIRKLICH guten, sehr guten Sound auch an seinem PC haben möchte sollte unbedingt zu einer x-fi greifen. Die älteren Modelle tun es auch, können bei längen aber nicht mit denen der x-fi Reihe mithalten.

Aber dennoch: Ich bin mehr als begeistert! Ich hatte wegen der vielen positiven Meinungen schon sehr hohe Ansprüche, aber die wurden nochmal um ein vielfaches getoppt! Ich glaube sogar noch nie einen so guten Sound gehört zu haben!!! Einfache spitze 50 000 Sterne ;)

EDIT:
Auch günstige Boxen klingen besser, aber man muss ganz klar beachten - wenn man Boxen und/oder Headset für 5 Euro oder so nutzt, da kann die Soundkarte auch kein Wunder mehr draus machen...

Wie schon erwähnt ist die Leistungssteigerung (fps) nur minimal, aber doch merkbar. So 1-3 frames würde ich bei mir so sagen.

Man muss heutzutage (2008) aber auch sagen, dass in Zeiten von 2 und 4 Kernprozessoren der Vorteil einer ausgelagerten Audiobearbeitung noch wesentlich geringer ausfällt bzw verschwindet.

Auch wissenswert ist sicherlich die Tatsache das die x-fi zwar im Audio-musik bereich zwar Konkurrenz von anderen Karten hat, aber gerade im Gamingbereich ungeschlagen ist - einmal durch die oben genannten Features und dann auch ganz klar noch, weil der Hersteller Creative die von ihm entwickelte EAX Technologie nur bis zur Version 2 an andere Hersteller lizensiert - d.h.: Wer bei Games den nonplus ultra Sound will, (das bedeutet nunmal auch EAX 3) wird zur x-fi greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mittels Pax Treiber läuft sie auch unter Windows 8.1 64 Bit und hört sich besser an, als eine Soundblaster Z !, 23. Oktober 2013
Von 
stevie-o - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Soundkarte (Zubehör)
Der Klang der X-FI Xtreme Gamer ist besser, als bei der Core 3D und auch die Soundblaster Z kann ihr nicht ans Wasser reichen. Die X-FI hat einen wesentlich besseren Bass und bietet viel mehr Einstellmöglichkeiten. Nachdem ich die neuen Karten alle ausprobiert habe, bin ich wieder auf die uralte X-FI umgestiegen. Übrigens läuft sie auch unter Windows 8.1 64 Bit. Jedoch muß man dafür alle Treiber, etc... weglöschen, den Pax Treiber in der neusten Version runterladen und installieren. Dann geht auch die Console und das Lautstärkenfenster wieder, ohne abzustürzen. Vorher kam die Meldung Speicherfehler. Man kann mit dem Pax Treiber sogar unter dem THX Menü die Lautsprecher tauschen, wenn man z.B. den rechten mit dem linken Lautsprecher wegen des Kabels getauscht hat. Ja, was soll man sagen. Creative kriegt es nicht auf die Reihe einen vernünftigen Treiber zu programmieren, also muß man sich zu Helfen wissen. Die neuen Karten kann man getrost vergessen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Karte, aber leider mitlerweile veraltet, 16. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Soundkarte (Zubehör)
Es ist schon erstaunlich was man da zu hören bekommt, wenn man vorher nur den onboardsound gewohnt ist. Leider stirbt der steckplatz aus und ist somit für neue Rechner nicht mehr zu empfehlen...

Gruß Ira
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser gehts kaum, 25. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Soundkarte (Zubehör)
Habe die Soundkarte nun schon einige Monate und bin höchst zufrieden. Der Klang in Spielen in Spielen wie Call of Duty 4, Unreal Tournament 3 ist hervorragend. Der Prozessor wird merklich entlastet und die Spiele laufen dadurch schneller .

Die MP3's wirken durch die Crystallizer-Technik tatsächlich satter und klanglich besser. Filme schauen macht (entsprechende Boxen) vorausgesetzt, mit dieser Karte richtig Spaß.

Ob man das teuere Fatality-Pro-Modell wirklich braucht, muss jeder selbst entscheiden. Für meine Anforderungen ist die X-Fi Xtreme Gamer ausreichend und ich kann sie guten Gewissens weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Soundkarte, 13. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Soundkarte (Zubehör)
Ich hatte bis jetzt eine Onboard und dann eine 10 Euro PCI Karte.
Da ich bei manchen Spielen Lags hatte, weil die CPU mit der Soundberechnung nicht nachkam (auch bei der billigen PCI Karte) bin ich auf diese Gamer Soundkarte umgestiegen.
Und ich muss sagen, es hat sich gelohnt.
Nach einer einfachen Installation (endlich kann ich meinen Front-Audio-Anschluss wieder nutzen, was mit der billigen PCI Karte nicht möglich war) war ich vom Sound tief beeindruckt.
In den Spielen hatte ich genauso viele Frames, als wenn ich ohne Sound spielen würden. Perfekt!
Ich kann die Karte wirklich nur jedem weiterempfehlen und raten, lieber ein paar Euro mehr für diese Karte auszugeben, als sich später zu ärgern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der absolute Hammer..., 20. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Soundkarte (Zubehör)
Ich hab mir die karte heute gekauft.
Hab sie gleich eingebaut, PC angeschalten, Treiber CD, rein installiert, fertig.
Funktoiniert perfekt.
Kritallklarer Sound.
Die beiliegende Software ist auch super kann man echt alles damit einstellen

Fazit: Wer guten Sound braucht kommt an dieser Karte nicht vorbei
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Karte, zum Top Preis., 22. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Soundkarte (Zubehör)
Ich nutze die Soundkarte hauptsächlich zum spielen und Musik hören. Habe auch schon diverse andere Soundkarten ausprobiert, bis hin zu 150 Euro Produkten. Preis Leistungstechnisch ist die Creative Sound Blaster Xtreme Gamer so mit das Beste was ich bisher in meinem Rechner hatte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa146b144)

Dieses Produkt

Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Soundkarte
EUR 99,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen