Kundenrezensionen


46 Rezensionen
5 Sterne:
 (36)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der absolute Knaller!
Erstmal Vorweg: Die DVD ist für alle Robbie Williams Fans ein absoluter Muss!

Die Menüführung ist auf dem 1. Blick umständlich, nachher aber doch sehr übersichtlich und gut aufgebaut.

Man kann nach Album, nach Konzert oder nach Liedern sortiert die DVDs anschauen. Sich eigene Playlisten erstellen u.s.w.

DVD1 zeigt...
Veröffentlicht am 1. Januar 2007 von KathaB

versus
13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schnellschuss
Es sollte doch eigentlich alles so schön werden: 19 Kameras standen bereit, als Robbie Williams im Sommer 2006 in Wien ein Konzert seiner "Closer Encounter"-Tour vor ausverkauftem Haus gab. Das Konzert wurde im Mehrkanalton aufgezeichnet, weltweit im Radio übertragen und in diesem Zusammenhang wurde immer wieder erwähnt, dass im November diesen Jahres (also...
Veröffentlicht am 16. November 2006 von Zaphod


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne Plus für einen der größten Entertainer!!!!!!!, 13. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - And Through It All [2 DVDs] (DVD)
Ganz geil!!

Also, wer bislang noch kein Fan war, der wird spätestens durch diese DVD ein Fan!!!!!
Robbie ist einfach der größte Entertainer, den es momentan gibt. Seine Auftritte, seine Perfomance...ein Traum.
Der Ton der DVD ist super und die ausgewählten Auftritte lassen mich bedauern, dass ich ihn erst in diesem Jahr zum ersten Mal live gesehen habe!
Diese DVD kann ich nur jedem empfehlen - ganz egal, ob man ein großer Fan vom "Robin" Williams ist oder nicht!!!!

Man übrigens sehr wohl in ein sehr aufwendiges Menü schalten und sich aus den vielen verschiedenen Auftritten/Konzerten etc. das aussuchen, was man sehen möchte!!!
Unbedingt kaufen!!!!! und den ganzen Tag laufen lassen.... selbst wenn es von vielen Liedern mehrere verschiedene Versionen/Formen gibt - jeder einzelne Auftritt ist ein ganz neues Erlebnis!!!!

Ps.: Den Auftritt beim Live Aid - Konzert "Angels" auf Disc 2 unbedingt ansehen!!!!! Für mich persönlich der beste Auftritt.
Weiter sollte man "Come Undone" in Knebworth, "Advertising Space" in Leeds, "Feel" in Berlin und "Sin Sin Sin" in Leeds auf jeden Fall nicht versäumen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schnellschuss, 16. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - And Through It All [2 DVDs] (DVD)
Es sollte doch eigentlich alles so schön werden: 19 Kameras standen bereit, als Robbie Williams im Sommer 2006 in Wien ein Konzert seiner "Closer Encounter"-Tour vor ausverkauftem Haus gab. Das Konzert wurde im Mehrkanalton aufgezeichnet, weltweit im Radio übertragen und in diesem Zusammenhang wurde immer wieder erwähnt, dass im November diesen Jahres (also pünktlich zum Weihnachtsgeschäft) der Mitschnitt eben dieses Konzertes auf DVD erscheinen sollte. Was dann allerdings kam, darüber kann man nur spekulieren. Eine Möglichkeit wäre aber, dass man das aufgenommene Material nach dem Konzert gesichtet und dabei festgestellt hat, dass Robbie an diesem Abend stimmlich, nun ja, ein wenig "unsicher" war. Und weil das Material der 19 Kameras damit ein Fall für die Tonne war, suchte man nach einem Alternativplan, denn sich das Weihnachtsgeschäft entgehen zu lassen hätte Umsatzeinbußen in Millionenhöhe bedeutet - schließlich wollten die Fans doch die eben gesehene Show so schnell wie möglich auf DVD zuhause haben! Zum Glück gab es ja noch das Live-Material der aktuellen Tour aus Leeds, das seinerzeit von einem Pay-TV-Sender übertragen wurde (und schon kurz danach bei YouTube zu sehen war). Weil aber auch dort die Sache mit der Stimme nicht so richtig gut lief, griff man nur auf fünf Songs dieses Konzerts zurück und packte den Rest der Doppel-DVD voll mit älterem Material aus Köln, Manchester, Knebworth, London und weiteren Städten, sowie diversen TV-Auftritten. Und schon war die Retrospektive "9 Jahre Robbie live" fertig!

Wer die erste DVD in seinen DVD-Player legt, ist nach einer schön geschnittenen Intro gleich mitten im Live-Geschehen: Die gigantische Eröffnungssequenz der "Closer Encounter"-Tour aus Leeds bringt den Bildschirm zum brennen und wenn man dann gerade in der schönsten Live-Stimmung ist... bricht das Konzert einfach ab. Leeds wird ausgeblendet, der Bildschirm wird schwarz und dann wird Manchester eingeblendet. Am Ende dieses Songs wird dann Manchester nach schwarz ausgeblendet und Köln wird eingeblendet (den Song, das Jahr der Aufnahme und die Stadt kann man übrigens auf Knopfdruck einblenden, standardmäßig fehlen diese Informationen). Dramaturgisch gesehen ein glatter Reinfall: Jeder Song wird aus schwarzem Bild eingeblendet und am Ende nach schwarz ausgeblendet. Wie sich dabei Live-Atmo einstellen soll, ist mir schleierhaft! Es hätte tausend Möglichkeiten gegeben, die Live-Mitschnitte zu verbinden, die alle sinnvoller gewesen wären als diese Lösung.

Für alle die, die nicht scheinbar wahllos durch die Konzerte getrieben werden wollen, gibt es im Menü der DVD die Möglichkeit, sich die Songs auch nach Album oder nach Venue sortiert zeigen zu lassen. So kann man zum Beispiel alle Ausschnitte aus Leeds an einem Stück gucken oder alle Songs von "Sing When You're Winning". Praktisch! Leider ist es dadurch auch möglich, sich im direkten Vergleich "Let Me Entertain You" aus Leeds und aus Manchester anzusehen: Während Robbie in Manchester als guter und dynamischer Live-Performer brilliert, bekommt man in Leeds nur noch einen schwitzenden, dicklichen Sänger geboten, der atemlos über die Bühne läuft und die Hälfte des Textes ausschließlich seinen Chor singen lässt. Ein eher trauriger Anblick.

Die Bild- und Tonqualität der DVD geht in Ordnung. Zwar kommen manche Konzertausschnitte nicht über VHS-Niveau hinaus, aber zumindest der Ton wurde auf ein einheitliches Maß zurechtgemastert und so kommen auch die älteren Mitschnitte sauber und druckvoll im schönsten DTS-Sound aus den Boxen.

Was an dieser DVD aber ärgerlich ist, ist die bereits erwähnte Präsentation der Songs und das nahezu vollständige Fehlen von Moderationen. Robbie-Williams-Konzerte leben hauptsächlich von seinen Dialogen mit dem Publikum, mit denen er auch gesangliche Schwächen vergessen lässt. Auf die muss der Fan auf dieser DVD verzichten, so wie er auch auf Bonus-Material verzichten muss: Keine Dokus, keine Interviews, keine alternativen Kameraperspektiven, keine Videoclips zu den Songs, kein Blick hinter die Kulissen einer Tour wie z.B. auf der Bonus-DVD der Limited Edition des aktuellen Albums "Rudebox, und keine sonstigen Gimmicks. Es gibt die Konzert-Mitschnitte, und das war es dann auch. Einleitungen zu den Konzerten muss man sich sogar umständlich am Fernseher durchlesen. Das wirkt alles in allem arg lieblos und eilig dahingeschludert und entspricht nicht dem aktuellen Standard von Konzert-DVDs.

Fazit: Die Fans bekommen für ihr Geld wirklich viel Live-Musik ihres Idols geboten, wobei die Qualität nicht nur vom Bildmaterial, sondern auch von der Performance des Künstlers her stark variiert. Von "Klasse!" bis "Was kommt denn sonst noch so im Fernsehen?" ist da alles vertreten. Die ganz harten Fans werden über diese Schwächen hinwegsehen und die DVD lieben, eher anspruchsvolle Konzert-DVD-Konsumenten sollten "And Through It All" hingegen lieber im Regal liegen lassen und statt dessen zur um Lichtjahre besseren "What We Did Last Summer" greifen, die seinerzeit Maßstäbe gesetzt hat und auch heute noch eine wirklich hervorragende Live-DVD ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen sehr gute dvd, 15. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - And Through It All [2 DVDs] (DVD)
ich muss dem vorrezensenten leider widersprechen.

die titelinformation für die tracks der ersten dvd erhält man, wenn man zu beginn jedes songs die "enter"-taste drückt (rechts oben im bildschirm ist dann immer für einige sekunden ein symbol eingeblendet). man kann das datum und den ort der aufnahme, sowie den songtitel ablesen.

dass es keine tracklist in form eines booklets oder auf der dvd-hülle gibt, finde ich auch schade.

die zweite dvd ist sehr spannend, weil man dabei völlig unbekannte aufnahmen aus robbies frühzeit sieht, wo er zum teil noch in winzigen clubs tingelt und noch um seine zuschauer kämpfen muss.

in summe ein gutes produkt.

die erste dvd ist toll. man merkt aber auch hier ganz eindeutig, dass die 2006-tour viel nüchterner gehalten war, als seine alten programme, die zwar nicht so eine gigantische bühne, dafür aber mehr "herz" hatten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen He's a born Entertainer, 15. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - And Through It All [2 DVDs] (DVD)
Robbie Williams ist einfach ein geborener Entertainer. Egal ob Gesang, Mimik oder Gestik, es stimmt meist alles. Allein der Anfang der DVD ist schon genial, da hab ich schon Gänsehaut bekommen, weil sie genau so anfing, wie seine diesjährige Close Encounters Tour. Ich dachte wirklich ich steh nochmal mittendrin ;-)

Die DVD ist absolut klasse, wenn auch die Menüführung leicht wirr daher kommt. Und, es gibt sehr wohl ein Menü, da muss ich meiner "Vorschreiberin" widersprechen. Es erscheint nur nicht sofort am Anfang der DVD (was irgendwie nicht so ganz logisch ist). Ich hab auch einige Zeit gebraucht, bis ich es gefunden habe bzw. meine Mutter hat mich drauf gebracht.

Aber abgesehen von der Menüführung ist die DVD einfach klasse! Ich kann sie jedem Robbie-Fan nur zum Kauf empfehlen oder lasst sie euch zu Weihnachten schenken ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wer suchet der findet..., 17. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - And Through It All [2 DVDs] (DVD)
Wie bereits in der vorangegangenen Rezension beschrieben, erscheint kein Menü und die DVD läuft nur durch. Dabei wird nicht angezeigt, um welchen Auftritt es sich handelt und diese auch nicht einmal chronologisch geordnet sind. Allerdings verfügt die DVD sehr wohl über ein Menü, man muss nur die Menü Taste der Fernbedienung drücken, und schon bietet sich einem eine enorme Vielfalt an Features. So kann man nicht nur jeden einzelnen Auftritt seperat anwählen, man kann auch über jede Tour detailierte Infos lesen und sich sogar seine eigene Playlist erstellen, so dass dann nur die Lieder die man will hintereinander abgespielt werden, eine super Sache wie ich finde. Und natürlich sind auch die Auftritte von Robbie erste Sahne und benötigen keinerlei weiteres Lob. Alles in Allem also, nach dem ersten Schock, 5 Sterne!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Diese DVD zeigt die Vielfältigkeit von Mr. Sex himself!!!, 28. Dezember 2006
Von 
S. Lehn "paloma" (Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - And Through It All [2 DVDs] (DVD)
Als Weihnachtsgeschenk war diese DVD das Beste, was man mir hätte schenken können.

Die DVD enthält eine sehr schöne Sammlung der besten Auftritte von Robbie Williams. Von seinen Anfängen als Solokünstler bis zu dem großen Auftritt seiner diesjährigen Tour in Leeds. Robbie reist die Menschen mit sich.

Auch seltene TV-Auftritte sind auf der DVD enthalten. Sehr schön ist "Phoenix from the flames", der 2003 in den Abbey Road Studios performt wurde. Ein Song, der bereits auf Robbies erstem Album 1997 erschienen ist und den er live nur noch ganz selten spielt.

Außerdem auch sehr zu empfehlen, der Auftritt bei den Brits 1998 mit Tom Jones und das "Ant & Dec Christmas Special". Einfach zum Lachen. Da kommt Robbies Komikertalent zum Vorschein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Robbie in Bestform, 13. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - And Through It All [2 DVDs] (DVD)
Zunächst einmal: Robbie Williams unheimlicher Charme und umwerfendes Charisma sind natürlcih auch auf der Doppel-DVD zu spüren.

Sie bietet einen tollen Streifzug der Liveauftritte durch seine doch jetzt schon 10-jährige Solokarriere.

Die DVD beinhaltet ein reichhaltiges Fotobooklet, die die Athmosphäre bei seinen Auftritten toll einfangen.

Es gibt jedoch leider, leider ein paar negative Punkte, die ich bemängeln muss (daher leider nur 4 Sterne)

1. Es ist weder auf der DVD-Hülle, noch im Booklet eine Trackliste der einzelnen Lieder, geschweige wo und wann sie aufgenomen wurden

2. Wäre es schön während dem Schauen eine Einblendung zu haben in welchem Jahr die Aufnahme entstand und wo sie aufgenommen wurde (da es nicht chronologisch geht, sondern durcheinander)

3. Es ist leider keine einzige Aufnahme seines legänderen Swing-Konzertes in der Royal Albert Hall darauf- sehr,sehr schade!

Aber alles in allem ein wirklich gelungener Streifzug durch 10 Jahre Robbie Williams live in Concert und ein echtes Muss für jeden Fan!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen SUPER, 15. November 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - And Through It All [2 DVDs] (DVD)
Also die DVD ist wirklich super!

Ich finde, dass es keine Problem gibt.

Das einzige was schwerer zu finden ist, ist wirklich das Menü. Wenn man die DVD einlegt, müsste man über die Fernbedienung oder wo man die DVD schaut auf den Menü Knopf drücken, denn dann kommt nat ins Menü. Dort sind dann auch alle Titel mit Aufnahmejahr und -ort dargestellt. Außerdem auch in chronologischer Reihenfolge. Also ist das eigentlich kein Problem, man muss sich nur kurz zurchtfinden!

Mr. Williams hat auf seinen Konzerten dort mal wieder voll Leistung gebracht!

Am besten gefällt mir persönlich die Leeds Aufnahmen, aber auch nur, weil ich das alles selber miterlebt hab!

Die DVD ist empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr schöne DVD!, 18. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - And Through It All [2 DVDs] (DVD)
Zuerst muss ich einmal sagen, es gibt sehr wohl ein Menu, um eine andere Rezension zu verbessern! Zwar wird sofort alles automatisch abgespielt, wenn man die DVD reinlegt, aber wenn man die Taste "Menu" drückt, erscheint dieses auch. Diese DVD ist im Großen und Ganzen gelungen. Besonders für Fans, die noch nicht von Anfang an dabei sind und noch nicht alles von Robbie kennen, ist es interessant zu sehen, wie er sich von den ersten Auftritten bis heute entwickelt hat. Das Menu ist zwar etwas kompliziert, aber da kommt man schnell rein. Z.B. wird "Rudebox" nicht automatisch abgespielt, man findet es aber im Menu. Es gibt außerdem einige versteckte Sachen, die man fleißig suchen muss. Also Augen auf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super DVD!!, 17. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - And Through It All [2 DVDs] (DVD)
Zuerst noch ein Kommtar zu der vorhergehenden Rezesion:

--> Es gibt sehr wohl ein Menü auf beiden Scheiben, mit dem man die Songs

einzlen auswählen / abspielen kann ! Dort sind die Songs auch nach Gigs

und chronologisch aufgeteilt.

Zur DVD:

Diese DVD ist ein absolutes Muss für jeden Fan!!

Die Live-Auftritte beinhalten alle bekannten Songs von Robbie und auch ein paar die man sich auch schon früher mal gewünscht hätte (z.B Karma Killer oder Kids mit Kylie Minogue) und diversen Auftritten in Shows.

Auch sonst ist mit dem schönen und Ausführlichen Booklet alles dabei was man sich wünschen kann!

Sehr zu empfehlen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Robbie Williams - And Through It All [2 DVDs]
Robbie Williams - And Through It All [2 DVDs] von Robbie Williams (DVD - 2006)
EUR 20,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen