Kundenrezensionen


64 Rezensionen
5 Sterne:
 (32)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Achtung - Neu synchronisiert!
Zweifelsohne gehört "Vertigo" zu Hitchcocks besten Filmen. Tolle Schauspieler, eine mysteriöse Story, beeindruckende Bilder, Witz und Spannung...Dennoch war ich ein wenig enttäuscht, denn es wurde mal wieder ein Klassiker komplett neu synchronisiert. Ich finde das immer sehr schade, wenn Dialoge plötzlich in leicht veränderter Form vorliegen und...
Veröffentlicht am 18. Dezember 2007 von Sandy

versus
94 von 95 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hände weg von dieser Box!
So toll die Filme, die in dieser Box stecken, sind - Universal hat es geschafft, sie in einer absolut unzumutbaren Form auf DVD zu bringen! Nicht nur, dass die Bildqualität mancher Filme gerade mal VHS-Niveau erreicht, nein, die meisten Filme sind im Pan&Scan-4:3-Format auf DVD gepresst worden! Gerade bei Filmen wie Die Vögel, Marnie und Frenzy ist so die...
Am 5. November 2001 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

94 von 95 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hände weg von dieser Box!, 5. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Alfred Hitchcock - Box Set 2 [6 DVDs] (DVD)
So toll die Filme, die in dieser Box stecken, sind - Universal hat es geschafft, sie in einer absolut unzumutbaren Form auf DVD zu bringen! Nicht nur, dass die Bildqualität mancher Filme gerade mal VHS-Niveau erreicht, nein, die meisten Filme sind im Pan&Scan-4:3-Format auf DVD gepresst worden! Gerade bei Filmen wie Die Vögel, Marnie und Frenzy ist so die ausgeklügelte Bildkomposition ruiniert. Der Zerrissene Vorhang und Familiengrab sind immerhin im korrekten Breitbildformat abgelegt, aber nicht anamorph, also in niedriger Auflösung.
Wenn man bedenkt, dass in der US-Version der Hitchcock-Boxen sämtliche Filme im korrekten Bildformat und (wo angebracht) in anamorph/hochauflösender Form auf DVD vorhanden sind, ist das ein Schlag ins Gesicht der europäischen DVD-Käufer, die wieder mal minderwertige Ware vorgesetzt bekommen.
Offiziell behauptet Universal, dass es keine besseren Master gäbe, was aber die US-DVDs und die Tatsache, dass für Fernsehausstrahlungen (13th Street) Breitbildmaster vorliegen, widerlegen.
Die Extras der DVDs hingegen sind von hoher Qualität, wobei die in den Extras gezeigten Filmausschnitte die Bildqualität des Hauptfilms noch übertreffen (!!)
Vom Kauf dieser Box kann ich also nur abraten! Leider gilt das auch für die UK-Version und die australische Version.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


68 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein Stern ist noch zu viel, 6. November 2001
Von 
Rezension bezieht sich auf: Alfred Hitchcock - Box Set 2 [6 DVDs] (DVD)
Die Qualität bzw. das Bildformat einiger der in dieser Box enthaltenen Filme lässt leider deutlich zu wünschen übrig. Wer bereits die Hitchcock-Box-1 hat möchte sich wahrscheinlich auch die zweite Box kaufen, aber davor kann ich nur warnen, denn die Filme "Die Vögel", "Topaz" und "Marnie" sind nur im Bildformat 4:3 pan&scan (!) und nicht im Original-Widescreen-Format. Bei diesen drei Filmen ist man also mit der RC1-US-Fassung besser bedient, zumal auch die Bildqualität der RC2-Fassungen sehr schlecht (tw. schlechter als VHS) ist.
Die anderen Titel "Der zerrissene Vorhang", "Frenzy" und "Familiengrab" kann man auch einzeln als RC2 kaufen, da stimmt wenigstens das Bildformat. "Vertigo" gibt es bereits seit längerem als RC2, diese DVD ist ausgezeichnet !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Achtung - Neu synchronisiert!, 18. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Vertigo - Aus dem Reich der Toten (DVD)
Zweifelsohne gehört "Vertigo" zu Hitchcocks besten Filmen. Tolle Schauspieler, eine mysteriöse Story, beeindruckende Bilder, Witz und Spannung...Dennoch war ich ein wenig enttäuscht, denn es wurde mal wieder ein Klassiker komplett neu synchronisiert. Ich finde das immer sehr schade, wenn Dialoge plötzlich in leicht veränderter Form vorliegen und die Schauspieler nicht ihre gewohnten Synchronstimmen haben. Daher nur vier Sterne.
Sonstige Ausstattung der DVD ist in Ordnung: Making of, Kinotrailer und ein brilliantes Bild.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unvergleich brillantes Meisterwerk der Filmgeschichte!!, 19. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Sueurs Froides [FR Import] (DVD)
"Vertigo" wurde letztens völlig zu Recht auf Platz 2 der Focus-Liste der besten Filme aller Zeiten (auf DVD) gesetzt. Hitchcock schuf sein visuell beeindruckenstes Meisterwerk. Die Story klingt schon fast banal. Der ehemalige Polizist "Scottie" Ferguson beschattet die Ehefrau eines Freundes und wird in den Bann dieser mysteriösen Frau gezogen, die von einer inneren Todessehnsucht getrieben ist. Madeline stürzt sich in einem alten Kloster den Turm hinunter und Scottie kann ihr gehandicapt durch seine Akrophobie nicht helfen. Durch Schuldkomplexe fast niedergeworfen, sucht er in jeder Frau seine Madeline. Bis er Judy kennenlernt. Das ordinäre Weib hat nicht die Klasse und Ausstrahlung von Madeline, aber Scottie fängt an Judy umzumodeln und eine zweite Madeline aus ihr zu machen. Der Zuschauer weiß es schon längst: Judy und Madeline sind ein und dieselbe Person. Der Ehemann hat den Mord seiner Frau kaltblütig geplant und auf die Höhenangst seines Freundes spekuliert.
Am Ende steht Scottie auf dem Turm, getrieben von Schuldkomplexen und Todessehnsucht ist er von seiner Höhenangst befreit, doch seine Traumfrau hat er endgültig verloren.
Der Film dreht sich um Tod und Sex in seinen verschiedensten Variationen. Es geht um Fixierung, Macht, Romantik, Ausbeutung, Selbstverleugung und Identitätsverlust. James Stewart spielt einen depresiven, frustrierten, sexuell gestörten und beziehungsunfähigen Polizisten. (Seine ältliche Freundin ist ihm eigentlich keine Hilfe) Es vermischen sich Gegenwart, Vergangenheit, Traum und Realität auf brillante Weise.
Die Licht- und Farbgebung spielen bei diesem Film eine zentrale Rolle. Das Sehen wird schon im Vorspann besonders hervorgehoben.
Grandios die Szenen, wo Scottie und Madeline von ihrer eigenen Einsamkeit getrieben durch die Gegend streifen und im Wald die uralten Bäume bewundern. ("Hier irgendwo bin ich gestorben!")Filmszenen von unglaublicher Intensität, die sich jedem sofort unauslöschlich ins Gedächtnis einbrennen.
Dank der hervorragenden Restaurierung kann man nun diesen Film fast in seiner ursprünglichen Fassung bewundern. Die Qualität ist wirklich großartig. Leider wurde die deutsche DVD-Fassung komplett neu synchronisiert, die alte ist hier wesentlich besser.
Ein 53minütiges Making of berichtet vom Film und deren Restaurierung. Kim Novak erinnert sich daran wie sie die Rolle erhielt.
Diese DVD gehört in jede gutsortierte Sammlung. Wer sich für Filme interessiert, kommt an dieses Meisterwerk nicht vorbei!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echter Hitchcock-Hingucker, 29. November 2010
Von 
Hugo Humpelbein "das Viech" (in Sicherheit) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Vertigo - Aus dem Reich der Toten (DVD)
Nie hatte ich soviel Angst vor einer schönen Frau. Kim Novak verhält sich so merkwürdig in "Vertigo", dass mich fröstelt. Sie sitzt vor einem Gemälde in einem Museum und kann sich später nicht daran erinnern, jemals dort gewesen zu sein. Sie betrachtet Jahresringe eines Baums und sagt "Irgendwann da bin ich gestorben." Aber sie lebt doch noch. Schaurig schön, diese Szenen in den ersten zwei Dritteln des Films.
Im dritten Drittel ist alles anders. Die Mysterygeschichte verwandelt sich in einen Krimi, der allerdings die Spannung der ersten zwei Drittel halten kann. Ein sehr interessantes Stilmittel, den Zuschauer in die Zusammenhänge einzuweihen: Kim Novak schreibt einen erklärenden Brief, zerreißt ihn aber wieder.
Ums Thema Höhenangst geht es in "Vertigo". Dem Zuschauer werden darin jedoch mit versierter Hand ganz andere Ängste eingejagt. Und das auch noch ohne große Trickeffekte, die es ja damals zum Glück noch nicht gab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unnachahmlicher Klassiker, aber..., 2. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Sueurs Froides [FR Import] (DVD)
Dieser Thriller zählt ohne Zweifel zu den Meilensteine der Filmgeschichte. Hitchcock beweist abermals, dass er außerordentliches Gespür für Tempo, Spannung und schwarzen Humor hat. Wichtig auch, dass dieser Film auf dieser DVD auch im richtigen Vistavision-Format enthalten ist. Auch der Ton der englischsprachigen Tonspur überzeugt. Von der (neuen) deutschen Synchronfassung, die hier enthalten ist, kann man leider nur abraten. Besonders die Stimme von James Stewart ist zu launig und kann mit der einstigen, sehr passenden deutschen Standardstimme dieses sehr feinfühligen Schauspielers nicht mithalten. Deshalb gibts einen Punkt weniger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterhafte Umsetzung eines Meisterwerks..., 6. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Sueurs Froides [FR Import] (DVD)
Über den Film "Vertigo" brauche ich hier keine großen Worte verlieren. Er gehört sicherlich zu den besten und einflussreichsten Filme aller Zeiten. Das allein muss eigentlich ausreichen sich diese DVD anzuschaffen.
Aber auch die neue Restauration bietet viel. In so brillianten Farben und so reiner Bildqualität hat Hitchcock sich diesen Film wohl selbst nie vorstellen können.
Durch die brilliante Restauration wirken die berühmten Traumfrequenzen des Films gleich doppelt so gut. So wird auch wieder deutlich: Qualität überlebt! Denn Ende der 50er Jahre wurden sollch künstlerischen und abstrakten Szenen teilweise noch mit Hilfe von Künstlern gemacht. Die Ergebnisse waren deswegen oftmals nicht perfekt wie wir sie heute aus Filmen wie "Herr der Ringe" kennen, im Gegensatz dafür überdauern sollche Szenen bis in die Ewigkeit, denn es steckt eben Kunst dahinter.
Auch der Sound wurde verbessert. Herrmann´s genialer Soundtrack ( für mich die beste Filmscore der Filmgeschichte--möchte an dieser Stelle auch die remasterte CD mit der Originalaufnahme empfehlen)
kommt hier noch besser zur Geltung und lässt einen schwelgen, leiden, träumen...ja ich möchte sogar sagen aus dem Fernsehsessel abheben.
Jeder sollte diese neue Version dieses unvergleichbaren Meisterwerks besitzen. Auch sollche die die alte Version schon besitzen...es lohnt sich wirklich!
Ein hübsches Making of sowie Interviews runden diese DVD perfekt ab.
Ein absolutes "must have" sowohl für Filmfans als auch für
kulturell Interessierte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Maßlose Enttäuschung, 3. September 2012
Von 
SD (Oldenburg, Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Vertigo - Aus dem Reich der Toten (DVD)
Zu diesem Hitchcock Meisterwerk muß inhaltlich nichts mehr gesagt werden.
Der Film ist in jeder Hinsicht genial.

Aber ...

warum können diese tölpelhaften "Ich bin toll-" Möchtegern akademischen
Marketingfuzzis nicht einmal die Füße - sinnvollerweise - stillhalten und auf
diese völlig unbrauchbare und von keinem deutschen Zuschauer gewollte
Neusynchronisation, sowie auf eine zum Teil haarsträubende neue Geräuschkulisse
für diesen wunderbaren Film verzichten ???

(Doof-"Ichbindochblöd"-Dolby Dingsda braucht wirklich kein Mensch für einen
Filmklassiker !!!)

Ist dies eine nicht erkennbare Rache an den zahlenden Filmliebhaber ???

Die neue deutsche Synchronstimme von James Stewart hat in etwa
diesselbe fesselnde Atmosphäre wie die Stimme eines politischen
Hinterbänklers, sein Straßenkreuzer hört sich an wie ein schallgedämpfter
Rasenmäher von Opel und dessen Türschließgeräusche wie die von einem
schrottreifen Golf.

Maßlos enttäuschend und nur noch für die Tonne geeignet !!! Da lobe ich mir die
ursprüngliche deutsche Kinoversion, wie diese auch im deutschen TV ausgestrahlt
wurde. Die hatte wirklich Klasse, wahre Hitchcock Atmosphäre, Spannung und hat
einfach nur Spaß gemacht.

Schämt Euch, Ihr Marketingfuzzis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der vielleicht beste Hitchcockfilm!, 6. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Vertigo - Aus dem Reich der Toten (DVD)
Die Meinungen um Vertigo gingen schon immer ziemlich auseinander. Für mich ist er neben "Rebecca" und "Der unsichtbare Dritte" der beste Hitchcockfilm. Er ist zwar sicherlich nicht der spannendste Hitch aber in Sachen Atmosphäre und düsterer Stimmung kaum zu übertreffen.
Es gibt geniale Kammerafahrten und manche Einstellung wirken so seltsam das selbst normale Gebäude/Bauten surreal wirken.

Alle Schauspieler sind großartig und mich fesselt der Film einfach immer wieder. Es sind halt diese typischen Momente die es nur bei Hitch gibt. Wirklich erklähren kann man das nicht. Das ist wohl auch der Grund warum so viele Hitchcockfilme auch Jüngere wie mich begeistern können.(Ich bin 19).

Allerdings sollte man schon Fan von anspruchsvollen Filmen sein. Wer einen unterhaltenden Hitchcockfilm sucht sollte doch lieber zu "Der unsichtbare Dritte", "Bei Anruf Mord" oder "Frenzy" greifen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wunderbarer Film - aber leider neu synchronisiert, 27. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Vertigo - Focus Edition (DVD)
Über dieses Meisterwerk mit der tollen Musik von Bernard Hermann brauche ich eigentlich nicht hinzuzufügen, nur leider das hier auch die Unsitte wieder um sich gegriffen hat, wegen des etwas besseren Tons die alte Original Synchronisation mit Sigmar Schneider als James Stewart durch eine neue Synchronisation zu ersetzen. Die Amerikaner und wohl auch andere Länder bleiben von solchen üblen Spielereien verschont.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Vertigo - Focus Edition
Vertigo - Focus Edition von Thomas Narcejac (DVD - 2006)
EUR 12,88
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen