Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Topgerät mit kleinen Schwächen
Ich nutze diesen Pulsmesser nun seit ein paar Wochen und konnte mir in der Zeit ein recht gutes Urteil bilden.

Ausstattung:
Die Beurer PM 80 Pulsuhr kommt mit Brustgurt, Aufbewahrungstasche, Fahrradhalterung, PC-Anschlussclip und natürlich Bedienungsanleitung sowie Software daher.

Optik/Verarbeitung/Komfort:
Die Beurer PM 80 Pulsuhr...
Veröffentlicht am 8. Juni 2009 von A. Hurka

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Software und Service enttäuschend
Ich habe diese Uhr meiner Frau geschenkt, damit sie ihre Trainingsleistung dokumentieren kann.
Die Pulsmessung funktioniert zwar einwandfrei, allerdings ist schon die Bedienung gewöhnungsbedürftig.
Bezüglich der Software, besonders was die Messung des Kalorienverbrauches angeht, bestehen riesige Differenzen zu meiner eigenen Uhr (Polar) und zur...
Veröffentlicht am 6. Juli 2010 von michael lampe


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Topgerät mit kleinen Schwächen, 8. Juni 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beurer PM 80 Pulsuhr (Ausrüstung)
Ich nutze diesen Pulsmesser nun seit ein paar Wochen und konnte mir in der Zeit ein recht gutes Urteil bilden.

Ausstattung:
Die Beurer PM 80 Pulsuhr kommt mit Brustgurt, Aufbewahrungstasche, Fahrradhalterung, PC-Anschlussclip und natürlich Bedienungsanleitung sowie Software daher.

Optik/Verarbeitung/Komfort:
Die Beurer PM 80 Pulsuhr hat auf den ersten Blick einen hochwertigen Look und kann durchaus auch zu Anzug und Krawatte getragen werden.
Leider handelt es sich bei dem Metallgehäuse nur um recht dünnes Blech, was nicht gerade sehr schlagresistent wirkt. Auch das Glas ist kein Mineralglas und daher eher pfleglich zu behandeln. Die Knöpfe wirken in der Bedienung auch etwas billig und reagieren nicht immer zuverlässig.
Der Brustgurt ist eher als 'alte Bauform' zu bezeichnen. Viele Hersteller, gerade hochwertigerer Pulsmessuhren, haben ja auf weiche Textilgurte umgestellt. Hier bekommt man noch einen recht steifen schmalen Brustgurt aus einem hartgummiartigem Material, mit dem üblichen Gummiband dazu. Da die Uhr auch für Schwimmen geeignet sein soll, ist dies aber vielleicht auch so gewollt.
Der Tragekomfort der Uhr ist sehr gut und man merkt kaum, dass man eine trägt. Der Gurt wiederum ist deutlich spürbar, aber nach ein paar Schritten nicht weiter störend.

Bedienung/Training
Die Bedienung ist leider nicht ganz so intuitiv wie ich das erhofft habe. Auf Grund meiner Casio G-Shock geht mein erster Griff beim Durchschalten des Menüs leider immer zum falschen Knopf. Man kommt aber damit klar.
Was ich auch etwas ungünstig finde ist, dass man nicht mehrere Pulszonen speichern und verwenden kann. So laufe ich an zwei Tagen die Woche mit 70-80% meiner MaxHerzfrequenz und muss für meinen langen Lauf die Pulsgrenzen manuell auf 60-70% verändern und anschließend zurückstellen.
Die Funkübertragung ist sehr zuverlässig und das Display auch beim Laufen im Wald noch gut abzulesen. Bei Dämmerung habe ich zwar noch nicht getestet, konnte aber schon meine Erfahrungen mit Wald und Regen bei starker Bewölkung machen. Auch hier hatte ich keine Probleme.

Software/Datenübertragung
Die Software EasyFit ist in Ordnung, aber leider nicht in allen Bereichen überzeugend. So kann man keine von der Uhr überspielten Daten in der Software nachträglich noch verändern. Leider reagierte scheinbar einmal der Stopknopf meiner Uhr nicht richtig, sodass ich am Ende einen Lauf von 23h:59min in meiner Statistik hatte. Zwar 22 Stunden ohne Puls, aber die Zeit war leider nicht mehr zu korrigieren. So konnte ich die Zeit nur löschen und von Hand mit Durchschnittswerten neu eingeben.
Ansonsten ist die Software auf das Gesamtpaket mit Speedbox und Körperfettwaage ausgelegt. Die anderen Daten kann aber zum Glück auch von Hand einpflegen (sofern man sie z.B. von einer anderen Waage hat), sodass man fast sämtliche Funktionen auch so nutzen kann.

Fazit:
Ich bin mit der Uhr bis auf Feinheiten recht zufrieden. Einiges könnte Beurer noch verbessern, doch handelt es sich dabei glücklicherweise nur um Kleinigkeiten, auf die ich gerade noch verzichten kann. Für den Preis bietet die Uhr ein gutes Paket, das man mit der Speedbox auch noch erweitern kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen --, 17. Juni 2009
Von 
D. Bosch (Wolfsburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Beurer PM 80 Pulsuhr (Ausrüstung)
Endlich mal eine Pulsuhr die Technik und Design gelungen miteinander verknüpft hat. Sehr gut ablesbare Anzeige und sinnvoll aufgeteiltes Diplay und qualitativ hochwertige Materialien und Verarbeitung.
Die Einstellerei ist ein wenig gewönungsbedürftig, ebenso das lange Gedrückthalten der Tasten zum Einstellen, aber dadurch kommt es auch nicht zum unbeabsichtigten Verstellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Gerät, aber für die Software gibt's bessere Alternativen, 14. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Beurer PM 80 Pulsuhr (Ausrüstung)
Ich habe die PM80 genutzt, genauer gesagt die WM80, also mit der Waage und war sehr zufrieden. Die Uhr trägt sich wie eine Uhr ist nicht klobig und leicht zu bedienen. In der Vergangenheit hatte ich das Vergnügen auch Ciclo, Garmin, Suunto und Polar zu nutzen. Und ich muss sagen: Garmin und Beurer sind in Punkto Bedienbarkeit die Gewinner.

In Punkte Abtastrate HF ist die PM80 aber nicht so gut wie Polar und Co. Die Abtastrate der Herzfrequenz ist geringer, was zu sehr zackigen Herzkurven führt. Bei der Speedbox ist es eben das "Schrittzählerproblem". Schrittzähler sind nunmal nicht so genau wie GPS oder gar Radar. Aber im direkten Vergleich mit meiner Garmin 305 bei entsprechender Kalibrierung war's erstaunlich gut.

Enttäuscht war ich von der mitgelieferten Software easyFit. Aber das ist mir relativ egal, weil ich mit [...] eine Plattform gefunden habe, die auch Beurer Uhren unterstützt.

Randbemerkung zur WM80 (Wertungsneutral): Die Übertragung der Daten von der Waage auf die Uhr ist eine geniale Idee. Es ist nur wahnsinnig enttäuschend, dass nur das Gewicht und der Körperfettanteil übertragen werden. Die Waage zeigt doch noch so viel mehr Wert an...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Software und Service enttäuschend, 6. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Beurer PM 80 Pulsuhr (Ausrüstung)
Ich habe diese Uhr meiner Frau geschenkt, damit sie ihre Trainingsleistung dokumentieren kann.
Die Pulsmessung funktioniert zwar einwandfrei, allerdings ist schon die Bedienung gewöhnungsbedürftig.
Bezüglich der Software, besonders was die Messung des Kalorienverbrauches angeht, bestehen riesige Differenzen zu meiner eigenen Uhr (Polar) und zur Geräteanzeigen im Studio.
Vor längerer Zeit habe ich Breuer bezüglich dieser Differenzen angeschrieben, leider kam aber kein Kontakt zustande.
Zusätzlich wäre noch zu erwähnen, dass der Brustgurt in Bequemlichkeit stark verbesserungswürdig ist.
Insgesamt bin ich von diesem Kauf sehr enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Preis Leistungsverhältnis, 2. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Beurer PM 80 Pulsuhr (Ausrüstung)
Tolles Preis Leistungsverhältnis.
Hab nach einer Uhr gesucht mit der ich die Trainingsdaten auf den PC downloaden kann. Über ein Forum im Internet bin ich auf diese Uhr gestossen. Nachdem ich kein vergleichbares Angebot gefunden hatte, hab ich mir die Uhr bestellt.

Die rasche Zustellung hat mich erstaunt. Samstag bestellt und Dienstag schon erhalten. Und das nach Österreich.

FAZIT: Bin sehr zufrieden und kann die Uhr nur jedem empfehlen der etwas mehr will als eine simple Pulsanzeige
Jetzt macht das Training doppelt Spass.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exactly what I wanted, 15. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Beurer PM 80 Pulsuhr (Ausrüstung)
Very good product and highly recommended. The stability of the heartrate meter is excellent and functions just like a charm.

Excellent value for money too.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis Leistung sehr gut, 6. September 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Beurer PM 80 Pulsuhr (Ausrüstung)
Ich hatte zuvor eine Polar M35 die nun ihren Dienst quittierte (Licht und Piepton defekt). Also machte ich mich im Internet nach einem Ersatz schlau. Die Beurer PM80 ist mir ins Auge gestochen.
Nun kann ich folgendes sagen; was die anderen darüber berichtet haben stimmt und will ich hier nicht nochmals wiederholen. Die Uhr kann mehr als die Uhren in der gleichen Preisklasse. Das übertragen der Trainingsdaten auf den PC läuft problemlos. Die Software ist naja...! Aber für den Preis gibt es eben nicht mehr. Ich habe sogar beide Uhren gleichzeitig getragen um die Unterschiede der Herzfrequenz zu testen. Die PM80 reagierte schneller auf unterschiedliche Herzfrequenzen (An- und Abstieg des Pulses), da hing die Polar etwas hinter her. Auch ein "verlieren" des Pulses war bei der PM80 nicht der Fall. Was ich von der Polar nicht behaupten konnte. Trotz Kontaktgel! Auch war die M35 Störanfälliger in der nähe von Stromleitungen. Grundsätzlich zeigten aber beide Uhren die selbe Frequenz an.
Mal sehen ob sie länger als die M35 hält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Erfahrungen mit Beurer Pulsuhr PM 80, 10. August 2009
Von 
W. Krone (Magdeburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Beurer Herzfrequenzpulsuhr PM 80

Meine Kaufargumente waren: Die Uhr darf nicht durch elektromagnetische Störfelder beeinflusst werden und sie muss über einen PC auswertbar sein.
Beide Bedingungen werden von der Uhr erfüllt.
Wobei das Programm für die Auswertung über einen PC verbesserungsbedürftig ist.
Es ist für mich fast unzumutbar, dass zur Datenübertragung jedes Mal sämtliche USB - Stecker entfernt werden müssen. Drucker, Modem und Card-Reader und alle hinten am PC - mehr habe ich nicht - belastend. Das Programm selbst gefällt mir gut. Da ich die Uhr vorwiegend zum Radfahren benutze und keine Speedbox (für laufen) habe, kann ich das Programm in seiner Vielfalt nicht ausnutzen.
Das Display lässt sich in den Hauptanzeigewerten problemlos bei sportlichen Aktivitäten ablesen - auch für alte Augen (71 Jahre).
Das Preisleistungsverhältnis ist für mich sehr gut. Ich habe diesbezüglich Erfahrungen mit sehr preiswerten Schrott von Discountern und mit Polar RS 100 - alle eigentlich unbrauchbar, weil sie beim Kreuzen oder Annäherungen an Hochspannungsfreileitungen, Mobilfunkanlagen, Bahn- und Straßenbahnoberleitungen über mehr als 100 m ausfallen oder unbrauchbare Werte anzeigen.
Wilfried Krone
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Pulsuhr mit Speedbox, 26. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beurer PM 80 Pulsuhr (Ausrüstung)
Bin mit der Uhr zufrieden,funktionirte einwandfrei bis die Uhr beim Laufen einen Totalabsturtz hatte kein Kontakt mit Brustgurt und
Speedbox,habe schon mit Beurer telefoniert hoffe sie können mir helfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Datenübertragung zum PC funktioniert nicht, 16. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beurer PM 80 Pulsuhr (Ausrüstung)
Leider lässt sich die Uhr nicht wie in der Anleitung beschrieben einstellen (war auch für den Rezensenten eines Schwestermodells Rücksendegrund).

Desweiteren funktioniert die Datenübertragung zum PC nicht (Der Hinweis, ich solle den USB-Scanner temporär entfernen geht ins Leere, da kein Scanner angeschlossen ist. Evtl. liegt es an der drahtlosen Tastatur, diese kann ich jedoch beim besten Willen nicht temporär entfernen).

So ist die Uhr leider unbrauchbar -> Zurück an Amazon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Beurer PM 80  Pulsuhr
EUR 89,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen