earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

  • Marnie
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

38
3,6 von 5 Sternen
Marnie
Format: DVDÄndern
Preis:5,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

93 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. November 2006
Vorab: Der Film selbst verdient sich natürlich volle 5 Sterne, die Veröffentlichung an sich ist leider eine absolute Frechheit seitens des Anbieters. Als Besitzer der Erstauflage von 2003 habe ich mich schon sehr auf diese DVD gefreut, denn ich hoffte, den Film endlich in einer dem Klassikerstatus angemessenen Qualität erstehen zu können, doch wieder mal ist die Enttäuschung riesig. Universal hat sich nämlich nicht einmal den Hauch von Mühe gegeben, dem Kunden eine dem Status des Films würdige DVD zu präsentieren, sondern, man mag es kaum glauben, die alte!!! DVD mit neuem Cover herausgebracht und das Erscheinungsjahr auf der Rückseite des Covers einfach von 2003 auf 2006 verändert, um den Eindruck zu erwecken, es läge eine komplette Neuveröffentlichung des Films vor. Die Mängel der Erstauflage wurden nicht beseitigt, d.h. der Film liegt also weiterhin im völlig inakzeptablen Vollbildformat vor, die Bildqualität erreicht gerade mal das Niveau einer Videokassette (mangelnde Schärfe und Schmutz über die gesamte Lauflänge des Films). Zudem ist dieses Meisterwerk von Alfred Hitchcock immer noch geschnitten. Was soll das? In den USA gibt es seit Anfang des Jahres eine würdige DVD-Veröffentlichung, die diesen Klassiker im richtigen 16: 9 Bildformat und in sehr guter Qualität (digitally remastered) präsentiert, während wir hier im deutschsprachigen Raum mit diesem Plunder abgespeist werden. Schlafen die Verantwortlichen von Universal den ganzen Tag oder denken die Damen und Herren dort, man könne alles mit uns machen und wir durchschauten nicht, was hier gespielt wird? Irgendwie habe ich das ungute Gefühl, dass man hier kurz vor Weihnachten noch einmal abkassieren möchte, um dann in absehbarer Zeit (natürlich erst, wenn sich diese minderwertige Plunder-DVD oft genug verkauft hat) mit einer verbesserten Neuauflage dem Kunden ein weiteres Mal ins Portemonnaie greifen zu können. Meine Bitte an Universal: Entweder die Hitchcock-Klassiker in ansprechender Qualität herausbringen oder den Laden dicht machen.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. April 2014
Zur Bildqualität ist ja wohl schon alles gesagt worden, ich kann dem nur zustimmen. Wichtig ist aber meines Erachtens noch zu bemerken, dass der Film auf dieser Blu-ray im Gegensatz zu allen bisherigen DVD-Veröffentlichungen endlich ungeschnitten vorliegt. Die bisher immer geschnittene Szene, in der Marnies Mutter erzählt wie sie damals mit Marnie schwanger wurde, ist auf der Blu-ray zwischen 2:05:36 Std. und 2:06:19 Std. sowohl im Originalton als auch in der deutschen Synchronisation enthalten. Wer also Wert darauf legt, die ungeschnittene Fassung zu besitzen, wird wohl um den Kauf der Blu-ray nicht herumkommen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Februar 2014
Schade, die Umsetzung des Klassikers "Marnie" wurde hier gänzlich verpatzt. Die Blu-ray ist einfach nur schlecht. Mir ist klar, dass dieser Hitchcock Film bereits einige Jahre auf dem Buckel hat. Bei Vertigo, Das Fenster zum Hof, Die Vögel wurde eine sehr gute Blu-Ray Qualität geliefert. Man kann alte Filme Toprestaurieren und bearbeiten. Diese Filme erfreuen jeden Filmfan. Bei Marnie hingegen dominieren nur unscharfe und körnige Bilder. Ich wurde an die VHS-Zeiten erinnert. Keine Ahnung wer diese Arbeit freigegeben hat. Ich rate allen, Hände weg von Marnie auf Blu-ray!.
Da ist jeder Cent aus dem Fenster geschmissen.
Diese Blu-ray verdient Null Punkte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Februar 2014
Ich bewerte hier nicht den Film (der dürfte bekannt sein), sondern die Blu Ray Qualität.

Da ich den Film als DVD(Version von 2003) und nun auch als Blu Ray habe,muss ich sagen das ich maßlos enttäuscht bin.Die Qualität der DVD ist wesentlich besser (und die ist schon nicht gut). Man hat bei der Blu Ray wirklich das Gefühl (wie schon vom vorigen Rezensenten beschrieben) eine VHS zu schauen. So etwas auf den Markt zu bringen ist schon fast eine Frechheit. Das es viel besser geht, zeigt u.a. die Blu Ray Version von 'Bettgeflüster'.

Für Liebhaber des Films 'Marnie' rate ich bei der DVD zu bleiben,der Kauf der Blu Ray lohnt definitiv nicht.

Könnte man keinen Stern vergeben würde ich dies tun,da es nicht geht ,gibt es einen Stern.
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
34 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Juni 2002
Marnie gilt als einer der umstrittenen Filme von Hitchcock, wobei der Film heute sicherlich Klassiker-Status unter den Psychodramen hat. Die DVD-Umsetzung bietet wie alle Teile der UNIVERSAL-Hitchcock-Reihe sehr interessantes Bonusmaterial, das jedoch nicht für die ärmliche Qualität des Hauptfilms entschädigen kann: sehr einengendes, oft unscharfes Vollbild, dass stets nach VHS aussieht. Zudem kann man sich noch an einem alten Kino-Zensurschnitt erfreuen (ähnlich wie in sämtlichen Video / DVD-Fassungen von Psycho): Marnies Mutter erzählt dem DVD-Zuschauer nichts von ihrer Begegnung mit Marnies Vater. Wer das sehen will, muss sich den Film im Fernsehen ansehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Juni 2014
Ich hatte mich sehr gefreut auf den blue ray,mann hat sich überhaupt keine mühe gegeben diesen klassiker zu bearbeiten.
Schlechte bild qualität,da ist die dvd von 2003 besser.Schade sehr schade.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
37 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. November 2001
Leider hat Universal diesen Film nicht in seinem Originalformat auf DVD gepresst, sondern in einer 4:3 Pan&Scan Version. Eine weitere Diskussion dieser DVD erübrigt sich damit....
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Februar 2014
Mir kommt es vor als gucke ich eine Kassette und nicht Blu-Ray.Die Qualität enspricht nicht einer Blu-Ray darunter verstehe ich was anders.Ein Stern für die Qualität ist noch zu viel .
Die Handlung des Filmes kennen ja Hitchcock Fans.
Wer den Film unbedingt will kann auch die normale DVD nehmen .
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. August 2015
Ich besitze noch die DVD von 2001 im beschnittenen 4:3 (1,33:1) Bildformat und habe mir die Blu-ray - trotz der schlechten Rezensionen im Hinblick auf die Bildqualität - hauptsächlich wegen des auf der Blu-ray enthaltenen Original-Breitbildformats (1,85:1) gekauft. Auf diese Weise hat man viel mehr vom Film, weil man nun endlich wieder viel mehr vom Film sieht! Super!

Allerdings ist die Bildqualität eine Frechheit von Universal! Wie man nur so etwas veröffentlichen kann?!?! Die hätten sich ruhig ein bißchen mehr Zeit nehmen können. Wenn eine Blu-ray ein, zwei Jahre später herauskommt, aber eine bessere Qualität beinhaltet, ist es doch sicherlich kein Problem für das Publikum bzw. die Kundschaft.

** MEIN FAZIT **
Der Film verdient 5 Sterne, die Bildqualität nur einen bis zwei Sterne. Jedoch hat man glücklicherweise scheinbar auf digitale Bildbearbeitungen hinsichtlich des Bildkorns verzichtet, die zwar das Rauschen gemindert, die Gesamtbildqualität aber wieder verschlechtert hätten, was ich wiederum als positiv bewerte. Das unbeschnittene Bildformat verdient auch wieder 5 Sterne, sodass ich die Blu-ray mit 3 Sternen bewerte.

Wer perfektes HD-Kino liebt, wäre von der Blu-ray höchstwahrscheinlich enttäuscht. Wer sich aber mit einer nicht so guten Bildqualität arrangieren kann und den Film im unbeschnitten Bildformat sehen möchte, der macht nicht allzu viel falsch mit dem Kauf der Blu-ray! Ich habe es jedenfalls nicht bereut und freue mich über den Film!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ich bin Hitchcock-Fan, dementsprechend besitze ich einige Hitchcocks auf Blu-ray. Und von all diesen dürfte "Marnie" jene mit dem grausamsten Bild sein. Es rauscht, dass einem die Augen tränen. Und damit ist keineswegs Filmkorn gemeint, welches ich als solches durchaus erkenne. Meine einzige Erklärung ist, dass das Ausgangsmaterial für den Scan schon unter aller Sau gewesen sein muss. Denn wenn man die Blu-ray von "Der Mann, der zuviel wusste" (der auch nicht restauriert wurde) zum Vergleich heranzieht, sieht dieser zehn Jahre ältere Film um Welten besser aus, als die fragwürdige Blu-ray von "Marnie". Dabei kämpft auch er mit Kratzern und Farbproblemen, aber eben nicht mit diesem üblen Rauschen. Wer "Der unsichtbare Dritte" und "Über den Dächern von Nizza" auf Blu-ray gesehen hat, für den kann "Marnie" in Sachen Bildqualität nur eine große Enttäuschung sein. Was sich Universal wohl dabei gedacht hat ...?
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Frenzy
Frenzy von Jon Finch (DVD - 2006)
EUR 5,99

Der zerrissene Vorhang
Der zerrissene Vorhang von Paul Newman (DVD - 2006)
EUR 5,99