Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der ewig junge Zirkusdirektor, 6. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Circus Live (2 CDs + DVD) (Audio CD)
Der Zirkus kommt! Dieser Tage tourt John Cale mit seiner neuen Band wieder durch die deutschsprachigen Lande und ein Konzertbesuch ist fast obligat. Für alle, die es nicht schaffen oder die danach eine passende Erinnerung suchen, legt er gleich das Live-Doppelalbum "Circus Live" samt DVD dazu.

65 Jahre ist er gerade geworden (und weise war er schon immer). Von Ruhestand ist jedoch keine Rede. Seine junge und neue Band wird von ihm meist zu dreckigem und räudigem Rock, den er in den 70ern mit Alben wie Helen of Troy oder Fear prägte, getrieben. Zwischendurch schiebt der Meister ein paar Elektronik-Einsprengsel aus der jüngeren Vergangenheit oder bewährte Balladen wie "Buffalo ballet" oder "Hanky Panky nohow" ein.

Das Repertoire des Albums spannt sich über seine ganze 40jährige Laufbahn und so eröffnet er passend mit einem Velvet Underground-Klassiker und endet mit experimenteller Elektronik.

Positiv ist anzumerken: Vieles wird neu arrangiert, erhält eine neue Athmosphäre und rechtfertigt so für den Cale-Fan die neuerliche Anschaffung bekannter Songs. Ganz ehrlich aber: Manches hat man vom Meister schon besser gehört. "Mercenaries" etwa vom phantastischen Sabotage-Album dröhnte damals wesentlich brutaler und eindrucksvoller und seinem Klassiker "Heartbreak Hotel" fehlt die Dramatik des CaleŽschen Piano-Spiels. Ein wabernder Synthie passt hier einfach nicht.

Dennoch ist eine Live-Platte mit vielen Klassikern aus eigener Feder und den immer gern gehörten Covern (von Jonathan Richmans "Pablo Picasso" bis Rufus Thomas "Walking the dog") natürlich ein Fest. Insbesondere verwöhnt uns der Waliser diesmal mit exzellentem Sound, während beispielsweise sein 92er Live-Album "Fragments of a rainy season" erbärmlich absoff.

Für den Cale-Fan ist das Album allein schon wegen der Zugabe der Live-DVD, aber auch wegen der musikalischen Qualität praktisch unverzichtbar, für den Einsteiger eignet sich vielleicht eine Compilation doch besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen John Cale - Circus Live, 3. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Circus Live (2 CDs + DVD) (Audio CD)
Seit dem Erscheinen von blackAcetate tourt John Cale wieder sehr intensiv durch die Welt und kommt in regelmäßigen Abständen auch nach Deutschland (das nächste Mal im Februar 2007). Dieses Live Doppelalbum ist auf der bisherigen Tour aufgezeichnet worden (und auch 2003 im Paradiso, Amsterdam) und wer John Cale da live gesehen hat wird wissen, was ich meine, wenn ich schreibe, dass er immer wieder eindrucksvolle Auftritte mit grandioser Musik gibt. Die aufgezeichneten Titel könnten auch gut eine Best Of darstellen. Aber viele Lieder haben sich im Laufe der Zeit verändert, so bezieht sich der Text von Mercenaries (Ready For War) nun auch auf den Iran... Die Umsetzung auf den Konzerten, die vor geballter Energie mit typischen Cale Momenten angereichert waren überzeugend. Der alte Opener 'Venus In Furs' ist zugleich auch einer der interessantesten Tracks auf dem Album, das im Vergleich zur Konkurrenz insgesamt seinesgleichen sucht (auf dem Niveau befinden sich sonst nur noch Leonard Cohen, Lou Reed, Nick Cave, ...), die dermaßen vielfältig sind. Ein Ausnahmealbum eines Ausnahmekünstlers!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Inhalt, Super Verpackung!, 9. März 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Circus Live (Audio CD)
Diese 2CD+1DVD-Edition ist wundervoll, allerdings nur die hier zu erwerbende UK-Edition. Die Silberscheiben stecken in einzelnen wundervoll gestylten Papersleeves samt 48-Seiten-Begleitheft (darin abgedruckt sämtliche Songtexte) zusammen in einer stabilen Pappschachtel.

Zur Musik: Die Songauswahl reicht von Velvet Underground'schen Anfängen bis zu den neuesten Solowerken (HoboSapiens & BlackAcetate) in frischen, rockenden Versionen dahergespielt, größtenteils von der 2006-BlackAcetate-Tour und ein kleinerer Part von der Amsterdam Suite-Tour-2004. Es macht gehörig Spaß John Cale und seinen Mitstreitern zuzuhören, so als wäre man live mit dabei :-)

Also aufgepasst John Cale Fans, greift auf jeden Fall nur zur UK-Version, nur die ist liebevoll aufgemacht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Inhalt stimmt - die Verpackung nicht, 3. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Circus Live (2 CDs + DVD) (Audio CD)
Natürlich geht es in erster Linie um die Musik.

Und hier gibt es (wie auch bei der DVD mit Bonusmaterial) nur vom Feinsten.

Ausnahmsweise möchte ich an dieser Stelle aber auf einen Umstand hinweisen, der mir erst nachträglich klar wurde.

Nachdem ich die an dieser Stelle angebotene deutsche Ausgabe auspackte, war ich enttäuscht, hatte ich doch im Vorfeld von einer toll aufgemachten Verpackung mit umfangreichem Booklet gelesen. Jetzt aber eine plumpe Plastikbox mit drei Scheiben und kleinem 8 seitigem Heftchen.

Nun: die Musik ist klasse, die DVD interessant, der Preis eher moderat.

Dann bekomme ich einen Hinweis und bestelle mir "Circus Live" als UK Import.

Und siehe da: Zwar einige Euro teurer, aber im schön gestalteten Pappschuber, mit 48 seitigem Booklet (Fotos, Songtexte), jeder Silberling in einer schönen Papphülle...

Die CDs und die DVD haben identische Inhalte.

Hätte ich das vorher gewußt, wäre die Entscheidung sofort auf den UK Import gefallen. Sicher geht das nicht nur mir so.

Es fällt mir schwer nur 4 Punkte zu geben,aber 10 für die Musik minus 6 für diese seltsame Veröffentlichungspolitik machen nunmal nur 4 Punkte...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beinahe Sabotage, 22. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Circus Live (2 CDs + DVD) (Audio CD)
Klar, "Sabotage" liegt schon ein paar Jährchen zurück und wird auch unerreichbar sein, trotzdem ist es erstaunlich wie intensiv und zügellos sich Cale auf "Circus zuweilen präsentiert. Nicht gerade selbstverständlich für ein Mann seines Alters, der sich schon lange von dem exzessiven Lebensstil von einst verabschiedet hat.
Das Album zur Tour muss ich gestehen, hat mich nicht gerade beeindruckt. Allerdings wissen Fans, dass Cale live ein ganz anderer ist als im Studio. Während er auf vielen Platten doch sehr bemüht rüber kommt, sind seine Konzerte ein wahrer Genuss.
Somit sind jedem Nicht-Kenner insbesondere die beiden Live-CDs ans Herz gelegt und es bleibt zu hoffen, dass der Mann noch lange aktiv bleibt.

Für jeden Fan ist diese Doppel-CD sicher eine absoulte Freude!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurzweilige und frisch klingende Werkschau, 10. März 2011
Von 
V-Lee (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Circus Live (2 CDs + DVD) (Audio CD)
Erstaunlich frisch klingt der gute John Cale auf dieser Live DoCD die einen repräsentativen Querschnitt durch sein musikalischen Schaffens bietet. Eine junge und hochmotivierte Band aus weitgehend unbekannten Musikern setzt die oft runderneuerten songs kongenial um, in einem sound der immer ausreichend Ecken und Kanten bietet.

Die Velvet Underground songs ,Venus In Furs' und ,Femme Fatale' holen Cale und Band ebenso ins hier und jetzt wie ,Helen Of Troy', das beileibe nicht so klingt als hätte es schon mehr als 30 Jahre auf dem Buckel sondern eher wie ein neues und sehr gutes Stück alternative Rock mit ArtPunk Einflüssen. Das Zusammenspiel zwischen Gitarre und Baß klingt gar ein wenig nach King Crimson wenn die heftig rockten - man höre sich nur mal ,Save Me' an. ,Woman' hat eine super Rhythmik und mit ,Buffalo Ballet' zeigt Cale zum ersten mal auf dieser Scheibe auch daß er wunderschöne Balladen schreiben kann. Ähnlich auch das ganz zärtlich nur von der Gitarre begleitete ,Set Me Free'.

,The Ballad Of Cable Hogue' ist dann fast braver Folkrock, wäre da nicht dieses wunderschöne E-Gitarren Solo. Das darauffolgende ,Look Horizon' ist zwar auch ruhig, aber auch unterschwellig beunruhigend.
Und wenn er dem Surrealisten Magritte das gleichnamige Lied widmet, dann malt Cale ein interessantes und vielschichtiges musikalisches Bild, das eine unerhörte Spannung aufbaut und von dem überzeugten Viola Spieler einen klassisch angehauchten Unterbau verpaßt bekommt.

Wie geradlinig die Band rocken kann zeigen Sie auf dem ,Dirty Ass Rock'n'Roll' der in dieser Version auch mehr überzeugen kann (herrliches Gitarren-Klavier Zwiegespräch in der Mitte), als in der - im Vergleich dazu - fast verhaltenen Studioversion aus den 70ern.

CD2 beginnt mit einer coverversion von Rufus Thomas ,Walking The Dog', die zwar nicht ganz so düster, aber musikalisch doch ähnlich Cale's ,Heartbreak Hotel' Deutung ist. Das wiederum ist sowieso ein Highlight - nicht nur im Repertoire des Künstlers, sondenr auch in der hier präsentierten Aufnahme. Wer sich das im Dunkeln anhört könnte durchaus Beklemmungen bekommen...

Die Verwendung von samples oder drumcomputern stört hier nicht im geringsten, weil Sie den Sound nur interessanter und abwechslungsreicher machen und sich perfekt in das Gesamtklangbild einfügen. Gut nachzuprüfen ist das hier auf dem Modern Lovers cover ,Pablo Picasso'.

Man hört hier auf jeden Fall eine hervorragende Band, die großartige songs spielt und den Balanceact zwischen hohem Anspruch und Zugänglichkeit perfekt meistert. Und wenn es dann doch mal experimenteller wird wie im - etwas zerschliessenen ,Gun' oder ,Drone' - dann dient das durchaus dazu diese Scheibe nicht nur tiefgründiger sondern auch nachhaltiger zu machen. Und daß Cale, der ja nie ein großer Vokalist war, das eine oder andere mal die Töne nicht so genau trifft, stört bei der Güte des hier dargebotenen nicht im Geringsten. Volle Punktezahl und ganz heißer Tip für Cale-Einsteiger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen John Cale exzellent - und endlich auch seine Band!, 23. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Circus Live (2 CDs + DVD) (Audio CD)
John Cales legendäres Solo-Live-Album - 'Fragments of a Rainy Season' - gehört zweifellos zum Besten, was dieser Ausnahmekünstler seit der Auflösung von 'Velvet Underground' aufgenommen hat. Seine Aufnahmen mit diversen Bands, ob im Studio oder live, haben mich hingegen nie restlos überzeugen können. Nun endlich steht Cale wieder eine Band zu Verfügung, die kongenial zu ihm passt: exzellente, sehr präzise Musiker mit viel Einfühlungsvermögen in die komplexen Gehirnwindungen ihres Bandleaders. Es ist nur konsequent - und erfreulich! -, wenn Cale diese Backband nutzt, viele wichtige Etappen aus seinem reichen musikalischen Schaffen neu zu arrangieren und live einzuspielen. 'Circus' wird damit zu einem idealen Einstieg für Cale-Neulinge und zu einem absoluten Muss für seine Fans!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Circus Live
Circus Live von John Cale (Audio CD - 2007)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen