Kundenrezensionen


47 Rezensionen
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


49 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Film stimmt Nachdenklich
Ich kann mich noch sehr gut an letztes Jahr erinnern.Ich war gelangweilt und bin in Köln ins Kino gegangen,da nichts besseres kam bin ich in Merry Christmas.Das Kino war mit über 350 Menschen gut gefüllt und es herrschte die entsprechende Lautstärke, welche aber nach 10 Min anfing zu vertummen.Der Film hielt einen bis zum Schluß gefangen,als der...
Veröffentlicht am 6. November 2006 von Beck Holger

versus
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nicht ohne Kitsch
Ein Film, der eine wie wir wissen wahre Begebenheit aufgreift, von der ich nie genau weiß, was ich von ihr halten soll. Eigentlich ist es zum heulen, daß Menschen, die den Mut gefunden haben, am Heiligen Abend die Waffen niederzulegen, wenige Tage später erneut zu Selbigen greifen um sich gegenseitig vom Leben zum Tode zu befördern.
Nun,...
Veröffentlicht am 27. November 2009 von Martina Pohl


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

49 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Film stimmt Nachdenklich, 6. November 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Merry Christmas (DVD)
Ich kann mich noch sehr gut an letztes Jahr erinnern.Ich war gelangweilt und bin in Köln ins Kino gegangen,da nichts besseres kam bin ich in Merry Christmas.Das Kino war mit über 350 Menschen gut gefüllt und es herrschte die entsprechende Lautstärke, welche aber nach 10 Min anfing zu vertummen.Der Film hielt einen bis zum Schluß gefangen,als der Abspann lief haben sich 350 Menschen nicht gerührt !!! Keiner redete und keiner stand auf.........erst als das Licht anging,sind wir alle stumm aus dem Kino....Diese Szene werde ich wohl nie vergessen. Ich kann diesen Film wirklich jedem empfehlen und von da her voll 5 STERNE.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt sehenswert..., 24. Oktober 2011
Von 
Sebastian Janeck "sebastian2103" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Merry Christmas [Blu-ray] (Blu-ray)
Weihnachten 1914, an der Westfront in Nordfrankreich. Französische, britische und deutsche Truppen liegen sich schon seit Monaten in einem tödlichen Kampf gegenüber. Nach der anfänglichen Kriegsbegeisterung sind die Männer müde und ausgelaugt und haben eigentlich nur noch den Wunsch nach Frieden. Schließlich verständigen sich die einfachen Soldaten auf beiden Seiten der Schützengräben auf einen inoffiziellen Waffenstillstand am Weihnachtsabend. Die Verbrüderung mit dem Feind alarmiert schließlich die Heeresleitungen...

Ganz auf die Stärke der Geschichte und die Kraft seiner Darsteller setzt Christian Carion in seinem zutiefst emotionalen, angenehm konventionell erzählten Drama. Für die europäische Produktion ziehen von deutscher Seite Benno Fürmann, Diane Kruger und Daniel Brühl ins Feld. Schauplatz der bewegenden Geschichte sind u. a. drei der am Krieg beteiligten Länder, und Schauspieler aus diesen drei Nationen, die in ihren jeweils eigenen Sprachen spielen, bilden den durchweg guten Cast, den von französischer Seite Guillaume Canet und von schottischer Gary Lewis komplettieren.

Anders als die großen Kriegsfilm-Vorbilder unternimmt der Regisseur erst gar nicht den Versuch, die Schrecken des Krieges in aller drastischen Härte in Szene zu setzen. Stattdessen setzt er auf private Ereignisse und liefert damit packendes Emotionskino, das die Sinnlosigkeit des Krieges umso eindringlicher unter Beweis stellt. Er trifft, in ruhiger Breitwand-Fotografie, im Matsch und Schnee, genau den richtigen Ton für die emotionsgeladene Stimmung dieser einen Stunde in der Weihnachtsnacht im ersten Kriegswinter 1914, um die es ihm geht.

Carion setzt, ohne je in triefende Sentimentalität zu verfallen, diesem ungewöhnlichen Akt von Menschlichkeit ein Denkmal, das gerade in der Vorweihnachtszeit den Zuschauer bewegen wird.

Viele dunkle, nächtliche Bilder bieten auch für die Heimkinoscheibe eine besondere Herausforderung. Diese Herausforderung wurde hier offensichtlich sehr gut angenommen und somit die blu ray mit gestochen scharfem Bild und klarem Ton umgesetzt. Ein echtes Erlebnis.

Als Bonusmaterial liegt der blu ray u. a. ein Audiokommentar, verschiedenste Interviews, ein umfangreiches Making of sowie nicht verwendete Szenen bei. Zudem erhält man, für Gegner der FSK-Logos, ein Wendecover.

Fazit:

Eine nicht so bekannte Geschichte, emotional, packend, gut umgesetzt. Unbedingt zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weihnachten an der Giftgasfront, 11. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Merry Christmas (DVD)
Diesen Film vergisst man nicht! Nachdem ich ihn letztes Jahr im Kino gesehen habe, konnte ich nicht anders als jeden den ich kenne anzubetteln noch mal mit mir ins Kino zu gehen. Dieser Film steht auf meiner Weihnachtswunschliste ganz oben!!! Merry Christmas - Heute Nacht wird nicht geschossen. Es wird von der Verbrüderung, der deutschen, französischen und schottischen Truppen an Weihnachten im Jahr 1914 berichtet. Was hier an einem kleinen Frontabschnitt gezeigt wird geschah tatsächlich, und zwar in viel größerem Ausmaß.

Spätestens am ersten Weihnachtsfeiertag der Soldaten braucht man die Taschentücher. So viel Symbolik, so viel Gefühl und vor allem: Tragik. Denn in diesem Film wird überdeutlich gezeigt, dass der Krieg zu diesem Zeitpunkt beendet gewesen wäre, wenn die Soldaten das Sagen gehabt hätten. Spätestens bei der Festnahme einer Katze wegen Hochverrates dürfte das jeder verstehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der schönsten Weihnachtsgeschichten, 1. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Merry Christmas (DVD)
Gott sei Dank wurde dieser Film nicht von amerikanischen Hollywood-Regisseuren gemacht! Deren übliches Weltbild von Gut und Böse hätte diese wahre Begebenheit in eine der üblichen Historien-Schmierseifen transformiert. So entstand ein emotional bewegender Film, der trotzdem durchgehend authentisch wirkt. Die Entstehungsgeschichte des ersten Weltkrieges wird weitgehend außer Acht gelassen - stattdessen sind alle Beteiligten egal welcher Nation Instrumente von Kriegsmaschinerien, die von höheren Ebenen aus gesteuert werden. Aber nicht am Heiligabend 1914 - an diesem Tag kommt es zu einem leider einmaligen 'pazifistischen Putsch' der uns zeigt, wie schwachsinnig Kriege sind. Den Darstellern gelingt es, die Zerrissenheit zwischen soldatischem Gehorsam und menschlicher Sehnsucht nach friedlicher Harmonie zu zeigen. Es gibt keine wirklichen Helden, nur Opfer. Wer meint, auf diesen Planeten gäbe es irgendeine Armee, die für eine gute Sache tötet, sollte sich diesen Film ansehen und nochmal darüber nachdenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Film, den man nicht vergisst oder vergessen soll!, 24. Oktober 2006
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Merry Christmas (DVD)
Ich habe diesen Film im Kino gesehen, und diesen Film hat mich so sehr beeindruckt, ich konnte es nicht mehr aus dem Kopf bekommen. Sehr beeindruckend und ich denke, jeder sollte sich diesen Film ansehen, und nicht vergessen. Der Film basiert auf ein Wunder, der unter der ersten Weltkrieg geschene ist, und es ist wirklich ein Wunder, und zeigt allen, wie sinnlos Krieg eigentlich ist. Die Soldaten sehen, dass die "anderen" genau so sind wie sie selber. Sie verschaffen sich ein kleines Frieden auf dem Schlachtfeld. Die Stimmung im Film ist sehr schön, und ist einer von denen wo die Tränen fliessen. Es trifft einem direkt in der Seele. Ich kann nur jedem empfehlen, diesen Film zu sehen. Sie werden es nicht bereuen. Definitiv 5 Sterne, gerne mehr wenn es ginge...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ergreifender (Vor)weihnachtsfilm, 1. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Merry Christmas (DVD)
Eher durch Zufall bin ich auf diesen Film gekommen und wurde mit einem Film belohnt, der viel zu wenig Beachtung findet. Auch hier verzichte ich wieder auf die Wiedergabe des Inhaltes - das haben schon viele Vorgänger erledigt ;-) Der Film geht absolut unter die Haut, ich schätze im Kino konnte man eine Stecknadel fallen hören als die verfeindeten Soldaten in der heiligen Nacht aufeinander zugingen.

Eine Lehrstunde für die Absurdität und Widersinnigkeit des Krieges!

Verstärkt wird das noch dadurch, daß der Film auf einer wahren Begebenheit beruht - tatsächlich kam es 1914 in der heiligen Nacht zu Verbrüderungen zwischen Deutschen und den Alliierten. Leider wird man auch begreifen müssen, daß zumindest damals ein Pater, der Gottes Wort wirklich ernstnimmt und nicht zwischen Feind & Freund unterscheidet, als Abtrünniger gezählt hat. Umso bewundernswerter der Mut!

Auf die Oper-Gesangseinlagen hätte man allerdings verzichten sollen. Ein einfaches "Stille Nacht" von einfachen Soldaten gesungen wäre eindringlicher gewesen. Das schmältert den Film aber nicht wesentlich. Ich hoffe, daß der Film im Laufe der Zeit doch noch die Aufmerksamkeit bekommt die er verdient!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein klasse Film, leider zu wenig beachtet!, 5. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Merry Christmas (DVD)
Ich habe den Film im Original in Frankreich gesehen und war einfach nur geistert. Dieser Film zeigt die ganze Abnormalität und Idiotie eines Krieges.

Ein sehr ergreifenden und auch noch aktueller Film, mit klasse Darstellern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein neuer Lieblingsfilm!, 28. Dezember 2011
Von 
Shon R. Edwards (Layton, UT USA) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Merry Christmas [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich liebe diesen Film. Er ist sicherlich mein neuer Lieblingsfilm. Ich bin Amerikaner und werde oft müde von der Hollywoodstil (liebe trotzdem "happy endings" :)). Und obwohl wir sehen viel von der französischen Sentimentalität, liebe ich diesen Film dafür. Die Musik des Films und besonders am Ende finde ich auch überwältigend. Ich habe die Amazon-Prime Version gekauft (keine Untertitel, aber ich spreche Französisch, Deutsch u. English ziemlich fließend, also das war für mich kein Problem, aber für die Familie, Gott sei Dank, gibt es Untertitel in der deutschen Blu-Ray Version), so daß ich ihn schnell sehen könnte, bevor mein deutsches Blu-Ray angekommen ist. Tränen fließen mehr als ein Paarmal, als ich den Film geguckt habe. Leute in der ganzen Welt lieben einander meistens. Wir sind alle Mitglieder der menschlichen Rasse. Fast NIEMAND liebt Krieg. Nur unsere Könige, Präsidenten, usw. machen/lieben Krieg, würde ich sagen. Ich glaube es ist fair, das zu sagen. Zum Beispiel, der Vater meiner Frau kommt aus Iran. Viele Mitglieder der Familie wohnen hier, viele immer noch in Iran. Auf beiden Seiten hassen die Familienmitglieder Krieg. Können Sie sich vorstellen, wie es wäre, wenn ein Vetter einen anderen töten müßte? Es ist schrecklich darüber zu denken. Ich kann mit Gewißheit sagen, daß die Mitglieder beider Seiten hassen den Krieg. Aber der "Präsident" von Iran ist in der Wahrheit ein Verrückter! Er sagt offen und oft, daß er das Ende von Israel bringen möchte. Können Sie sich auch vorstellen, was geschehen würde, wenn er die Bombe hätte? Vielleicht einen neuen Weltkrieg würden wir haben: Muselmänner gegen Christen. Mögen wir alle einander lieben, und diese wahre Geschichte von Menschenliebe nie vergessen, die wir in diesem Film gesehen haben. Ich liebe alle in der Welt (ich bin überalt in die Welt gereist) und hoffe, daß immer mehr Menschen einander lieben werden. Wir brauchen mehr Liebe, Toleranz, Freundlichkeit usw. Mindestens hoffe ich in der Zukunft auf einer besseren Welt. SRE
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wir könnten alle schon längst den Frieden haben, wenn wir es nur wirklich wollten!, 11. Februar 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Merry Christmas (DVD)
Der Fild "Merry Christmas" zeigt auf sehr eindrückliche Weise, dass die einfachen Menschen keinen Krieg wollen. In der Nacht von Weihnachten schweigen die Geschütze in den Gräben, weil den Soldaten beider Seiten das Fest der Liebe wichtiger ist als der Kampf. Sie feiern auf einfachste Art und Weise mit Gesang, Kerzenlicht und Schnaps und zuletzt einen eindrücklichen Gottesdienst. Nach ihrer gemeinsamen Erfahrung hat niemand mehr Lust weiterzukämpfen. Die Vorgesetzten sehen das allerdings anders. Der Film zeigt uns auf. dass die einfachen Menschen den Krieg nie wollen, er wird ihnen nur mit Geld oder Ruhm schmackhaft gemacht.Wir alle haben es täglich in der Hand: Gott oder Mammon, Leben oder Tod, Freunschaft oder Feindschaft! Lasst uns alle heute damit in unserer kleinen Welt damit beginnen, Gott wieder an erste Stelle zu setzen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fratanisieren statt Dienen., 4. August 2007
Von 
Lothar Hitzges (Schweich, Mosel, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Merry Christmas (DVD)
Im Dezember 1914 in Nordfrankreich kämpfen deutsche Truppen gegen französische und britische Einheiten. Beide Seiten haben sich eingegraben und agieren aus den Schützengräben. Der deutsche Tenor Nikolaus Sprink dient auch in diesem Abschnitt. An Heiligabend soll er und seine Freundin vor dem Führungsstab in sicherer Entfernung vom Gefecht singen. Er besteht darauf anschließend auch für seine Kameraden im Schützengraben zu singen. Kurz nach dem Ansetzen des Liedes Stille Nacht gesellen sich Dudelsack Töne aus dem schottischen Lager dazu.

Die Kommandanten der deutschen, französischen und schottischen Einheiten entscheiden sich für einen zeitweisen Waffenstillstand und feiern gemeinsam den Heiligabend. Am nächsten morgen gestatten sich die verfeindeten Seiten, ihre Toten zwischen den Fronten zu bergen und sind sich auch weiterhin nicht mehr feindlich gesinnt. Beim einsetzenden fernen Artilleriebeschuss gewährt man sich gegenseitig Unterschlupf. Ein Prozess des Fratanisierens hat eingesetzt. Als die Heeresleitungen davon erfahren, werden die Einheiten zerschlagen und an andere Kriegsabschnitte versetzt.

Der Film verarbeitet eine wahre Geschichte aus dem ersten Weltkrieg. Er zeigt, wie schnell und einfach Verständigung mittels eines Liedes möglich ist und zeigt auch wie europäisch Europa schon immer wahr. Gleiche Kultur- und Glaubenskreise, die die gleichen Feste feiern und die Spezialitäten des Nachbarn schätzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xaa980180)

Dieses Produkt

Merry Christmas
Merry Christmas von Diane Kruger (DVD - 2006)
EUR 7,88
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen