Kundenrezensionen


42 Rezensionen
5 Sterne:
 (23)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Spiel macht schon gewaltig Spaß!
Also,da ich hier alle Rezensionen mal durchgelesen habe und hier die Meinungn in die unterschiedlichsten Richtungen gehen,danke ich mir,dass ich mir mal die Zeit nehme und denen bei der Entscheidung helfe,die vielleicht mit dem Gedanken spielen,sich das Spiel noch kaufen zu wollen.

Ich habe das Spiel schon auf der X-Box und habe es dort durch gespielt.Das war...
Veröffentlicht am 9. Mai 2007 von Jonnyboy

versus
13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Typisch EA Games
Wer EA kennt, der weiß das es nicht gerade viel Innovation und Neuerungen gibt. Aber die BD-Rom der PS3 bietet satte 25GB Speicher. Warum ist das Game technisch und spielerisch der xbox 360 version identisch? Keine Neuerungen und kein optischer Vorteil!!! Warum sollte man also ein altes Rennspiel kaufen und das für satte 65€?! Das Spiel selber ist...
Veröffentlicht am 17. März 2007 von Twilight Prince Richy


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Spiel macht schon gewaltig Spaß!, 9. Mai 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Carbon (Videospiel)
Also,da ich hier alle Rezensionen mal durchgelesen habe und hier die Meinungn in die unterschiedlichsten Richtungen gehen,danke ich mir,dass ich mir mal die Zeit nehme und denen bei der Entscheidung helfe,die vielleicht mit dem Gedanken spielen,sich das Spiel noch kaufen zu wollen.

Ich habe das Spiel schon auf der X-Box und habe es dort durch gespielt.Das war auch der Grund,wieso ich es mir auch noch mal auf der Play Station 3 gekauft habe,ohne auf die Meinungen hier zu schauen.Es ist in meinen Augen sehr gut gelungen.Die Grafik ist schön sauber (man erkennt die Fahrbahn vor sich und weiß,wo man hinlenken muß ;) )

Wer die ganzen Vorgänger kennt,weiß,dass es schon nicht schlecht wird.Ich persönlich fand die Idee nicht schlecht,dass man bei diesem Spiel jetzt seine Tuningteile selbst gestalten kann.Unter anderem sind jetzt nicht nur noch die Muscle Cars und die Tuningcars im Vordergrund,sondern auch die Exoten.Für jederman ist dort etwas geboten.Man kann diese drei Fahrzeugklassen wählen und es macht schon gehörig viel Spaß,mit einem voll getunten Big-block das Nachtleben unsicher zu machen und Big-Bossen die Fahrzeugpapiere von ihrem Lieblingsschlitten zu entziehen.Wie im Vorgänger kann man die Fahrzeugpapiere vom Boss gewinnen!

Also mein fazit:Das Spiel ist in meinen Augen schon sehr gelungen.Es hat neue Möglichkeiten (siehe Tuning) hinzubekommen,andere,alt gewohnte Möglichkeiten von den Vorgängern sind verloren gegangen (keine kravierenden)...

Ich bin sicher,dass dieses Spiel einen würdigen Platz neben allen Need for Speed Teilen bekommen müßte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Game mit rasanter Renn-Action!, 7. Juli 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Carbon (Videospiel)
Bei NFS Carbon handelt es sich um den Nachfolger des legendären NFS Most Wanted 5.1.0. Die Story geht weiter, es wird am Vorgänger angeschlossen.

Das Spiel ist sehr kurzweilig, ideal für kurze Sessions zwischendurch aber auch für lange Zocker-Abende. Die Story ist wie bei den Vorgängern eher knapp gehalten, stört aber nicht, man will ja eh mehr Action ;-)

Die Auswahl der Fahrzeuge und Tuningteile ist super und sehr detailverliebt. Das Handling des Spieles ist anspruchsvoll aber auch leicht und schnell erlernbar.

Im Großen und Ganzen ein super tolles Game. Einziger Wehrmutstropfen: Es war relativ schnell durchgespielt... dafür gibts nen Punkt Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Game, beste NFS PS3 Umsetzung, 7. Februar 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Carbon (Videospiel)
Hallo,
ich habe die Story nun auf 100% durch und bin sehr zufrieden mir dieses Spiel günstig gekauft zu haben. Meiner Meinung nach der beste NFS Teil für die PS3 und was ich besonders gut finde, es ist so klassisch NFS Underground like, was mir am PC schon viel Freude bereitet hat.
Stichwortartige Bewertung:

Positiv:
- Viele schönes original Cars
- Tolle Tuningmöglichkeiten
- Super Sound (Motor, Fahrgeräusche)
- Coole Story
- Nur nachts (wie bei Underground)
- riesen Spaßfaktor
- teilweise sehr schwere Events (sonst Schwierigkeit eher im Rahmen)

Neutral:
- Grafik (ist nicht unbedingt auf hohem Niveau, aber in Ordnung)
- Crew Mitglied im Rennen (mal unglaublich doof im Weg, oder bleibt an einer Abkürzung hängen und man kracht rein, mal aber auch sehr nützlich und Gewinner des Rennens)

Negativ:
- Polizei (nerft einfach wenn man immer abhaun muss
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen RETROOOO, 5. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Carbon (Videospiel)
hatte lust mal wieder ein rennspiel zu spielen aber kein bock auf die neuen Need for Speed teile also für Carbon entschieden und es war die richtige entschiedung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 4. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Carbon (Videospiel)
So muss das sein, alles bestens, keine Kratzer, keine verknickte Anleitung, keine gesprungene Hülle, eben alles wie es sein soll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dunkle Atmosphäre und tolle Rennen - perfekt, 4. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Carbon (Videospiel)
Einer der besten Würfe von EA in der älteren Need for Speed Serie. Musik, Autos, Rennen und eine spannende (Fortsetzungs-)Story.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rennspiel, 4. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Carbon (Videospiel)
Absolut der knaller das spiel ist nicht zu toppen Spiele es immer wieder gerne stundenlang Nur zu Empfehlen wirklich 5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gott sei Dank ein gutes NFS für die PS3, 7. Dezember 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Carbon (Videospiel)
Ein Top-Spiel:
+ Qualität der Umsetzung
+ Sound
+ Story
+ Online-Modus
+ Viele Zusatzaufgaben
+- Grafik könnte besser sein
+- Spielt immer im Dunkeln (hat aber auch seinen Reiz)

Das Spiel ist auf jeden Fall ein echtes NFS-Qualitätsprodukt!

Ich kenne NFS von Beginn an, die Neuerungen (gegenüber Most Wanted) halten sich sicherlich in Grenzen, das Spiel hat's aber dennoch für den Preis in sich (habe das Game damals zu ca. € 30,- erhalten), außerdem gibts Most Wanted nicht für die PS3.

Was besonders hervorzuheben ist: Spitzen Qualität und hoher Spaßfaktor. Das Spiel muss man auch nach dem Abschluss im Karrieremodus nicht auf die Seite legen, unter anderem durch den Online-Modus wird sehr viel geboten.
Einzige Schwachpunkte meiner Meinung nach: In diesem Spiel wird es einfach niemals Tag (hat aber auch seinen Reiz) und die nicht aller neueste Grafik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Typisch EA Games, 17. März 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Carbon (Videospiel)
Wer EA kennt, der weiß das es nicht gerade viel Innovation und Neuerungen gibt. Aber die BD-Rom der PS3 bietet satte 25GB Speicher. Warum ist das Game technisch und spielerisch der xbox 360 version identisch? Keine Neuerungen und kein optischer Vorteil!!! Warum sollte man also ein altes Rennspiel kaufen und das für satte 65€?! Das Spiel selber ist eigentlich nicht so schlecht. Ein paar Neuerungen und spannende Rennen.

Der Storymodus ist langweilig. Und viel kürzer als in den beiden Vorgänger. Ich als routinierter NFS- Fahrer habe den Karriere-modus innerhalb von 2 Tagen durchgespielt. Nur der letzte Abschnitt ist herausfordernd und die dauernde Teritorium-angriffe versuchen den sehr kurzen Karriere-modus in die länge zu ziehen. Bei Most Wanted habe ich noch mein ganze können zeigen müssen. Bei Carbon fühle ich mich irgendwie total unterfordert, abgesehen vom letzten Abschnitt. Nur die hübsche Nikki :-) kann überzeugen.

Die Musik ist ein absoluter Witz! Die Songs sind auch mit verantwortlich für den Erfolg der Underground und Most Wanted- Serie. Bei Carbon höre ich nur das dumme gelabber von meiner Crew. Und diese Aussagen sind auch nicht gerade gut. "Wir sind in Führung" oder "Nicht nachlassen, wir schaffen das" sind Dialoge die es gar nicht braucht. Dafür wurden nur 11 Tracks gespeichert und diese sind auch nicht gerade top. Aber Nikki macht das schon wieder wett und die zwar langweilige Story wird sehr cool inszeniert. Und das wiedersehen mit der alten Underground 2 Stadt Palmont City ist ebenfalls ganz cool.

Verbessert wurde die Steuerung und das Fahrfeeling. Es ist jetzt nicht mehr so rutschig wie bei Most Wanted sondern die Autos haften am Asphalt. Abropo Rutschig. Der Drift-Modus ist wieder dabei und so schlecht wie noch nie. Sorry aber die Drifts sind ein absoluter Witz. Ich habe Gran Turismo HD. Da gibt es auch einen Drift-Modus. Der ist ebenfalls niemals so rutschig. Da muss man die Handbremse ziehen, wie auch bei Underground 2. Leider hat man auch die so beliebten Drag-Rennen gestrichen. Schade. Aber die neuen Canyon-Rennen machen einen riesigen Spaß und vordern viel den Fahrer viel mehr heraus, als auf der Straße, denn rücksichtsloses Fahren wird sofort mit dem Aus bestraft. Das ist sehr gut. Dafür hat man sich keine Mühe und Arbeit bei der Polizei geleistet. Die Sprache und die Dialoge sind exakt vom Vorgänger übernommen worden. Das ist wahrlich beschämend.

Insgesamt sind 3 Sterne völlig ausreichend.
Hoffen wir mal, dass EA gründlich über die Fortsetzungen nachdenkt. Denn die Need for Speed - Serie wird zunehmend inovationsloser und braucht unbedingt viel Motorpflege.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Preis ist NICHT heiß!, 8. Oktober 2007
Von 
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Carbon (Videospiel)
Meine "Vorredner" haben ja schon die eine oder andere Kritik angebracht.

Was ich bisher noch nicht gelesen habe, ist, dass einige Videosequenzen mehr oder weniger stark ruckeln und sich die PS3 bei einigen Rennen schlichtweg aufhängt!
Es hilft nichts anderes, als die PS3 am Gerät selbst komplett neu zu starten! Sehr aufbauend, wenn man sich gerade im Splitscreen-Modus ein spannendes Rennen liefert!
Und dieses Problem tritt nicht nur bei mir auf, sondern auch bei einem Kumpel von mir!
Außerdem nervt die ständig angeforderte manuelle Speicherung des Spielstandes (nach jedem Rennen)!

Ich hatte die NfS-Reihe vom PC in sehr guter Erinnerung und mir das "Carbon" vor gut einer Woche nach der Preissenkung gekauft!
Doch leider musste ich feststellen, dass die Entwickler mehr am Ehrgeiz, als ich am Kaufpreis gespart haben!
Vielleicht hätte man sich etwas mehr Zeit mit der PS3-Umsetzung lassen sollen!

Mein Tipp: FINGER WEG und hoffen, dass "Pro Street" besser wird!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Need for Speed: Carbon
Need for Speed: Carbon von Electronic Arts GmbH (PlayStation 3)
EUR 27,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen