Kundenrezensionen

3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Februar 2007
John Cassavetes gilt als einer der bedeutesten amerikanischen Independent-Filmemacher überhaupt. Als Sohn von zwei griechischen Immigranten studierte er in den 50ern Schauspielkunst an der "American Academy of Dramatic Arts" in New York. Doch die Arbeit hinter der Kamera hatte ihn mehr gereizt, um seine eigenen Filme machen zu können, die sich weit von den klassischen Hollywood-Filmen distanzieren sollten.

Obwohl Cassavetes eher als Schauspieler bekannt ist (z.B. in Don Siegels "Der Tod eines Killers", Robert Aldrichs "Das dreckige Dutzend" oder Roman Polanskis "Rosemaries Baby") hat er mit seinen Filmen noch vor dem Aufkommen der "New Hollywood"-Generation diese nachhaltig beeinflusst. In der Box befindet sich auch Cassavetes kommerziell größter Erfolg "Eine Frau unter Einfluß", der zunächst beim New Yorker Film Festival 1974 aus dem Programm genommen und nur durch Druck von Martin Scorsese doch noch mitaufgenommen wurde.

Hier der Inhalt der Box:

1. DVD

"Schatten" (Shadows, USA, 1957-59, 79 min.)

In John Cassavetes Regiedebüt geht es zentral um ein Geschwister-Trio afro-amerikanischer Herkunft. Der älteste Bruder Hugh (Hugh Hurd) hat die dunkelste Hautfarbe von den Dreien und versucht sich als Jazz-Sänger. Der andere Bruder Ben (Ben Carruthers) hängt lieber mit seinen weißen Freunden ab, und die Schwester Leila (Leila Goldoni) verliebt sich in den Weißen Tony (Anthony Ray). Als dieser ihre Familie kennenlernt ist er schockiert und will nichts mehr mit ihr zu tun haben.

Ich empfehle, den Film im englischen Original anzugucken, weil die deutsche Synchro ziemlich schlecht ist, und teilweise die Dialoge verfälscht.

Bild: 1,33:1 (4:3)

Ton: Deutsch, Englisch (beide Dolby Digital 2.0)

Untertitel: nur Deutsch

2. DVD

"Gesichter" (Faces, USA, 1968, 125 min., 3 Oscar-Nominierungen)

"Gesichter" handelt von dem Ehepaar Richard (John Marley) und Maria Forst (Lynn Carlin), das sich in einem Streit trennt. Richard beginnt eine Affäre mit dem Callgirl Jeannie (Gena Rowlands) und Maria mit dem Aufreißer Chet (Seymour Cassel). Am nächsten Morgen treffen beide wieder zu Hause aufeinander.

Die Szenen wirken - wie auch schon in "Schatten" - improvisiert, und sind darstellerisch absolut wegweisend inszeniert.

Bild: 1,78:1 (16:9)

Ton: nur Englisch (Dolby Digital 2.0), weil keine deutsche Synchronisation existiert

Untertitel: nur Deutsch

3. DVD

"Eine Frau unter Einfluß" (A Woman Under The Influence, USA, 1974, 141 min., 2 Oscar-Nominierungen)

Mabel (Gena Rowlands) und Nick Longhetti (Peter Falk) sind verheiratet und haben drei Kinder. Mabel ist eine Frau, die starken Stimmungsschwankungen unterworfen ist, und flüchtet sich in kindlichem Verhalten. Nick entschließt sich, Mabel in eine Klinik einzuweisen. Nach 6 Monaten kommt Mabel wieder nach Hause, und alles sollte so sein wie vorher.

Bild: 1,85:1 (16:9)

Ton: Deutsch, Englisch (beide Dolby Digital 2.0)

Untertitel: nur Deutsch

Da sich diese Box "John Cassavetes Collection No. 1" nennt, hoffe ich, dass es eine "No. 2" geben wird.

Da die englische Box ("John Cassavetes - Five Films") aus fünf Filmen besteht (zusätzlich noch "The Killing Of A Chinese Bookie" und "Opening Night"), hoffe ich, dass auf "No. 2" diese Filme erwartet werden können.

Die Box hat ein 24-seitiges (!) Booklet, das über Cassavetes Leben und insbesondere über die in der Box erhältichen Filme biographisch eingeht (geschrieben von Sascha Westphal).

Obwohl in keiner DVD ein einziges Special zu finden ist, kann ich die Box nur jedem empfehlen.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Dezember 2007
Eine großartige Box mit klarem Artwork in aufwendiger Schuberverpackung. Auch ich finde die Schlichtheit sehr angenehm. Gut ist die Auswahlmöglichkeit von englischer und deutscher Tonspur. Besonders für junge Filmfans eine Entdeckung, da die schwarz-weiß Filme Shadows & Faces kaum noch im Kino und schon gar nicht mehr im Fernsehen laufen und auch heute noch revolutionär sind. Gena Rowlands ist grandios in A Woman under the Influence. Cassavetes Filme inspirieren seitdem Generationen von Filmemachern. Ein "Must have" für jeden Filmliebhaber!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. August 2007
Kann mich dem Lob der Vorredner nur anschließen. Bei solchen Boxen ist Bonusmaterial eigentlich auch überflüssig, da die Filme für sich sprechen und der ganze Deleted-Scenes-MakingOf-undsonstwas-Quatsch (der zum Glück bei alten Filmen kaum existiert) die Filme und Filmmacher eher entzaubert und seziert.
Einfach eine tolle, sehr geschmackvoll gestaltete Sammelbox fürs Regal mit Filmen, die man sich dann am richtigen Abend anschauen kann. Hoffe auch auf Cassavetes Nr.2!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
John Cassavetes Collection [6 DVDs]
John Cassavetes Collection [6 DVDs] von Ben Carruthers (DVD - 2012)
EUR 23,79

Gloria
Gloria von Gena Rowlands (DVD - 2005)