Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Spiel mit süßen Tieren, 9. Juli 2008
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Die Sims 2: Haustiere (Videospiel)
Ich finde das Spiel echt toll. Okay, an manchen Stellen ist es etwas schwierig und manchmal hängt das Spiel sich auf, aber sonst ist es total witzig. Man kann sich beim Kauf zwischen Hund und Katze entscheiden (wobei ich eher zum Hund rate, weil Katzen beim Laufen echt langsam sind)aber man kann sich, wenn einem das alte Tier zu sehr auf den Geist geht, auch ein neues kaufen oder das alte eine Weile in ein Tierheim geben.

Beim Kauf eines Tieres ist der Charakter vorgegeben, aber er kann sich im Lauf des Spieles ändern, was ich sehr gut finde.

Geld verdienen kann man auf viel Arten und Weisen. Man kann zum Beispiel Müll recyceln oder Tiere ausführen. Bei Wettbewerben kann man auch Geld verdienen. Ob man nun in die Turnhalle zum trainieren der Kunststücke geht oder seinen Freunden (und Feinden) auf der Straße zeigt, wer das beste Tier hat, ist egal. (Hauptsache man kann Kohle scheffeln :-))

Es gibt drei Häuser, die man kaufen kann. Es gibt auch tolle Sachen für dein Tier zum Beispiel schöne Futternäpfe oder Spielzeug. Aufpasssen musst du aber, denn sowohl Katze als auch Hund können deine Einrichtung zerstören.

Größten Teils bist du mit deinem Tier zusammen zum Beispiel auf der Straße oder in manchen Geschäften. Es gibt auch exotische Hunde- und Katzenrassen oder ausländische Möbel.

Die Charaktere sind auch echt toll. Es gibt witzige und nette Leute. Es gibt aber auch schwarze Schafe die immer böse zu dir sind.

Auch ein Plus an die Grafik.

Ich habe das Spiel schon mehrmals bei meiner Freundin aus geliehen und gespielt, aber ich habe ich es noch nie durch bekommen. Deswegen werde ich es mir bald selbst kaufen.

Alles in allem ist es bis auf ein paar Makel super toll. Deshalb 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich ein Klasse-Spiel!, 7. September 2009
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Die Sims 2: Haustiere (Videospiel)
Die sims 2 Haustiere war das erste Spiel, was ich mir für den Gameboy Advance zugelegt habe. Und es hat meine Erwartungen wirklich übertroffen.
Zu Beginn wohnt man in einer kleinen Wohnung in Amseldam und muss mit seinem ersten Job Geld verdienen, um sich ein Haustür kaufen zu können, denn in Amseldam hat jeder eins.
Mit der Zeit hat man auch die Möglichkeit, mit dem angehäuften Geld in einen Bungalow und eine Villa umzuziehen. Man bekommt später mehr Geld, da man mit der Zeit immer einen weiteren Job dazubekommt. Im besten Fall sind es 4 in der höchsten Erweiterungsstufe.
Zusätzlich muss man dann für die anderen Sims Botengänge erledigen, wo man auch zusätzlich Geld bekommt- oder, was noch besser ist, Trick-Schriftrollen, mit denen man seinem Tier neue Tricks beibringen kann. Diese können dann bei Wettbewerben auftreten und das große Geld gewinnen. Das ist allerdings nicht ganz einfach, denn die Tricks werden in einem Mini-Game anhand von Tastenkombinationen durchgeführt. Je höher das Level, desto schneller fliegen die Kombis vorbei und man muss immer die richtigen Tasten im richtigen Augenblick drücken, was wirklich, wirklich knifflig ist.
Alles in allem ist es wirklich ein Klasse-Spiel und macht süchtig ohne Ende. Der altbewährte Sims-Spaß kommt nicht zu kurz, Bedürfnisse müssen auch weiterhin befriedigt werden und es darf auch weiter die Bude eingerichtet werden. Sicher nicht mehr in dem Ausmaß wie auf dem PC- Game, aber ausreichend. Auch die Tiere hätten vielleicht etwas anders gestaltet werden können, man sieht nicht wirklich viel von ihnen, aber das ist schon ok so.
Das Spiel ist absolut zu empfehlen, es macht wirklich riesigen Spaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sims 2 Haustiere-ein sehr gutes Spiel, 30. März 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Die Sims 2: Haustiere (Videospiel)
Ich bin sehr zugrieden mit diesem Spiel.Es macht wirklich sehr viel Spaß,die kleinen Patienten zu versorgen.Es ist wirklich sehr interesant,das Tier zu untersuchen und es dann anschließend zu behandeln.Genauso viel Spaß macht es,sich von einer Artztposition zur nächsten zu spielen!Ich empfehle es sehr!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Achtung !!!, 25. März 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Die Sims 2: Haustiere (Videospiel)
Bei diesem Spiel steht dabei das es Hamster und andere Tierarten gibt auser Hunde und Katzen! Das ist nicht richtig!

Weder bei dieser Konsole noch beim Nintendo DS!

Da gibts nur Hunde und Katzen! Das ist irreführung am Kunden!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Sims 2: Haustiere
Die Sims 2: Haustiere von Electronic Arts GmbH (Game Boy Advance)
Gebraucht & neu ab: EUR 3,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen