newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip

Kundenrezensionen

12
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Oktober 2006
Ich gehör ja eigentlich eher zu Fraktion der Stromgitarrenliebhaber. Der Großteil der Hip Hop Fraktion interessiert mich nur peripher und wenn ich an die Gangster aus Berlin (ich mein jetzt nicht die Politiker) denke, kommt’s mir warm die Speiseröhre hoch. Aber 'Gefährliches Halbwissen' ist einfach geil und obwohl das Album schon ein paar Tage auf dem Buckel hat, ist es immer noch frisch und spritzig. Die Texte von Dendemann sind unübertrefflich. So viel Wortwitz findet sich sonst eher selten.

Die CD hör ich mir immer mal wieder gerne an. Ist in meiner Plattensammlung ein ähnliches 'Nie-Müde-Hören-Können-Album' wie Master of Puppets von Metallica oder Bat out of Hell von Meat Loaf.

Ich sag mal so. Wer, wenn er an deutschen HipHop denkt, immer diesen komischen Kerl mit der Maske im Kopf hat, und seinen Horizont bezüglich deutschen Sprechgesang erweitern möchte, sollte mal dieses Album 'checken'.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. November 2007
...eine Legende zu beschreiben? Man lässt es. Es ist unmöglich! Dieses Album spricht für sich. DER Meilenstein des deutschen Hip Hop. Wer konnte ahnen das mir damals als junger spund, beim kauf meiner ersten cd, dieses Meisterwerk in die Hände fällt? Diese CD hat mich so unglaublich geprägt, ich wüsste nicht wie mein Leben heute wär wenn ich sie nicht an diesem regnerischen samstag in der Mediamarkt-Filiale aufgrund des coolen covers gekauft hätte. Das niveau dieser platte ist nach meiner ansicht bis heute unerreicht. auch von dende selber. ich denke nicht das es daran liegt das er schlechter geworden ist. aber man hört der platte an aus was für lebensumständen sie geboren wurde und das macht sie aus. Ich denke diesen intelligenten, frechen, dreisten, humorvollen, kreativen stil kann man nicht kopieren, man muss ihn auch leben. ich bin froh das dende es nie versucht hat und sich immer entwickelt hat. Sein jetztiger stil ist auch atemberaubend aber diesen roughen style gepaart mit den unglaublich guten beats von rabauke wird es so wohl nie wieder geben. aber was rede ich? Kauft das teil! Ihr erwerbt hier ein stück Geschichte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Februar 2007
Zum Glück gibt es das zwischenzeitlich ausverkaufte 1999er Album "Gefährliches Halbwissen" von Eins Zwo wieder. Jetzt ist das zeitlose Meisterwerk von Dendemann und DJ Rabauke endlich wieder erhältlich. Wer diese CD noch nicht sein Eigen nennen kann, sollte zugreifen.

Das Erstlingswerk von Eins Zwo überzeugt durch intelligenten Hip Hop mit viel Wortwitz und einem hohen technischen Niveau, das vor allem zum Releasedatum 1999 seinesgleichen suchte. Die beiden Protagonisten nahmen sich den Old School Spruch "Ein MC und ein DJ" zu Herzen. Wo sonst hauptsächlich der MC im Vordergrund steht, da kommt hier auch der DJ nicht zu kurz. Rabauke macht seinen Job exzellent, er cuttet und scratched wie es sich für einen Mann vom Fach gehört. Natürlich steht Dende dem in nichts nach und beweist Song für Song seine Qualitäten.

Songs wie "Danke, gut" beweisen die Harmonie im Team und die Perfektion im Endresultat. Wortwitz á la "Heut lass' ichs raus wie Organspender Innereien, ich mein es könnte, weiß Gott, schlimmer sein.", Reime wie "Ich kassier' Wehwehchen wie STRAFZETTEL fürs FALSCHPARKEN, nur gut, dass ich euch im SCHLAF BATTLE ihr HALBSTARKEN", dazu meine Lieblings-Torch-Cuts und eine sinnvollen Aussage ergeben ein Rundumpaket, zu dem kein Rapfan "Nein" sagen kann.

Weitere Songs in dem Kaliber sind "Hand aufs Herz", "Vogelperspektive" und "Die Omi aus dem erstem Stock". Eigentlich ist jeder einzelne Song mehr als nur hörenswert. Auch die Feature-Liste lässt nichts zu wünschen übrig, mit Samy Deluxe, Ferris MC, Nico Suave, Falk und Das Bo gibts die Elite der damaligen Zeit quasi als Bonus obendrauf.

Zeitlose 5 Sterne für Dende & Rabauke
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Oktober 2007
Ich halte mich kurz: Das Album ist ein unbestrittener Klassiker. Das Problem: nur wenige erinnern sich noch daran. Damals in der großen Deutschrapwelle, inmitten von Skateboarding, Baggypants, als Deutschrap noch nicht von Gangstarap überrollt (und verseucht?) wurde, legten Eins Zwo mit diesen Album ein Werk voller Wortwitz, knackigen Beats, eins A Flows und ideenreichen Tracks mit allerlei Themen vor.
Von Illmatic sagt man, es hat in seiner Form die zukünftige Form, wie ein Rapalbum aufgebaut ist geformt. Es war in sich geschlossen, perfekt. "Gefährliches Halbwissen" ist genauso für mich, nur auf deutsch. So ein ehrliches, unterhaltsames, kreatives Album gibts selten. Ich will die CD jetzt nicht total abfeiern und sagen, wer es nicht kennt, hat was verpasst. Wer das Album allerdings kennt, und nicht nur oberflächlich mal reingehört hat, der weiß mit Sicherheit was für eine Perle hier im Player kreist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. Januar 2009
Jemandem die Dendemann'sche Wortakrobatik näher zu bringen, ist sicher nicht ganz einfach.
Am besten hört man selbst hin, wenn "der Kerl mit dem schlimmsten Wortschatz wieder mal schimpft wie'n Rohrspatz".
Zwischen den Zeilen und den gekonnt neu arrangierten abgedroschenen Phrasen und Binsenweisheiten offenbaren sich dann dem aufmerksamen Lauscher einige tiefsinnige Wahrheiten.

Dieses Album hier überzeugt mit solide konstruierten Beats und wunderbar zusammengebastelten Reimen, die unterdessen weniger konstruiert und gekünstelt wirken, als man das vermuten könnte.
Man fragt sich hie und da, wie man solche Texte schreiben kann. Gäb's im Reich des Hip Hop den Reim-König, wär Dende ein heißer Kandidat für den Posten.
Gespickt mit frischen Features und schönen Cuts wird die Platte nicht so schnell langweilig.

Dende rollt über den Beat und man will mitrollen.
Empfehlenswert sind natürlich gleichermaßen das Folgealbum von Eins Zwo und sämtliche Soloprojekte des Dendemeiers.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. Juli 2013
Das ist einer der, meiner Meinung nach, besten Rap-Alben auf Deutsch. Die Texte von Dendemann sind unfassbar gut und man fragt sich schon des öfteren, wie man solch langsilbigen, guten Reime nutzen und dabei noch seine Message in die Zeilen packen kann. Dazu kommen noch gute Vergleiche und schöne Flows. Schon damals konnte man Dendemann also textlich kaum was vormachen.

Dazu gibt es schöne Cuts von Rabauke und gute Beats von beiden Seiten.
Das Lied "Omi aus dem 1. Stock" lädt zum träumen und entspannen ein ( nicht zuletzt aufgrund des wunderschönen Samples ), "Wort Drauf" geht hingegen total nach vorne und legt anderen MC's nahe, sich nicht mit der Hamburger Elite anzulegen.
Daher sollte auch für jeden etwas dabei sein, bei mir läuft das Album einfach durch und es gibt keinen Track, den ich skippen möchte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 31. März 2013
Auch wenn es EinsZwo nicht mehr gibt, so gehört das Duo neben den (Absolute) Beginner, Samy Deluxe und einigen Anderen zu den bekanntesten und besten Hamburger Hip Hop-Acts. Natürlich ist "Hand aufs Herz" der bekannteste Song von DJ Rabauke und Dendemann, der sich vor einigen Jahren als Solo-Künstler versuchte, aber auch der Rest des Albums ist absolut hörenswert. Wer also guten deutschen Hip Hop mag, sollte unbedingt die prima Debüt-Platte der Beiden kaufen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. März 2013
Ich hatte dieses Album vor vielen Jahren bereits bei Freunden gehört und auf Kassette überspielt. Die Erinnerungen an alte Zeiten und die sehr durchdachten, oftmals vielschichtigen, Texte regen zum Nachdenken an und bringen durchweg gute Laune.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 9. August 2012
ich erinner mich noch wie als wär es gestern gewesen als ich mir dieses album damals 1999 genau ein jahr nach dem ich als kleiner 10 jähriger junge angefangen hab hip-hop zu hören und zu leben gekauft habe. ich habe diese album ur gefeiert zusammen mit bambule deluxe soundsystem usw ich liebe jeden einzelnen track die produktion ist unnormal dope und der wortwitz und dendemans eigener flow und style zu rappen ist auch 13 jahre später noch nice. ich wünschte nur in hätte es niemals verliehen dannwürde ich es bestimmt jetzt noch besitzen denn aus dem leihen ist leider kein wiedersehen mit dem album entstanden.. verdammt ! werde es mir wohl nochmal zulegen müssen aber bei dem preis muss ich da nich lange überlegen ! fazit: super dopes album für leute die hip-hop lieben und aufgrund des heutigen müll der sich hip-hop schimoft wieder auf die guten alten 90er zurückgreifen müssen. Peace !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. März 2010
Wirklich tolle CD welche ich seit Jahren fast permanent im Auto höre.
Trotz des alters der Lieder kann man den Inhalt immer noch in die heutige Zeit reininterpretieren, absolut Zeitlos
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Gefährliches Halbwissen
Gefährliches Halbwissen von Eins Zwo (Audio CD - 1999)

Die Pfütze des Eisbergs
Die Pfütze des Eisbergs von Dendemann (Audio CD - 2006)

Vom Vintage Verweht
Vom Vintage Verweht von Dendemann (Audio CD - 2010)