Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
10
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. September 2007
In der dritten Staffel ändert sich der Plot insofern, dass die Beziehung zwischen Maddie und David in den Vordergrund rückt. Beide werden sich deutlicher ihrer Gefühle bewußt, die Kriminalfälle lösen sich meist nebenher von allein. Wer dies als Kritikpunkt sieht, hat das Wesen der Serie in meinen Augen nicht verstanden. Die Detektivagentur bildet allenfalls einen Rahmen für eine Charakterstudie der beiden Hauptfiguren, ihre Neckereien sowie die witzigen selbstironischen Bezüge zu der Tatsache, dass sie Darsteller einer Serie sind. Dieses einmalige Format erhebt nicht den Anspruch als Krimiserie ernst genommen zu werden. Man denke nur an den running gag der slapstickartigen Verfolgungsjagden. Trotzdem fand ich die ersten beiden Staffeln etwas unterhaltsamer, daher gibt es einen Punkt Abzug. (118 Wörter)
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2009
Moonlighting wurde immer sehr Stiefmütterlich behandelt, obwohl diese Serie, sehr Innovativ und wundervoll verspielt und mit schönster 80er jahre Musik versehen ist. Die beiden Hauptdarsteller Shepherd und Willis waren danach nie wieder so gut.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 7. Oktober 2006
Inhalt: In finanzielle Nöte geraten muß Model Maddie Hayes (Cybill Shepherd) von ihren Unternehmungen verkaufen. Der Detektiv David Addison (Bruce Willis) überredet sie, selbst mit ihm akiv in ihrer Detektei mitzuarbeiten, statt sie zu verkaufen. Fortan lösen die beiden gemeinsam Fälle. Dabei fliegen öfters die Fetzen, den sie liebt und haßt ihn gleichzeitig.

Bedeutung der Serie: Ein Teil der Macher der Serie hatten vorher bei Remington Steele mitgewirkt. Schon dort entwickelte sich mit zunehmder Dauer ein Verhältnis zwischen den beiden Hauptfiguren. Bei Moonlightning, so der Orginaltitel, sollte diese Beziehung noch viel stärker im Vordergrund stehen, die eigentlichen Kriminalgeschichten rückten oft zwangsmäßig in den Hintergrund, teilweise sind sich gar recht absurd. Die Serie hat insgesamt 65 Folgen plus Pilotfilm, die in 5 Staffeln ab 1985 in den USA gedreht wurde. Für den bis dahin völlig unbekannten Bruce Willis war die Serie das Sprungbrett für eine große Kinokariere. Während der Serie schaffte er es auch mit dem ein oder anderen Song in die amerikanischen Charts.

Die Box wird die 15 Folgen der dritten Staffel auf 4 DVDs enthalten:

--- 3. STAFFEL ---

24. Qualverwandtschaften (The Son also rises)

25. Über den Tod hinaus (The Man who cried Wolf)

26. Sinfonie für vier Handschuhe (Symphony in knocked Flat)

27. Mit tödlichen Grüssen (Yours very Deadly)

28. Viele sind berufen (All Creatures great ... and not so great)

29. Jugendsünde (Big Man on Mulberry Street)

30. Atomic Shakespeare (Atomic Shakespeare)

31. Willkommen in der Wirklichkeit (It's a Wonderful Job)

32. Live aus dem Atelier (The straight Poop)

33. Karriereknicke (Poltergeist III - DiPesto Nothing)

34. Gefahr von blond (Blonde on Blonde)

35. Rivalen bei Kerzenschein (Sam & Dave)

36. Bis das ein Mord sie scheidet (Maddie's Turn on cry)

37. Ring frei (I am curious ... Maddie)

38. Der Geist ist willig ... (To Heiress Human)

Zu den Extras wurden Audiokommentare zu vier Episoden angekündigt. Als Sprachen wird es Deutsch und Englisch, wahlweise mit Untertitel, geben.

Bewertung und Fazit: Für Nostalgiker und Krimi-Fans der romantischen Sorte wird hier ein weiteres Highlight angeboten, das zuletzt im Fernsehen sehr stiefmütterlich behandelt wurde. Nur, allzu ernst darf man die Geschichten nicht nehmen. Freuen wir uns einfach auf die Box!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2009
Den anderen Rezensionen muß man ehrlicher Weise zustimmen. Season 1&2 waren unterhaltsamer, aber machen obwohl es einige Längen in einzelnen Episoden gibt einen Riesenspaß. Leider wurde die Serie als sie vor vielen Jahren zum ersten Mal zu sehen war sehr Stiefmütterlich behandelt. Man wußte damals nicht was man eigentlich für einen Schatz sah.
Erst jetzt viele Jahre später kann man dies endlich auf DVD wieder erleben, was man sich damals aus Unkenntnis einfach nur so reingezogen hat.Ein richtiger Krimifan ist aber immer noch bei der falschen Serie gelandet, denn es geht dabei nicht um die Aufklärung der Fälle sondern nur um David und Maddie.
Und die Streitereien der beiden, die Art wie David sie oft zur Weißglut bringt sind immer noch unübertroffen. Und bessere Streitereien wird es niemals zu sehen geben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2012
Diese Serie ist nicht allzu anspruchsvoll, aber man kann immer wieder darüber lachen. Es ist schön, zuzushen, wie diese zwei Hauptpersonen gleichzeitig reden, dem anderen nicht zuhören und ständig miteinander kämpfen, obwohl sie sich eigentlich lieben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2009
Klasse Serie. Fängt sehr gut den Zeitgeist von damals ein. Habe die komplette Serie mit allen verfügbaren Staffeln über Amazon bestellt. Bildqualität der ersten Staffeln entsprechend der damaligen Technik. Ist aber generell in Ordnung. Es geht hier auch nicht um ein optisches Feuerwerk da die Serie von den Dialogen und dem Zusammenspiel der beiden Hauptdarsteller lebt. Dieses ist einfach klasse und ist immer noch ein Spaß beim anschauen (obwohl es leider schon lange her ist). Solche Serien gibt es einfach nicht mehr, daher uneingeschränkt zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2014
mit dieser staffel ist nun endlich meine serie komplett.man bekommt sofort wieder das alte gefühl wenn man sich die folgen ansieht.ein muss für jeden fan.nur wärmstens zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2014
ich liebe diese Serie :) da schwärmt man gerne und will in die 80 er jahre zurück.. Er war in dieser Serie 33 Jahre alt und sie 37
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2010
Die Serie ist auch nach 20 Jahren noch sehenswert - schon der Mode wegen ;).
Lustig und romantisch, manchmal leicht schräg. Bruce Willis hat noch alle seine Haare und ist very sexy.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2007
Wer Bruce Willis seit 100 Jahren nur als "langsam sterbenden" Action-Helden kennt, erlebt hier seine Anfänge: gutaussehend, mit Haupthaar, mit Witz und Ironie und vor allem mit längeren Textpassagen und nicht wie heute nur mit Geballere....und seine Synchronstimme war auch noch deutlich besser.

Insofern ist die Serie durchaus reizvoll und für etwa die ersten 10 Folgen sehenswert. Da werden nämlich recht gute Kriminalfälle gelöst und das "Mann <> Frau-Geplänkel" macht (noch) Spass.

Danach wird die Serie nur noch nervig. Es geht nur um Beziehungsmüll der Hauptdarsteller, es wird gereimt und gesungen, manchmal treten die Hauptdarsteller gar nicht auf, sondern überlassen die Folgen ihren (unsympathischen) Gehilfen, mal sind die Folgen nur in schwarz/weiss, mal spielen sie in der Vergangenheit usw. usw. - es gibt keine Zusammenhänge/Inhalte mehr und offenbar hat der Regisseur die Serie als Versuchsfeld für seine verqueren Einfälle genutzt. Kein Wunder, dass es also nur 65 Folgen gab, und die Serie dann (zum Glück) in der Versenkung verschwunden ist, bis sie aktuell von Kabel1 als Pausenfüller zwischen Horoskopberatung und Sex-Hotlines nacht um 3 wieder reanimiert wurde :-((.

Mal nett um den jungen Bruce Willis zu sehen - um sich jedoch gut zu unterhalten ist die Serie ein klarer Reinfall.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden