Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das waren die 60er, 8. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Small Faces (40th Anniversary) (Audio CD)
Leider gehören die Small faces zu den 60er-Jahre-Bands, die heute kaum mehr Beachtung finden. Absolut zu Unrecht!
Neben The Who waren die Small faces DIE Band der englischen Modszene und brachten im Laufe ihrer relativ kurzen Bandgeschichte so tolle Songs wie "Itchycoo park" oder "Lazy sunday" auf den Markt.
Das hier ist die Neuauflage ihres ersten Albums von 1966. Die 4 Mitglieder waren damals grade mal zwischen 18 und 20 Jahre alt, hören tut man das aber nicht. Steve Marriott hatte schon als Teenager eine ausgereifte, kräftige, leicht kratzige Stimme, die hier vor allem bei "Come on children" und "It's too late" zu voller Geltung kommt.
Der Opener "Shake", gesungen von Ronnie Lane, war ein Cover eines alten Bluessongs, wie ihre Vorbilder The Who hatten sie aber das Talent, daraus einen absoluten Rocker zu machen. Einen besseren Opener für das Album hätte man wohl kaum nehmen können.
Mit "Sha la la la lee" ist natürlich auch der erste Hit der Small faces vertreten.
Außer den Songs des ursprünglichen Albums finden sich auf der CD viele B-Seiten und alternative Versionen.
Dabei gefällt vor allem die Ballade "What's a matter baby".
Alles in allem find ich, die Small faces sind zu Unrecht in Vergessenheit geraten und jeder, der gern den Sound der 60er-Beatbands hört, wird von dem Album begeistert sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mod-Rocker in ihren Anfängen, 15. Februar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Small Faces (40th Anniversary) (Audio CD)
Zum 40-sten Jubiläum des allerersten Albums der Small Faces brachte das originale Label Decca diese Anniversary-Reissue heraus. Die Aufmachung ist superb: schönes Digipack, umfassendes und informatives Booklet, 11 Bonustracks aus Singleseiten und alternativen Versionen und das schon übliche digitale Remastering, das durchaus gelungen erscheint. Alle Titel sind zwar in mono, obwohl einzelne auch in stereo vorliegen (z.B. "Sha-la-la-la-lee"). Der Einheitlichkeit halber ist aber mono vorzuziehen und seien wir ehrlich, Mitte der 60er haben wir fast alle doch fast nur mono gehört.
Die Small Faces waren ein Mod-Rock Gruppe, die anfänglich hauptsächlich aus Sound bestanden. Auf dieser ihrer ersten LP sind nicht allzuviele markante Riffe und Songstrukturen auszumachen. Sie spielten einfach frischweg drauflos. Garagerock würde man heute dazu sagen. Es klang alles ein wenig naiv, aber es hatte Charme. Der Sound zwickte und piekte einen, man musste einfach zuhören! Und sie hatten diese Stimme von Steve Marriott - rau, laut, kernig und irrlichternd wie ein Derwisch. Alles war eben rau und ungeschliffen.
Die zusätzlichen A + B Seiten erweitern das ursprüngliche Album auf 17 Titel, wobei stilistisch alles sehr gut zusammenpasst. Die alternativen Versionen sind eher etwas für die harten Fans.
Die fröhlichen Singlehits "Sha-la-la-la-lee" und "Hey Girl" sind mitreißend, die zugehörigen B-Seiten "Grow Your Own" und "Almost Grown", beide instrumental, sind einfach irrwitzig! Herausragend auch "Shake", "Come on Children", das popige "Sorry She's Mine", "You Better Believe It" und "What'cha Gonna Do About It", ebenfalls ein Single-Hit. Genau hinhören sollte man bei ihrem von Muddy Waters abgekupferten "You Need Loving", man kriegt da so eine Ahnung wo Led Zeppelin ihre Idee für "Whole Lotta Love" bekamen.
Alles in allem ein freches und frisch-fröhliches Album aus einer Zeit, wo der Rock noch jung und die Musik noch naiv war. Die großen Hits der Small Faces kamen erst später, aber ihre Anfänge, als sie noch so herzerfrischend drauflospielten, hatten ihren Reiz und man sollte sie nicht missen. Hier ist die Gelegenheit dazu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen geile Musik, 12. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Small Faces (40th Anniversary) (Audio CD)
Das sind richtig gute alte Oldies, wie man sie noch aus der Fernsehsendung "Beatclub" kennt. Diese Musik hört man immer wieder gern!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Small Faces, 7. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Small Faces (40th Anniversary) (Audio CD)
Mooie CD. Snelle en goede zending.
Afterglow vind ik nog steeds een prachtig nummer van deze groep. Heb cd's en LP's van deze groep.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hammer, 7. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Small Faces (40th Anniversary) (Audio CD)
einfach großartig, kaum bestellt, schon angekommen, tolle Ware, einzigartige Qualität. Würde jederzeit wieder so einen Deal sehr gerne machen
Meinen Dank.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alter Klassiker, 31. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Small Faces (40th Anniversary) (Audio CD)
CD hat eine gute Zusammenstellung der bekannten Hits. Beim Kauf kann man nichts verkehrt machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Small Faces (40th Anniversary)
Small Faces (40th Anniversary) von The Small Faces (Audio CD - 2006)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen