holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More HI_BOSCH_COOP Fußball Fan-Artikel Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen32
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Mai 2008
Wer Ballet mag und bereits etwas sportliche Erfahrung hat, wird mit diesen zwei DVDs viel Freude haben. Meiner Frau und mir haben die DVDs sehr gut gefallen. Die Übungen motivieren und machen Spass. Ich kann bei diesen DVDs keine größere Gefahr für Verletzungen erkennen als bei anderen Sport-DVDs. Auf der DVD wird darauf hingewiesen, dass das Programm für gesunde Menschen gedacht ist. Wer sportlich länger nicht aktiv war, sollte nicht gerade diese DVD nehmen. Man muß auf die Signale seines Körpers hören, dann sehe ich keine Probleme. Abzug gibt es für das Bildformat.
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2007
Nach über 5 Fitness-DVD`s habe ich endlich gefunden was mir Spaß macht.

Ein Workout für JEDEN, Ballett-Kenntnissen sind kein muss..aber ein gesunder,lernbereiter Körper.

Nebenbei lernt man die Begriffe wie Turnout,Demi Plie`,Grand Plie`,Releve`,Tendu,Degage,Passee Fondu,Grand Battement,Changement de pieds, Pas de Basque, Pique Arabesque kennen,die für mich noch vor einer STd.FACHCHINESISCH waren!!!

Natürich muss man Interesse an Ballett haben,eine Affinität dazu, sonst wird die DVD keinen Spass machen.

Wer wie ich, nie als Kind im Ballett war und die Mädchen immer etwas beneidet hat, wird sich zuhause eine nie geahnte Gelenkigkeit,Flexibilität erarbeiten.

Die Tänzer sind extrem motivierend,wunderschöne,gelenkige und starke Körper.

Wenn man dizipliniert dabei bleibt, wird man innerhalb kürzester Zeit:gelenkiger,stärker und ANMUTIGER.

Die Interviews und Diaries der Tänzer,Behind the Scenes sind ein Extra Bon Bon.

Ich finde die Musik, die ganze Qualität einfach spitze!
0Kommentar|75 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2011
Wunderbares Workout, nicht nur für Ballettfans. Gut zusammengestellte Übungsprogramme, exakt vorgezeigt und (in Englisch) erklärt, schön abgerundet, sehr inspirierend, mit passender Musik, wahlweise klassisch oder zeitgenössisch. Vermittelt auch den Spirit von New York City... Uneingeschränkt zu empfehlen.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2008
Ich habe zu Hause sehr viele Sport DVDs und war bereits als Kind an Ballet interessiert, hatte aber damals nicht die finanziellen Mitteln, um Balletklassen nehmen zu können. Diese DVD übertrifft meine gesammte Sammlung an sportlichen Trainings. Es macht Spass, ist gut erklärt und motiviert zum Mitmachen. Einfach toll, auch wenn man nicht unbedingt der gelenkigste Typ ist und auch bereits ein gewisses Alter erreicht hat (+40). Von Trainingseinheit zu Trainingseinheit kann ich jedoch eine Steigerung meiner Gelenkigkeit feststellen.
0Kommentar|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2010
Ich besitze mehrere Ballet-Workout-DVDs und diese ist mit Abstand die Beste. Die ist abwechslungsreich und vermittelt auch das Gefühl, dass man tanzt und nicht nur einzelne Übungen und Stretching macht. Das ist die DVD, die jede/r Ballettinteressierte besitzen sollte.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2009
Das waren jetzt meine ersten zwei Ballettstunden mit 40+ und ich bin wirklich beeindruckt. Ich habe an die 30 Sport-DVDs und es wird immer schwieriger Übungsmethoden zu finden, die ich noch nicht kenne. Mir gefällt bei den zwei Workouts besonders die Beinarbeit, die im einzelnen nicht so anstrengend ist, wie z.B. die Lounges in den eher sportlich orientierten DVDs, dafür aber abwechslungreicher und absolut nicht minder intensiv. Das Gefühl, das ich nachher in den Beinen hatte kannte ich noch nicht, und es verführt dazu sich näher damit zu beschäftigen. Also genau das was man als Home-DVD-Sportler ab und zu mal brauch: Neue Inspiration!!!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2011
Zwei wunderbare DVDs mit tollem Training, speziell geeignet für alle, die früher einmal Ballett gelernt haben und inzwischen etwas eingerostet sind.

Ich liebe es, mit der CD mitzumachen. Die Übungen fühlen sich sehr gut für den Körper an! Und die Vortänzer/Vorturner sind Tänzer des NY City Ballet, also da kann man sich wirklich nicht beklagen!

Wer noch nie in seinem Leben Ballett trainiert hat, wird sich eventuell bei einigen der Übungen etwas schwer tun.

An weiteren Trainings-DVDs kann ich noch "Ballet Workout For Legs, Bums & Tums - Joey Bull - Fit for Life Series" (derzeit nur über amazon.co.uk erhältlich) und "Darcey Bussell - Pilates for Life [UK Import]" wärmstens empfehlen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2010
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, da zwei DVDs. Teilweise brauchen die Bewegungsabläufe etwas Übung - vor allem bei DVD2, da hier auch Bewegungsabfolgen kombiniert werden und für Balletneulinge die Namen der einzelnen Übungen etwas schwer zuordenbar sind. Aber nach ein paar Mal anschauen und mitmachen durchaus ausführbar.
Hier werden Muskeln beansprucht, von denen man nicht mal wußte, daß es sie gibt!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2016
Ich habe diese und drei weitere Ballett DVD's gekauft und möchte diese mal aus Sicht eines Mannes ;) bewerten.
Für diese Box mit zwei DVD's zahlt man schon mal etwas mehr. Lohnt sich das? Ich finde schon. Ausleuchtung und Bildqualität sind in Ordnung. Der Hintergrund ist Geschmackssache. Hat den Charakter einer großen Show, mir hätte ein Studio gereicht.
Im Ton sind diese DVD's gut ausgestattet. Aus vier unterschiedlichen Tonspuren kann man wählen: zwei unterschiedliche Musikarten, die beide hervorragend zum Bewegungsablauf passen, jeweils mit oder ohne Kommentar. Bei diesen DVD's mache ich mein Training auch teilweise ohne Kommentar.
Alle Übungen sind ohne Hilfsmittel machbar. Sie werden von Männern und Frauen vorgeführt, wobei die Aufnahmen gut zusammengeschnitten sind. Beim ersten Training ist mir aufgefallen, dass im Vergleich zu anderen DVD's die Totale wesentlich seltener eingesetzt ist, sodass man manchmal nicht gleich sieht, was die Beine grad genau machen. Stört aber nicht weiter, denn die Übungen sind gut verständlich. Bei den komplexeren Choreographien wird außerdem die Totale verwendet.
Die Übungen sind schon auf einem angenehmen Niveau und sich sukkzessive steigerndem Niveau (hoch für Anfänger), sodass man vielleicht die Choreographien am Ende der DVD nicht sofort in dem Maße mitmachen kann. Und genau das finde ich das tolle an diesen DVD's, was sie auch von den anderen mir bekannten abhebt.
Außerdem sehr positiv finde ich, dass man hier wirklich das Gefühl hat, Ballett zu machen, und nicht nur Krafttraining, welches vom Ballett inspiriert ist.
Und wie bereits erwähnt endet das Training in schönen kleinen Choreographien, die echt Spaß machen!
Ich nutze diese DVD's sehr häufig. Ich habe wie gesagt auch noch drei weitere DVD's bewertet, die etwas andere Schwerpunkte haben, aber auch empfehlenswert sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Habe mir die DVD's bestellt um außerhalb des Ballettunterrichts (Hobby) zu trainieren. Das funktioniert auch super. Bin aktuell bei DVD 1, die gesamt ca. 1 h Übungszeit beansprucht, wenn man alles macht. Die Übungen können zu Hause durchgeführt werden, man braucht ggf. eine Gymnastikmatte, weil einige Übungen am Boden auszuführen sind. Man kann die Übungen gut nachmachen - manchmal ist aber nicht so gut zu erkennen, ob das Bein z. B. ausgedreht ist, weil ein Spot direkt auf die ausführende Person gerichtet ist, aber nicht das ganze Umfeld ausgeleuchtet wird. Mit ein wenig Balletterfahrung weiß man dann aber wie es sein soll. Balletterfahrung würde ich für's nachmachen dringend anraten. Natürlich geht's auch ohne, aber da kann man viel falsch machen und erzielt dann nicht den gewünschten Effekt. Eventuell versteht man auch nicht alles, denn Fachbegriffe werden schon einige verwendet (natürlich Englisch). Auf jeden Fall kann ich sagen, dass man einen Effekt erzielt, wenn man dran bleibt.
Die Zusatzinfos auf der DVD sind informativ, aber man schaut sie eh'nur 1x an. Letztendlich geht's ja ums Üben.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden