Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fortsetzung zu In the Name of the Father
Auch dieses Buch definitiv ein muß, hier kommt wieder der Charme und Witz aus Hunter s Way zur Geltung.
Es macht wirklich Spaß die Bücher von Gerri hill zu lesen.
Veröffentlicht am 12. August 2010 von Gabriela Merren

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nichts Neues von Gerri Hill
Dieses Buch war eine Verzweiflungstat: ich suchte eine leichte Couchlektüre und fand im Buchladen meines Vertrauens zwischen zahlreichen Büchern, die ich bereits kannte, PARTNERS von Gerri Hill. Zunächst war ich nicht mal sicher, ob ich dieses Buch nicht schon kannte: das Cover kam mir bekannt vor, und die Kurzbeschreibung erinnerte mich an etwas, was ich...
Veröffentlicht am 13. Juni 2010 von Claudia Reichert


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nichts Neues von Gerri Hill, 13. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Partners (Taschenbuch)
Dieses Buch war eine Verzweiflungstat: ich suchte eine leichte Couchlektüre und fand im Buchladen meines Vertrauens zwischen zahlreichen Büchern, die ich bereits kannte, PARTNERS von Gerri Hill. Zunächst war ich nicht mal sicher, ob ich dieses Buch nicht schon kannte: das Cover kam mir bekannt vor, und die Kurzbeschreibung erinnerte mich an etwas, was ich bereits gelesen hatte. Irgendwann machte es KLICK! - Ja, ich hatte ja bereits HUNTER`S WAY derselben Autorin gelesen, anscheinend war diese eine Art Fortsetzung...? Kurzum, ich kaufte das Buch.

Was mir dieser Lesestoff dann bot, hat mich extrem irritiert. Denn die gute Geri Hill hat die Geschichte von HUNTER'S WAY einfach nochmal aufgekocht, nach exakt demselben Strickmuster: zwei Cops werden im Job als Partnerinnen zusammen gewürfelt, sind erst Freundinnen, verlieben sich dann ineinander, doch das Ganze ist problematisch, denn die eine ist ja (noch) mit einem Mann zusammen. Also kämpfen sie erst gegen ihre Gefühle, aber oh, welch Überraschung, es zeichnet sich schon bald ein Ende ab, das die Leserinnen zufrieden stellen dürfte.

Die Parallelen zu HUNTER'S WAY waren mehr als nur auffällig. Sogar der männliche Partner von Lesley in PARTNERS bzw. Sam in HUNTER'S WAY ist austauschbar: beide werden als etwas unreife, wenig sympathische Machos beschrieben, die ihr Ego nur daraus schöpfen, ihr tradiertes Rollenbild zu pflegen und auszuleben.
Fast Food ist in beiden Mann-Frau-Beziehungen die einzige Nahrungsquelle, usw., usw. Parallelen gibt es auch bei Casey und Tori: beide Butches mit weichem Herz, beide hatten eine schlechte Kindheit, beide hatten noch nie eine richtige Beziehung, bis die bis dato heterosexuelle Herzensdame in ihr Polizistinnenleben tritt.
Abwechslung bieten nicht einmal die Sexszenen, auch die funktionieren nach dem Strickmuster wie in zahlreichen anderen Geri Hill Büchern, die ich gelesen habe. Der Kriminalfall ist nur eine Nebenhandlung und nicht sonderlich spannend.

Kurzum: Nichts Neues, nichts Gutes, nichts Empfehlenswertes.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Eine Kopie von Hunter's Way, 6. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Partners (English Edition) (Kindle Edition)
Es ist erstaunlich, was man mit copy & paste alles machen kann. Gerri Hill kopiert sich selbst, zum Teil Wort für Wort. Und so erlebt die Mordkommission in Dallas ein erneutes Coming Out einer vermeintlich heterosexuellen Ermittlerin, die zudem noch mit einem leicht dämlichen und in der Kinderstube hängengebliebenen Typen verlobt ist. War Hunter's Way sowohl von den Charakteren als auch der Handlung her noch originell, so meint man hier wirklich die gleiche Geschichte noch einmal zu lesen. Lediglich die Ermittlungen in Sachen Serienmörder halten die Spannung aufrecht. Hunter's Way bleibt somit das beste und überzeugendste Buch der Serie. Gerri Hill kann es also besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fortsetzung zu In the Name of the Father, 12. August 2010
Von 
Gabriela Merren "Leseratte" (Langenfeld, Nähe Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Partners (Taschenbuch)
Auch dieses Buch definitiv ein muß, hier kommt wieder der Charme und Witz aus Hunter s Way zur Geltung.
Es macht wirklich Spaß die Bücher von Gerri hill zu lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Partners
Partners von Grace Livingston Hill (Taschenbuch - 1. Januar 1972)
Gebraucht & neu ab: EUR 18,01
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen