Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wir finden es prima und spielen es gern
Eine schöne Variante von "Mensch ärgere dich nicht" in Piraten-Version. Der Groll gegen Mitspieler hält sich hier in Grenzen, denn die Piraten werfen sich nicht gegenseitig aus dem Spielfeld an den Anfang zurück, sondern nehmen einander nur vorübergehend gefangen, wenn auf demselben Feld gelandet. Der wirklich Böse kann hier nur der...
Veröffentlicht am 23. Januar 2011 von Janina aus B.

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht spannend aber auch nicht frustrierend
Bei Schatz in Sicht versuchen die Piraten so schnell wie möglich zu einem Schatz zu kommen. Fallen sie dabei ins Wasser, müssen sie wieder von vorne anfangen, doch netterweise wird an der Unfallstelle ein Floss gelegt, über das alle Piraten gehen dürfen.

Das Spiel ist nicht schlecht, allerdings auch kein Renner den die Kinder immer wieder...
Veröffentlicht am 27. April 2012 von rockstarbaby


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wir finden es prima und spielen es gern, 23. Januar 2011
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Schatz in Sicht (Spielzeug)
Eine schöne Variante von "Mensch ärgere dich nicht" in Piraten-Version. Der Groll gegen Mitspieler hält sich hier in Grenzen, denn die Piraten werfen sich nicht gegenseitig aus dem Spielfeld an den Anfang zurück, sondern nehmen einander nur vorübergehend gefangen, wenn auf demselben Feld gelandet. Der wirklich Böse kann hier nur der Würfel sein, denn je nach Augenzahl kann es passieren, dass man auf ein Feld kommt, wo Wasser ist. Dann bleibt nur das Zurückschwimmen zum Startpunkt. Nach einem derartigen Platscher wird das jeweilige Wasserfeld mit Holzplanken gesichert und niemand kann mehr hinein fallen. Das ist besonders für das Spiel mit kleineren Kindern sehr angenehm, die ungeduldig werden mit zunehmender Länge des Spiels. Auch kann man je nach Wunsch die seichtere Variante spielen mit bereits im Vorfeld abgedeckten Wasserstellen. Mit 21 Positionen bis zur Schatzinsel dauert das Spiel nicht lange und ist auch diesbezüglich mit kleineren Kindern gut spielbar.
Wir finden es prima und spielen es gern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht spannend aber auch nicht frustrierend, 27. April 2012
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Schatz in Sicht (Spielzeug)
Bei Schatz in Sicht versuchen die Piraten so schnell wie möglich zu einem Schatz zu kommen. Fallen sie dabei ins Wasser, müssen sie wieder von vorne anfangen, doch netterweise wird an der Unfallstelle ein Floss gelegt, über das alle Piraten gehen dürfen.

Das Spiel ist nicht schlecht, allerdings auch kein Renner den die Kinder immer wieder spielen wollen. Es ist ein Mensch-Ärgere-dich-nicht, bei dem man verschiedene Regeln geändert hat.

Statt dass man herausgeworfen wird, fällt man ins Wasser. Es fällt selten jemand ins Wasser, weil er keine andere Möglichkeit mehr hat., meist lassen die Kinder ihre Spielfiguren absichtlich ins Wasser plantschen, weil sie ein Floss an die Stelle legen wollen.

Nur die ersten fünf Spielfiguren müssen ankommen, weil nur fünf Schätze da sind. Dadurch dauert das Spiel weniger lange.

Dass die Spielfiguren sich gegenseitig blockieren spielt bei den meisten Spielrunden keine Rolle, jeder hat genug Spielfiguren um mit einer anderen zu ziehen.

Als Fazit kann man sagen, dass dieses Spiel zwar nicht sehr spannend ist andererseits frustriert es die Kinder auch nicht, wenn sie mal verlieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Spiel, 9. Mai 2012
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Schatz in Sicht (Spielzeug)
Schon als ich das Spiel auspackte waren meine Schüler ganz begeistert. Die witzigen Grafiken und die Holzpiraten-Spielsteine haben sofort gepunktet. Die Anleitung ist super einfach und man kann gleich losspielen ohne lange Vorbereitung oder langes Einlesen. Die Kinder haben total schnell raus auf was es ankommt und versuchen mit verschiedenen Taktiken möglichst zügig und mit vielen ihrer Piraten auf die Schatzinsel zu kommen.
Man kann das ganze noch etwas aufpeppen indem die Kinder am Ende einen richtigen Schatz bekommen, das ist in unserem Fall eine kleine Truhe aus der sie sich ein paar Gummibärchen nehmen dürfen (gleich der Anzahl auf ihrer erreichten Schatzkiste).

Ganz tolles, verständliches Spiel, welches ich auf jedenfall weiterempfehlen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach und immer wieder lustig, 25. April 2012
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schatz in Sicht (Spielzeug)
Mein Sohn ist 4 Jahre alt und hatte bisher noch kein großes Interesse für Spiele.
Dieses Spiel hat ihn endlich zu einem Brettspiel angeloggt. Dieses Spiel ist zwar auf dem "Mensch ärgere dich nicht" aufgebaut, doch geht es hier wirklich darum, gemeinsam zu arbeiten. Denn sonst schafft es keiner zur Schatzinsel. Hier ist es nicht wichtig, wer als erstes auf die Schatzinsel kommt, denn es gibt genügend Schatztruhen für alle. Genauso lernt man hier, dass man auch manchmal ins Wasser fallen muss, um dann gemeinsam wieder weiter ans Ziel zu kommen. Mein Sohn findet es witzig "unterzugehen" und dann ein Floss aufzustellen.
Wie gesagt einfach und es können lustige Piratengeschichten entstehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Perfekt als Einsteiger-Spiel für Kinder geeignet, 10. Juli 2012
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Schatz in Sicht (Spielzeug)
Das Spiel "Schatz in Sicht" muss nicht lange erklärt werden. Man kann sehr schnell mit dem Spiel anfangen und versteht sofort worum es geht. Für Kinder ist es daher perfekt geeignet, da langes Lesen der Spielanleitung nicht aufhält.
Die Dauer des Spiels kann man gut verkürzen, wenn man mit weniger Piratenfiguren spielt.
Für die ganz kleinen Spieler wird es mit allen Spielfiguren schwierig sich bis zum Ende zu konzentrieren.
Mein Sohn spielt das Spiel immer wieder mit gleichbleibender Begeisterung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfaches, aber schönes Spiel!, 2. September 2010
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Schatz in Sicht (Spielzeug)
Das Spiel erinnert ein bißchen an "Mensch ärgere dich nicht". Es ist kein aufwendiges, aber doch unterhaltsames Spiel, nicht zu groß von der Spielfläche her (könnte sogar ein bißchen größer sein). Mir als Mama macht es immer wieder Spaß dieses Spiel mit meiner Tochter zu spielen, vor allem weil sie dadurch wirklich lernt "vorrausschauend" zu denken. Es muß nicht immer ein kompliziertes, aufwendiges Spiel sein, machmal reichen auch die "einfachen" :-)
Ich würde es immer wieder kaufen und auch verschenken!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein schönes Spiel, 6. Dezember 2012
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schatz in Sicht (Spielzeug)
Mein Sohn hat dieses Spiel zu seinem 4. Geburtstag bekommen und wir haben es seitdem unzählige Male gespielt.
Da vor jedem Spielzug überlegt werden muss welchen Piraten man am besten setzen kann, dauerte am Anfang ein Spielzug etwas länger aber er hatte es dann schnell raus.. Da man nicht rausgeschmissen, sondern nur gesperrt werden kann gibt es auch keinen Ärger.
Großer Spielspaß für Gross und Klein.

Die Verarbeitung des Spiels ist auch super.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz nett - nicht mehr, nicht weniger., 9. September 2008
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:2.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schatz in Sicht (Spielzeug)
Die Piratenbanden machen sich auf zum Wettrennen von Insel zu Insel zu den Schatzkisten. Wer nicht anders ziehen kann, platscht auch mal ins Wasser und muss zum Start zurück. Dafür treibt danach an der "Unfallstelle" eine Holzplanke, die nachfolgenden Piraten den Weg erleichtert. Und wer sich am Ende der Strecke zuerst auf eine der Schatzkisten setzen kann, dem gehört sie - ein nicht unbedingt ganz neues Konzept.
Bis zu 3 Mitspielern eher langweilig, darüber ein zumindest zeitlich nicht allzu aufwändiges Spiel, das evt. tatsächlich das planende Denken anregen könnte. Nett gestaltet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen kommt an, 11. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schatz in Sicht (Spielzeug)
wird immer wieder gerne und ausdauernt gespielt (ich hab die regeln etwas verändert, es werden bei uns am ende nicht die punkte gezählt sondern wer zu erst alle piraten auf der schatzinsel hat gewinnt)...
es ist für die kinder übersichtlich gehalten und einfach verständlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Großelterngeeignet, 21. Juni 2012
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Schatz in Sicht (Spielzeug)
Schönes kleines Spiel, bei dem auch Opa und Oma die Regeln verstehen. Man blockiert die anderen, indem man sich auf sie setzt. Derletzte kann die gebauten Brücken nutzen, so dass die Spiele sehr ausgeglichen verlaufen.
Dadurch ist es ein echtes Familienspiel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Schatz in Sicht
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen