Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:53,41 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Mai 2008
Dieses Album von Gackt hat es in sich! Es fängt sehr rockig an und hört sehr ruhig wieder auf.^^

Dybbuk : sehr rockig, rap-mäßig, die Schlussklänge gehen gleich zum nächsten Lied über

mind forest: traditionelle Klänge und Rock

TSUKI no UTA: übersetzt: Mondlied/Mondgedicht, sehr schöne Ballade, brachte mich zum weinen...fragt nicht wieso, hört es selbst ^^

Kimi ga matteiru kara: schöne Ballade, auch Rockeinheiten enthalten

Solitary: ah...es fängt mit Wellengeräuschen und Kinderlachen an und endet auch damit! Solitary ist eine schöne Ballade, bei der man das Gefühl hat, man sitzt mit Gackt am Strand x) ^^

HOSHI no SUNA: zu deutsch: so etwas wie "Sternensand", wunderschöne Liebesballade, die nur mit Piano begleitet wird

Lust for blood: mal wieder etwas rockiges, das jedoch ruhig anfängt. Doch dann hört man ein Feuerwerk starten und der Rock beginnt

white eyes: schneller Rocksong ^^

kimi ja oikaketa yume: Jaa! Der gute-Laune-mach-Pop-Song schlecht hin! Man muss einfach im Takt wippen, tanzen und wer den Liveauftritt gesehen hat(z. B. bei YouTube) muss einfach den Arm in die Höhe reißen und rumhüpfen!

Last Song: wieder eine wunderschöne Ballade mit viel Melanchony

Birdcage: Mischung aus Ballade und Rock/Pop

ORENJI no TAIYOU: aahh...man schmelzt dahin... Dies ist eine wunderschöne Ballade, in der Gackt sich Verstärkung von L'Arc~en~Ciel- Sänger und Solokünstler Hyde geholt hat. Dieser Song ist am stärksten mit Gackt's Film 'Moon Child' verbunden, in dem Hyde neben Gackt eine Hauptrolle spielt.
Ich hoffe, meine sehr kleine Zusammenfassung ist hilfreich! ^^
ps: Ich bin nicht Bernd, sondern die Tochter xD
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2007
"Crescent" ist zwar das 4. volle Album, jedoch das 2. der Moon Saga. Gackt hatte zu dieser Zeit gerade sein "Moon" Projekt laufen zu dem die Live Tour 2002 und 2003 gehören und auch die Alben "MOON" und "Crescent". Es ist ein sehr schönes gemischtes Album mit rockigen Stücken wie "Dybbuk" und wunderschönen Balladen wie "Kimi ga matte iru kara". Das Digipack ist auch wieder typisch für Gackt, der keines seiner Alben in einer stinknormalen CD-Hülle auf den Markt bringt. In dem Pack enthalten ist zum Einen das Album selbst, ein Booklet dazu und ein Booklet für die "MOON" CD. Das hat er nämlich leider beim eigentlichen Album glatt vergessen ^^
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2016
klasse cd muss man sich mal angehört haben
die cd is eine mischung aus peppigen vund ruhigen songs :-) .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden