Kundenrezensionen


50 Rezensionen
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Speedport W701V
Hallo,
habe das Gerät als Ersatz für meinen Speedport W720V geholt, der nach nun knapp 2 Jahren mit ständigen Verbindungsabbrüchen das Internetleben zur Hölle machte. Der Austausch verlief ohne Probleme und das Gerät lies sich schnell und einfach konfigurieren, alles was benötigt wird ist im Packet enthalten. Meine DSL 16000 Leitung...
Veröffentlicht am 13. Januar 2011 von Marcel Haas

versus
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Speedport W 701V im Lan eher kümmerlich ?
Hallo,

ja nach nun 1 Jahr Betrieb über dieses Gerät möchte ich nur 3 Sterne vergeben.
Zwar gibt es nahezu keine Verbindungsabbrüche zu verzeichnen, als auch die Geschwindigkeit in Ordnung ist jedoch bei der Datenpäckchen-Verteilung scheint sich der Router schwer zu tun.Welches bei einem Netgearrouter und angeschlossenem alten Modem...
Veröffentlicht am 23. September 2007 von Joe Black


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Speedport W701V, 13. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo,
habe das Gerät als Ersatz für meinen Speedport W720V geholt, der nach nun knapp 2 Jahren mit ständigen Verbindungsabbrüchen das Internetleben zur Hölle machte. Der Austausch verlief ohne Probleme und das Gerät lies sich schnell und einfach konfigurieren, alles was benötigt wird ist im Packet enthalten. Meine DSL 16000 Leitung wird perfekt genutzt, WLAN empfang funktioniert auch einwandfrei. Und dann noch für den Preis, was will man mehr. Bisher läuft alles perfekt, die Verbindung ist konstant und schnell. Hoffe nur das bleibt auch so, nicht so wie beim alten Router. Sollte sich in nächster Zeit etwas daran ändern, werde ich es der Rezession anfügen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter qualitativ hochwertiger Router, 2. Dezember 2008
Von 
K., Rolf (Nordrhein-Westfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: T-Com Speedport W 701V DSL Wireless LAN Router (Personal Computers)
Der Router wird mit einem verständlichen Handbuch geliefert, in dem alle Einstellungen in verständlicher Weise erläutert werden.
Bei Betrieb mit einem (25- oder 50Mbit-)-VDSL-Anschluss ist zusätzlich ein VDSL-Modem notwendig. Alle anderen üblichen DSL-Anschlüsse wie ADSL, ADSL2+ werden bereits von dem eingebauten DSL-Modem unterstützt.
Das Gerät arbeitet bei mir seit langem zuverlässig ohne Ausfall.
Interessant finde ich die Möglichkeit, das WLAN nicht nur per Browser oder mechanischem Kippschalter sondern auch oder auch per verbundenem Telefon (!) durch Wahl von *91# bzw. #91# ein- und ausschalten zu können.
Die eingebaute Nebenstellenanlage kann sowohl an einem ISDN- als auch analogen Telfonanschluss betrieben werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Speedport 701V als Repeater Speedport 503V als Router, 22. Januar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: T-Com Speedport W 701V DSL Wireless LAN Router (Personal Computers)
Ich habe den Speedport 701V als Repeater zu meinem Speedport 503V gebraucht gekauft. Für die Repeater Funktion wollte ich doch nicht das 3-fache ausgeben.
Im Auslieferungszustand ist beim 701V DHCP aktiviert IP Adresse ist auf 192.168.2.1 gesetzt. Mein Laptpo per LAN-Kabel mit dem Speedport verbunden. Browser gestartet und 192.168.2.1 eingetragen, ENTER und das Konfigurationsprogramm wird gestartet. Passwort eingeben

Folgende Einstellungen habe ich am 701V vorgenommen:
Menü Sicherheit/ Untermenüpunkt SSID& Verschlüsselung
1. SSID: genau die gleiche Bezeichnung wie beim 503V eingestellt
2. SSID unsichtbar NICHT gecheckt!
3. Sicherheitstyp WPA-Personal (genau so wie beim 503V)
4. Pre-Shared-Key (PSK) genau die gleiche Zahlenfolge wie beim 503V eingestellt.
Menüpunkt Netzwerk / Untermenüpunkt LAN
1. IP Adresse auf 192.168.2.2 gesetzt
2. Suchmaske auf 255.255.255.0 gesetzt
Forsicht! wenn man jetzt speichert, muss man mit dem Browser die Verbindung wieder herszellen, wie oben beschrieben
/ Untermenüpunkt DHCP
DHCP auf AUS, damit die PC-s die IP-Adresse über den Router 503V beziehen können.
/ Untermenüpunkt WLAN
1. Betriebsstatus = EIN
2. Übertragungsmodus = 802.11 g (ich habe mit der Einstellung 802.11g + 802.11b mixed, aber es hat nicht geklappt)
3. Kanal = 11 (wichtig ist dass 503V auf den gleichen Kanal funkt, mann kann jeden beliebigen Kanal einstellen
/ Untermenüpunkt Repeater
1. = EIN
2. Verschlüsselung = WEP
3. Schlüssel = genau die gleiche Zahlenfolge wie beim 503V (Menü Repeater) eingestellt.
4. MAC-Adresse: die MAC-Adresse von dem 503V hier eintragen ( Die MAC Adresse findest Du unter Status / Details beim 503V)

Speichern nicht vergessen!

Einstellungen am 503V:
Menü Sicherheit/ Untermenüpunkt SSID& Verschlüsselung
1. SSID: genau die gleiche Bezeichnung wie beim 701V eingestellt
2. SSID unsichtbar NICHT gecheckt!
3. Sicherheitstyp WPA-Personal (genau so wie beim 701V)
4. Pre-Shared-Key (PSK) genau die gleiche Zahlenfolge wie beim 701V eingestellt.

Menüpunkt Netzwerk / Untermenüpunkt LAN
1. IP Adresse auf 192.168.2.1 gesetzt
2. Suchmaske auf 255.255.255.0 gesetzt
/ Untermenüpunkt DHCP
DHCP auf EIN, damit die PC-s die IP-Adresse über den Router 503V beziehen können.
/ Untermenüpunkt WLAN
1. Betriebsstatus = EIN
2. Übertragungsmodus = 802.11.b+802.11 g+802.11n
3. Kanal = 11 (wichtig ist dass 701V auf den gleichen Kanal funkt, mann kann jeden beliebigen Kanal einstellen
/ Untermenüpunkt Repeater
1. = EIN
2. Verschlüsselung = WEP 128
3. Schlüssel = genau die gleiche Zahlenfolge wie beim 701V (Menü Repeater) eingestellt.
Wenn mann den Button "Aktualisieren" druckt, findet der Router 503V den Repeater 701V und zeigt das WLAN inkl. SSID und MAC-Adresse

Speichern nicht vergessen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse für den Preis, 18. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Prima gerät und auf anhieb funktioniert. Telekom hat dazugelernt - was den Netzwerkschlüssel betrifft, dieser ist jetzt in zahlen gehalten und mindestens 13 zeichen lang, vorher SP-xxxxxxx, den konnte man noch leicht knacken.Mit dabei war auch ein neuer Splitter und diverse anschlusskabel mit Software (CD) und Handbücher. Ist auf alle fälle zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes Gerät welches auch gut mit DSL 16000 zurecht kommt, 4. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: T-Com Speedport W 701V DSL Wireless LAN Router (Personal Computers)
Den Speedport W701V habe ich von der Telekom beim Tarifwechsel von DSL 3000 auf DSL 16000 dazu bekommen. Verarbeitungstechnisch gesehen ist das Gerät gut, vorallem, wenn es eine kostenlose dreingabe war ;-)

Ich konnte trotz älterer Firmware (Auslieferungszustand) keine Verbindungsabbrüche feststellen. Konfiguration des Routers ist Kinderleicht. Leider sind hier aber die Einstellmöglichkeiten für Profis eher eingeschränkt (z.B. feste IP-Vergabe etc.), aber für den normalen User durchaus ausreichend. Der Router soll auch über eine Firewall verfügen. Diese habe ich getestet. Im direkten Vergleich mit meinem alten Siemens Gigaset SX553 WLAN ist die Firewall schlechter. Es werden mehr Angriffe durchgelassen als bei dem Siemens-Gerät.

Da man leider im Speedport nicht einstellen kann, was alles von der Firewall geschützt werden soll, ist hier tüfteln angesagt. Eine Möglichkeit sind die gefährdeten Ports zu sperren. Dieses ist sicherlich gerade für Anfänger nicht einfach.

Weiterhin ist mir aufgefallen, das die Geschwindigkeit zum Internet subjektiv langsamer ist. Der Speedport stellt immer eine langsamere Verbindung (DSL 14000) zum Internet her, als das Gigaset (volle DSL 16000). Der Speedport ist etwas langsamer als das Siemens-Gerät, dafür kämpfte das Siemens-Gerät mit Verbindungsabbrüchen. Auch das W-LAN vom Speedport zu meinem Laptop kommt mir träger vor. Einige andere User im Netz berichten das selbe.

Der W701V ist derzeit eh nur als Übergangslösung gedacht, bis ich einen anderen (besseren) Router finde. Da dieser jedoch gut funktioniert, wird es immer eine "Notfall-Hardware" bleiben. Alles in Einem ist der Speedport OK. Kaufen würde ich mir diesen nicht direkt, aber wie gesagt, es war eine kostenlose dreingabe. 4 Sterne...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Produkt!, 6. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: T-Com Speedport W 701V DSL Wireless LAN Router (Personal Computers)
Ich habe vier Jahre lang ein USB-DSL-Modem verwendet, mit dem ich eigentlich die meiste Zeit unzufrieden war, aber ich war zu geizig, mir etwas anderes zu leisten. Nun bin ich komplett zur T-Com gewechselt und habe mir bei der Gelegenheit gestern das Speedport W 701V zugelegt. Und bereue es noch keine Minute. Dem Gerät liegt eine ausführliche Bedienungsanleitung bei. Es ist innerhalb von kurzer Zeit über einen handelsüblichen Internetbrowser konfiguriert und fit fürs Internet gemacht. Ich bin absolut begeister!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach, stabil, funktionell und sicher, 7. November 2007
Rezension bezieht sich auf: T-Com Speedport W 701V DSL Wireless LAN Router (Personal Computers)
Seit einigen Monaten tickert mein W701 stabil an einem 6000er DSL-Anschluss. Da ich auch beruflich mit diesen Geräten zu tun hatte, war ich überrascht, dass bei meinen hohen Ansprüchen keinerlei Schwierigkeiten auftraten.
Die Installation ist - dank Assistent - einfach und schlicht und auch für weniger Erfahrene problemlos lösbar. Dank vorinstallierter Verschlüsselung für die WLAN-Verbindungen, ist man auch vor bösen Überraschungen gefeit!
Telefonieren über das Gerät funktioniert tadellos via ISDN oder auch VOIP, wenngleich ich wegen stabilierer und sauberer Verbindungen die einfache Festnetzvariante bevorzuge. VOIP an sich steckt halt noch "in den Kinderschuhen".
Wer DSL2+ Anschluss ("16000") hat, braucht nach meinen Erfahrungen und Tests, nichts zu fürchten. Läuft auch daran problemlos!!! (Den hätte ich auch gerne... ;-)
Ein Tip für alle: wie alle Router auch muss auch dieser "gepflegt" werden. Regelmäßige Checks, ob neue Firmware vorhanden ist, und die entsprechende Aktualisierung erhalten stabile Surferei (und bitte nur über Kabelverbindung durchführen, und den Laptop bitte immer über 230V versorgen........ ;-)))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Speedport W 701V WLan, 8. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schnelle Lieferung, gute Verpackung. Ich hatte diesen Speedport schon vorher ungefähr 5 Jahre. Nie Probleme. Er ist einfach
zu installieren und wirklich zuverlässig. Ich würde ihn mir immer wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kinderleicht und jeden Cent wert !!!, 21. November 2006
Rezension bezieht sich auf: T-Com Speedport W 701V DSL Wireless LAN Router (Personal Computers)
Habe ihn ausgepackt und war vom ungewöhnlich schönen Design gleich angetan.Einfach alle 3 Kabel an meinen Desktop Pc angeschlossen und eingeschaltet.W-LAN war schon aktiviert und verschlüsselt, so musste bei meinem Laptop nur noch die W-LAN Nr. eingetippt werden und fertig.Das Signal reicht vom 1. bis in den 3. Stock.Das hat hier noch keiner geschafft, Top!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Speedport W 701V im Lan eher kümmerlich ?, 23. September 2007
Rezension bezieht sich auf: T-Com Speedport W 701V DSL Wireless LAN Router (Personal Computers)
Hallo,

ja nach nun 1 Jahr Betrieb über dieses Gerät möchte ich nur 3 Sterne vergeben.
Zwar gibt es nahezu keine Verbindungsabbrüche zu verzeichnen, als auch die Geschwindigkeit in Ordnung ist jedoch bei der Datenpäckchen-Verteilung scheint sich der Router schwer zu tun.Welches bei einem Netgearrouter und angeschlossenem alten Modem kein Problem darstellte, knüppelt die Datenübertragung beim Speedport in den Keller.Auf einem PC läuft ein Onlinespiel und der andere PC will gleichzeitig surfen.
Das geht schlecht für den Surf-PC aus dort ist alles extrem zäh und langsam.
Wird nun das Onlinespiel unterbrochen läuft es wieder spitze auf dem Surf-PC.
Jenes Verhalten gab es bei meiner früheren Konfiguration (netgear, t-com-modem) nicht.Auch die oft blinkende Status-Led bringt einen ins grübeln, so als wenn das Teil ein Eigenleben entwickelt.
Ich betrachte diesen Router nur als Übergangslösung.

- Ergänzung am 21.01.2008 -
Durch eine grundlegende Überarbeitung der Einstellungen verursacht auf den Wechsel zu DSL-3000 (von 16000 kommend) verpufft das obige LAN-Problem.
Auch das Abschalten der automatischen Konfiguration (im Router) bringt Linderung im vermeindlichen Eigenleben der Routers.
Die Bewertung setze ich deshalb nun auf 4 Punkte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

T-Com Speedport W 701V DSL Wireless LAN Router
Gebraucht & neu ab: EUR 12,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen