newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip

Kundenrezensionen

46
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. August 2006
Wer hier weniger als fünf Sterne vergibt kann kein Musikliebhaber sein. Was die fünf Jungs aus New York hier abziehen spottet jeder Beschreibung! Allein der erste, knapp neunzig minütige Set rechtefertigt den Kauf. Aber der zweite Set mit einem dreissig köpfigen Orchester setzt dem ganzen die Krone auf. Wer einmal diese Vesion von Metropolis gehört hat will nie wieder einen anderen Song hören. Der Sound hält mit der Performance mit und ich habe wircklich noch nie eine so gut klingende Live DVD/CD gehört!

Auch die zweite DVD ist nicht schlecht, obwohl die Tonqualität der drei Bonussongs bei weitem nicht mit der fantastischen ersten Scheibe mithalten kann. Dafür gibt es aber eine für DT Fans sehr interessant Doku über die beste Band des Planeten mit rarem Archivmaterial.

Nochmals: wer auch nur eine geringe Affinität zu virtuosem Progressive Metal hat MUSS diese DVD haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. August 2006
Ohne viel Gerede auf den Punkt gebracht:

Es handelt sich um ein grandioses Konzert mit u.a. offiziell unbekannten Stücken aus den Archiven und Perlen die z.T. bisher eher selten gespielt wurden. Der Sound ist super gut. Die Stücke zusammen mit dem Orchester erzeugen ein Gänsehautfeeling sondergleichen. Jedoch muss ich anmerken, dass mir so manche Töne der Streicher etwas arg schief vorkommen (vielleicht etwas verstimmte Instrumente) und manche Musiker mit der wohl schnelleren Livesituation (Timing/ Tempowechsel)überfordert sind. Dennoch ein großartiges Gesamtbild.

Überraschend klasse ist James LaBries Stimme, die ja besonders bei der "Live at the Budokan" teilweise unter aller Kanone war (Töne nicht getroffen etc.). Hier passt auf Seiten von Dream-Theater wirklich alles. Auch die Beamer-Präsentationen im Hintergrund, die die jeweilige CD und das Jahr des Liedes einblenden, passen gut ins Bild. Das Publikum ist deutlich lebendiger als in Japan, dennoch auch hier steigerungsfähig!

Die Dokumentation auf Disc 2 ist ebenfalls sehr interessant und beleuchtet alle Krisen und großartigen Augenblicke der Band, dies von Majesty-Zeiten bis hin zu einem Kurzausblick über ein evtl. neues Album...

Fazit: Großartige Jubiläums-DVD der wohl größten Prog-Rock/Metal-Band aller Zeiten.

Auf hoffentlich weitere 20 Jahre!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Januar 2013
Habe es für meinen Bruder zu Weihnachten gekauft. Er klangt erfreut und schien zufrieden zu sein. Sah auch beim reinschauen aus, wonach sich der Artikel anhört ^^
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Oktober 2006
Ich gebe dieser DVD nur 4 Sterne, nichts gegen Dream Theater, es ist alles was eine DVD braucht dabei, aber der Teil mit Orchestra ist mir zu lang ansonsten geiles Concert. Was ich aber besonders gut finde, ist,das ich diese DVD mit Ländercode 1 gekauft habe und trotzdem deutsche untertitel vorhanden sind. Mal eine DVD wo kein unterschied zwischen der amerikanischen oder der europäschen gemacht wird!

Zur DVD selbst, super finde ich auf der Bonus Disc, das die Musiker mal über das entstehen der Bänd sprechen und warum der eine oder andere gegangen wurde oder ist. Schade auch, das dieses Concert von New York vom ablauf also von den Songs nicht das Concert ist was ich in Hannover gesehen habe. Waren mehr Songs naja 20 Jahre D.T. und so leider nicht auf DVD. Sound und Bild beste Qualität!! Viel für's Geld, also ein muß für jeden Dream Theater Fan!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. September 2006
Wahrlich eine Wahnsinns-Show der 4 Instrumentalisten. Meinen Vorschreibern ist da nichts hinzuzufügen. Aber 3 Sachen möchte ich doch noch ansprechen, die mir ganz persönlich nicht gefallen:

Den Gesang von James LaBrie habe ich noch nie gemocht. Sein gequälter Gesang bei schnelleren Stücken wegen seines geringen Stimmumfangs, bzw. der Tonabstufungen und seine unbeholfene und teils reisserische und ausgelutschte Art, sich auf der Bühne zu bewegen, machen ihn für mich zu einem absoluten Fremdkörper in der Darbietung der Gruppe. Mit ihm geht es mir wie mit den Werbeblöcken im Fernsehen: Irgendwie aushalten, Ohren zu und durch, und sich dann freuen wenn der Film (hier die tollen Instrumentalpassagen) weitergeht.

Zum anderen sind wegen der Größe der Bühne oft die Projektionen auf der hinteren Leinwand im Film nicht zu sehen. Schade, denn sie gehören ja zum Gesamteindruck. Tja, Zuschauer im Saal möchte ich gewesen sein.

Zu der Begeisterungsfähigkeit des Publikums möchte ich nur sagen, dass meine Oma im Altersheim beim Auftritt von Rex Gildo wahrscheinlich mehr abgerockt hätte.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. August 2006
Was soll man sagen? Eine Session, die den Musikern von Dream Theater Tränen in die Augen treibt. Und vielen anderen sicher auch. Dream Theater ist DIE Band!!!! Unglaubliche Musiker, die Emotionen transportieren. Wir werden den Mund nicht mehr schließen können.

Einen Vorgeschmack kann man be [...] bekommen.

Norbert (M.I.D.B.)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Dream Theater - Live At Budokan
Dream Theater - Live At Budokan von Dream Theater (DVD - 2004)
EUR 8,99


Dream Theater - Live at Luna Park [2 DVDs]
Dream Theater - Live at Luna Park [2 DVDs] von Dream Theater (DVD - 2013)
EUR 17,05